Führung

3 Bilder

Stasi Gelände Führung: Mielke contra Kiez

Buergerkomitee 15. Januar e.V.
Buergerkomitee 15. Januar e.V. | Lichtenberg | vor 1 Tag | 12 mal gelesen

Berlin: Haus 1 | Führungen über das ehemalige Stasi-Gelände in Berlin Lichtenberg Stasi contra Berlin-Lichtenberg -jeden ersten Sonntag im Monat oder frei nach Verabredung 7. Januar 2018 15.30 Uhr Anmeldung:  bueko_1501_berlin@web.de Dauer der Führung: ca. 90 Minuten Auch für Schulklassen, Pädagogen, Jugendliche Teilnehmergebühr: 8,-  Euro pro Person, mindestens 50 Euro pro Führung. Bei...

Puppenspiel und Märchen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Puppentheater-Museum | Neukölln. Eine Führung mit Puppenspiel und Märchen für Kinder ab vier Jahren bietet das Puppentheater-Museum, Karl-Marx-Straße 135, am Freitag, 22. Dezember um 10 Uhr an. Bitte anmelden unter 687 81 32. Achtung: Vom 23. Dezember bis zum 5. Januar ist das Museum geschlossen. sus

Führung durch den Reuterkiez

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Café Klötze und Schinken | Neukölln. Mit Sachverstand und Humor: Am Sonnabend, 23. Dezember, führt Reinhold Steinle durch den Reuterkiez. Treff ist um 14 Uhr vor dem Café Klötze und Schinken, Bürknerstraße 12. Kostenpunkt: zehn, ermäßigt sieben Euro. Bitte anmelden unter reinhold_steinle@gmx.de oder 85 73 23 61. sus

Besuch im Justiz-Ministerium

Christian Schindler
Christian Schindler | Waidmannslust | am 11.12.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Bundesministerium für Justiz | Reinickendorf. Noch bis zum 3. Januar kann sich anmelden, wer mit dem Reinickendorfer CDU-Abgeordneten Tim-Christopher Zeelen am 10. Januar um 10 Uhr das Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz, Mohrenstraße 37, besuchen möchte. Nach einer Führung gibt es ein Gespräch über die Aufgaben des Hauses. Dazu gehören die Sicherung des Rechtsstaats in Form von ständiger Weiterentwicklung und Anpassung der Gesetze sowie der...

Pflanzennamen und ihre Herkunft

Karla Rabe
Karla Rabe | Dahlem | am 05.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Am Sonntag, 10. Dezember, lädt Lotte Burhardt zu einem historisch-botanischen Rundgang durch die Gewächshäuser im Botanischen Garten ein. Die Teilnehmer erfahren, nach welchen Personen zum Beispiel Saint-Paulia, das Usambaraveilchen oder Schlumbergera, der Weihnachtskaktus, benannt wurden. Lotte Burkhardt ist Autorin eines Online-Werkes über die wissenschaftlichen Pflanzennamen. Die Führung dauert etwa 60...

Führung durch Frauen-Kunst

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 03.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Durch die am 30. November in der Alten Kaserne auf der Zitadelle eröffnete Abschlussausstellung zum 150-jährigen Bestehen des Vereins der Berliner Künstlerinnen mit den Werken von 22 Künstlerinnen gibt es am Sonnabend, 9. Dezember, um 14 Uhr eine Führung. Die Ausstellung ist bis zum 2. April 2018 täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt auf die Zitadelle kostet 4,50 Euro, ermäßigt 2,50 Euro. Eine Anmeldung...

Prominente Grabstätten

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 01.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Waldfriedhof Zehlendorf | Nikolassee. Stadtführer Ulrich Thom lädt am Freitag, 8. Dezember, 11 Uhr, zu einem Rundgang über den Waldfriedhof Zehlendorf ein. Die Teilnehmer erwarten Geschichten zu Grabstätten von Prominenten wie Willy Brandt, Ernst Reuter, Wolfgang Neuss, Hildegard Knef oder Jutta Limbach. Treffpunkt ist am Haupteingang, Wasgensteig 30. Die Kosten betragen zehn Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Infos unter  305 57 96 und...

Mit Schmidt ins Parlament

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 29.11.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Reinickendorf. Bis zum 7. Dezember muss sich anmelden, wer mit dem CDU-Abgeordneten Stephan Schmidt am Donnerstag, 14. Dezember, vormittags das Berliner Abgeordnetenhaus im Preußischen Landtag, Niederkirchnerstraße 5, besuchen möchte. Auf dem Programm stehen die Teilnahme an der Plenarsitzung, eine Führung durch das historische Gebäude und ein persönliches Gespräch mit dem Abgeordneten. Bei der Anmeldung müssen Namen,...

