Fahrbahnsanierung

Falkenberger Chaussee wird bis 4. November saniert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 27.10.2016 | 12 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Ein Schaden in der Fahrbahndecke muss dringend behoben werden: Darum wird noch bis Freitag, 4. November, die Falkenberger Chaussee zwischen dem S-Bahnhof Hohenschönhausen und der Zingster Straße am Lindencenter in Fahrtrichtung stadteinwärts auf einen Fahrstreifen reduziert. "Die Fahrbahninstandsetzung ist notwendig, da aufgrund der erheblichen Schäden die Gefahr eines Unfalls besteht", informiert...

Sanierung in Hermsdorf

Berit Müller
Berit Müller | Hermsdorf | am 25.10.2016 | 42 mal gelesen

Hermsdorf. Noch bis voraussichtlich 24. November lässt das Bezirksamt die Fahrbahn der Glienicker Straße instand setzen – betroffen ist der Abschnitt von der Wachsmuthstraße bis zum Vorplatz des S-Bahnhofs Hermsdorf. Das Ganze geschieht in drei Etappen und sorgt jeweils für ein- bis zweiwöchige Teilsperrungen der Straße. Der komplette Bereich ist nur für einen Tag nicht befahrbar, dann allerdings auch nicht für den...

Eichborndamm: neuer Asphalt

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 18.10.2016 | 22 mal gelesen

Wittenau. Das Bezirksamt hat jetzt die Fahrbahn im Eichborndamm zwischen Spießweg und Oranienburger Straße erneuern lassen. Der Straßenabschnitt bekam außerdem eine Asphaltschicht, die den Lärm mindert. Die Kosten in Höhe von 160 000 Euro finanziert der Bezirk aus dem Straßeninstandsetzungsprogramm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. bm

Fahrbahnsanierung auf der Lindauer Allee

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 21.08.2016 | 25 mal gelesen

Reinickendorf. Das Straßen- und Grünflächenamt setzt vom 26. August 6 Uhr bis zum 29. August gegen 3 Uhr Versackungen und Schadstellen in der Lindauer Allee zwischen Ollenhauerstraße und 50 Meter hinter der Klamannstraße instand.Es ist geplant, die Fahrbahnflächen der betroffenen Bereiche (nur südliche Fahrbahn) voll zu sperren. Individualverkehr kann in diesem Zeitraum dort nicht stattfinden. Der Bus wird umgeleitet. Die...

Sommerzeit ist Straßenbauzeit

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 14.07.2016 | 17 mal gelesen

Tegel. Umfangreiche Straßenbauarbeiten starten Ende Juli in Tegelort: In der Jörsstraße wird im Abschnitt zwischen Beate- und Friederikestraße die Fahrbahn instand gesetzt, auch der benachbarte Kreuzungsbereich Friederikestraße und Gerlindeweg bekommt einen neuen Belag. Laut Baustadtrat Martin Lambert (CDU) dauern die Arbeiten bis Mitte September, die Kosten in Höhe von rund 178.000 Euro kann der Bezirk dank des...

Staugefahr in der Nürnberger Straße

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 04.07.2016 | 15 mal gelesen

Charlottenburg. Wegen Bauarbeiten müssen Autofahrer auf der Nürnberger Straße seit Anfang Juli mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Hier lässt das Bezirksamt bis Mitte August zwischen Tauentzienstraße und Augsburger Straße die Fahrbahn sanieren. Derweil lässt sich die Nürnberger Straße nur von Nord nach Süd als Einbahnstraße nutzen. Zugleich tritt zeitweilig ein Halteverbot in Kraft. In einem zweiten Abschnitt folgt ab Oktober...

Möllendorffstraße wird voll gesperrt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 16.06.2016 | 308 mal gelesen

Lichtenberg. Die Fahrbahn in der Möllendorffstraße muss saniert werden. Das wird in mehreren Bauabschnitten in den Sommerferien bewerkstelligt.Die Fahrbahn in der Möllendorffstraße muss saniert werden. Aus diesem Grund gibt es ab dem 16. Juni zunächst teilweise eine Sperrung zwischen der "Parkaue" und "Am Containerbahnhof" in Richtung Frankfurter Allee. Danach kommt es zu einer Vollsperrung zwischen dem 21. Juli und 2....

