Führungen

1 Bild

Lichterfahrt 2017

KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel
KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel | Mitte | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Ab 15:30 Uhr laden wir ins Café CoCo ein, um mit Gebäck und weihnachtlichen Liedern auf die Lichterfahrt einzustimmen. Gegen 16:30 Uhr beginnt die Entdeckungsfahrt per Bus durch das weihnachtlich illuminierte Berlin mit verschiedenen Stopps, Überraschungen und einem warmen Umtrunk. voraussichtliches Ende 19:00 / 19:30 Uhr Anmeldung im Sekretariat unter: 23 80 91 – 3 oder kontakt@kreativhaus-tpz.de Ticketerwerb...

1 Bild

Kultur und Freizeit: Bibliothek informiert neue Nachbarn über den Kiez

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.11.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner | Prenzlauer Berg. Die Bibliothek am Wasserturm bietet jetzt Welcome-Touren für alle, die neu nach Prenzlauer Berg gezogen sind, an. Diese finden bis zum 22. Dezember jeden Donnerstag um 16.30 Uhr auf Englisch und jeden Freitag ab 10 Uhr auf Deutsch statt. Diese Kiezspaziergänge dauern etwa 90 Minuten. In dieser Zeit werden den Teilnehmern wichtige Orte und interessante Adressen im Umkreis der Bibliothek in der Prenzlauer...

Von Pankow-West bis Pankow-Mitte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.11.2017 | 4 mal gelesen

Pankow. Der Stadtführer Bernd S. Meyer führt am 18. November von Pankow-West bis Pankow-Mitte. Dabei geht es um Luther, die Franziskaner, Hugenotten, Berlins imposanteste Schule und viele Kontraste links und rechts der inzwischen 140-jährigen Nordbahn. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ecke Wollank- und Nordbahnstraße. Weitere Informationen gibt es unter  442 32 31 und auf www.stadtgaenge.de. BW

3 Bilder

Reuterkiez / Kreuzkölln Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 08.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Café Klötze und Schinken | Reuterkiez / Kreuzkölln Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle Sonntag, 12. November 2017 14 Uhr im Cafe Klötze und Schinken, Bürknerstr. 12, 12047 Berlin Neukölln (direkt U 8 Schönleinstraße) Dauer: ca. 90 Minuten 10 bzw. 7 Euro reinhold_steinle@gmx.de Photos Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Website Steinle

Tag der offenen Schultür

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 06.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Hans-Carossa-Gymnasium | Gatow. Das Hans-Carossa-Gymnasium öffnet am Sonnabend, 25. November, seine Schultüren für Eltern und künftige Gymnasiasten. An mehr als 30 Stationen wird informiert, experimentiert, debattiert und degustiert. Lehrer führen durchs Schulhaus, auf Wunsch auch in englischer Sprache. Der Tag der offenen Tür beginnt um 10 Uhr und endet gegen 13 Uhr. Das Hans-Carossa-Gymnasium ist eine fünfzügige, offene Ganztagsschule und befindet...

6 Bilder

Rathausturm Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 05.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Neukölln Info Center NIC | Rathausturm Neukölln mit Reinhold Steinle Dazu gibt es noch Informationen zum Rathaus und zu Neukölln. Mittwoch, 08. November 2017 13 Uhr - zuvor bietet sich ein Mittagessen in der Kantine des Rathauses an. Treff im Neukölln Info Center (Haupteingang Rathaus, gleich links) Dauer 1 Stunde Preis 5 Euro Tel. 030 - 857 323 61 (AB) Photos Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Website Reinhold Steinle

Sternenhimmel im Blick

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 05.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Archenhold-Sternwarte | Alt-Treptow. Die Archenhold-Sternwarte, Alt-Treptow 1, lädt am 11. November um 15 Uhr zum Blick in den künstlichen Sternenhimmel des Zeiss-Kleinplanetariums ein. Außerdem lernen die Besucher im Rahmen einer Führung die von Friedrich Simon Archenhold 1896 begründete Sternwarte kennen. Der Eintritt kostet sechs/ermäßigt drei Euro, Auskunft:  53 60 63 719. RD

Geschichte auf der Spur: Tour zur Wiege der Elektroindustrie

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 04.11.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Industriesalon | Oberschöneweide. In den gelben Backsteinbauten an der Wilhelminenhofstraße befand sich vor über 100 Jahren die Wiege der Elektroindustrie. Die Allgemeine Elektrizitätsgesellschaft (AEG) betrieb hier ein Kabelwerk und eine Transformatorenfabrik und 1935 wurden die ersten Bildröhren für Fernsehempfänger gefertigt. Mit der „Elektropolis-Tour“ erinnert der Industriesalon an diese Geschichte. Am 12. November haben sie die...