Den Untergrund entdecken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.11.2017 | 3 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Verein unter-berlin veranstaltet am 2. Dezember eine Führung zum Thema „Prenzlauer Berg von unten“. Treffpunkt ist 14 Uhr an der Ecke Schönhauser Allee und Saarbrücker Straße. Die Teilnahme kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Weitere Informationen gibt es unter  55 57 07 51 sowie auf www.unter-berlin.de. BW

5 Bilder

Rixdorf/Richardplatz Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 26.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche am Richardplatz | Führung Berlin Neukölln Reinhold Steinle - Richardplatz/Rixdorf - „Damals und Heute am Richardplatz“ Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: Böhmisches Dorf Geschichte der Böhmen Schmiede, Bethlehemskirche Entwicklungen im Kiez Samstag, 02. Dezember 2017 / Beginn: 14 Uhr Treff: vor Dorfkirche am Richardplatz Richardplatz 22 12055 Berlin S + U Bahn Neukölln...

Führung durch den Schlosspark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 26.11.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Schönhausen | Niederschönhausen. Zu einer Führung durch den Schlosspark Schönhausen lädt das Umweltbüro am 7. Dezember ein. Stefan Grenz berichtet bei einem Spaziergang durch diese Grünanlage über die Flora und Fauna im Schlosspark. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Haupteingang zum Schlosspark in der Tschaikowskistraße 1. Anmeldung unter  0176 10 53 60 03. BW

Unterwegs am Faulen See

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 23.11.2017 | 12 mal gelesen

Weißensee. Eine Führung durch das Naturschutzgebiet „Fauler See“ veranstaltet das Umweltbüro am 5. Dezember. Treffpunkt ist um 11 Uhr im Umweltbüro in der Hansastraße 182a. Stefan Grenz wird über Besonderheiten im Naturschutzgebiet informieren. Die Führung dauert etwa anderthalb Stunden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen unter  0176 10 53 60 03. BW

Führung durch Dahlem

Jenny Schon
Jenny Schon | Dahlem | am 21.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: dahlem | Frauen und Villen in Dahlem. Vom Ubahnhof Podbielskyallee bis zum Roseneck Sonntag 26.11.17 14 Uhr Anmeldung 030-892 13 38

Führung durch Foto-Ausstellung

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 19.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: ZKR - Zentrum für Kunst und Öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Biesdorf. Eine ganz persönliche Führung durch die aktuelle Ausstellung „Blick Verschiebung“ bietet das Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum im Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, am Sonntag, 26. November, um 12 Uhr. Der Fotograf Sven Gatter und ZKR-Direktorin Katja Aßmann stellen Positionen der beteiligten Fotografen vor und berichten von den Orten in Ostdeutschland, die Eingang in die Ausstellung gefunden haben. Die...

Führung durch die Ausstellung

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 19.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Lichterfelde. Das Steglitz Museum, Drakestraße 64a, zeigt derzeit unter anderem eine Ausstellung über Johannes Stroux. Am Sonntag, 26. November, 15.30 Uhr, führt Museumsmitarbeiter Olaf Schlunke durch die Schau und informiert über den „Rektor aus Lichterfelde“ und den Wiederaufbau des Berliner Wissenschaftsbetriebs nach 1945. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen unter  833 21 09 und im Internet auf...

Führung über Waldfriedhof

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 18.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Waldfriedhof Heerstraße | Westend. Stadtführer Ulrich Thom lädt am Sonntag, 26. November, zu einem Spaziergang über den Waldfriedhof Heerstraße, Trakehner Allee 1, ein. Hier ruhen viele prominente Persönlichkeiten: Bildhauer, Maler, Musiker, Politiker, Schauspieler und Schriftsteller. Beginn der Führung ist um 11 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter  305 57 96. maz

2 Bilder

Querschnitt Neukölln - Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 15.11.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Genezarethkirche | Führung Querschnitt Neukölln mit Reinhold Steinle – Vom Tempelhofer Feld bis zum Richardplatz - Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: - Tempelhofer Feld - Schillerkiez - Rollbergviertel - Amüsement an der Karl-Marx-Strasse - Richardplatz / Böhmisches Dorf Bitte beachten: Eine längere Wegstrecke! Samstag, 25. November 2017  / Beginn: 14 Uhr Treff: vor...

