Fahrbahn

Straßenbau wegen Pepitahöfe

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 16.09.2017 | 20 mal gelesen

Hakenfelde. Anwohner der Mertensstraße und der Goltzstraße müssen ab Ende September mit Straßenbauarbeiten wegen der "Pepitahöfe" rechnen. So sollen die südliche Fahrbahn der Mertensstraße verbreitert und Stellplätze und der Gehweg angepasst werden. Hin zur Wohnanlage werden Gehwegüberfahrten gebaut. Auch der öffentliche Fußweg in der Goltzstraße wird instand gesetzt. Die Baumaßnahme läuft über mehrere Abschnitte und dauert...

Fahrbahnsanierung in der Gotzkowskystraße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 31.07.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Gotzkowskystraße | Moabit. Bis Ende September finden in der Gotzkowskystraße zwischen der Gotzkowskybrücke und der Kreuzung Alt-Moabit umfangreiche Sanierungsarbeiten statt. Die Erneuerung der Fahrbahnen erfolgt in mehreren Bauphasen. Die Straßen bleiben in dieser Zeit in allen Richtungen befahrbar. Mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen ist jedoch zu rechnen. KEN

Abschnitt zwei wird begonnen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 11.07.2017 | 66 mal gelesen

Französisch Buchholz. Dieser Tage beginnen die Bauarbeiten im zweiten Abschnitt des Rosenthaler Weges zwischen Blankenfelder Chaussee (B96a) und Picardieweg statt. Geplant sind die Erneuerung der Trinkwasserleitung sowie der Neubau der Fahrbahn und der Gehwege. Der Verkehr wird während der Arbeiten in beide Richtungen komplett auf die nördliche Fahrbahn umgeleitet. Die Ein- und Ausfahrt zur Kleingartenanlage ist während...

Baustelle auf der Klosterstraße

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 06.04.2017 | 92 mal gelesen

Spandau. Auf der Klosterstraße wird gebaut. Zwischen Bahnbrücke und Brunsbütteler Damm in Fahrtrichtung Heerstraße bekommt die Fahrbahn eine neue Deckschicht. Saniert wird in zwei Phasen. Während der ersten Phase können Autofahrer nicht in den Brunsbütteler Damm abbiegen. Alle anderen Fahrtrichtungen sind uneingeschränkt nutzbar. In der zweiten Phase bleibt das Abbiegen in die Ruhlebener Straße verwehrt. Der Busverkehr, die...

Gefährlicher U-Bahnausgang

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.03.2017 | 41 mal gelesen

Friedrichshain. Wer den U-Bahnhof Samariterstraße verlässt, wird dort häufig mit Fahrradfahrern konfrontiert, deren Radweg dort vorbeiführt. Das sorge vor allem am Morgen zu erhöhter Kollisionsgefahr zwischen Fußgängern und Pedaltretern, hat der CDU-Bezirksverordnete Götz Müller beobachtet. Er fordert deshalb, dass der Radweg an dieser Stelle auf die Fahrbahn verschwenkt wird. Das Bezirksamt solle sich dafür bei den...

Neue Fahrbahn für die Uhlandstraße: Bauarbeiten sollen bis Dezember dauern

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 10.10.2016 | 71 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Am Montag haben die Arbeiten begonnen: Die Fahrbahn der Uhlandstraße wird zwischen Hohenzollerndamm und der Lietzenburger Straße saniert. Im Dezember sollen die Straßenbauarbeiten abgeschlossen sein. Es gibt dafür zwei Bauphasen. Zuerst wird der Abschnitt zwischen Lietzenburger und Pariser Straße auf Vordermann gebracht, danach ist der Abschnitt zwischen Pariser Straße und Hohenzollerndamm an der...

1 Bild

Nicht nassmachen lassen: Wenn die Motorradtour ins Wasser fällt

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.02.2016 | 7 mal gelesen

Es gibt bekanntlich kein schlechtes Wetter. Nur falsche Kleidung. Das gilt auch für Motorradfahrer. Wenn sie auf Tour gehen und Regen einsetzt, heißt es aber auch: Vorsicht!Insbesondere nach langer Trockenheit kann sich durch einen kurzen Schauer ein gefährlicher Schmierfilm bilden, warnt Jürgen Bente vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR). Der hat ähnlich schlechte Reibwerte wie nasses Kopfsteinpflaster oder eine...

