Fahrrad

Mit dem Fahrrad durch die Welt

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 20.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Hans Neumann hat viele exotische Länder mit dem Fahrrad bereist. In einem Lichtbildervortrag im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, am Mittwoch, 3. Mai, 15 Uhr, erzählt der Extrem-Radler von seiner Tour durch Sumatra/Indonesien. Er nimmt dabei seine Zuhörer mit auf eine strapaziöse, höchst abenteuerliche Fahrt durch den Dschungel Asiens. Er berichtet unter anderem von seinen...

Sicherheitscode für das Fahrrad

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.04.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Carl-von-Ossietzky-Gymnasium | Pankow. Der Polizeiabschnitt 13 bietet den Pankowern an, ihre Fahrräder kostenlos mit einem Code versehen zu lassen. Diese Codier-Aktion findet am 26. April von 16 bis 18 Uhr in der Carl-von-Ossietzky-Oberschule in der Görschstraße 42/44 statt. Zum Codieren müssen die Radfahrer ihren Personalausweis mitzubringen. Die Polizisten versehen die Räder mit einem Aufkleber. Auf diesem befindet sich ein individueller Code. Wird das...

Hier schrauben Väter am Rad

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Papaladen | Prenzlauer Berg. Zu einer „Väter-Fahrradwerkstatt“ lädt der Papaladen in der Marienburger Straße 28 am 21. April ein. Von 15.30 bis 17.30 Uhr sind Väter willkommen, die sich mit anderen über fahrradtechnische Probleme austauschen und gemeinsam mit ihnen das eine oder andere Problem am Rad beheben möchten. Die Fahrräder können dabei verkehrssicher für die Saison und für künftige „Kindertransporte“ gemacht werden. Außerdem...

Frühjahrscheck fürs Fahrrad

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 10.04.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) bietet am 29. April von 10 bis 17 Uhr vor dem Rathaus Tiergarten am Mathilde-Jacob-Platz einen kostenlosen Fahrrad-Check an. Mechaniker prüfen die Verkehrssicherheit von Fahrrädern und machen Licht- und Bremsanlagen fit für die Saison. Auch kleine Reparaturen können direkt vor Ort durchgeführt werden. Ist eine größere Reparatur notwendig, wird eine Checkliste zusammen mit...

1 Bild

Neue Bikesharing-Anbieter postieren Fahrräder nur in Citylage

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 04.04.2017 | 262 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Teilen liegt im Trend – aber ausgerechnet die idealen Fahrrad-Ortsteile Westend und Grunewald fehlen zunächst im Geschäftsgebiet der neuen Bikesharing-Anbieter Nextbike und Lidl. Dafür wimmelt es in der City vor Drahteseln.Das neue Zeitalter des Fahrradverleihens beginnt mit alten Fragen: Wo sollen die beiden neuen Anbieter ihre Vehikel stationieren? Und welchen Teilen der Stadt dürfen sie das...

1 Bild

Reisebericht Bolivien am 10.4.2017

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 30.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Mit dem Fahrrad auf der gefährlichsten Straße der Welt zum Titicacasee. Ein Reisebericht mit Bildern von Hans Neumann. Am Montag, den 10.4.2017 um 15.30 Uhr im Nachbarschaftscafé CharNo im STZ. Mit Kaffee und Kuchen. Eintritt ist frei. Stadtteilzentrum Cahrlottenburg-Nord Halemweg 18, 13627 Berlin

2 Bilder

Festival des Fahrrads: VELOBerlin am 1. und 2. April 2017 unterm Funkturm

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 28.03.2017 | 145 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Am 1. und 2. April können sich die Besucher der VELOBerlin auf die gesamte Vielfalt der Fahrradwelt freuen: 309 Marken werden von 255 Firmen an 189 Messeständen vorgestellt. In sechs Messehallen und auf dem großen Festivalgelände rund um den Funkturm präsentieren zudem 121 Hersteller, 44 Fachhändler, 31 Tourismusunternehmen, Vereine und Verbände sowie Aussteller aus Politik und Verwaltung ihre neusten Produkte,...

Sicherheitscode fürs Fahrrad

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Schabracke | Pankow. Der Polizeiabschnitt 13 bietet Pankowern an, ihre Räder kostenlos mit einem Code versehen zu lassen. Die Aktion findet am 5. April von 16 bis 18 Uhr im Kinder- und Jugendclub „Schabracke“ in der Pestalozzistraße 8a statt. Zum Codieren müssen die Radfahrer ihren Personalausweis mitbringen. Die Polizisten versehen die Räder mit einem Aufkleber, der sich nicht mehr entfernen lässt. Auf diesem befindet sich ein...

