Familienunternehmen

Junge Die Bäckerei

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Kreuzberg | vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Berlin: Junge Die Bäckerei | Junge Die Bäckerei, Rudi-Dutschke-Straße 17, 10969 Berlin, Mo-Fr 6-20 Uhr, Sa/So 7-19 UhrDas Familienunternehmen Junge hat am 1. Dezember seine erste Bäckerei in Berlin eröffnet. Hier wird nach hauseigenen Rezepten gebacken mit bevorzugt regionalen Zutaten. Der Natursauerteig wird bei Junge noch in einem dreistufigen Vorgang selbst „gezogen“. Für Foodblogger gibt es in dem Bäckerei-Café einen eigenen Bereich, in dem sie ihr...

2 Bilder

Seit 165 Jahren im Familienbesitz: Hahn Bestattungen

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 30.09.2016 | 42 mal gelesen

Berlin. Am 29. September 1851 gründete der Tischlermeister Friedrich Hahn eine Tischlerei mit Sargherstellung. Heute, genau 165 Jahre später, ist Berlins ältestes Bestattungsinstitut noch immer im Familienbesitz. Für den Urururenkel des Unternehmensgründers, Robert Hahn, bilden Tradition und Innovation keinen Widerspruch. Dem Juristen und Besttattungsmeister ist es wichtig, Bewährtes zu erhalten und gleichzeitig auf...

Autohaus Riehl

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Altglienicke | am 28.06.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Autohaus Riehl | Autohaus Riehl, Wegedornstraße 28, 12524 Berlin, 67 97 58 60, Verkauf: Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa bis 14 UhrIm Autohaus Riehl sind jetzt auch die sportlichen Allradmodelle des koreanischen Herstellers SsangYong erhältlich. Damit ergänzt das alteingesessene Familienunternehmen seine bestehende Palette vor allem im Bereich der SUV. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

2 Bilder

„Mein Netzwerk funktioniert“: Kerstin Ehrig-Wettstaedt gewann den Frauenpreis

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.03.2016 | 59 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sie macht zeitig Feierabend, wagt die Abkehr vom patriarchalen System und besteht als eine von wenigen Frauen in einer Männerwelt: IT-Unternehmerin Kerstin Ehrig-Wettstaedt ist die Trägerin des Monika-Thiemen-Preises 2016.Chefin von Beruf – und von Herzen Mutter. Geht das? Wahrscheinlich gelingt die perfekte Balance auch Kerstin Ehrig-Wettstaedt nicht jeden Tag. Aber es funktioniert doch zumeist so...

2 Bilder

Jubiläum im Autohaus Wegener: 25 Jahre NISSAN-Händler

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 14.03.2016

Im Juni 1990 wagten Marlies und Bernd Wegener mit einem kleinen Autohandel und einer Autowerkstatt den ersten Schritt in die Selbstständigkeit. Am 9. März 1991 erhielt das junge Ehepaar dann den NISSAN-Händlervertrag.„Uns hat der Qualitätsanspruch sowie die breite NISSAN Produktpalette vom Kleinwagen über Gelände- und Sportwagen bis hin zu Nutzfahrzeugen überzeugt“, sagt Marlies Wegener, Geschäftsführerin des Stammhauses in...

Circus Busch in Pankow

Manuela Frey
Manuela Frey | Pankow | am 11.03.2016 | 5699 mal gelesen

Berlin: Circus Busch | Pankow. "Artisten, Tiere, Attraktionen" lautet das Motto des Circus Busch, der bis 3. April auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in der Granitzstraße seinen Zeltpalast aufbaut. Damit kehrt der Berliner Traditionscircus Busch mit einem international tätigen Circusensemble zu seinem Ursprung zurück, den einst die legendäre Berliner Circuskönigin Paula Busch (1886-1973) gegründet hatte. Deren in Berlin lebender Enkel...

