Familien

2 Bilder

Gelebte Inklusion: Projekt Sonnenfamilien erhält den Neuköllner Bürgerpreis 2017

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 22.04.2017 | 169 mal gelesen

Berlin: Interkulturelles Elternzentrum in der Schule in der Köllnischen Heide | Neukölln. Die „Sonnenfamilien“ in der High-Deck-Siedlung ist eines von zwei Neuköllner Projekten, die kürzlich von der Bürgerstiftung Neukölln ausgezeichnet wurden. Mit dem Preis will die Stiftung herausragendes zivilgesellschaftliches Engagement im Bezirk fördern.„Gesellschaft gestalten“ lautete das diesjährige Motto des Bürgerpreises, der 2004 erstmals vergeben wurde. Vorgeschlagen werden konnten auch diesmal Vereine,...

Geisterfest in der Waldschule

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 21.04.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Waldschule Buch | Buch. Die Waldschule im Bucher Forst und die Rucksackwaldschule „Eichhörnchen“ veranstalten erstmals ein Waldgeisterfest. Es findet am 30. April von 12 bis 16 Uhr statt. Am Feuer sind Familien eingeladen, als Feen, Elfen, Trolle, Gnome, Riesen, Zwergen oder Hexen an der Hobrechtsfelder Chaussee 110 mitzufeiern. Es werden Geschichten erzählt und gemeinsam kochen die Gäste eine Zaubersuppe. Außerdem gibt es Kreativangebote....

1 Bild

Spaziergänge im Frühling: Freilandlabor am Wochenende

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 02.04.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Neukölln. In dieser Jahreszeit sind Amphibien und Vögel besonders mit den Vorkehrungen für den Nachwuchs beschäftigt, auch im Britzer Garten. An sehr warmen Uferbereichen von Seen und Tümpeln entwickeln sich jetzt die ersten Kaulquappen von Grasfröschen und Kröten, die dort ihre Eier abgelegt haben. Kathrin Scheurich geht am 8. April von 14 bis 16 Uhr mit Familien auf die Suche und hofft, die ersten Kaulquappen zu entdecken....

Spiel, Sport, Spaß im Südpark

Berit Müller
Berit Müller | Wilhelmstadt | am 02.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Freizeitsportanlage Südpark | Wilhelmstadt. Saisonstart im Südpark: Seit dem 1. April steht die Freiluft-Erholungsanlage wieder Groß und Klein kostenlos zur Verfügung – für Spiel, Sport und Spaß. Nicht nur der Park, auch die Minigolfanlage und der Imbiss sind wieder geöffnet. Bei den Betreibern des Kiosks können Dauergäste Kabinen anmieten, in denen sie ihre Liegestühle, Spielgeräte und Co. verstauen möchten. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher...

Frühstück für Familien

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 27.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Anton-Schmaus-Haus | Britz. Im Kinder- und Jugendzentrum Anton-Schmaus-Haus der Falken Neukölln gibt es an mehreren Sonntagen in diesem Jahr ein besonderes Frühstücksangebot für Familien. Die Einrichtung in der Gutschmidtstraße 37 bietet von 10 bis 13 Uhr ein Buffet für kleines Geld mit vielen Leckereien an. Zu jedem Termin wird ein Themenfrühstück kreiert, am 2. April ein „Frühlingserwachen“. Für Kinder und Jugendliche ist auf dem großen...

Puppenbau und Puppenspiel

Silvia Möller
Silvia Möller | Alt-Treptow | am 26.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Figurentheater Grashüpfer | Alt-Treptow. Das Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park, Puschkinallee 16a, bietet am 1. April von 13 bis 17 Uhr und 2. April von 12 bis 16 Uhr etwas Besonderes an. Aus Papier, Holz und Faden können Stab- und Fingerpuppen, Sockenmonster oder Schnapperschönheiten entstehen und anschließend auf einer kleinen Bühne zum Leben erweckt werden. Der Eintritt ist frei. Für die Bastelarbeiten wird je nach Materialverbrauch ein...

