Familien

Mit Kater Socks im Kiez unterwegs: Familien können Audioguide ausleihen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: MachMit Museum für Kinder | Prenzlauer Berg. „Der Kater vom Helmholtzplatz“ kann ab sofort wieder von Familien mit auf einen Kiezspaziergang genommen werden.Bei diesem handelt es sich allerdings um kein echtes Tier. „Der Kater vom Helmholtzplatz“ heißt ein Audioguide, mit dem Familien bei sommerlichem Wetter das Gründerzeitquartier erkunden können. Die Idee hatte das Projekt „Stadt im Ohr“. Es konnte Schüler der Thomas-Mann-Grundschule dafür gewinnen,...

Stadt zeigt Flagge für Bewegung

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 22.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. „Lichtenberg – Stadt in Bewegung – Wir zeigen Flagge“ heißt eine Ausstellung der Jugendkunstschule Lichtenberg, die vom 28. Juni bis zum 28. August in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center am Prerower Platz zu sehen ist. Familien aus dem Kiez haben dafür über Monate hinweg gemeinsam mit Flüchtlingen Wimpel und Fahnen gestaltet. Geöffnet ist die Ausstellung montags, dienstags, donnerstags und...

Entdeckungen in der Stadtnatur

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 21.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Landschaftspark Herzberge | Lichtenberg. Natur und Tiere zum Anfassen: Zur Entdeckungstour durch den Landschaftspark Herzberge lädt am Sonntag, 25. Juni, von 10.30 bis 12.30 Uhr der Verein Agarbörse Deutschland Ost alle Familien und Freunde ein. Start ist am Parkeingang an der Herzbergstraße. Infos zum Angebot gibt es unter www.jugendkulturservice.de. bm

3 Bilder

Feiern auf dem Pfefferberg: Biergarten eröffnet mit einem Fest die Saison

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.06.2017 | 113 mal gelesen

Berlin: Pfefferberg | Prenzlauer Berg. Mit einem Sommergartenfest eröffnet einer der ältesten Biergärten Berlins seine Saison. Dazu sind am 25. Juni ab 12 Uhr Familien willkommen.Auf dem Programm stehen unter anderem Live-Musik, Kinderprogramm und Theater. Für das leibliche Wohl wird mit Deftigem aus der Pfefferberg-Schankhalle gesorgt. Weiterhin können sich die Gäste auf Köstlichkeiten freuen, die von Azubis des Ausbildungsrestaurants „das...

9 Bilder

Waldkauz, Wildkräuter, Weiden: Am Wochenende ist Langer Tag der StadtNatur

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 12.06.2017 | 67 mal gelesen

Lichtenberg. Das grüne Wochenende hat sich zu einem Schwergewicht im Berliner Veranstaltungskalender gemausert: Am 17. und 18. Juni ist „Langer Tag der StadtNatur“ mit mehr als 500 Angeboten. Etliche gibt es auch in den Lichtenberger Ortsteilen. Zum Spaziergang rund um Obersee und Orankesee lädt Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) am Sonnabend, 17. Juni, von 15.30 bis 17 Uhr ein. Der Orankesee ist nicht nur Heimat...

Viel los am Tag des Plänterwalds

Silvia Möller
Silvia Möller | Baumschulenweg | am 11.06.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Waldschule Plänterwald | Plänterwald. Am 18. Juni ist "Tag des Plänterwalds". Die Waldschule am Dammweg 1b lädt dazu ab 10.30 Uhr ein. Los geht es dann mit einer Försterwanderung. Treffpunkt ist am Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4. In der Waldschule gibt es ab 12.30 Uhr ein Waldbuffet, ein Konzert der Jagdhornbläser sowie einen Meinungsaustausch zur Zukunft des Spreeparks. Von 14.30 bis 19 Uhr werden kraftspendenden und Unheil verhütenden Kräuter...