40 Jahre Glück mit Franke am Tempelhofer Damm 54

Manuela Frey
Manuela Frey | Tempelhof | am 07.03.2016

Berlin: Glück & Franke | Die Firma Glück & Franke Fenster Rolladen Technik Vertriebs GmbH ist im Großraum Berlin seit 1976 als führender Fach-Innungs- und Meisterbetrieb bekannt für ausgewählte Qualitätsprodukte von marktführenden, zertifizierten deutschen Herstellern. Die hochwertigen Produkte stammen aus den Bereichen Fenster, Jalousien und Rollläden, Haustüren und Vordächer, Sonnenschutz und Markisen, Scherengitter und Garagentore, Wintergärten...

2 Bilder

Institution in Spandau: 45 Jahre Dilg’s Partyservice

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Hakenfelde | am 02.03.2016

Berlin: Dilg's Partyservcie | Hakenfelde. 1971 gründete Hansrainer Dilg seine Fleischerei in der Niederneuendorfer Allee 1/Ecke Mertensstraße, die heute als Dilg’s Partyservice von drei Generationen geführt wird.Denn seit 30 Jahren ist Sohn Peter als Juniorchef mit dabei und seit Kurzem ist auch Enkel Luis im Familienbetrieb tätig. "Wir richten Ihre Feier von fünf bis 500 Personen ganz individuell aus", so die Betreiber, die sowohl in Berlin als auch im...

1 Bild

Klassische Zirkuskunst in Mariendorf

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 07.02.2016 | 458 mal gelesen

Berlin: Sommerbad Mariendorf | Mariendorf. Vom 12. Februar bis 3. März gastiert der Circus Astoria am Sommerbad in der Rixdorfer Straße.Eine bunte Mischung aus klassischer Zirkuskunst steht auf dem Manege-Programm. Der von Familie Köllner aus Suckow in Mecklenburg-Vorpommern betriebene Familienzirkus bietet beispielsweise Pferdedressuren, Handstandakrobatik, Seiltanz, Trapezkünstler, eine Hundenummer, Kunststücke auf der Laufkugel, Hula-Hop-Darbietungen...

„Jules fränkische Backmanufaktur“

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 13.01.2016 | 332 mal gelesen

Berlin: Jules fränkische Backmanufaktur | „Jules fränkische Backmanufaktur“, Brandenburgische Straße 43, 10707 Berlin, Mo/Di/Do/Fr 7-18 Uhr, Sa/So bis 16 Uhr Der Familienbetrieb bereichert die Hauptstadt ab sofort durch täglich frische fränkische Backwaren, die nicht nur in der Verkaufstheke, sondern auch im angeschlossenen Café angeboten werden. Geführt wird die Brotmanufaktur von den Schwestern Juliane und Patricia Ober, die ihrer Kundschaft Einblicke in ihre...

1 Bild

Nissan in Köpenick in neuem Glanz: Einladung zum Neujahrsbrunch am 9. Januar 2016

Manuela Frey
Manuela Frey | Müggelheim | am 02.01.2016

Berlin: Autohaus Wegener Berlin GmbH | An diesem Sonnabend ist es endlich so weit, die Modernisierung der neuesten Autohaus Wegener-Filiale in der Wendenschloßstraße ist abgeschlossen und das Autohaus Wegener lädt alle Kunden und Interessenten zur Besichtigung ein. "Der Start in Köpenick war für uns nicht leicht", so Marlies Wegener, Geschäftsführerin des langjährigen Nissan Autohaus Wegener mit Stammsitz in Ludwigsfelde. Das Familienunternehmen übernahm das...

