Familie

4 Bilder

Den Frühling feiern: Blütenfest Hohenschönhausen vom 6. bis 9. April 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Alt-Hohenschönhausen | vor 1 Tag | 32 mal gelesen

Berlin: Festplatz am Linden-Center | Vom 6. bis 9. April findet in diesem Jahr das traditionelle „Blütenfest Hohenschönhausen“ statt. Am Linden-Center wird ein viertägiges Bühnenprogramm vor einem gemütlichen Biergarten geboten, welcher bei schönem Wetter zum Verweilen einlädt. An allen vier Veranstaltungstagen gibt es ein buntes Markttreiben mit Gastronomen, Spiel- und Fahrgeschäften. Den Festbesuchern werden Attraktionen wie Break Dance, Autoscooter, Bungee...

1 Bild

Villa Oppenheim schlichtet Streit mit ehrenamtlicher Helferin

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 55 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. Zweimal pro Monat konnten sich Kinder bis Ende 2016 über einen Familiensonntag im Museum Charlottenburg-Wilmersdorf freuen. Einen veranstalteten eigene Pädagogen, den anderen eine geschichtsbegeisterte Dame. Doch die hatte ein Konzept, das dem Museum nicht gefiel.Wie soll man Kindern bloß von einer Zeit erzählen, als Bilder schwarz-weiß waren, als die Frauen wallende Kleider trugen und statt der Kanzlerin ein...

1 Bild

Zweisprachige Kinderlesung auf Deutsch und Polnisch im Elterncafé

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 23.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Am Dienstag, 4. April 2017 beim Elterncafé zwischen 16:00 - 18:00 Uhr findet eine zweisprachige Kinderlesung „Die Lokomotive“ auf Deutsch und Polnisch statt. Das Elterncafé ist ein offenes Treffen für Familien mit Kindern bis 6 Jahren. Einfach vorbeikommen! Über eine Spende freuen wir uns. Nachbarschafts- und Familienzentrum, Kurmärkische Str.1-3 Verkehrsverbindungen: U 1/2/3/4...

Frühling im Grunewald

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 18.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Den Frühling kann man nicht nur mit einem Lächeln begrüßen, sondern auch mit Händen und Füßen. Wie das funktionieren soll, erfahren Besucher des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 26. März. Von 13 bis 13.45 Uhr oder von 14.30 bis 15.15 Uhr leitet Dagmar Eichhorn Kinder und Erwachsene an. Was man mitbringen muss, sind zwei Euro und Freude an Liedern, Gedichten und Geschichten. tsc

Rumpelstilzchen in der Oper

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 13.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Neuköllner Oper | Neukölln. Die Vineta-Bühne gastiert am Sonntag, 19. März, in der Neuköllner Oper, Karl-Marx-Straße 131. Auf dem Programm steht Rumpelstilzchen, frei nach den Brüdern Grimm. Die Vorstellung beginnt um 16 Uhr. Kinder zahlen sechs, Erwachsene acht Euro Eintritt. Kartenbestellungen sind unter  686 77 85 möglich. sus

1 Bild

Jetzt bewerben! REWE Family und die Ackerhelden suchen Hochbeet-Gärtner

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 13.03.2017

Berlin. Vom 17. Juni bis 5. August 2017 geht „REWE Family – Dein Familien-Event“ wieder auf große Deutschland-Tour. Aber schon jetzt ruft das Familienfest zu einem Projekt auf.REWE Family sucht gemeinsam mit den Ackerhelden zwölf Kindergärten, Kitas, Schulen, Jugendhäuser, Gemeinschaftsgarten-Betreiber oder naturinteressierte Familien, die jeweils drei Hochbeete geschenkt bekommen – komplett mit Nährboden und vielen Gemüse-...

Forschung am Froschteich

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 13.03.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Welche Lebewesen die Gewässer des Grunewalds bewohnen, erfahren Teilnehmer eines Thementags im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22. Am Sonntag, 19. März, gibt Uta Müller von 13 bis 16 Uhr Einblicke in die Welt der Wassertiere und hält mit den Besuchern Ausschau nach Fröschen und Fischen im Teich. Teilnahme 4 Euro als Erwachsener, 3 Euro als Kind und 10 Euro als Familie. tsc

1 Bild

Karstadt unterstützt Mütter mit mehr als 20.000 Euro

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wedding | am 10.03.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Karstadt | Wedding. Am 8. März bekam der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin (SkF) bei Karstadt in der Müllerstraße einen Scheck aus der Karstadt-Spendenaktion „Mama ist die Beste“. Im Rahmen der Karstadt-Spendenaktion kamen insgesamt 20 061,76 Euro zusammen. Der SkF in Berlin schafft mit dem Projekt „bärenstark ins Leben“ Entlastung durch ehrenamtliche Familienpaten, berät in der Schwangerschaft und zur vertraulichen Geburt...

