Fertigstellung

Fertigstellung verzögert sich

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Mitte | am 25.09.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Marie-Elisabeth-Lüders-Haus | Mitte. Die Fertigstellung des Erweiterungsbaus für das Bundestagsgebäude Marie-Elisabeth-Lüders-Haus zwischen Adele-Schreiber-Krieger-Straße und Schiffbauerdamm mit einer Nutzfläche von 44.000 Quadratmetern verzögert sich weiter. Das verantwortliche Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung nannte nun für die Übergabe das Jahr 2020 oder später. Ursprünglich sollte das Gebäude 2015 eingeweiht werden. Wie schon im vergangenen Jahr...

Brücke wieder befahrbar

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 08.08.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Monumentenbrücke | Schöneberg. Zwei Monate früher als geplant ist die Monumentenbrücke freigegeben worden. Nach den Bauarbeiten in zwei Abschnitten gibt es auf der Brücke neben einer Parkspur und Fahrspuren auch einen Fahrradstreifen je Richtung. „Damit kann der Radverkehr über die Monumentenbrücke zukünftig die Bahnanlagen angemessen überqueren“, so Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler (SPD). Auch der im Frühjahr fertiggestellte und...

2 Bilder

Pergola leuchtet wieder: Laubengang am Zeltinger Platz erneuert

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 17.07.2016 | 123 mal gelesen

Frohnau. Als einer von mehreren Außenstandorten ist Frohnau Schauplatz der Internationalen Gartenausstellung (IGA), die 2017 in Berlin Station macht. Die Vorbereitungen in der Gartenstadt schreiten voran.Parks sind von Wildwuchs befreit und mit neuen Bänken versehen worden, Grünstreifen haben neue Bäume und der Zeltinger Platz im Frühjahr einen IGA-Schriftzug aus Blümchen bekommen. Auch die Rotunde im Brix-Genzmer-Park ist...

4 Bilder

Fertigstellung des Heizkraftwerks Lichterfelde verzögert sich um ein Jahr

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 04.07.2016 | 259 mal gelesen

Lichterfelde. Die Fertigstellung des neuen Gas- und Dampfturbinen-Heizkraftwerks in Lichterfelde verzögert sich um eine Heizperiode. Vattenfalls Generalunternehmer Iberdrola hat als Datum für die Inbetriebnahme der Neuanlage nun den Herbst 2017 benannt. Der Schutz der Anwohner vor Baulärm sei der Grund für die Verzögerung, erklärt Vattenfall in einer Pressemitteilung. Auf der Baustelle wurde nicht so lange gearbeitet wie...

3 Bilder

Humboldt-Insel auf der Zielgeraden: Die schwimmenden Häuser kommen zuletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 30.05.2016 | 176 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Insel | Tegel. Auf der Humboldt-Insel wird der Wandel sichtbar. Auf ehemaligen Kleingartengrundstücken entsteht bis 2017 ein neues Wohnviertel.Sie ist an manchen Stellen nur 17 Meter breit, und gut 600 Meter lang. Die Humboldt-Insel wurde Anfang des 20. Jahrhunderts künstlich aufgeschüttet, damit die Niederbarnimer Eisenbahn den Tegeler Industriehafen für den Warenumschlag erschießen konnte. Eine richtige Erfolgsgeschichte war dieser...

Parkplatzsituation am BER dramatisch 1

Oliver Berling
Oliver Berling | Haselhorst | am 22.04.2016 | 95 mal gelesen

Die ersten Flugzeuge sollen dort zwar erst 2017 landen, was wir so noch nicht sehen, aber dennoch ist der BER kein Niemandsland in dem man machen kann was man möchte. Besonders nicht Parken. Laut Herrn Udo Haase, seines Zeichens Bürgermeister von Schönefeld, stehen genug ausgewiesene Parkflächen zur Verfügung, und niemand ist gezwungen falsch zu parken. Und genau das wird stark kontrolliert. Da der Parkraum durch an und...

