Fest

Zum zehnten Mal feiern am Letteplatz

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 19 Stunden, 38 Minuten | 16 mal gelesen

Berlin: Letteplatz | Reinickendorf. Das zehnte Lettefest findet am Freitag, 30. Juni, von 14 bis 19 Uhr auf dem Letteplatz statt. Das Lettefest wird alljährlich gemeinsam mit dem Schulfest der Reginhard-Grundschule ausgerichtet und zieht nicht nur Familien, sondern auch Anwohner jeden Alters an. An mehr als 25 Marktständen werden soziale und kulturelle Projekte von Einrichtungen, Vereinen und Akteuren vorgestellt, wie die Kita Letteallee, die...

3 Bilder

Im Zeichen der Blüten: Albert-Schweitzer-Stiftung feiert ihr Sommerfest

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | vor 19 Stunden, 39 Minuten | 16 mal gelesen

Berlin: Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen und Betreuen | Blankenburg. „Alberts Blütenzauber“ ist das Motto des diesjährigen Sommerfestes der „Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen“. Während dieses Festes möchten die Mitarbeiter und Bewohner der Stiftung ihre Gäste mit Blüten und Blumen verzaubern.Am 8. Juli erwarten sie auf dem parkähnlichen Gelände in der Bahnhofstraße 32 wieder etwa 1000 Besucher. Gefeiert wird von 15 bis 19 Uhr. Auch in diesem Jahr sind die Nutzer der...

3 Bilder

Für ein besseres Miteinander: Erster Internationaler Kulturtag in der KULTSchule

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | vor 2 Tagen | 27 mal gelesen

Berlin: KultSchule | Friedrichsfelde. Kultur verbindet und baut Brücken: Das ist der Ansatz des ersten Internationalen Kulturtags am Sonnabend, 1. Juli, in der KULTSchule, Sewanstraße 24. Auf die Beine gestellt vom Integrationshaus Lyra soll die Veranstaltung das kulturelle, aber auch soziale Miteinander in Lichtenberg voranbringen.„Wir möchten diesen Tag nutzen, um die Kultschule als einzigartiges Nachbarschaftshaus vorzustellen“, sagt Walter...

Dorffest an der Wendeschleife

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Heinersdorf. Die Zukunftswerkstatt Heinersdorf feiert am Wochenende ihr Dorffest. Es findet am 1. Juli von 15 bis 22 Uhr auf dem Gelände in der Romain-Rolland-Straße 158 an der Wendeschleife der Straßenbahn statt. Neben Bastelangeboten und einem Mach-Mit-Zirkus gibt es ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und eine Tombola. Außerdem hat jeder die Möglichkeit, von einer Hebebühne aus einen Blick über den Ortsteil zu genießen....

3 Bilder

Raus aufs Land! Stadtgut Blankenfelde öffnet bei seinem Fest Tor und Tür

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | vor 4 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin: Stadtgut Blankenfelde | Blankenfelde. Auf dem früheren Stadtgut Blankenfelde ist eines der unkonventionellsten Wohn- und Arbeitsprojekte des Bezirks zu Hause. Normalerweise haben Fremde keinen Zugang auf das weitläufige Areal, aber am kommenden Wochenende ist das anders.Der Verein Stadtgut Blankenfelde veranstaltet am 1. Juli sein diesjähriges Sommerfest. Willkommen sind dazu ab 14 Uhr alle, die sich für das Gut und seine Geschichte interessieren....

1 Bild

38. Internationales Drehorgelfest vom 30. Juni bis 2. Juli 2017

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Charlottenburg. Über 140 Drehorgelspieler aus 13 Ländern werden vom 30. Juni bis 2. Juli in Berlin erwartet. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) eröffnet als Schirmherr am 30. Juni um 19 Uhr am Elefantentor des Zoologischen Gartens das Internationale Drehorgelfest. Am 1. Juli startet ab 11 Uhr am Olivaer Platz die „Parade der Drehorgelspieler“ und führt über den Kurfürstendamm zum Breitscheidplatz. Höhepunkt ist am 2. Juli...

1 Bild

Berliner SV 1892 feiert 125-jähriges Jubiläum am 8. Juli mit einem Fest

Michael Nittel
Michael Nittel | Schmargendorf | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Berlin: Stadion Wilmersdorf | Schmargendorf. Der Berliner Sport Verein 1892 lädt am Sonnabend, 8. Juli, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr auf dem Sportgelände an der Fritz–Wildung-Straße 9 zu seiner großen Jubiläumsveranstaltung, dem 125-jährigen Bestehen.An diesem Tag begrüßt der Verein alle sportbegeisterten Berliner zu einer bunten Mischung aus Sport- und Volksfest für die ganze Familie. Neben einer Hüpfburg und Kinderschminken kann man die verschiedenen...