Osterbasteln in der Bibliothek

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 23.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsbibliothek Wilhelmsruh | Wilhelmsruh. Der Bürgerverein Leben in Wilhelmsruh lädt in diesem Jahr wieder zu seinem beliebten Bastelnachmittag vor dem Osterfest ein. Dazu sind Groß und Klein am 30. März ab 16 Uhr in der Bibliothek in der Hertzsraße 61 willkommen. Der Eintritt ist frei, eine Spende aber willkommen. Wer mitbasteln möchte, meldet sich unter  40 72 48 48 oder per E-Mail info@leben-in-wilhelmsruh.de an. BW

Basteln im Gemeindehaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 23.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeindehaus Blankenburg | Blankenburg. Zu einem Osterbasteln für Familien lädt die Evangelische Gemeinde Blankenburg, Alt-Blankenburg 17, am 3. April ein. Von 15 bis 18 Uhr werden kreative Bastelideen umgesetzt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. BW

Basteln und malen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 22.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Familientreff Log In | Weißensee. Der Familientreff „log in“ in der Pistoriusstraße 108 veranstaltet am 29. März einen Spiele-Nachmittag. Von 15.30 bis 17.30 Uhr wird für das bevorstehende Osterfest mit Kindern und deren Eltern gebastelt und gemalt. Willkommen sind die Weißenseer Familien bei freiem Eintritt. Natürlich können an diesem Nachmittag auch alle Spiele im „log in“ genutzt werden, und es gibt Gebäck, Obst, Kaffee und weitere Getränke....

Wohntisch Pankow trifft sich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 22.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Stille Straße 10 | Pankow. Der „Wohntisch Pankow“ lädt für den 30. März zu seinem nächsten Treffen um 18 Uhr in der Begegnungsstätte Stille Straße 10 ein. Menschen, die am Leben in einem Mehrgenerationenhaus interessiert sind, können an diesem Treffen teilnehmen. Ziel ist es, Ideen auszutauschen und auf ein gemeinschaftliches Wohnprojekt hinzuarbeiten. Vor allem auch jüngere Menschen und Familien sind eingeladen, sich aktiv zu beteiligen. Der...

Modellbauwochenende im FEZ

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | am 04.03.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | Oberschöneweide. Am 11. und 12. März dreht sich im FEZ alles um Autos, Flugzeuge und Schiffe. Die Vielfalt des Modellbaus wird präsentiert. Modellbaupiloten lassen ihre Helikopter und Flugzeuge durch die Luft schwirren. Rennwagen, Trucks und Modelleisenbahnen drehen ihre Runden. Dampfmodellbauer erklären alles über Heißluftmotoren und Dampfmaschinen. Über 45 Modellbauer und Modellbauvereine präsentieren ihre Exponate....

Nicht ohne Nachbarn: Neue Reihe im Märkischen Viertel

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 27.02.2017 | 129 mal gelesen

Märkisches Viertel. Jedes Jahr wächst die Hauptstadt um rund 40.000 Bewohner. In der Reihe „Herkommen. Ankommen. Willkommen. Unsere neuen Nachbarn“ lädt die Wohnungsbaugesellschaft Gesobau ein, sich mit dem Thema zu beschäftigen.„Ohne Nachbarschaft ist alles nichts“ – diesen Satz hat die Gesobau als Motto für die Themenreihe gewählt, die bis zum 23. März in der Reinickendorfer Großsiedlung stattfindet. Diverse Veranstaltungen...

9 Bilder

Klettern mit Havelblick: Neuer Spielplatz für die Kinder der Wasserstadt

Berit Müller
Berit Müller | Hakenfelde | am 25.02.2017 | 88 mal gelesen

Hakenfelde. Eigentlich war das Kinderparadies schon im Dezember fast fertig, bis zur Freigabe musste sich der Nachwuchs im Kiez aber etwas gedulden: Seit dem 17. Februar gibt’s An der Havelspitze den wohl schönsten Spielplatz in der Wasserstadt.Allein die Lage besticht. Rundherum fällt der Blick aufs Wasser, das Ufer An der Havelspitze säumen alte Weiden, Scharen von Blässhühnern tummeln sich in den Wellen. Doch genau diese...