3 Bilder

Friesenstraße wird enger und bekommt eine Asphaltdecke

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.07.2015 | 410 mal gelesen

Berlin: Friesenstraße | Kreuzberg. Das Kopfsteinpflaster in der Friesenstraße soll verschwinden. Die Fahrbahn wird gleichzeitig auf eine Breite zwischen sechs und 6,5 Meter eingeengt. Diese Pläne wurden den Anwohnern und Interessierten kürzlich bei einer Informationsveranstaltung vorgestellt. Dass die Straße jetzt einen Asphaltbelag bekommt, wurde zwar allgemein begrüßt. Am Hauptproblem, dem Lärm durch den hohen Verkehr, ändere das aber nichts, so...

4 Bilder

Engpass Rixdorfer Straße: Straße wird saniert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 09.07.2015 | 579 mal gelesen

Berlin: Rixdorfer Straße | Mariendorf. Autofahrer in der Rixdorfer Straße brauchen dieser Tage starke Nerven: In zwei Bauabschnitten wird zwischen Eisenacher Straße und Britzer Straße die Fahrbahndecke saniert. „Es handelt sich um eine dringende Straßenunterhaltungsmaßnahme zur Gefahrenabwehr und zur Wahrung der Verkehrssicherungspflicht“, erklärt Baustadtrat Daniel Krüger (CDU) und bittet um Verständnis sowie um eine weiträumige Umfahrung der...

Neuer Belag für die Friesenstraße

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 25.06.2015 | 56 mal gelesen

Berlin: Friesenstraße | Kreuzberg. Am Donnerstag, 2. Juli, gibt es in der Aula des Leibniz-Gymnasiums, Schleiermacherstraße 23, eine Informations- und Diskussionsveranstaltung. Thema ist die Fahrbahnerneuerung in der Friesenstraße. Beginn ist um 18.30 Uhr. tf

Franzensbader Straße saniert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 28.05.2015 | 75 mal gelesen

Schmargendorf. Verkehrsbehinderungen erwarten Autofahrer in den nächsten Wochen wegen einer Fahrbahnsanierung der Franzensbader Straße. Im Bereich zwischen Elsterplatz und Hubertusallee lässt der Bezirk auf ganzer Länge frischen Asphalt verbauen und bedient sich dabei der Fördergelder des Senats aus den Jahren 2013 und 2014. Während der Sanierung wird die Franzensbader Straße in Richtung Hubertusallee zur Einbahnstraße und...

Fahrbahn wird saniert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 13.05.2015 | 50 mal gelesen

Bohnsdorf. Die Fahrbahn der Grottewitzstraße wird noch bis zum 27. Juni saniert. In dieser Zeit ist sie zwischen Buntzelstraße und Rettungsstelle komplett gesperrt. Die Zufahrt zum Parkplatz des Krankenhauses Hedwigshöhe erfolgt direkt von der Buntzelstraße. Ralf Drescher / RD

Einschränkungen für Anwohner

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 10.11.2014 | 28 mal gelesen

Siemensstadt. In der Wattstraße und im Jungfernheideweg wird gebaut. Wenn das Wetter mitspielt, sind die Sanierungsarbeiten Ende November beendet.In beiden Straßen werden die Fahrbahndecken erneuert. Das teilte das Straßen- und Grünflächenamt jetzt mit. Im Zuge der Bauarbeiten wollen die Berliner Wasserbetriebe die Regenabläufe sanieren. Bei günstiger Witterung wird in der Wattstraße zwischen Jugendweg und Nonnendammallee...

1 Bild

Schwarzbuch kritisiert "Moabiter Kissen"

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.10.2014 | 117 mal gelesen

Moabit. Soeben ist das neue Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler erschienen. Zu den zahlreichen, bundesweit registrierten Fällen der Geldverschwendung gehören auch die "Moabiter Kissen".In der Quitzow- und der Lehrter Straße will der Bezirk Mitte mit diesen Fahrbahnschwellen aus grobem Kopfsteinpflaster Autofahrer zur Einhaltung von Tempo 30 bewegen. Der Bund der Steuerzahler hat Testfahrten gemacht und bezweifelt nun die...

Änderung führte zur erhöhten Geschwindigkeit im Hochsitzweg

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 27.10.2014 | 17 mal gelesen

Zehlendorf. Die neue Parkregelung im Hochsitzweg steht nach einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) jetzt auf dem Prüfstand.Die Änderung hätte zu einer erhöhten Fahrgeschwindigkeit geführt, zudem sei der Hochsitzweg als Abkürzung von und zur Onkel-Tom-Straße attraktiver geworden. Den Antrag zur Überprüfung stellten die Fraktionen von CDU, B‘90/Grüne und Piraten. Zum Hintergrund: Im Juli wurde das bis dahin...