Schlachtensee-Carré fertig

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 02.02.2016 | 50 mal gelesen

Berlin: Matterhornstraße | Nikolassee. Das Neubauensemble Schlachentensee-Carré des Projektentwicklers Diamona & Harnisch ist fertig gestellt. Zwischen Matterhornstraße und Kirchblick sind 72 Wohneinheiten mit einer Gesamtfläche von rund 9000 Quadratmetern entstanden. Das Investitionsvolumen belief sich auf 36 Millionen Euro. uma

Abriss oder Fertigstellung? CDU-Politiker schlägt Neubau des BER-Terminals vor 3

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Zehlendorf | am 06.10.2015 | 821 mal gelesen

Berlin. Pleiten, Pech und Pannen am BER. Seit dem Baustopp am Hauptterminal wird eine hitzige Debatte über die Zukunft des Flughafens geführt.Auch nach dem Stillstand der Arbeiten wegen Statikproblemen aufgrund zu schwerer Entrauchungsventilatoren gibt es weiterhin Probleme am Flughafen BER. So entsprechen zahlreiche Wände nicht den geforderten Brandschutzbestimmungen. Auch ist bereits bekannt, dass die geplante Größe des...

Bewegung zwischen Cheruskerdreieck und Torgauer Straße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 08.06.2015 | 169 mal gelesen

Schöneberg. Nach rund vierjähriger Bauzeit ist die Grünanlage zwischen Cheruskerdreieck und Torgauer Straße übergeben worden. Stadtentwicklungsstadträtin Sibyll Klotz (Bündnis 90/Grüne) und Baustadtrat Daniel Krüger (CDU) haben das Parkstück mit einer kleinen Feier Ende Mai eröffnet. Dank Mitteln aus dem Bund-Länder-Förderprogramm Stadtumbau West konnte ein öffentlicher Grünzug zwischen den Bahnhöfen Südkreuz und Schöneberg...

Asphaltarbeiten nach Rohrsanierung: Kreuzung wieder frei

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 03.06.2015 | 128 mal gelesen

Märkisches Viertel. Nach gut sechs Wochen ist die Kreuzung Eichhorster Weg/Finsterwalder Straße wieder frei.Am 17. April war dort ein Rohr der Berliner Wasserbetriebe geplatzt. Erschwerend kam hinzu, dass dabei auch Wasser in einen Fernwärmeschacht von Vattenfall gelaufen war. Die Wasserbetriebe mussten laut Sprecher Stephan Natz 25 Meter einer 40 Zentimeter starken Trinkwasserhauptleitung auswechseln, und dazu auch das...

4 Bilder

Gewobag beendet Sanierung des Wohnpalastes am Ostseeplatz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.06.2015 | 137 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Mit seiner grauen Farbgebung wirkt er eher unscheinbarer. Doch dieser Häuserblock hat es in sich. Die Gewobag schloss jetzt die Sanierungsarbeiten an dem Wohnpalast am Ostseeplatz ab.Diesen protzigen Namen für das langgestreckte Gebäude zwischen Hosemann- und Mandelstraße dachte sich nicht etwa die städtische Wohnungsbaugesellschaft aus. Unter der Bezeichnung "Wohnpalast" entstand das Gebäude in den...

1 Bild

Weihe des Einheitsdenkmals erst 2017 möglich

Helmut Caspar
Helmut Caspar | Mitte | am 03.06.2015 | 210 mal gelesen

Mitte. Das für die ehemalige Schlossfreiheit vorgesehene Einheitsdenkmal wird frühestens 2017 fertiggestellt sein.Für das vom Bundestag am 9. November 2007 beschlossene Denkmal steht eine Bausumme von etwa zehn Millionen Euro zur Verfügung. Nach Information der Berliner Senatsbaudirektorin Regula Lüscher ist das Genehmigungsverfahren immer noch nicht abgeschlossen. Wenn alles geklärt ist, könne mit dem Bau begonnen werden,...

Neustart im Zille-Haus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 01.06.2015 | 49 mal gelesen

Moabit. Das Zille-Haus in der Rathenower Straße 17, eine kommunale Kinderfreizeiteinrichtung für Sechs- bis 13-Jährige, ist energetisch saniert worden. Finanziert wurde das Vorhaben aus Mitteln des Bund-Länder-Förderprogramms "Soziale Stadt". Zwar hat die Einrichtung ihren Betrieb bereits wieder aufgenommen, doch richtig gefeiert wird am 12. Juni ab 15 Uhr. Dann will Jugendstadträtin Sabine Smentek (SPD) dem Träger der...