Winterquartier im Britzer Garten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 15.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Auch hierzulande ist es im Winter kalt, aber gastlicher als im hohen Norden. Deshalb ziehen einige Vogelarten, zum Beispiel die Wacholder- und Rotdrossel, gen Süden und verbringen den Winter bei uns. Bernd Steinbrecher hofft, diese und andere Wintergäste im Britzer Garten zeigen zu können. Los geht es Sonntag, 19. November. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Eingang Buckower Damm. Die Teilnahmegebühr beträgt zwei Euro....

Führung durch das Landesarchiv

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 14.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Landesarchiv Berlin | Wittenau. Das Stadtteilbüro Siemensstadt des Vereins Sozial-kulturelle Netzwerke casa bietet am Donnerstag, 23. November, von 16 bis 18 Uhr eine kostenlose Führung durch das Landesarchiv Berlin, Eichborndamm 115-121, an. Das Landesarchiv Berlin ist das zentrale Staatsarchiv der deutschen Hauptstadt. Es übernimmt die bedeutenden Unterlagen Berliner Behörden und macht sie zugänglich. Für die Führung wird um Anmeldung gebeten...

Eine Führung durch den Park

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 13.11.2017 | 4 mal gelesen

Weißensee. Eine Führung durch den Park am Obersee veranstaltet das Umweltbüro am 22. November. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Eingang der Parkanlage an der Ecke Obersee- und Waldowstraße. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung über die historische Entwicklung der Parkanlage, des Baumbestandes sowie die besondere Flora und Fauna im Park am Obersee berichten. Weitere Informationen unter  90 29 04 80. BW

Einmal rund um den Anger

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 12.11.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Zu einem Spaziergang „Einmal rund um unseren schönen Anger“ sind alte und neue Pankower mit und ohne Handicap am 22. November willkommen. Die Ortschronisten Christel und Helmut Liebram werden im Rahmen des Projektes „Gemeinsam Altes und Neues entdecken in Pankow“ von Plätzen, Gebäuden und den Menschen, die dort einmal zu Hause waren, erzählen. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor dem Pankower Rathaus in der Breiten Straße...

Führung auf dem Mauerweg

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 07.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Lohmühlenbrücke | Neukölln. „Im Schatten der Mauer“ heißt ein Spaziergang, zu dem der Historiker und Autor Ronny Kern am Donnerstag, 16. November, einlädt. Treff ist um 14 Uhr an der Lohmühlenbrücke. Anderthalb Stunden lang geht es entlang des ehemaligen Grenzstreifens zwischen Neukölln und Treptow. Kern berichtet über den Bau, Fall und das Leben mit der Mauer. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung unter www.vhs-neukoelln.de(Kursnummer...

Führung durch das Museum

Christian Schindler
Christian Schindler | Hermsdorf | am 02.11.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Museum Reinickendorf | Hermsdorf. Das Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, bietet am Sonntag, 12. November, um 15 Uhr eine kostenlose Führung durch die ständige Ausstellung an. Das Museum Reinickendorf ist in der alten Dorfschule in Hermsdorf untergebracht, an die noch ein historisches Schulzimmer erinnert. Ein Handwerkerraum, eine Försterstube, und der Raum „Raus ins Grüne“ illustrieren die Entwicklung Reinickendorfs vom ländlich geprägten Dorf...

Führung durch das Landesarchiv Berlin

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Borsigwalde | am 01.11.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Landesarchiv Berlin | Das Landesarchiv ist das zentrale Staatsarchiv der deutschen Hauptstadt. Es hat die Aufgabe, die bedeutenden Unterlagen Berliner Behörden und Einrichtungen aus den verschiedenen Epochen sowie wichtige Quellen zur Stadtgeschichte zu übernehmen, zu erhalten und zugänglich zu machen. Entdecken Sie über 700 Jahre Berliner Stadtgeschichte. Die Führung stellt Aufgaben und Zuständigkeiten des Landesarchivs vor und bietet auch...

Flanieren und wandern

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 31.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: S- und U-Bahnhof Westhafen | Moabit. „Frohen Herzens philosophieren, mit allen Sinnen erkunden, lernen in der Begegnung“, so beschreibt die Friedrichshainer Flaneurin Kirstin ihren Ausflug am 5. November, der um 10 Uhr am S- und U-Bahnhof Westhafen auf der Putlitzbrücke beginnt. Die sieben Kilometer weite Strecke über Fritz-Schloß-Park, Kleiner Tiergarten, Café Andrea, Ottopark und Unionpark kann vier oder sechs Stunden in Anspruch nehmen. „Wir lassen...