Entdecken und staunen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Otto-Spielplatz | Moabit. Es ist schon ein kleines Jubiläum: Zum fünften Mal feiert der Bildungsverbund Moabit, ein Zusammenschluss Moabiter Bildungseinrichtungen, sein Bildungsfest. Am 29. Juni von 14 bis 18 Uhr heißt es auf dem Otto-Spielplatz, Alt-Moabit 34, „entdecken, staunen & lernen!“. Ein buntes Bühnenprogramm bietet Musik, Tanz und Show. An Marktständen werden Informationen und zahlreiche Mitmach-Aktivitäten für kleine und große...

1 Bild

Nachbarschaftsfest in der Meinekestraße am 28. Juni 2017

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | vor 5 Tagen | 28 mal gelesen

Berlin: Park Alterssitz City | Wilmersdorf. Zu Essen, Trinken, Livemusik und vielen Aktionen sind am 28. Juni von 14 bis 17 Uhr alle Nachbarn des Park Alterssitzes City in die Meinekestraße 14/Ecke Schaperstraße eingeladen.„Wir sind unserem Ortsteil eng verbunden und freuen uns über Gäste aus der Nachbarschaft“, sagt Ines Voigt, Leiterin des Park Alterssitzes City. Und denen wird einiges geboten: Mit Leckerem vom Grill, Fassbier und Erdbeerbowle sowie...

Sonnenwendfest im Britzer Garten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 5 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Der längste Tag des Jahres wird im Britzer Garten am Sonnabend, 24. Juni, von 18 bis 23 Uhr gefeiert. Es gibt Live-Unterhaltung mit der Rock’n’ Roll-Band Pettcoat und Trommelrhythmen. Um 21 Uhr wird ein Feuer entzündet, und den Abschluss bildet ein Feuerwerk über dem See mit musikalischer Begleitung. Eine Karte kostet fünf, ermäßigt 2,50 Uhr (inklusive Parkeintritt). Die Eingänge sind am Sangerhauser Weg 1 und am...

3 Bilder

Feiern auf dem Pfefferberg: Biergarten eröffnet mit einem Fest die Saison

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 5 Tagen | 108 mal gelesen

Berlin: Pfefferberg | Prenzlauer Berg. Mit einem Sommergartenfest eröffnet einer der ältesten Biergärten Berlins seine Saison. Dazu sind am 25. Juni ab 12 Uhr Familien willkommen.Auf dem Programm stehen unter anderem Live-Musik, Kinderprogramm und Theater. Für das leibliche Wohl wird mit Deftigem aus der Pfefferberg-Schankhalle gesorgt. Weiterhin können sich die Gäste auf Köstlichkeiten freuen, die von Azubis des Ausbildungsrestaurants „das...

1 Bild

Integration durch Kung-Fu: Shaolin Kulturverein lud zum Sportfest ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.06.2017 | 28 mal gelesen

Pankow. Zu seinem 1. Integrationssportfest lud der in Pankow beheimatete Shaolin Kulturverein vor wenigen Tagen in die Sporthalle der Arnold-Zweig-Grundschule ein.Unterstützt wurde er bei der Ausrichtung vom Landessportbund Berlin. Das Besondere am Shaolin Kulturverein ist, dass in ihm inzwischen auch etliche Flüchtlinge trainieren. Vor allem auch deren Familien und Freunde sollten die Möglichkeit erhalten, etwas über diesen...

Radelandverein feiert 90. Geburtstag: Gottesdienst und Familienfest

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | am 19.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Gemeindezentrum Radeland | Hakenfelde. Der Grundbesitzerverein Radeland feiert sein 90-jähriges Bestehen am Sonntag, 25. Juni, ab 11 Uhr mit einem Gottesdienst und anschließendem Fest im evangelischen Gemeindezentrum Radeland, Schwanter Weg 3.Der eigentliche Geburtstag des heute rund 230 Mitglieder zählenden Vereins war schon der 27. Februar. An jenem Tag des Jahres 1927 wurde der damalige „Bezirksverein Radeland“ gegründet. Sein Zweck: Be- und...

