FC Internationale

Integrationsprojekt braucht Sponsoren: „Tiki Taka“ ohne Anschlussfinanzierung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 29.06.2017 | 33 mal gelesen

Schöneberg. Das Projekt „Tiki Taka“ zur Integration von Flüchtlingskindern durch Fußball ist nach Ansicht der Organisatoren erfolgreich. Eine Fortsetzung hängt aber von Sponsoren und Unterstützern ab. Seit Beginn des Schuljahrs gab es Fußball-AGs in mehreren Berliner Schulen. Das Angebot machten der in der Rubensstraße ansässige Jugendhilfeträger Rheinflanke, der eine Sozialpädagogin mit der Organisation und der Betreuung der...

Trainer-Abschied mit Niederlage

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 21.06.2017 | 3 mal gelesen

Schöneberg. Ein Sieg zum Abschied ist dem scheidenden Trainer Lars Mrosko verwehrt geblieben. Stattdessen kassierte Inter am letzten Spieltag eine 1:3-Pleite beim SSC Südwest. Herzberg hatte das zwischenzeitliche 1:1 erzielt.

Inter bleibt in der Erfolgsspur

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 31.05.2017 | 1 mal gelesen

Schöneberg. Tore von Driemel, Sternberg und Hampel bescherten dem Landesligisten am vorigen Sonnabend einen 3:1-Erfolg bei Fortuna Biesdorf. Durch den vierten Sieg in Folge befindet sich Inter nun in Schlagdistanz zum aufstiegsberechtigten dritten Tabellenplatz. Die nächste Aufgabe wartet nach Pfingsten am 11. Juni (14.30 Uhr). Dann empfängt Inter auf dem Dominicus-Sportplatz den Bezirksrivalen 1. FC Schöneberg.

Habicht trifft doppelt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 17.05.2017 | 4 mal gelesen

Schöneberg. Zweiter Sieg am Stück für die Mrosko-Elf. Den 3:1-Erfolg bei Landesliga-Rivale Hohen Neuendorf am vorigen Sonntag schossen Sternberg und Habicht, der doppelt traf, heraus. Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag (15 Uhr), dann tritt Inter bei Hellas-Nordwest am Heckerdamm an.

Inter stößt den Bock um

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 10.05.2017 | 4 mal gelesen

Schöneberg. Der Landesligist kann doch noch gewinnen. Inter verließ am vorigen Sonntag beim 5:2 gegen Teutonia erstmals seit vier Spielen wieder den Platz als Sieger. Habicht, Stüker, Fischer, Driemel und ein Eigentor der Gäste sorgten für den Heimsieg. Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag (14 Uhr, An der Niederheide), dann tritt Inter bei BW Hohen Neuendorf an.

Freitag-Tor reicht nicht zum Sieg

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 26.04.2017 | 4 mal gelesen

Schöneberg. Der Landesligist hat am vorigen Sonntag den angestrebten Heimsieg verpasst. Das Team von Trainer Lars Mrosko musste sich gegen arg ersatzgeschwächte Gäste mit einem 1:1 begnügen. Freitag hatte Inter in Führung gebracht. Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag (13.30 Uhr, An der Dorfkirche), dann tritt Inter bei Stern Marienfelde an.

Mrosko-Kritik am Schiri

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 12.04.2017 | 2 mal gelesen

Schöneberg. Der Landesligist musste sich am vorigen Sonntag gegen Türkspor mit einer Nullnummer begnügen. Inter war besser, wurde durch „eine miserable Schiedsrichter-Leistung“ (Inter-Coach Lars Mrosko) um den Sieg gebracht. Über Ostern ruht der Ball. Das nächste Inter-Spiel steigt am 23. April (14.30 Uhr) gegen Hermsdorf.

Auf Sieg folgt Niederlage

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 05.04.2017 | 4 mal gelesen

Schöneberg. Der Landesligist erlebte eine Woche mit Licht und Schatten. Vor sieben Tagen siegte die Mrosko-Elf 5:2 im Nachholspiel gegen den KSC (Habicht/2, Hampel, Herzberg trafen für Inter, hinzu kam ein Eigentor), dann verlor sie am vorigen Sonntag bei Mahlsdorf II mit 1:3 (Inter- Schütze war Herzberg). Am Sonntag (14.30 Uhr, Dominicus-Sportplatz) geht‘s gegen Türkspor.

