Fest der Nachbarn

Nachbarn näher kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 16.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Zum diesjährigen „Fest der Nachbarn“ sind im Frei-Zeit-Haus am 19. Mai von 17 bis 21 Uhr Anwohner willkommen. Im Garten in der Pistoriusstraße 23 wird gegrillt. Es gibt Musik und Unterhaltung, und jeder ist gebeten, mit Speisen das Buffet zu bereichern. Am selben Tag lädt auch der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf zu einem „Fest der Nachbarn“ ein. Die Heinersdorfer treffen sich von 15 bis 18 Uhr auf der...

Picknick in der Jungfernheide

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg-Nord | am 14.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Volkspark Jungfernheide | Charlottenburg-Nord. Am 19. Mai findet von 11 bis 14 Uhr auf der großen Wiese in der Jungfernheide (Zugang Heckerdamm Höhe Halemweg, Ort wird ausgeschildert sein) das Fest der Nachbarn statt. Europaweit finden an diesem Tag größere und kleinere Feste mit Nachbarn statt – Nachbarn kommen zusammen und verbringen eine angenehme Zeit miteinander. Das Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord greift diese Idee auf und lädt alle...

Wo die bunten Wimpel wehen: Gehsteig-Fest an der Rostocker Straße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.05.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Gehsteigfest Rostocker Straße | Moabit. Moabit feiert das europaweite Fest der Nachbarn mit einem Gehsteig-Fest am 19. Mai von 15 bis 19 Uhr. Dann wehen an der Rostocker Straße wieder von Haus zu Haus gespannte bunte Wimpelbänder. Darunter werden den Besuchern vergnügliche Angebote wie Rikscha-Fahren, Rätsel- und Sprachspiele, Mitmach-, Tausch- und Infostände und ein kleines Bühnenprogramm gemacht. Wer noch spontan mitmachen will, meldet sich unter...

Das Fest der Nachbarn feiern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.05.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz lädt am 19. Mai von 15 bis 19 Uhr zum „Fest der Nachbarn“ ein. Die Aktion wurde 2000 in Paris erstmals initiiert. Inzwischen werden solche Feste in etwa 1200 Städten Europas gefeiert. Das Stadtteilzentrum lädt zum Feiern an einer langen Tafel auf der Straße vor der Fehrbelliner Straße 92 ein. Es gibt Live-Musik und Bastelangebote für Kinder. Außerdem soll mit allen...

Tafel der Nachbarschaft

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 12.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Zum europäischen Fest der Nachbarn am Freitag, 19. Mai, lädt die Villa Mittelhof zu einer langen Tafel der Nachbarschaft ein. Der Treffpunkt sorgt für die Spaghetti mit einer leckeren Tomatensoße und für eine Prise Kultur mit dem Chor und einem Beitrag der Theatergruppe. Das Fest findet in der Zeit von 16 bis 19 Uhr in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, statt. Weitere Informationen gibt es auf...

Mit Nachbarn Schach spielen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 12.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Amtshaus Buchholz | Französisch Buchholz. Anlässlich des Festes der Nachbarn lädt der Freie Schachclub Französisch Buchholz am 19. Mai zum Schachspielen ein. Nachbarn sind von 15 bis 17 Uhr willkommen. Bei diesem Treffen im Amtshaus Buchholz in der Berliner Straße 24 können sie auch mehr über den Schachclub erfahren, der sich vergangenes Jahr gründete. Wer Interesse am Schachspielen im Club hat, erfährt mehr bei Anneliese Schäfer-Junker unter...

1 Bild

Fest der Nachbarn - Picknick in der Jungfernheide

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 11.05.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Volkspark Jungfernheide | Europaweit finden an diesem Tag größere und kleinere Feste mit Nachbarn statt – Nachbarn kommen zusammen und verbringen eine angenehme Zet miteinander. Das wollen wir vom Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord aufgreifen und laden alle Anwohner herzlich zu einem gemeinsamen Picknick ein. Und wer Lust hat: für Bewegung wie Federball, Boule, Tischtennis ist auch gesorgt. Und noch schöner wird es, wenn jeder eine kleine...

Alles grün macht der Mai... in Siemensstadt zum Fest der Nachbarn

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 11.05.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbüro Siemensstadt | Im Stadtteilbüro Siemensstadt dreht sich beim diesjährigen Fest der Nachbarn – passend zur Jahreszeit – alles um den sprichwörtlichen „grünen Daumen“. Gemeinsam möchten wir Balkonkästen oder Schalen für den Sommer bepflanzen. Blumenerde, Gießkannen und ein kleiner Grundstock an Balkonpflanzen werden gestellt, ansonsten bringt jede*r die zu bepflanzenden Gefäße sowie die gewünschten Pflanzen mit. Gerne helfen wir auch...

Im Garten mit Nachbarn feiern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 07.05.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Ein großes Fest der Nachbarn findet am 19. Mai am Bürgerhaus Buch statt. Im Garten in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 können die Gäste von 15 bis 20 Uhr jede Menge Aktionen erleben. Geplant sind ein Lagerfeuer mit Stockbrotbacken, Tanz und Musik auf einer Bühne, Basteln, eine große Luftballonaktion, Feuerwehrvorführungen, Kinderschminken, Waffelnbacken, Grillen und vieles mehr. Die Gäste erwartet ein multikulturelles...