1 Bild

Humboldt-Forum lädt zu Tagen der offenen Baustelle

Helmut Caspar
Helmut Caspar | Mitte | am 28.05.2015 | 878 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Forum | Mitte. Ganz Berlin und alle Gäste der Stadt sind zu Tagen der offenen Baustelle am 13. und 14. Juni unter dem Motto "Komm! Ins Offene...." in das Humboldt-Forum eingeladen.Wer möchte, kann sich an Ort und Stelle von den Fortschritten beim Wiederaufbau des 1950 abgerissenen Hohenzollernschlosses überzeugen und ins Gespräch mit Architekten, Bildhauern und anderen Bauleuten, aber auch mit Vertretern der Stiftung Preußischer...

1 Bild

Sanierte Dorfkirche kann besichtigt werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.05.2015 | 56 mal gelesen

Friedrichshain. Die Stralauer Dorfkirche ist ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 16 Uhr geöffnet.Besucher können sich einen Überblick über die in den vergangenen mehr als zwei Jahren erfolgten Sanierung des Gotteshauses verschaffen. Unter anderem wurden das Kirchenschiff neu gestrichen, eine Fußbodenheizung und Wandtemperierung eingebaut und der ganze Bau barrierefrei gestaltet. Finanziert wurde der Umbau durch die Gemeinde,...

4 Bilder

Haus Hebron zieht an die Hartriegelstraße

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 27.05.2015 | 592 mal gelesen

Niederschöneweide. Nun ist es soweit. Nach acht Jahren Projekt- und Bauphase öffnet das neue Haus Hebron seine Türen. Vor dem Einzug der Obdachlosen durften sich Anwohner einmal umsehen.Inzwischen sieht man den farblich abgesetzten Gebäuden an der Hartriegelstraße nicht mehr an, dass sich hier einst Garagenhof und Lager der Staatssicherheit befanden. Der alte und solide DDR-Plattenbau wurde in den Neubau einbezogen, jetzt...

1 Bild

Der temporäre Pavillon "bauhaus re-use" erstmals aufgebaut

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.05.2015 | 258 mal gelesen

Tiergarten. Mit Möbelbausätzen kennt sich der schwedische Einrichtungskonzern bekanntlich bestens aus. So ist es naheliegend, dass die Ikea-Stiftung das Projekt "bauhaus re-use" gefördert hat. Am 26. Mai wurde der temporäre Veranstaltungspavillon eröffnet.Das Gebäude auf dem Areal des Bauhaus-Archivs an der Klingelhöferstraße besteht aus rund 100 Metern Fassadenelementen. Die Fenster und Türen aus Stahl wurden 1976 für die...

2 Bilder

Fertigstellung des neuen Einkaufszentrums für November geplant

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 21.05.2015 | 2149 mal gelesen

Tempelhof. Nur wenige Schritte vom Hafen-Einkaufscenter und schräg gegenüber von Karstadt gelegen, wird am Tempelhofer Damm zwischen Kaiserin-Augusta- und Friedrich-Wilhelm-Straße zurzeit das T-Damm-Center gebaut.In den hinteren Teil des Projekts wird die ehemalige, denkmalgeschützte Markthalle Tempelhof an der Friedrich-Wilhelm-Straße integriert. Der Zugang zum T-Damm-Center erfolgt über den Tempelhofer Damm 198-200. Läuft...

Maison Ouest: Außen französisch, innen Luxus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.10.2014 | 29 mal gelesen

Schöneberg. Das "Maison Ouest" an Ansbacher und Passauer Straße steht außen wie innen kurz vor der Fertigstellung.Geschäftiges Treiben neben dem KaDeWe: Handwerker legen beim Innenausbau letzte Hand an. Eile ist geboten. Noch in diesem Jahr sollen die ersten von 27 Wohnungen und die Ladengeschäfte bezugsfertig sein. Zwei Jahre lang haben zwei Immobilienunternehmen für 30 Millionen Euro den 1892 errichteten, aus zwei...