Traditionelle Tonwaren

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 04.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Keramik-Museum Berlin | Charlottenburg. Im Keramik-Museum Berlin, Schustehrusstraße 13, läuft die Ausstellung der Tonwarenfabrik C. A. Schack aus der Töpferstadt Bürgel noch bis zum 29. Januar. Die Sonderausstellung kann montags, freitags, sonnabends und sonntags von 13 bis 17 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt kostet vier Euro, Führungen und Sonderöffnungszeiten können unter  321 23 22 oder per E-Mail unterinfo@keramik-museum-berlin.de vereinbart...

3 Bilder

Richardplatz in Berlin Neukölln - Führung mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 31.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche am Richardplatz | Richardplatz in Berlin Neukölln - Führung mit Reinhold Steinle Samstag, 04. November 2017 14 Uhr vor Dorfkirche am Richardplatz Dauer: mind. 90 Minuten 10 bzw. 7 Euro Photos Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Website Reinhold Steinle

Tag der offenen Schultür

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 29.10.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Martin-Buber-Oberschule | Falkenhagener Feld. Die Martin-Buber-Oberschule stellt sich am Sonnabend, 11. November, bei einem Tag der offenen Tür näher vor. Um 10 Uhr begrüßt Schulleiter Holger Thießen die Besucher zunächst an der "Bushaltestelle" im Schulfoyer. Dann bieten Lehrer und Schüler Führungen durchs Schulhaus an. Natürlich können Eltern und Kinder auch selbst auf Entdeckungsreise gehen. Alle wichtigen Stationen sind mit auskunftsfreudigen...

Kiezspaziergang zum Savignyplatz

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 29.10.2017 | 15 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der nächste Kiezspaziergang mit Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) findet am Sonnabend, 11. November, statt und steht im Zeichen des jüdischen Lebens im Bezirk. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ecke Leibnizstraße und Pestalozzistraße. Von dort aus führt der Weg zum Savignyplatz. Unterwegs wird der Rathauschef über die Synagoge in der Pestalozzistraße, das ehemalige jüdische Badehaus in der...

4 Bilder

Körnerkiez und Körnerpark - Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 24.10.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Leuchtstoff-Kaffeebar | Samstag, 28. Oktober 2017 14 Uhr vor leuchtstoff Kaffeebar, Siegfriedstr. 19 in 12051 Berlin Neukölln (ca. 150 m vom S/U Bahnhof Hermannstraße) 10 bzw. 7 Euro Dauer: ca. 100 Minuten Bilder von Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Tel. 030 - 857 323 61 Website Reinhold Steinle

Informationen über den Kiez

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.10.2017 | 4 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Eine „Prenzlauer Berg-Tour“ veranstaltet „Stattreisen Berlin“ am 31. Oktober. Diese richtet sich sowohl an Touristen als auch an Prenzlauer Berger. Die Teilnehmer können das größte zusammenhängende Gründerzeitquartier Europas erkunden. Außerdem erfahren sie, wie dort unterschiedliche Interessen aufeinanderprallen. Bei der Tour wird auch der Frage nachgegangen: Gerät die Kiezkultur immer mehr unter...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Aerodynamischen Park

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Adlershof | am 23.10.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: Newtonstraße | Adlershof. Ein riesiges stehendes Ei, eine ebenso gewaltige Röhre, die sich um ein Haus legt. Dazu noch zwei hohe Zylinder, die ein Zwischenbau verbindet. Mitten in der Wissenschaftsstadt Adlershof stößt man auf diese Ansammlung surreal wirkender Baukörper. Zwei elegante Werkstatt- und Laborgebäude am heutigen Forum Adlershof sind schon vor dem Ersten Weltkrieg entstanden. Am Rande des ältesten deutschen Flughafens...

Ein letztes Mal auf Gaunertour

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 19.10.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Kriminalgericht Moabit | Moabit. Noch ein letztes Mal in diesem Jahr geht Stefan Zollhauser auf Gaunertour durch Moabit. Am 29. Oktober erzählt der Historiker und Medienpädagoge von dem berühmten Einbrecherduo, den Brüdern Sass, vom Zellengefängnis, vom Hauptmann von Köpenick und von einem Richtbeil, das für kurze Zeit aus dem Museum verschwand. Die Spurensuche beginnt um 14 Uhr vor dem Kriminalgericht Moabit, Turmstraße 91, und endet etwa zwei...