Englische Woche vor der Brust

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 29.03.2017 | 2 mal gelesen

Schöneberg. Englische Woche für die Mrosko-Elf. Das ursprünglich für vorigen Sonntag angesetzte Landesliga-Heimspiel gegen den Köpenicker SC wurde verlegt und findet nun am heutigen Mittwoch (19.30 Uhr, Vorarlberger Damm) statt. Am Sonntag (12.15 Uhr, Am Rosenhag) muss Inter bei Eintracht Mahlsdorf II ran.

Niederlage in Wedding

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 22.03.2017 | 1 mal gelesen

Schöneberg. Das Team von Trainer Mrosko konnte nicht an die guten Leistungen der Vorwochen anknüpfen und verlor am vorigen Sonntag mit 1:3 beim BSC Rehberge. Zwar ging man durch Hempowicz in Führung (36.), doch die „Rehe“ drehten noch die Partie zu ihren Gunsten. Am Sonntag (14.30 Uhr) empfängt Inter Schlusslicht KSC auf dem Dominicus-Sportplatz.

Ein Punkt gegen Türkspor

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 21.12.2016 | 2 mal gelesen

Schöneberg. Der Landesligist hat die Hinrunde nach einem leistungsgerechten 1:1 (1:1) gegen Türkspor auf Tabellenplatz acht beendet. Inter ging durch ein Eigentor in Führung (13.), fing sich aber fast postwendend den Ausgleich (15.).

Duell mit Südwest vertagt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 14.12.2016 | 3 mal gelesen

Schöneberg. Die für vergangenen Sonntag angesetzte Landesliga-Partie gegen den SSC Südwest entfiel. Das Sportamt hatte den Dominicus-Sportplatz gesperrt.

Inter dominiert das Derby

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 07.12.2016 | 3 mal gelesen

Schöneberg. Das Schöneberger Landesliga-Derby fand am vergangenen Sonntag einen klaren Sieger. Internationale triumphierte mit 6:0 (3:0), doch Ayhan Bilek nahm die Lehrstunde mit Fassung. „Besser einmal ein 0:6 als sechsmal ein 0:1“, sagte der Trainer des 1. FC Schöneberg. Fischer, El-Faouri und Habicht hatten schon vor der Pause für klare Verhältnisse gesorgt, ehe Herzberg (2) und Sternberg den Endstand herstellten. Inter...

Doppelpack von Habicht

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 30.11.2016 | 2 mal gelesen

Schöneberg. Dank zwei Toren von Flügelspieler Habicht (2., 69.) haben die Schöneberger das Landesliga-Duell gegen Hellas-Nordwest am vorigen Sonntag 2:0 (1:0) gewonnen. Gerd Thomas (2. Vors.) sah eine „konzentrierte Leistung“.

Zwei Treffer, aber nur ein Punkt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 23.11.2016 | 2 mal gelesen

Schöneberg. Gegen Landesliga-Konkurrent Hohen Neuendorf mussten sich die Schöneberger am vergangenen Sonntag mit einem 1:1 (0:1) begnügen. Nunez von Voigt unterlief ein Eigentor (35.), ehe Habicht zum Endstand traf (80.).

5 Bilder

Hippe Leichtathletik: Sportfreunde Kladow erhielten Preis bei „Sterne des Sports“

Thomas Frey
Thomas Frey | Gatow | am 23.11.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Sportfreunde Kladow | Kladow. Leichtathletik? Viele Kinder und Jugendliche bevorzugen inzwischen andere Sportarten, als Laufen, Springen oder Werfen. Bei den Sportfreunden Kladow ist das allerdings anders.Dort hat die erst im Januar 2016 gegründete eigene Leichtathletikabteilung enormen Zulauf und ihre Mitgliederzahl binnen kurzer Zeit etwa verdreifacht. 240 Kinder und Jugendliche machen dort mittlerweile mit. Sie kommen wahrscheinlich auch...