1 Bild

Das Fest der Nachbarn im Nachbatschaftshaus ORANGERIE

Kiezspinne FAS e.V.
Kiezspinne FAS e.V. | Lichtenberg | am 23.05.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Kiezspinne FAS - Nachbarschaftshaus ORANGERIE | Sie wollen Ihre Nachbarn näher kennen lernen oder sich wieder einmal auszutauschen? Dann treffen Sie sich am Buffet, auf ein Glas in geselliger Atmosphäre bei einem heiteren Fest! Ganz Europa feiert diesen Tag und Millionen von Europäern treffen sich mit ihren Nachbarn, um das Zusammenleben in den Städten freundlicher und solidarischer zu gestalten. Wir laden alle Nachbarinnen und Nachbarn ein. Folgende Angebote erwarten...

Feiern in der Feuerwache

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 23.05.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Feuerwache Französisch Buchholz | Französisch Buchholz. Das europaweit gefeierte Fest der Nachbarn wird in diesem Jahr am 27. Mai erneut auch in und an der Feuerwache Französisch Buchholz in der Gravensteinstraße 10 gefeiert. Dazu laden die Ortschronistin Anne Schäfer-Junker und die Freiwillige Feuerwehr Buchholz ein. Bereits zum dritten Mal richten sie das Fest gemeinsam aus. In der Feuerwache befindet sich auch die Ortschronik, das Dieter-Geisthardt-Archiv....

Das Fest der Nachbarn feiern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.05.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Das Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz lädt am 27. Mai von 15.30 bis 18.30 Uhr zum „Fest der Nachbarn“ ein. Die Aktion wurde im Jahre 2000 in Paris erstmals initiiert. Inzwischen werden solche Feste in etwa 1200 Städten Europas gefeiert. Das Prenzlauer Berger Nachbarschaftshaus lädt zum Feiern auf seinen Hof in der Fehrbelliner Straße 92 ein. Dort finden unter anderem kreative Aktionen statt. Es gibt...

Fest der Nachbarn in Friedenau

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 22.05.2016 | 125 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Unter dem Motto „Neue Nachbarn“ beteiligt sich das Nachbarschaftsheim Schöneberg in diesem Jahr am europaweiten „Fest der Nachbarn“ am 27. Mai.„Ob Ur-Berlinerin oder frisch Hinzugezogener, mit oder ohne Fluchtgeschichte, alle sind herzlich willkommen“, sagt Nachbarschaftsheim-Kulturkoordinatorin Andreia dos Santos Filipe.Von 15 bis 21.30 Uhr verwandelt sich das Nachbarschaftshaus Friedenau in der Holsteinischen...

Bibliothek zeigt sich weltoffen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 21.05.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn. Die Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ im Freizeitforum hat zum "Fest der Nachbarn 2016" am Sonnabend, 28. Mai, von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Während auf dem Victor-Klemperer-Platz vor dem Freizeitforum Marzahn das Fest der Nachbarn gefeiert wird, stellt sich die Bibliothek Alteingesessenen und Zugezogenen vor. KT

Nachbarn feiern in Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 21.05.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Gehsteigfest Rostocker Straße | Moabit. Mit einem Gehsteigfest in der Rostocker Straße feiern die Anwohner am 27. Mai von 15 bis 19 Uhr wieder den Internationalen Tag der Nachbarn. Das Motto lautet: Tische und Stühle hinausstellen, zu Kaffee und Kuchen einladen, Wimpelbänder von Haus zu Haus spannen, Musik machen, spielen, basteln, tauschen und verkaufen, Luftballons steigen lassen und anderes mehr. Alle sind willkommen. Alle dürfen mitmachen. KEN

Nachbarn kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.05.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Zum diesjährigen „Fest der Nachbarn“ sind im Frei-Zeit-Haus am 27. Mai von 17 bis 21 Uhr Anwohner willkommen. Im Garten in der Pistoriusstraße 23 wird gegrillt, es gibt Musik und Unterhaltung, und jeder ist gebeten, mit einem eigenen Mitbringsel das Buffet zu bereichern. Am 29. Mai sind Weißenseer außerdem im Frei-Zeit-Haus zu einem Nachbarschaftsbrunch willkommen. Von 10 bis 14 Uhr können sie im Garten...

Mit Nachbarn im Garten feiern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 14.05.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Ein großes Fest der Nachbarn findet am 27. Mai am Bürgerhaus Buch statt. Im Garten in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 können die Gäste von 15 bis 20 Uhr jede Menge Aktionen erleben. Geplant sind ein Lagerfeuer mit Stockbrotbacken, Kistenklettern, Schießen mit Pfeil und Bogen und Kinderschminken. Weiterhin können die Esel Juan und Carlos gestreichelt werden. Und schließlich findet ein Trödel- und Tauschmarkt statt....

