Fagott

Musikalischer Streifzug

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Club Steglitz | Steglitz. Auf einen musikalischen Streifzug durch Pop, Schlager und Swing können sich die Besucher des Club Steglitz im Selerweg 18-22 am Mittwoch, 24. Mai, 15 Uhr, freuen. Der Fagottist Jörn Behrsing spielt Stücke wie „La Paloma“, „Die kleine Kneipe“, „Die Capri-Fischer“, „Griechischer Wein“ und andere. Der Musiker, Sänger und Kulturwissenschaftler blickt in seiner Moderation zurück auf die Entstehungszeit der Lieder. Er...

1 Bild

Fagottkonzert und Freischütz: Meisterwerke in Reinickendorf Classics

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 01.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Ernst-Reuter-Saal | Wittenau. Regelmäßiger Gast im Rahmen der „Reinickendorf Classics“ ist die Neubrandenburger Philharmonie – in diesem Jahr begleitet von der preisgekrönten Fagott-Virtuosin Rie Koyama.Meisterwerke des 19. Jahrhunderts stehen auf dem Programm der Reihe am Sonnabend, 11. März, um 19 Uhr im Erst-Reuter-Saal am Eichborndamm. Unter der Leitung des Chefdirigenten Sebastian Tewinkel spielen die Neubrandenburger Philharmoniker die...

Mahlsdorfer Abendmusik im Oktober

Martin Schubert
Martin Schubert | Mahlsdorf | am 28.09.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Alte Pfarrkirche | Am 16. Oktober 2016 findet um 17:00 Uhr in der Mahlsdorfer Alten Pfarrkirche die Mahlsdorfer Abendmusik statt. Der Organist und Komponist Lothar Graap spielt gemeinsam mit dem Mahlsdorfer Fagottisten Jürgen Blauth ein vielfältiges Herbstprogramm, u.a. Werke von Vivaldi, Telemann und Graap. Der Eintritt ist frei.

Von Rossini bis Gershwin

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 02.05.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Der „Mann mit dem Fagott“ Jörn Behrsing mischt klassische Werke mit Stücken aus dem Pop und Jazz-Genre. Im Rahmen seines Soloprogramms vermittelt er seinem Publikum Gemeinsamkeiten und große Unterschiede zwischen Klassik und Pop/Jazz. Behrsing ist am Dienstag, 10. Mai, 15 Uhr, im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, zu Gast. Der Eintritt kostet 4,50 Euro. Ein Kaffeegedeck ist im Preis enthalten. Anmeldungen:...

Musikschule hat freie Plätze

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 27.01.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Hans-Werner-Henze-Musikschule | Biesdorf. Wer Blockflöte oder Fagott spielen lernen möchte, kann in der Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, Unterricht nehmen. Es sind Plätze frei. Bei der Blockflöte und dem „Fagottino“, der Version des Holzblasinstruments für Kinder, ist der Einstieg mit fünf Jahren, am normalen Fagott ab dem elften Lebensjahr sinnvoll. Mehr Infos auf www.marzahn-hellersdorf-musikschule.de und unter  902 93 57 52. hari