Frühstück bei den Falken

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 10.06.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Anton-Schmaus-Haus | Britz. Friede, Freude, Eierkuchen ist das Motto des nächsten Familienfrühstücks bei den Falken im Anton-Schmaus-Haus, Gutschmidtstraße 37. Wer zum großen Schlemmen zum kleinen Preis vorbeikommen möchte, ist am Sonntag, 18. Juni, von 10 bis 14 Uhr willkommen. Die Kinder können im Garten toben, spielen oder unter Anleitung basteln. Infos gibt es unter  602 20 53. sus

Sommerfest auf der Moorwiese

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 06.06.2017 | 59 mal gelesen

Berlin: Spielplatz Moorwiese | Buch. Zum „Bucher Sommerfest 2017“ laden die Wohnungsbaugesellschaft Howoge und der Archäologiespielplatz Moorwiese am 10. Juni auf die Moorwiesen unmittelbar am S-Bahnhof Buch ein. Das Familienfest in der Wiltbergstraße 29a findet von 14 bis 18 Uhr statt. Die Besucher können sich auf Live-Musik, Ponyreiten, Bogenschießen, Basteln, Schmieden, Stockbrotbacken, Kinderschminken und vieles mehr freuen. Auf der Bühne sind das...

Die eigene Fitness testen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 02.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Sportanlage Achillesstraße/ Ecke Bedeweg | Karow. Der Sportverein Karower Dachse bietet am 17. Juni Interessierten die Möglichkeit an, das Deutsche Sportabzeichen in den Leichtathletik-Disziplinen zu erwerben. Einzelstarter und ganze Familien sind dazu willkommen. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf der Sportanlage an der Ecke Achillesstraße und Bedeweg. Wer sich dieser Herausforderung stellen möchte, setzt sich mit Katrin Antonenko (nach 17 Uhr) unter  94 39 95 67 in...

Infos rund ums Kinderkriegen

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 31.05.2017 | 2 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Beratungen zur Familienplanung, zu Schwangerschaft und Geburt bietet die Schwangerschafts- und Konfliktberatungsstelle der gemeinnützigen Albatros GmbH, Gehrenseestraße 100, an. Öffnungszeiten sind dienstags von 13 bis 19 Uhr, mittwochs von 9 bis 16 Uhr, donnerstags von 13 bis 19 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist empfehlenswert unter  98 69 62 08. bm

Familiencafé im Papaladen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Papaladen | Prenzlauer Berg. Ein Familiencafé veranstaltet der Papaladen am 3. Juni für Familien mit Kindern unter fünf Jahre. Dazu sind in der Marienburger Straße 28 von 10 bis 13 Uhr Väter, Babys, Kleinkinder, aber auch Mütter willkommen. Sie erwartet ein Brunchbuffet in entspannter Atmosphäre. Man kann gemeinsam spielen und ins Gespräch kommen. Für das Buffet wird um eine Spende von sechs Euro je Erwachsenen und einen Euro pro Kind...

Weltspieltag im Würfel feiern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 20.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kinderclub "Der Würfel" | Buch. Anlässlich des Weltspieltages findet am 29. Mai von 14 bis 18 Uhr im Kinderclub „Der Würfel“ ein Fest statt. Neben vielen Spielen kann man dabei auch den Club in der Wolfgang-Heinz-Straße 45 erkunden. Weitere Informationen auf www.kinderclub-wuerfel.de. BW

Radeln durch die Malchower Aue

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 15.05.2017 | 5 mal gelesen

Heinersdorf. Unter dem Motto „Per Rad nach Malchow“ lädt die Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 21. Mai zu einer Kieztour für Familien ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Spielplatz an der Ecke Malchower Straße und Wildstrubelpfad. Von dort aus wird durch die Malchower Aue geradelt. Ziele des Ausflugs sind die Naturschutzstation Malchow mit Storchennest und die Grüne Schule mit ihrer Tierfarm. Weitere Informationen unter...