Danziger Bike Shop

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 20.03.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Danziger Bike Shop | Danziger Bike Shop, Danziger Straße 8, 10435 Berlin, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr Zum Service gehören Verkauf, Reparatur von und die Beratung zu gebrauchten Rennrädern, Hollandrädern oder Herrenrädern. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Fahrraddiebe festgenommen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 17.03.2017 | 17 mal gelesen

Charlottenburg. Maßlosigkeit führte am 16. März zur Festnahme zweier Fahrraddiebe. Kurz nach 22 Uhr beobachteten Zeugen an der Neuen Kantstraße/Ecke Kuno-Fischer-Straße zwei Männer, die jeweils ein Fahrrad gestohlen haben sollen und flüchteten. An der Neuen Kantstraße/Ecke Dernburger Straße hielten beide an und einer der mutmaßlichen Fahrraddiebe soll ein weiteres Fahrrad gestohlen haben. Mittlerweile auf die Spur gebrachte...

Little Big Cargo

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichshain | am 15.03.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Little Big Cargo | Little Big Cargo, Grünberger Straße 20, 10243 BerlinLittle Big Cargo hat vor Kurzem eröffnet und bietet Lastenfahrräder und Zubehör an. Neu ist auch die markenoffene Werkstatt für Transporträder. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Fahrräder gesucht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 13.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Erstaufnamestelle Waldschluchtpfad | Gatow. Rund 260 Fahrräder konnten inzwischen verschenkt werden. Jetzt aber fehlt der Fahrradwerkstatt in der Flüchtlingsunterkunft „AWO Refugium“ am Waldschluchtpfad 27 der Nachschub. Vor allem Kinderfahrräder werden dringend gebraucht. Wer welche spenden will, kann sie beim Pförtner direkt in der Unterkunft abgeben. Oder er ruft an:  36 50 83 45 oder schreibt eine E-Mail an kiju-havel@awo-mitte.de. Bei Bedarf können die...

Sicherheitscode fürs Fahrrad

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 13.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Max-Delbrück-Gymnasium | Pankow. Der Polizeiabschnitt 13 bietet den Pankowern an, ihre Räder kostenlos mit einem Code versehen zu lassen. Die Aktion findet am 22. März von 16 bis 18 Uhr im Max-Delbrück-Gymnasium in der Kuckhoffstraße 2-22 statt. Zum Codieren müssen die Radfahrer ihren Personalausweis mitbringen. Die Polizisten versehen die Räder mit einem Aufkleber. Auf diesem befindet sich ein individueller Code. Wird das Rad gestohlen, kann die...

Kostenlose Reparaturen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 06.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Letteallee | Reinickendorf. Defekte Haushaltsgeräte lassen sich mit ein wenig Unterstützung im Repair Café im Familienzentrum Letteallee, Letteallee 82/86, reparieren und wieder zum Laufen bringen. Dort stehen Anwohner des Lettekiezes ihren Nachbarn kostenfrei mit ihrer technischen Expertise zur Verfügung. Repariert werden neben Haushalts- und Elektrogeräten auch Fahrräder, Kinderwagen oder Kleidung. Das Repair Café findet jeden dritten...

1 Bild

VERSTEIGERUNGEN / AUKTIONEN in Schöneberg

AssetOrb GmbH
AssetOrb GmbH | Schöneberg | am 27.02.2017

Berlin: AssetOrb GmbH | Wir führen regelmäßig Live- und Online-Versteigerungen durch! Die Termine für unsere feststehenden LIVE-Versteigerungen in diesem Jahr sind: * 09.03.2017 - Insolvenz-Sammelversteigerung * 14.03.2017 - Returbo GmbH (Außenstandort) weitere Informationen finden Sie hier: * 25.03.2017 - STIFTUNG WARENTEST * 28.03.2017 - FUNDSACHENVERSTEIGERUNG (nur Fahrräder) * 20.04.2017 -...

velo.local

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 27.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: velo.local | velo.local, Holtzendorffstraße 11, 14057 Berlin, Mo/Di/Do/Fr 10-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr, www.velolocal.berlinTino Kramer führt hier im Kiez um den Amtsgerichtsplatz seine Fahrradwerkstatt mit Waschservice. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

4 Bilder

Rund ums Rad: Berliner Fahrradschau und Berlin Bicycle Week 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 25.02.2017 | 531 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Vom 3. bis 5. März geht die Berliner Fahrradschau in der Station Berlin zum achten Mal an den Start. Was 2010 als Veranstaltung für die urbane Bike-Szene begann, ist längst zur Plattform für zeitgenössische Fahrradkultur gewachsen. Auf der Fahrrad-Show werden die angesagtesten Bike-Trends zum Erlebnis. Große Fahrradmarken, kleine und feine Bike-Schmieden sowie europäische Manufakturen für Fahrradmode und -zubehör...