1 Bild

Marode Plansche wird zu Wasserspielplatz umgebaut

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 01.10.2014 | 273 mal gelesen

Mitte. Nach der Eröffnung der ersten zum Wasserspielplatz umgebauten DDR-Plansche am Nordbahnhof hat das Bezirksamt jetzt ähnliche Planungen für die Plansche an der Weydemeyerstraße vorgestellt. Im Sommer 2016 soll alles fertig sein.Das ehemalige Planschbecken an der Weydemeyerstraße nördlich vom Strausberger Platz ist seit eineinhalb Jahren eingezäunt. Die Platten sind so marode und unterspült, dass die in den 1960-Jahren...

1 Bild

Der neue Markt auf der Marzahner Promenade eröffnet am 8. August

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 25.07.2014 | 470 mal gelesen

Marzahn. Der neu gestaltete Marktplatz in der Marzahner Promenade steht kurz vor der Fertigstellung. Am 8. August, 12.30 Uhr soll die Eröffnung stattfinden.Der neue Marktplatz ist nicht wesentlich größer als vorher. Er bietet aber deutlich mehr Platz und hat jetzt auch eine eigene Stromversorgung. Rund 20 Bäume wurden gefällt und Büsche entfernt. Als Ausgleich wird die gleiche Zahl an Bäumen im Zuge der weiteren Umgestaltung...

Abschnitt zwischen Hauptbahnhof und Chausseestraße fertig

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 26.06.2014 | 60 mal gelesen

Mitte. Etwa ein Kilometer der neuen Invalidenstraße ist fertig. Jetzt wird die nördliche Kreuzung Invaliden- und Chausseestraße für ein halbes Jahr gesperrt. Auf der Megabaustelle Invalidenstraße geht es voran. Seit dem 30. Juni können Autos auf der ausgebauten Strecke zwischen Hauptbahnhof und Chausseestraße wieder fahren. In beiden Richtungen gibt es jeweils zwei Fahrspuren und einen Radfahrstreifen.Damit ist etwa die...

Emil-Schulz-Brücke: Im Oktober soll auch die zweite Fahrbahn fertig sein

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 23.06.2014 | 10 mal gelesen

Lichterfelde. Am 17. und 18. Juni früh morgens wurden an der Emil-Schulz-Brücke Betonfertigteile für die neuen Vorlandbrücken der Fahrbahn in Richtung Ostpreußendamm eingebaut. Im Oktober soll die Fahrbahn wieder befahrbar sein.Nach der Fertigstellung der beiden neuen Vorlandbrücken können die Baugruben geschlossen werden. Anschließend erfolgen noch Korrosionsschutz- und Betoninstandsetzungsarbeiten, die Abdichtung der...

2 Bilder

Kurt-Weill-Platz in Helle Mitte ist endlich komplett

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.05.2014 | 100 mal gelesen

Hellersdorf. Der Kurt-Weill-Platz ist endlich fertig. Statt der bisherigen verwilderten Grünfläche erwartet die Passanten am Rande von Helle Mitte ein kleines Schmuckstück. "Wir haben uns intensiv mit dem Leben von Kurt Weill auseinandergesetzt", sagt Landschaftsarchitektin Gabriele Wilheim-Stemberger vom Grünflächenamt.Der Hauptweg zwischen der Janusz-Korczak-Straße und der Kastanienallee ist jetzt ein Plattenband, in dem...

2 Bilder

Grünanlge in der Wasserstadt lädt zum Spielen ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 28.04.2014 | 98 mal gelesen

Haselhorst. Der neu gestaltete Haveleckpark zwischen Glindowseestraße und Plauer-See-Straße ist fertiggestellt. Offiziell eingeweiht wurde er am 24. April.Das 13 000 Quadratmeter große Gelände hat nach neunmonatiger Bauzeit neu angelegte Wege, Ruheplätze, Rasen- und Spielflächen. Finanziell unterstützt wurde der Quartierspark von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt. Die Kosten betrugen rund 350 000 Euro....