Ausstellung der IG Modellbahn

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.05.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: IG Modellbahn Hellersdorf | Hellersdorf. Die IG Modellbahn Hellersdorf veranstaltet am Sonnabend und Sonntag, 13. und 14. Mai, ihre letzte Modellbahnausstellung vor der Sommerpause. Zu besichtigen sind die H0-Clubanlage „Neunkirchen“, ein Bahnbetriebswerk sowie die im Bau befindliche Heimanlage eines IG-Mitgliedes. Im Kinderzimmer der IG können kleine und große Kinder selbst eine Anlage bedienen. Die Räume der IG, Stollberger Straße 49, sind an beiden...

2 Bilder

Ausgebildet, um zu helfen: Dreizehn neue Stadtteilmütter sind im Bezirk unterwegs

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 05.05.2017 | 132 mal gelesen

Neukölln. Ihr Erkennungszeichen ist der rote Schal: Dreizehn frischgebackene Stadtteilmütter konnten am 2. Mai im Rathaus ihre Zertifikate entgegennehmen. Sie werden nun in Migrantenfamilien im Bezirk unterwegs sein, um sie zu unterstützen.Die Frauen stammen aus der Türkei, Bulgarien, aus dem Irak, dem Libanon, aus Ägypten, Syrien, Tunesien, Mazedonien und Polen. Vier Monate lang wurden sie beim Diakoniewerk Simeon, dem...

Die Spur der Wildschweine

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 05.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Waldschule Zehlendorf | Wannsee. Zum „Rüsselabend“ sind Familien am Freitag, 12. Mai, in die Waldschule Zehlendorf, Stahnsdorfer Damm 3, eingeladen. Von 18 bis 21 Uhr begeben sich Vater, Mutter und Kinder ab acht Jahren auf die Spurensuche nach Wildschweinen. Wetterfeste Kleidung ist empfehlenswert. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro pro Kind, Erwachsene zahlen fünf, Familien zehn Euro. Treffpunkt ist direkt an der Waldschule. Eine Anmeldung unter...

Bewegung im Familienzentrum

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 04.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Tietzia | Borsigwalde. Mit speziellen Angeboten zum Thema Bewegung beteiligt sich die Tietzia am berlinweiten Tag der Familienzentren. Termin ist Montag, 15. Mai, von 9 bis 12 Uhr in der Turnhalle des Hauses in der Tietzstraße 12. Familien mit Kindern im Alter zwischen drei Monaten und drei Jahren sind herzlich willkommen. Informationen gibt es unter  432 30 02 oder www.tietzia-berlin.de. bm

Familienfest plus Flohmarkt

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 01.05.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Tietzia | Borsigwalde. Ein Familienfest samt Flohmarkt steht am Sonntag, 21. Mai, im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Tietzia an. Von 10 bis 14 Uhr gibt es drinnen und draußen viele Mitmachaktionen für Groß und Klein, an den Trödelständen sind Kindersachen und Spielzeug im Angebot. Wer selbst Dinge rund ums Kind verkaufen möchte, sollte sich einen Standplatzes reservieren, und zwar unter  432 30 02. Die Standgebühr beträgt einen...

2 Bilder

Gelebte Inklusion: Projekt Sonnenfamilien erhält den Neuköllner Bürgerpreis 2017

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 22.04.2017 | 190 mal gelesen

Berlin: Interkulturelles Elternzentrum in der Schule in der Köllnischen Heide | Neukölln. Die „Sonnenfamilien“ in der High-Deck-Siedlung ist eines von zwei Neuköllner Projekten, die kürzlich von der Bürgerstiftung Neukölln ausgezeichnet wurden. Mit dem Preis will die Stiftung herausragendes zivilgesellschaftliches Engagement im Bezirk fördern.„Gesellschaft gestalten“ lautete das diesjährige Motto des Bürgerpreises, der 2004 erstmals vergeben wurde. Vorgeschlagen werden konnten auch diesmal Vereine,...

