Fahrradstellplätze

3 Bilder

BVV: Mehr Fahrradstellplätze an Bahnhöfen gefordert

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 22.08.2017 | 50 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Im Bezirk gibt es zu wenig Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Vor allem die S- und U-Bahnhöfe seien völlig unterversorgt. Das findet die BVV Steglitz-Zehlendorf. Auf ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause stimmten die Verordnenten einem Linken-Antrag zu, dass das Angebot an Stellplätzen an Bahnhöfen dringend aufgestockt werden muss. Das Bezirksamt soll an allen S- und U-Bahnhöfen im Bezirk prüfen, wie...

Fahrradbügel auf der Gartenstraße

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 02.05.2017 | 9 mal gelesen

Mitte. Das Bezirksamt will vor dem Stadtbad Mitte an der Gartenstraße weitere Fahrradabstellanlagen im bisherigen Parkhafen errichten. Dazu hatte die Bezirksverordnetenversammlung im Januar den Bezirk aufgefordert. Derzeit befinde sich die Anlage in Planung, die zuständige Straßenverkehrsbehörde hat bereits Bau, Markierungen und Beschilderung angeordnet. Nach Ablauf der Anhörungsfrist soll eine Firma mit der Ausführung...

1 Bild

Stadtrat Gräff: Stellplätze für Pkw und Fahrräder teilweise überfüllt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.03.2016 | 146 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk hat eine Reihe von Pendlerbahnhöfen. Die Stellplätze für Radfahrer und Pkw sind meist völlig ausgelastet. Chaos ensteht überall dort, wo Radfahrer aus Bequemlichkeit vorhandene Stellflächen nicht beachten. An den Umsteigeplätzen von S-und U-Bahn, Straßenbahnen und Bussen gibt es im Bezirk rund 2800 Stellplätze für Fahrräder und rund 1750 Parkplätze für Pkw. „Das Angebot an den meisten...

Fahrradabstellplätze am Bahnhof

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 26.02.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Wannsee | Nikolassee. Am S-Bahnhof Wannsee soll es künftig weitere, sichere Abstellflächen für Fahrräder geben. Das Bezirksamt soll sich nach einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung dafür bei der Deutschen Bahn AG einsetzen. Es soll dabei auch den Bau eines Fahrradparkhauses auf dem stillgelegten Gelände DB-Autozuges anregen. uma

Radparkplätze zu wenig?

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 31.12.2015 | 32 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Arkonaplatz | Mitte. Das Straßen- und Grünflächenamt (SGA) hat nach einer gemeinsamen Ortsbegehung mit der Schulleitung der Grundschule am Arkonaplatz nicht bestätigt, dass für die Kinder zu wenig Fahrradparkplätze vorhanden sind. Im Umfeld der Schule befänden sich bereits viele Fahrradabstellanlagen, die von den Schülern nicht genutzt werden, teilte der zuständige Stadtrat Carsten Spallek (CDU) mit. Die BVV hatte beschlossen, zusätzliche...