1 Bild

Freie Parzellenplätze für Familie im BürSte Bürgergarten Moabit

Stadtteilzentrum BürSte e.V.
Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit | am 22.02.2017 | 615 mal gelesen

Moabit. Im Bürgergarten Moabit ist Platz für Familien frei. Seit vielen Jahren wird im Bürgergarten des BürSte e.V. gegärtnert. Der Bürgergarten befindet sich zentral in Moabit und ist ein Naturort mitten in der Stadt. Neben einer Liegewiese und einem modernen Spielplatz gibt es zahlreiche Parzellen. Diese werden von verschiedenen Gruppen genutzt. Familie gesucht die gerne gärtnern möchten Eine Familie, die eine...

Faschingsfeier für die Familien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.02.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Zu einer Faschingsfeier für Jung und Alt lädt das Frei-Zeit-Haus am 26. Februar ab 15 Uhr ein. Wer mitfeiern möchte, sollte natürlich ein Kostüm anhaben. In der Pistoriusstraße 23 erwartet die Familien Musik, Tanz, Pfannkuchen und viel Unterhaltung. Für Kinder werden eine Bastelstraße sowie ein Bewegungsparcours aufgebaut. Die einfallsreichsten Kostüme des Nachmittags werden prämiert. Der Eintritt kostet 4,50,...

3 Bilder

Spielen und kennenlernen: Ehrenamtliche organisieren im „log in“ Nachmittage für Familien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 14.02.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Log In | Weißensee. Die Spiele-Nachmittag im „log in“ sind inzwischen ein beliebter Treffpunkt für Familien.Der Familientreff in der Pistoriusstraße 108 ist eine Einrichtung der gemeinnützigen Gesellschaft casablanca. „Das Tolle am ‚log in‘ ist, dass alle Angebote fast zu 100 Prozent von Ehrenamtlichen organisiert werden“, sagt der Leiter Ralf Schlüter. Insgesamt sind dort etwa 20 Ehrenamtliche aktiv. Ein Teil dieser Helfer...

Familien spielen Theater

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einem Familienworkshop „Theaterspiele“ lädt das Stadtteilzentrum am 18. Februar ein. Von 11 bis 13 Uhr sind dazu Eltern mit ihren Kindern ab zehn Jahre willkommen. Im Theaterraum in der Schönholzer Straße 10 wird sie die Theaterpädagogin Heide Zengerle in die Schauspielerei einführen. Dabei geht es sehr spielerisch zu. Vom Ameisenspiel über Pantomime bis hin zum Maschinenbauen werden die Teilnehmer eine...

1 Bild

Spione und Fluchttunnel: Familienführung im Alliierten-Museum

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 03.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Alliierten-Museum | Dahlem. Kinder, Eltern und Großeltern sind am Sonntag, 12. Februar, 15 Uhr zur Familienführung ins Alliierten-Museum, Clayallee 135, eingeladen. Das Thema: „Von Schokoladefliegern und Spionen“. Zu entdecken sind spannende Objekte der Dauerausstellung wie ein Spionagetunnel oder der Rosinenbomber auf dem Freigelände, der von innen besichtigt werden kann. Zudem ist Wissenswertes zur Besetzung Berlins 1945 durch die vier...

Heft zu Gewalt in Familien

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 25.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Marzahn-Hellersdorf | Marzahn-Hellersdorf. Die Broschüre „Augen auf bei häuslicher Gewalt“ ist in überarbeiteter Form wieder erhältlich. Sie will Menschen helfen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Sie listet unter anderem die wichtigsten Notrufnummern und Hilfeadressen für akut von Gewalt betroffenen Frauen und Kindern in Berlin auf und benennt die Ansprechpartner im Bezirksamt und bei freien Trägern. Die Broschüre liegt zur kostenlosen...