2 Bilder

Hahn Bestattungen – seit 1851 im Familienbesitz: innovativ und traditionsbewusst

Manuela Frey
Manuela Frey | Mariendorf | am 15.12.2015

„Wir sind immer für die Wünsche der Trauernden offen“, sagt Robert Hahn. Diese Offenheit für den Umgang mit dem Leben und dem Tod und die Hilfe in einer schwierigen Situation zeichnen Hahn Bestattungen aus.„Seit 164 Jahren steht unser Familien­unter­nehmen in Berlin für Tradi­tion, Erfahrung und umfassende Unter­stützung, aber auch für Modernität und den Blick nach vorn“, berichtet Robert Hahn. Gemeinsam mit seiner Mutter...

MODEPARK RÖTHER

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Malchow | am 11.11.2015 | 87 mal gelesen

Berlin: Hansa Center | MODEPARK RÖTHER im Hansa Center, Hansastraße 236, 13051 Berlin, Mo-Sa 9-20 Uhr, www.modepark.de und www.facebook.de/modeparkEnde September feierte das familiengeführte Textilunternehmen die Neueröffnung seiner 35. Filiale im Hansa Center. Der MODEPARK RÖTHER präsentiert hier die neuesten Trends der angesagtesten Modemarken der Damen-, Herren- und Kinderbekleidung sowie Schuhe, Wäsche und Accessoires. Das Sortiment reicht von...

2 Bilder

Hahn Bestattungen begleitet Sie seit über 160 Jahren

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 19.10.2015

Empathie, Geduld und Ruhe. Robert Hahn führt in sechster Generation das Bestattungsinstitut Hahn. Das Berliner Unternehmen ist seit über 160 Jahren im Familienbesitz. Vieles hat sich im Laufe der Jahre geändert, die drei Faktoren zeichnen Hahn Bestattungen aber bis heute aus.Robert Hahn weiß, wie wichtig es ist, den Hinterbleibenen Zeit zum Nachdenken zu geben: „Viele Trauernde sind nach einem Todesfall mit der Situation...

1 Bild

Curry-Kiste: "Iss doch Wurscht" seit 1990

Manuela Frey
Manuela Frey | Mariendorf | am 25.08.2015

Der Imbiss „Curry-Kiste“ am Westphalweg/Ecke Mariendorfer Damm feiert im September 2015 Jubiläum. Er wird bereits in zweiter Generation betrieben und befindet sich dann seit 25 Jahren in Familienbesitz.Im September 1990 übernahmen die Eheleute Muhs den Imbiss, der bis zu diesem Zeitpunkt häufig wechselnde Besitzer hatte. Seit dem 1.1.2000 bewirtschaftet Sohn Markus die „Curry-Kiste“, die Eltern zogen sich aufgrund ihres...

Wäscherei Piek-Fein in neuen Räumen

Manuela Frey
Manuela Frey | Köpenick | am 18.08.2015

Die Wäscherei-Reinigung Piek-Fein sorgt bereits in der dritten Generation für saubere Wäsche. Seit mehr als 40 Jahren freuen sich zufriedene Kunden über die hochwertige Qualität. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Waschen und Reinigen von Stores bzw. Übergardinen, Bettwaren und Teppichreinigung an. Ein Hol- und Bringeservice komplettiert das Dienstleistungsangebot der beiden Filialen in der Peter-Hille-Straße 77, 12587...

Geflügel von bester Qualität hat Gottfried's Hähnchengrill

Manuela Frey
Manuela Frey | Borsigwalde | am 04.08.2015

Berlin: Gottfried's Hähnchengrill | April 1988 eröffneten Irene und Siegfried Gottfried das Familienunternehmen in der Residenzstraße 21, 2007 erfolgte der Umzug in die Residenzstraße 14 (Nähe Emmentaler Str.): „Wir wollten unserem Kiez treu bleiben.“ Das Unternehmen ist nun schon in der zweiten Generation und wird erfolgreich von der Tochter Olivia Maluszcak weitergeführt. Seit nunmehr als knapp 30 Jahren erfreuen sich die Kunden an der großen Auswahl sehr...