5 Bilder

Schillerkiez und Rollbergviertel - eine Führung mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 17.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Cafe/Bäckerei "Cafe&Frühstück" | Schillerkiez und Rollbergviertel - eine Führung mit Reinhold Steinle Samstag, 21. Oktober 2017 14 Uhr vor "Cafe+Frühstück", Hermannstr. 221, 12049 Berlin Neukölln (U 8 Boddinstraße - Ausgang Selchower Straße) Dauer: ca. 1 3/4 Stunden 10 bzw. 7 Euro reinhold_steinle@gmx.de Photos von Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Website reinhold steinle

Chance für Heimatkundler: Streit um Führungen geht weiter 2

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 17.10.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Die Heimatkundliche Vereinigung Spandau erhält eine neue Perspektive für den Verlust der Räume auf der Zitadelle. Im August wurde bekannt, dass die Führungen auf der Zitadelle künftig von der landeseigenen Kulturprojekte Berlin GmbH organisiert werden und der Vertrag der Heimatkundler für Räume auf der Zitadelle auslief. Die Heimatkundler lassen diese Vorgänge juristisch prüfen. Im Kulturausschuss der...

Kiezspaziergang zum Lindenhof

Silvia Möller
Silvia Möller | Tempelhof | am 16.10.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Lindenhof | Schöneberg. Beim nächsten Kiezspaziergang mit Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) wird am 21. Oktober die Wohnsiedlung Lindenhof erkundet. Seit der Fertigstellung 1919 lebt es sich im genossenschaftlich verwalteten Lindenhof wie auf einer Insel inmitten der Großstadt. Aktuell wohnen hier zirka 1500 GeWoSüd-Mitglieder mit ihren Familien. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Eingang des Friedhofs Eythstraße. De Teilnahme ist...

Rundfahrt zu den Brauereien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.10.2017 | 5 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Molle und Korn“ lädt der Verein unter-berlin am 28. Oktober zu einer Rundfahrt zur Brauereigeschichte ein. Diese Geschichte umfasst 150 Jahre Technik, Industriearchitektur und Arbeiterbewegung. Die Rundfahrt führt von 14 bis 17 Uhr unter anderem zu den historischen Standorten von Königstadt-, Bötzow- und Schultheiss-Brauereien in Prenzlauer Berg. Anmeldung unter  55 57 07 51 oder per-E-Mail...

Eine Führung durch die Heide

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 13.10.2017 | 7 mal gelesen

Pankow. Zu einer Führung durch den Volkspark Schönholzer Heide lädt das Umweltbüro am 24. Oktober ein. Die Teilnehmer erfahren während des Spaziergangs mehr über die Flora und Fauna der Heide. Die Führung unter Leitung von Stefan Grenz wird etwa anderthalb Stunde dauern. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Parkeingang an der Ecke Hermann-Hesse- und Heinrich-Mann-Straße. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung unter  92 09 04 80...

Durch den alten Dorfkern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 12.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Amtshaus Buchholz | Französisch Buchholz. In seiner Reihe „Spaziergänge durch Pankower Straßen“ lädt das Stadtteilzentrum Pankow zu einer nächsten Veranstaltung ein. Am 25. Oktober können Interessierte unter Leitung von Horst Krause den alten Dorfkern von Französisch Buchholz erkunden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Amtshaus Buchholz in der Berliner Straße 24. Der Spaziergang ist so gestaltet, dass ihn auch Menschen mit Rollator oder...

2 Bilder

Zugang zu den Künsten: Kampagne Kinder-Kultur-Monat fördert kulturelle Bildung

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 09.10.2017 | 40 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Monat Oktober ist dank des WerkStadt Kulturvereins Berlin auch in diesem Jahr wieder Kinder-Kultur-Monat. Workshops, Führungen, Ausstellungen und Aufführungen – die Wochenendprogramme der Kulturorte Berlins sind voll gepackt mit spannenden Veranstaltungen. In diesem Jahr beteiligen sich Kulturorte aller zwölf Bezirke an dem Plan, Kinder von vier bis zwölf Jahren mit kostenlosen Angeboten an...

Von der Kirche zur Kirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Pfarrkirche | Pankow. Am 11. Oktober können Interessierte unter dem Motto „Protokollstrecke vom lieben Gott“ mehr über Pankower Geschichte erfahren. Maili Hochhuth führt im Rahmen des Projektes „Spaziergänge durch Pankow“ die Teilnehmer von der Alten Pfarrkirche auf dem Anger durch den Schlosspark zur Friedenskirche Niederschönhausen. Diese kann dann auch besichtigt werden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Eingang der Alten Pfarrkirche....

1 Bild

Tour durch das Rathaus Neukölln und rauf den Turm

Tanja Dickert
Tanja Dickert | Neukölln | am 02.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Interessante Tour durch das Rathaus Neukölln und rauf auf den Turm Reinhold Steinle kennt sich aus Folgen Sie jeden Mittwoch um 13 Uhr Neuköllns beliebtestem Stadtführer Reinhold Steinle durch das Rathaus Neukölln. Kundig erzählt er ihnen alles über die bewegende Geschichte des Gebäudes und seiner Menschen. Am Ende der Tour geht es auf den Rathausturm. Dort erleben Sie einen wunderbaren Blick auf Neukölln und den Rest...