Für den Trödelmarkt anmelden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 10.05.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Das diesjährige Fest der Nachbarn des Bucher Bürgerhauses findet am 27. Mai von 15 bis 20 Uhr statt. Im Garten wird nicht nur gefeiert, es findet auch ein großer Trödelmarkt statt. Noch gibt es freie Standflächen zu mieten. Wer einen Stand aufbauen möchte, meldet sich bis zum 17. Mai bei Paul Müller unter  0176 56 68 53 12 oder direkt im Café Panke und Meer im Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10. BW

1 Bild

Nachbarn treffen sich beim diesjährigen Gehsteig-Fest Rostocker Straße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.03.2016 | 82 mal gelesen

Moabit. Es ist wieder so weit: Ende Mai steigt ein weiteres Mal das Gehsteig-Fest Rostocker Straße. Das Ereignis findet wie im Vorjahr im Rahmen des europaweiten Fests der Nachbarn statt. „Alle können mitmachen, an jedem Ort.“ Aninka Ebert, Nachbarschaftskoordinatorin des Vereins Moabiter Ratschlag, ermuntert zur Teilnahme an dem Fest am 27. Mai von 15 bis 19 Uhr. 2015 seien es 30 Millionen Menschen in 36 Ländern gewesen,...

Fest am Körnerteich

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 28.05.2015 | 59 mal gelesen

Mahlsdorf. Der Bürgerverein Mahlsdorf-Süd lädt am Sonnabend, 6. Juni, von 14 bis 18 Uhr zum Kinder- und Nachbarschaftsfest am Körnerteich ein. Es gibt ein Bühnenprogramm und Blasmusik. Ein Clown und viele Spielangebote unterhalten die Kinder. Mit dabei ist auch die Freiwillige Feuerwehr Mahlsdorf. Harald Ritter / hari

Fest auf dem Spielplatz

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 26.05.2015 | 53 mal gelesen

Berlin: Abenteuerspielplatz | Wilmersdorf. Am Freitag, 29. Mai, findet von 16 bis 19 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz Holsteinische Straße, Holsteinische Straße 45, ein Fest der Nachbarn statt. Alle Interessierten sind eingeladen, gemeinsam an diesem Tag zu feiern, grillen, spielen und Ballons steigen zu lassen. Teller und Besteck sind mitzubringen, Spenden in Form von Grillgut, Salaten und Getränken sind willkommen. Weitere Informationen im...

1 Bild

Behinderte Menschen setzen sich für andere Behinderte ein

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 21.05.2015 | 451 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kompass | Marzahn-Hellersdorf. Der Verein "Handicap-Freund" verfolgt eine ungewöhnliche Idee: Menschen mit Behinderungen helfen anderen behinderten Menschen.Maik Knick hatte die Idee für den Verein und sein ungewöhnliches Programm. Der 30-jährige Hellersdorfer leidet nach einem Schlaganfall verstärkt an Sprachstörungen. Er pflegte trotz seiner Handicaps seine Eltern zwei Jahre lang von 2012 bis 2014. "Es hat mir viel Kraft gegeben,...

2 Bilder

Pestalozzi-Treff: Nach Wasserschaden schreitet Renovierung zügig voran

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 21.05.2015 | 205 mal gelesen

Berlin: Kunsthaus Flora | Mahlsdorf. Der Pestalozzi-Treff ist seit Februar wegen eines Wasserschadens geschlossen. Die Mitarbeiter des Humanistischen Verbandes gehen davon aus, dass im Juni der Betrieb im Stadtteilzentrum wieder aufgenommen werden kann.Bereits Mitte Mai traf sich erstmals wieder die Sportgruppe. Allerdings trainierte die Gruppe noch nicht im Haus, sondern im Garten. Das Gebäude ist noch von den schweren Schäden des ausgehenden Winters...

Das Fest der Nachbarn

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 21.05.2015 | 57 mal gelesen

Moabit. Das europäische "Fest der Nachbarn" am 29. Mai wird an vielen Orten gefeiert. In Moabit hat der Verband für sozial-kulturelle Arbeit vier Orte ausgewählt. In der Lehrter Straße 31-34 gibt es zwischen 14 und 20 Uhr auf dem Quartiersplatz ein Picknick. Etwa ab 19 Uhr steigt eine Party auf dem Lehrter Mittelbereich und um 22 Uhr zeigt das Open-Air-Kino den Film "Gute Nacht, Papa". Die Rostocker Straße wird an diesem Tag...

Initiativen laden zu zahlreichen Festen für Nachbarn

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 21.05.2015 | 41 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Ende Mai werden in ganz Europa "Feste der Nachbarn" gefeiert. Auch in Pankow haben sich Initiativen und Bürgervereine einiges einfallen lassen. Kooperationspartner aus Weißensee organisieren zum Beispiel am 29. Mai das erste Nachbarschaftsfest am Flüchtlingsheim Falkenberger Straße.Es findet von 15 bis 18 Uhr auf der Freifläche hinter dem Heim statt. Die Tanzwerkstatt No Limit wird Tanz präsentieren. Kinder aus der...