1 Bild

Hafemeister Bestattungen: erfolgreicher Generationswechsel

Manuela Frey
Manuela Frey | Haselhorst | am 28.07.2015

Berlin: Hafemeister Bestattungen | Das Berliner Bestattungsunternehmen hat seine Unternehmensnachfolge optimal geregelt. Anfang Juli übernimmt Diplom-Kauffrau Birgit Wesner den unternehmerischen Staffelstab von ihrer Mutter Sieglinde Berger. „Unser Familienunternehmen definiert sich an den Werten Verlässlichkeit, Engagement, Orientierung an Kundenwünschen. Ich werde gemeinsam mit meinem erfahrenen Mitarbeiterteam mein Unternehmen – modern und offen zeitgemäß...

Pronovias

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 21.07.2015 | 51 mal gelesen

Berlin: Pronovias | Pronovias, Kurfürstendamm 67, 10707 Berlin Die spanische Marke für Brautmode hat Anfang Juli ihr erstes Geschäft in Berlin eröffnet. Ecke Clausewitzstraße bietet Pronovias Braut- und Festkleider-Kollektionen. Pronovias wurde 1922 als Familienunternehmen gegründet und ist mittlerweile ein Unternehmen mit 155 Geschäften in 105 Ländern. P.R. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail...

1 Bild

Lady Su: Mode von Größe 42 bis 46

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Halensee | am 18.05.2015

Berlin: Lady Su-Boutiquen | Am 23. Mai ab 10 Uhr eröffnet das Berliner Familienunternehmen eine weitere Lady Su-Boutiquen in der Joachim-Friedrich-Straße 22/23, 10711 Berlin. "Mode hat nichts mit Größen zu tun", sagt Susanna Lipovski. In drei Boutiquen führt sie seit 20 Jahren Damenmode in den Größen 42 bis 56. Weitere Läden gibt es in Steglitz an der Schloßstraße 34, in Tegel an der Grußdorfstraße 6 und in Spandau in den Spandau Arcaden. Susanna...

1 Bild

Florida-Eis-Chef Olaf Höhn ist Unternehmer des Jahres

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 13.10.2014 | 298 mal gelesen

Spandau. Die Erfolgsgeschichte von Olaf Höhn begann vor 30 Jahren mit einer Eisdiele in Spandau. Heute beschäftigt der Inhaber der Florida-Eis-Manufaktur 250 Mitarbeiter. Am 8. Oktober wurde Olaf Höhn als Familienunternehmer des Jahres ausgezeichnet.Was 1985 mit dem Kauf des Eiscafés "Annelie" in Spandau begann, hat sich in den letzten 30 Jahren zu einem 250-Mann-Betrieb gemausert. Florida Eis beliefert heute neben vier...

2 Bilder

"Alfred Osche" feiert Jubiläum und der Kiez feiert mit

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 08.09.2014 | 174 mal gelesen

Lichterfelde. Es gibt wohl kaum jemanden im Kiez Lichterfelde West, der den Eisen- und Haushaltswarenladen Alfred Osche nicht kennt. Das Familienunternehmen ist seit 120 Jahren hier ansässig. Heute wird es in vierter Generation von Wolfgang Osche geführt.1894 eröffnete Alfred Osche seinen Eisen- und Haushaltswarenladen direkt gegenüber vom Bahnhof. In dieser Zeit blühte die Carstennsche Villenkolonie auf. Siedlerbedarf, Öfen,...

1 Bild

Alles rund ums Dach

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Biesdorf | am 24.07.2014

Gegründet wurde das Familienunternehmen bereits 1964 als Handwerksbetrieb. Geschäftsführer H.-A. Eichner - Dachdeckermeister -ist stolz auf sein leistungsstarkes Team und kann auf ein traditionelles Familienunternehmen, was vor ca. 100 Jahren zu entstehen begann, zurückblicken. Aufgrund der langjährigen Erfahrung und zahlreicher Referenzobjekte ist das Unternehmen heute ein starker regionaler Partner im Kiez und darüber...