1 Bild

Kinderballett in der Urania: Coppélia

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 11.01.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Als Nachfolgerin von „Tanz ist KLASSE! - Kinder tanzen“ präsentiert die neu gegründete Ballettschule am Staatsballett ihre erste Produktion! Unter der Leitung des Staatsballett-Tänzers und Direktors der Ballettschule, David Simic, erarbeiteten die kleinen Tänzerinnen und Tänzer eine anmutige Choreographie zur heiteren Musik von Léo Delibes. Erzählt wird die Geschichte von Franz und seiner Freundin Swanilda, deren...

1 Bild

Kinderballett in der Urania: Coppélia

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 11.01.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Als Nachfolgerin von „Tanz ist KLASSE! - Kinder tanzen“ präsentiert die neu gegründete Ballettschule am Staatsballett ihre erste Produktion! Unter der Leitung des Staatsballett-Tänzers und Direktors der Ballettschule, David Simic, erarbeiteten die kleinen Tänzerinnen und Tänzer eine anmutige Choreographie zur heiteren Musik von Léo Delibes. Erzählt wird die Geschichte von Franz und seiner Freundin Swanilda, deren...

1 Bild

Familienkonzert: Michel aus Lönneberga

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 11.01.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | MICHEL AUS LÖNNEBERGA ist eine (sehr lebendige!) musikalische Lesung nach Astrid Lindgrens Kinderbuch-Klassiker – mit original schwedischer Volksmusik, eigens für dieses Programm arrangiert von Andreas Peer Kähler und gespielt von der MICHEL-COMBO (Violine, Blockflöte/Klarinette, Akkordeon, Kontrabass)*. Im Verlauf der Aufführung kommt dem „Michel-Lied“ besondere Bedeutung zu, weil es immer dann gesungen wird, wenn Michel...

Party feiern im FEZ

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | am 09.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | Oberschöneweide. Das FEZ begrüßt das neue Jahr und feiert am 14. und 15. Januar eine Party, die fez macht. Über 100 Spielangebote gibt es. Abenteuerspieleland, Sportanien, Mitmachkinderküche, Grünland und die Kreativwelten gilt es zu entdecken. Auf die ganz Kleinen wartet ein Extra-Areal: eine Rennstrecke mit Bobbycars, Laufrädern, Rollern und ein Spielzimmer. Gestalten, Malen und Bauen stehen in der Kreativwelt im...

Das Museum entdecken

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Deutsches Technikmuseum | Kreuzberg. Das Deutsche Technikmuseum lädt an allen Sonntagen im Januar zu Entdeckungstouren für Familien mit Kindern ab fünf Jahren durch das Haus an der Trebbiner Straße 9 ein. Die Teilnehmer lernen ungewöhnliche Flugapparate kennen, können auf ein echtes Dampfschiff klettern oder erfahren, wie eine Lokomotive funktioniert. Am 1. Januar gibt es nur eine Führung um 14 Uhr, ansonsten um 11 und 14 Uhr, Dauer: etwa eine Stunde....

2 Bilder

Mir ist so warm ums Herz - Spiele , Lieder und Geschichten in der kalten Jahreszeit

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 22.12.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Eine Aktion für große und kleine Kinder um Wärme und Kälte, um Menschen und Tiere. Es ist kalt geworden - da frieren wir oft. Muss das sein? NEIN! In Spielen, Liedern und Geschichten könnt Ihr erfahren, was man gegen Kälte tun kann. Außerdem hört Ihr viel über Tiere unserer Heimat und warum sie im Winter nicht frieren. Für Gruppen mit Kindern von 4 bis 10 Jahren Dauer: ca. 1,5 Stunden (10:00 bis 11:30 Uhr) 3,50 €...