Neuer Radweg entsteht

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 04.04.2016 | 14 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. In den nächsten fünf Wochen wird der Gehweg an der Falkenberger Chaussee zwischen der Pablo-Picasso-Straße und der Zufahrt zum Wohngebiet um einen Meter zurückgebaut. An dieser Stelle soll ein neuer Radweg entstehen, gleichzeitig werden auch größere Schäden auf der Fahrbahn repariert. Deshalb wird im Rahmen der Bauzeit eine Fahrspur gesperrt. Der verbliebene Gehweg wird in dieser Zeit als gemeinsamer...

Baustelle an der Lietzenburger

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 23.03.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Lietzenburger Straße | Charlottenburg. Noch bis in den April hinein müssen Autofahrer im Kreuzungsbereich der Lietzenburger Straße und Nürnberger Straße wegen Bauarbeiten mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Hier lässt das Bezirksamt mit Fördergeldern des Senats die Fahrbahndecke sanieren. Es bleibt jeweils eine Fahrbahnhälfte in Ost-West-Richtung nutzbar. Jedoch wird eine Querung der Lietzenburger Straße von der Nürnberger Straße aus für etwa zwei...

Attilastraße wird saniert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 23.11.2015 | 47 mal gelesen

Tempelhof. Im Auftrag des Bezirksamts, Fachbereich Straßen, wird zurzeit die Fahrbahndecke der Attilastraße zwischen Tankred- und Paul-Schmidt-Straße saniert. Der Verkehrsfluss ist eingeschränkt. Es handelt sich um eine dringende Straßenunterhaltungsmaßnahme, die durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt aus dem Sonderprogramm Straßensanierung und aus dem Lärmminderungsprogramm finanziert wird. Die...

Konstanzer ist Baustelle

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.09.2015 | 214 mal gelesen

Wilmersdorf. Ab sofort müssen Autofahrer bis zum Dezember 2016 im Bereich der Konstanzer Straße mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Hier lässt das Bezirksamt zwischen Brandenburgischer Straße und Olivaer Platz die Fahrbahnen sanieren und bezieht dabei die Baustellen der Berliner Wasserbetriebe mit ein. Dabei erfolgen die Arbeiten nacheinander in zwei Bauabschnitten. Die Konstanzer Straße ist dabei in Richtung Olivaer Platz...

Miraustraße wird saniert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Tegel | am 27.08.2015 | 38 mal gelesen

Tegel. Die Miraustraße wird saniert. Bis Mitte Oktober dauert die Fahrbahninstandsetzung zwischen Holzhauser Straße und Ernststraße an. Zeitgleich wird auch der Gehweg der Miraustraße von der Holzhauser Straße bis zum Borsigwalder Weg erneuert. Während der Bauarbeiten sind die Fahrbahn halbseitig und der Gehweg voll gesperrt. Die Baukosten liegen bei rund 295 000 Euro und werden aus dem Straßensanierungsprogramm des Senats...

Bauarbeiten über Nacht

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 25.08.2015 | 34 mal gelesen

Charlottenburg. In nur drei Tagen gelang nun die Fahrbahnsanierung auf der Bismarckstraße zwischen Fritschestraße und Wilmersdorfer Straße im Auftrag des Bezirksamts. Dabei fanden die Arbeiten aus Rücksicht auf Anwohner hauptsächlich in den Nachtstunden statt – dazu hatte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt extra eine Ausnahmezulassung erteilt. Auf Straßensperrungen konnte während der Bauzeit verzichtet...

1 Bild

Straßensanierung soll pünktlich starten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 24.08.2015 | 201 mal gelesen

Lichterfelde. Die Sanierung der Carstennstraße soll voraussichtlich im Herbst starten. Zunächst beginnen die Berliner Wasserbetriebe mit ihren Arbeiten an den Leitungen. Anschließend soll umgehend mit dem Straßenbau begonnen werden. Das soll etwa im Frühjahr 2016 passieren. Ob das Zeitziel eingehalten werden kann, hängt im Wesentlichen von der straßenverkehrsrechtlichen Anordnung durch die Verkehrslenkung Berlin (VLB) ab. Das...