4 Bilder

Schnelligkeit beginnt im Kopf: Die SG Narva erhielt Sportstern für ihre Jugendarbeit

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.11.2016 | 180 mal gelesen

Friedrichshain. Neben dem Training auch noch Hilfe bei Schulproblemen bekommen. Das ist ein Baustein des Jugendkonzepts der Handballabteilung der SG Narva.Für dieses Engagement erhielt die Friedrichshainer Sportgemeinschaft am 16. November einen Förderpreis bei der diesjährigen Landesausscheidung "Sterne des Sports". Verbunden war damit eine Prämie von 500 Euro.Sterne des Sports ist ein bundesweiter Wettbewerb, bei dem...

Tutic trifft doppelt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 16.11.2016 | 1 mal gelesen

Schöneberg. Benjamin Tutic erzielte beim 2:2 gegen den SSC Teutonia am vergangenen Sonntag beide Treffer. Am Sonntag ist um 14.30 Uhr Hohen Neuendorf zu Gast am Priesterweg.

Niederlage trotz Überzahl

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 09.11.2016 | 2 mal gelesen

Schöneberg. Der Landesligist hat am vergangenen Sonntag 0:2 (0:2) gegen Stern Marienfelde verloren. „Unser Spiel war zusammenhangs- und einfallslos“, sagte Vizepräsident Gerd Thomas.

Nur Alnader trifft

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 26.10.2016 | 3 mal gelesen

Schöneberg. Der Landesligist hat am vergangenen Sonntag ein 1:2 (0:0) beim VfB Hermsdorf hinnehmen müssen. Alnader gelang lediglich der Ausgleich (58.). Danach biss sich Inter an starken VfB-Keeper Özarslan die Zähne aus.

Gerechtes Remis im Topspiel

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 19.10.2016 | 2 mal gelesen

Schöneberg. Das Landesliga-Spitzenspiel der 1. Abteilung bei Türkiyemspor endete am vergangenen Sonntag 1:1 (1:1). Inters Sternberg traf zum Endstand (45.), nachdem Akgün die Gastgeber in Front geschossen hatte (28.).

1 Bild

Jugend forscht: FC Internationale gut in die Saison gestartet

Michael Nittel
Michael Nittel | Schöneberg | am 05.10.2016 | 99 mal gelesen

Berlin: Dominicus-Sportplatz | Schöneberg. Die Fußballer vom FC Internationale sind prima in die Saison der Landesliga gestartet. Nach sechs Spieltagen liegt die Truppe auf dem dritten Platz. Da ließ sich auch die Niederlage gegen Spitzenreiter BSV Eintracht Mahlsdorf II am 2. Oktober verschmerzen – vor allem, wenn man bedenkt, dass Internationale das mit Abstand jüngste Team der Liga hat.„Mahlsdorf war fußballerisch vielleicht nicht besser, aber mit...

Peiler setzt den Schlusspunkt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 28.09.2016 | 5 mal gelesen

Schöneberg. Mit einem 3:1 (1:0) beim Köpenicker SC hat der Landesligist Platz zwei in der 1. Abteilung verteidigt. Kolhoff (21.) und Fischer (78.) brachten Inter am vorigen Sonntag zweimal in Front, ehe Peiler (82.) den Schlusspunkt setzte.

Herzbergs Tor kommt zu spät

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 21.09.2016 | 1 mal gelesen

Schöneberg. Gegen den BSC Rehberge hat der Landesligist am vergangenen Sonntag die erste Saisonniederlage kassiert. Herzberg gelang beim 1:2 (0:2) nur der Ehrentreffer (76.). In der Tabelle verbleibt Inter auf Rang zwei.

Tutic trifft doppelt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 07.09.2016 | 1 mal gelesen

Schöneberg. Der Landesligist (1. Abteilung) hat seinen Traumstart am vergangenen Sonntag mit einem 4:0 (2:0) gegen den Friedenauer TSC fortgesetzt. Tutic (2), Keil und Hampel trafen.