Geisterfest in der Waldschule

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 21.04.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Waldschule Buch | Buch. Die Waldschule im Bucher Forst und die Rucksackwaldschule „Eichhörnchen“ veranstalten erstmals ein Waldgeisterfest. Es findet am 30. April von 12 bis 16 Uhr statt. Am Feuer sind Familien eingeladen, als Feen, Elfen, Trolle, Gnome, Riesen, Zwergen oder Hexen an der Hobrechtsfelder Chaussee 110 mitzufeiern. Es werden Geschichten erzählt und gemeinsam kochen die Gäste eine Zaubersuppe. Außerdem gibt es Kreativangebote....

1 Bild

Spaziergänge im Frühling: Freilandlabor am Wochenende

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 02.04.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Neukölln. In dieser Jahreszeit sind Amphibien und Vögel besonders mit den Vorkehrungen für den Nachwuchs beschäftigt, auch im Britzer Garten. An sehr warmen Uferbereichen von Seen und Tümpeln entwickeln sich jetzt die ersten Kaulquappen von Grasfröschen und Kröten, die dort ihre Eier abgelegt haben. Kathrin Scheurich geht am 8. April von 14 bis 16 Uhr mit Familien auf die Suche und hofft, die ersten Kaulquappen zu entdecken....

Spiel, Sport, Spaß im Südpark

Berit Müller
Berit Müller | Wilhelmstadt | am 02.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Freizeitsportanlage Südpark | Wilhelmstadt. Saisonstart im Südpark: Seit dem 1. April steht die Freiluft-Erholungsanlage wieder Groß und Klein kostenlos zur Verfügung – für Spiel, Sport und Spaß. Nicht nur der Park, auch die Minigolfanlage und der Imbiss sind wieder geöffnet. Bei den Betreibern des Kiosks können Dauergäste Kabinen anmieten, in denen sie ihre Liegestühle, Spielgeräte und Co. verstauen möchten. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher...

Frühstück für Familien

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 27.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Anton-Schmaus-Haus | Britz. Im Kinder- und Jugendzentrum Anton-Schmaus-Haus der Falken Neukölln gibt es an mehreren Sonntagen in diesem Jahr ein besonderes Frühstücksangebot für Familien. Die Einrichtung in der Gutschmidtstraße 37 bietet von 10 bis 13 Uhr ein Buffet für kleines Geld mit vielen Leckereien an. Zu jedem Termin wird ein Themenfrühstück kreiert, am 2. April ein „Frühlingserwachen“. Für Kinder und Jugendliche ist auf dem großen...

Puppenbau und Puppenspiel

Silvia Möller
Silvia Möller | Alt-Treptow | am 26.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Figurentheater Grashüpfer | Alt-Treptow. Das Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park, Puschkinallee 16a, bietet am 1. April von 13 bis 17 Uhr und 2. April von 12 bis 16 Uhr etwas Besonderes an. Aus Papier, Holz und Faden können Stab- und Fingerpuppen, Sockenmonster oder Schnapperschönheiten entstehen und anschließend auf einer kleinen Bühne zum Leben erweckt werden. Der Eintritt ist frei. Für die Bastelarbeiten wird je nach Materialverbrauch ein...

Osterbasteln in der Bibliothek

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 23.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsbibliothek Wilhelmsruh | Wilhelmsruh. Der Bürgerverein Leben in Wilhelmsruh lädt in diesem Jahr wieder zu seinem beliebten Bastelnachmittag vor dem Osterfest ein. Dazu sind Groß und Klein am 30. März ab 16 Uhr in der Bibliothek in der Hertzsraße 61 willkommen. Der Eintritt ist frei, eine Spende aber willkommen. Wer mitbasteln möchte, meldet sich unter  40 72 48 48 oder per E-Mail info@leben-in-wilhelmsruh.de an. BW