Bauarbeiten auf Residenzstraße

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 15.08.2015 | 120 mal gelesen

Reinickendorf. Das Straßen- und Grünflächenamt setzt vom 21. bis 24. August die Fahrbahn der Residenzstraße in Fahrtrichtung Süd von Amendestraße bis Am Schäfersee instand. Am Wochenende davor war der Bereich zwischen Emmentaler Straße und Amendestraße betroffen. Sollten die Arbeiten witterungsbedingt nicht möglich sein, ist das darauf folgende Wochenende mit analogen Zeiten als Reserve vorgesehen. Es ist geplant, die...

Weißenseer Weg wird saniert

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Alt-Hohenschönhausen | am 04.08.2015 | 139 mal gelesen

Berlin: Weißenseer Weg | Alt-Hohenschönhausen. Der Weißenseer Weg ist zwischen Konrad-Wolf-Straße und Fritz-Lesch-Straße in Richtung Norden gesperrt. Grund ist die Sanierung der maroden Fahrbahn. Während der Baumaßnahme wird der Verkehr einspurig auf der Gegenfahrbahn mithilfe einer Ampel an der Einmündung zur Fritz-Lesch-Straße geregelt. „Wir wollen einen zügigen Bauablauf gewährleisten und haben uns deshalb dazu entschlossen, den betroffenen...

Bezirk saniert die Gallwitzallee

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 24.07.2015 | 88 mal gelesen

Lankwitz. Die Gallwitzallee wird zwischen Eiswaldtstraße bis Einmündung Lerbacher Weg im Rahmen des Schlaglochsonderprogramms des Berliner Senats saniert. Die Fahrbahndecke als auch der Unterbau werden entfernt und neu aufgebaut. Die Straßenbauarbeiten erfolgen in den Sommerferien. Die Verkehrslenkung Berlin hat eine Umleitungsstrecke über Paul-Schneider-Straße, Malteserstraße, Friedenfelser Straße, Hildburghauser Straße,...

Straßenbau in Steglitz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.07.2015 | 69 mal gelesen

Steglitz. Während der Sommerferien gibt es auch im Bezirk an vielen Stellen Baustellen. Die Urlaubszeit wird genutzt, um im Rahmen des Straßeninstandsetzungsprogramms 2014/2015 Straßen zu sanieren. So haben die Straßenbauarbeiten in der Schloßstraße zwischen Hindenburgdamm und Am Bäkequell, sowie im Kreuzungsbereich Schloßstraße und Wolfensteindamm begonnen. Alle Maßnahmen dienen der Fahrbahnbefestigung. Die...

Baustelle besteht weiterhin

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 21.07.2015 | 62 mal gelesen

Schmargendorf. Noch immer im Gange sind Bauarbeiten an der Franzensbader Straße, die eigentlich bereits am 3. Juli hätten enden sollen. Wegen bautechnischer Probleme verzögert sich der Abschluss der Sanierung bis zum Montag, 27. Juli, wobei man vor allem beim Busverkehr weiterhin mit Behinderungen rechnen muss. In der Zeit vom 20. bis zum 23. Juli kann nach Absprache mit der BVG die Haltestelle Elgersburger...

Fahrbahnsanierung ist abgeschlossen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 22.09.2014 | 32 mal gelesen

Zehlendorf. Die Verkehrsschule Zehlendorf, Brittendorfer Weg 16 a, ist seit Montag, 15. September, wieder geöffnet.In den Sommerferien musste die Einrichtung geschlossen werden, um die Fahrbahn zu sanieren. Seit der Inbetriebnahme im Jahr 1969 war die Fahrbahn ständig in Benutzung gewesen, der Belag dementsprechend an vielen Stellen brüchig, die Radwege nicht mehr ohne Gefährdung befahrbar. "Ich freue mich, dass es dem...