2 Bilder

Rattenplage am Klausenerplatz: Spielplatz bleibt gesperrt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.03.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Klausenerplatz | Charlottenburg. Frisch saniert, doch plötzlich tabu: Der Spielplatz auf dem Klausenerplatz gefällt nicht nur Kindern, sondern auch Ratten. Ein Fall für Schädlingsbekämpfer, der zu verhindern gewesen wäre.„Willkommen“ grüßt ein Schild über den Köpfen von Papa Sven und Sohnemann Paul. Aber da, wo Familien normalerweise den Spielplatz auf dem Klausenerplatz betreten, flattert in Hüfthöhe ein weit wenig gastlicher Hinweis:...

Neuer Eltern-Kind-Kurs

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 10.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftszentrum in der ufaFabrik | Tempelhof. Der Familientreffpunkt des Nachbarschaftszentrums in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, bietet ab 20. März jeweils montags von 14 bis 15.30 Uhr den ganzheitlichen Eltern-Kind-Kurs „FamilySteps“ an. Er umfasst acht Termine und beinhaltet Themen wie Autonomiephase, Kitaanfang, Strafen/Konsequenzen/Belohnung, Erziehungsziele, Schnuller/Töpfchen, Rollenbilder/Gender, Lügen, Elemente aus dem Kinderyoga, Techniken der...

Suche nach den eigenen Wurzeln

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 08.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Reformationskirche | Moabit. „Bei den Jekkes ist es schwieriger“ ist der Titel eines israelisch-deutschen Films, den Yuval Gidron 2013 bis 2015 gedreht hat. Er handelt von der Suche nach den Familienwurzeln in Hessen und Berlin. Gidrons Urgroßeltern konnten rechtzeitig emigrieren. Doch die meisten Familienmitglieder starben während des Holocaust. Zu sehen ist der Film am 16. März um 19 Uhr in der Reformationskirche, Beusselstraße 35. Benjamin...

Bionik zum Nachbasteln

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 07.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Samen, die an Fallschirmen landen. Pflanzen, die sich von selbst säubern. Insekten, die mit winzigen Flügeln Auftrieb gewinnen – das sind die Wunder der Bionik. Was dahinter steckt, erfahren am Sonntag, 12. März, Teilnehmer eines Workshops im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22. Ab 11 Uhr können sie eigenhändig Experimente wagen, um das Wissen zu vertiefen. Dafür zahlen Kinder 3 Euro, Erwachsene 4...

Frühstück auf indische Art

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 05.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Anton-Schmaus-Haus | Britz. Das Anton-Schmaus-Haus der Falken bittet zum Frühstück: Am Sonntag, 12. März, von 10 bis 13 Uhr werden indische Leckereien zum kleinen Preis aufgetischt. Für die Kinder gibt es viel Platz zum Spielen und Toben im Haus und im Garten. Infos unter www.falken-neukoelln.de. sus

2 Bilder

Mode im Wandel

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Niederschönhausen | am 02.03.2017 | 24 mal gelesen

Glienicke/Nordbahn: Alte Halle | Die Gemeinde Glienicke lädt interessierte Besucher zu einem abwechslungsreichen Modetheater mit farbenfrohen Kostümen, Live-Musik, Tanz und vielen Akteuren ein. Ein kulturelles Erlebnis für die ganze Familie. Katharina Pitzen (Flöte), Andreas Wolter (Tasteninstrumente)

Nostalgisches für Familien

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. Ritterrüstung oder Seidenkleid? Erlaubt ist, was gefällt – beim Familiensonntag am 5. März in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55. Dann dürfen kleine und große Besucher ab 12 Uhr nachempfinden, wie sich Leute früher gekleidet haben. Zwei Museumspädagoginnen erzählen vom geschichtlichen Hintergrund. Eintritt frei. tsc

2 Bilder

Erste Bilanz und Ausblick: Stadtrat Tobias Dollase ist seit 100 Tagen im Amt

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 26.02.2017 | 228 mal gelesen

Reinickendorf. 100 Tage Amtszeit markieren oft den Zeitpunkt für eine erste Bilanz. Auch der neue Reinickendorfer Stadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport Tobias Dollase (parteilos für CDU) kann inzwischen auf drei arbeitsintensive Monate zurückblicken.Vielleicht hat er noch nicht jedem seiner insgesamt 419 Mitarbeiter im Jugend-, Schul- und Sportamt schon einmal die Hand geschüttelt – wohl aber den meisten. Denn Tobias...

Wittenauer Runde zur Familie

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 25.02.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Romain-Rolland-Gymnasium | Wittenau. „Von der Kita bis zum Schulabschluss – Wie unterstützen wir unsere Kinder und Familien in Reinickendorf?“ Dieser Frage geht die CDU Wittenau in ihrer 8. Wittenauer Runde nach – am Montag, 13. März, um 18 Uhr im Restaurant Scolaire des Romain-Rolland-Gymnasiums am Place Molière 4. Gäste sind: der für Schule, Jugend und Familie zuständige Stadtrat Tobias Dollase (für CDU), der Leiter des Elisabethstifts und...