1 Bild

Bezirk bekommt neues Personal für Förderung des Fahrradverkehrs

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 21.02.2017 | 178 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. 10 Millionen Euro pumpt der Senat mit einem Sofortprogramm in die Infrastruktur für Radler. Und in den nächsten beiden Jahren schwillt die Summe noch einmal um 90 Millionen Euro an. Da suchen CDU und FDP die Bremse.Schluss mit Sparen – her mit dem Geld und neuem Personal. Förderung von Radverkehr genießt in der rot-rot-grünen Koalition derart hohe Priorität, dass auch im Bezirk neue Posten...

Little John Bikes

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedenau | am 20.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Little John Bikes | Little John Bikes, Rheinstraße 41, 12161 Berlin, 85 40 89 50, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 UhrAm 6. Februar eröffnete der Fahrradfachhändler seine siebte Berliner Filiale. Das Sortiment umfasst Fahrräder aller Arten und Größen - vom Kinderfahrrad über BMX-, Renn- und Faltrad bis zum E-Bike. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Radler parken bald auf der Straße: Grüne stoßen Neuköllner Pilotprojekt an

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 11.02.2017 | 166 mal gelesen

Neukölln. Im Frühjahr sollen im Norden des Bezirks rund 50 neue Fahrradbügel installiert werden. Das Besondere: Die Stellplätze befinden sich nicht auf dem Gehweg, sondern auf der Straße.Das Ganze ist ein Pilotprojekt, das die grünen Bezirksverordneten auf den Weg gebracht haben. Der Fraktionsvorsitzende Bernd Szczepanski sagt: „Wir freuen uns sehr, dass das Bezirksamt endlich seine Blockadehaltung beendet hat und in Neukölln...

Bezirksamt soll weitere Fahrradstraßen in Pankow einrichten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 30.01.2017 | 124 mal gelesen

Pankow. Die Pankower Verordneten setzen sich dafür ein, dass der Bezirk weitere Fahrradstraßen bekommt.Im gesamten Bezirk gibt es bislang nur zwei Fahrradstraßen: die Norwegerstraße und die Choriner Straße. Weil der Radverkehr im Bezirk aber stetig zunimmt, möchten die Verordneten noch mehr einrichten lassen. Das Besondere an Fahrradstraßen ist, dass Radfahrer Vorfahrt haben. Autofahrer müssen ihre Geschwindigkeit den Radler...

Grüne wollen den „Fahr-Rat“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.01.2017 | 25 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Alle politischen Entscheidungen rund um das Thema Fahrradverkehr diskutierten Bezirkspolitiker bisher in einem eigenem Gremium – dem „Fahr-Rat“. Hier hatten nicht nur Politiker das Wort, sondern auch Organisationen wie der ADFC. Nun will die Fraktion der Grünen im Bezirk auch für die neue Wahlperiode die Schaffung eines „Fahr-Rats“ durchsetzen und hat dafür in der BVV einen Antrag eingebracht....

Nächster Abschnitt fertig

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.01.2017 | 15 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Nach gut einem Jahr Bauzeit auf der Pappelallee sind die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt zwischen der Stargarder Straße und der Wichertstraße abgeschlossen. Der Bereich ist wieder für den Verkehr freigegeben. In dem Abschnitt wurden ein Schutzstreifen für Radfahrer angelegt, der ruhende Verkehr neu geordnet, die Situation an den Haltestellen der Straßenbahn verbessert, die Gehwege barrierefrei gestaltet und...

1 Bild

Der Teufelsberg als Mount Everest: Radsportler Jens Voigt meisterte über 8800 Höhenmeter

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 03.01.2017 | 141 mal gelesen

Berlin: Teufelsberg | Grunewald. Strampeln für Krebspatienten: Der mehrfache Tour de France-Etappensieger Jens Voigt nutzte den ersten Werktag im neuen Jahr für eine Charity-Fahrt hinauf auf den Teufelsberg. Nach 100 Anstiegen waren die Beine so dick, als habe er den Mount Everest bezwungen.Seine Angriffslust brachte ihm zu Profizeiten den Ruf eines kämpferischen Fahrers im Peloton der Tour de France. Angriffslust, gepaart mit einem großen Herzen...

Kommen mehr Fahrradboxen?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 26.12.2016 | 15 mal gelesen

Schöneberg. Wie berichtet, hat das Berliner Start-up-Unternehmen Velo Easy am Bahnhof Südkreuz Fahrradboxen aufgestellt. Nach Bedarf können solche Abstellboxen auch an anderen Standorten im Bezirk installiert werden, teilte jetzt das Bezirksamt mit. Dazu müsse aber der „Sondernutzungsnehmer“, wie es im Verwaltungsdeutsch heißt, erst einen entsprechenden Antrag stellen. KEN