Schöne Dinge aus Ton formen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. In der Keramikwerkstatt des Stadtteilzentrums am Teutoburger Platz wird mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr getöpfert. Dabei können Eltern mit ihren Kindern spielerisch und erfinderisch aus Ton Puppengeschirr, Murmelburgen, Tiere für Mini-Zoos, Piratenschiffe und lauter andere schöne Dinge gestalten. Geleitet wird dieser Kurs von Josephine Graf. Weitere Informationen und Anmeldung unter  443 71 78 oder per E-Mail...

Im Bucher Forst unterwegs

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 25.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Waldschule Buch | Buch. Zu einem Familiensonntag „Ich glaube, es hackt!“ lädt die Waldschule Buch am 12. März von 11 bis 14 Uhr ein. Treffpunkt ist an der Waldschule in der Hobrechtsfelder Chaussee 110 (früher Wiltbergstraße 55). Von dort aus wandern die Familien durch den Bucher Forst, der allmählich aus dem Winterschlaf erwacht. Sie begeben sich auf die Suche nach Spechten beim Wohnungsbau. Anmeldung bis zum Ende der ersten Märzwoche unter...

1 Bild

Karstadt Charlottenburg spendet fast 20.000 Euro

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 24.02.2017 | 155 mal gelesen

Charlottenburg. Bei Karstadt Charlottenburg erhielt der "abw"-Frauenladen im Rahmen der Aktion „Mama ist die Beste“ den Spendentopf in Höhe von 19 526,85 Euro. „Wir sind stolz hier im Bezirk eine Organisation zu unterstützen, die sich für die Belange von Müttern einsetzt“, erklärt Filialgeschäftsführer Torsten Dunkelmann. Auch Bürgermeister Reinhard Naumann freute sich, dass die Spendensumme im Kiez bleibt. Das Team des abw...

Brunchen im Papa-Laden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Papaladen | Prenzlauer Berg. Ein Familien-Café veranstaltet der Papa-Laden am 4. März für Familien mit Kindern unter fünf Jahre. Dazu sind in der Marienburger Straße 28 von 10 bis 13 Uhr Väter, Mütter, Babys und Kleinkinder willkommen. Sie erwartet ein Brunch-Buffet in entspannter Atmosphäre. Dafür wird um eine Spende von sechs Euro je Erwachsenen und einen Euro pro Kind gebeten. Weitere Informationen unter  28 38 98 61 und auf...

Viel los am Frauentag: Veranstaltungen am 8. März

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 22.02.2017 | 43 mal gelesen

Reinickendorf. Zu einer ganzen Reihe von Veranstaltungen laden die Reinickendorfer Gleichstellungsbeauftragte Brigitte Kowas und der Beirat für Mädchen und Frauen anlässlich des Frauentags am 8. März ein.Mitmachen, zuhören, sich unterhalten lassen oder diskutieren können Interessierte dann kostenlos bei folgenden Angeboten: Von 9.30 bis 12 Uhr gibt es ein internationales Frühstück mit kleinem Programm in der Flotten Lotte am...

Faschings-Frühstück für die ganze Familie

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 20.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Anton-Schmaus-Haus | Britz. Alle Kinder und ihre Eltern sind am Sonntag, 26. Februar, von 10 bis 13 Uhr zum Faschingsfrühstück ins Anton-Schmaus-Haus der Falken, Gutschmidtstraße 37, eingeladen. Hier gibt es für kleines Geld viele Leckereien. Kostümierte Mädchen und Jungen bekommen einen Eierkuchen gratis. Näheres per E-Mail an info@falken-neukoelln.de. sus

Spieletag für die ganze Familie

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 20.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Medienkompetenzzentrum meredo | Tegel. Einen Familien-Spiele-Tag hat das Medienkompetenzzentrum meredo am Sonnabend, 18. März, im Angebot. Von 10 bis 16 Uhr dreht sich in der Namslaustraße 45/47 alles ums Wetteifern am PC, auf dem Tablet und Smartphone, mit Legosteinen oder ganz herkömmlichen Würfeln, Karten und Figuren. Eingeladen sind Eltern mit ihren Sprösslingen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird...

1 Bild

Willkommensgruß für das Baby: Gesundheitsstadtrat überreichte Paket und Gutschein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 19.02.2017 | 72 mal gelesen

Neukölln. Erster Hausbesuch im Jahr 2017: Jugend- und Gesundheitsstadtrat Falko Liecke (CDU) hat der Familie des kleinen Leon in diesen Tagen ein Begrüßungspaket und einen Gutschein überreicht.Die Eltern empfingen den Stadtrat und eine Sozialarbeiterin des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes in ihrer Wohnung in Rudow. Ihr kleiner Sohn ließ sich mit der Geburt Zeit und ist eines der ersten Babys, das in diesem Jahr in...