1 Bild

Familienfest "Kiezkarussell" am 30. Juni mit buntem Programm im Maxim

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.06.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Maxim | Weißensee. Das Familienfest Kiezkarussell findet in diesem Jahr im Maxim statt. Organisiert wird es von Kultur-, Bildungs-, Freizeit- und Sozialeinrichtungen aus Weißensee.Zum Kiezkarussell sind Kinder und Jugendliche, Eltern und Großeltern am 30. Juni von 15 bis 20 Uhr in die Kinder- und Jugendeinrichtung in der Charlottenburger Straße 117 willkommen. Dass das Fest auch in diesem Jahr stattfinden kann, ist engagierten...

3 Bilder

Senioren erinnern an die Besetzung ihres Klubs Stille Straße 10 vor fünf Jahren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 19.06.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Stille Straße 10 | Niederschönhausen. Ein ungewöhnliches Jubiläum wird eine Woche lang in der Stille Straße 10 gefeiert: der fünfte Jahrestag der Besetzung der Begegnungsstätte.Im Frühjahr 2012 hatten das Bezirksamt und die Mehrheit der Pankower Verordneten die Schließung der Seniorenfreizeitstätte aus Kostengründen beschlossen. Mit kreativen Aktionen machten die Senioren gegen diesen Beschluss mobil. Als das Haus dann im Sommer 2012...

Segelfest für Familien

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Konradshöhe | am 18.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Club de Peche | Tegel. Am Sonntag, 2. Juli, findet von 14 bis 18 Uhr das alljährliche Seglerfest an der Malche statt. Besucher können mit Kanu oder Paddelboot eine kleine Ausfahrt machen oder auf einem Segelboot „Seeluft“ schnuppern. Zudem gibt es viel Wissenswertes über die Wassersport– und Freizeitangebote des Fördervereins zu efrahren. Für die Kleinen gibt es ein buntes Programm aus Spiel- und Bastelangeboten an Land. Kuchen, Heißes vom...

Sommerfest in St. Johannis

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 18.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: St. Johannis Kirche | Moabit. Die Kirchengemeinde Tiergarten feiert am 24. Juni ihr Sommerfest im Garten von St. Johannis, Alt-Moabit 25. Bereits ab 13.30 Uhr spielt zur Einstimmung ein Posaunenchor. Um 14 Uhr findet ein Familiengottesdienst statt. Im Garten gibt es Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Salate, eine Tombola und Spiele und für junge Besucher eine Hüpfburg. Ab 18 Uhr lädt ein DJ zum Tanzen in den Gemeindesaal ein. Traditionell wird bei...

3 Bilder

Ein Leben ohne Barrieren: Kompetenzzentrum Inklusion für Pankow gegründet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.06.2017 | 111 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Im Bezirk gibt es jetzt das Kompetenzzentrum Inklusion Pankow (KIP). Aufgebaut wurde es unter Federführung des Vereins „Fördern durch Spielmittel“ in den vergangenen drei Jahren.Den Abschluss der Projektphase des Aufbaus, die mit Fördermitteln der Aktion Mensch unterstützt wurde, feierten die am KIP beteiligten Vereine und Einrichtungen vor wenigen Tagen im Innenhof der Immanuelkirchstraße 24. Dort hat...

1 Bild

Sonnengruß und Meditation: Frei-Zeit-Haus organisiert sein erstes Yoga-Festival

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 17.06.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Das Frei-Zeit-Haus geht mit einer neuen Großveranstaltung an den Start. Es organisiert für den 24. Juni das „1. Yoga-Fest in Weißensee“.„Das Fest findet von 6 bis 21 Uhr statt“, informiert Silke Haack vom Frei-Zeit-Haus. „Die Idee entstand, weil es in unserem Umfeld viele Menschen gibt, die Yoga-, Bewegungs- oder Präventionskurse anbieten“, sagt ihre Kollegin Petra Lemme. „Warum sollten wir die nicht mal alle...

Kiezfest auf dem Klausenerplatz

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 16.06.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Klausenerplatz | Charlottenburg. Auch in diesem Jahr kommen Feierlustige wieder auf ihre Kosten, wenn es am 24. Juni heißt: Kiezfest auf dem Klausenerplatz. Das Kiezbündnis Klausenerplatz hat ein buntes Programm mit Rock, Pop, Jazz, Bauchtanz und dem Atze-Chor organisiert. Von 14 bis 22 Uhr gibt es dazu viele Stände mit Informationen, Speisen und Getränken sowie Angebote für Kinder. Der Eintritt ist frei. ReF

Sportfest auf dem Panke-Platz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 16.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Panke-Platz | Buch. Ein Sportfest für Familien organisieren die Akteure des Bildungsverbundes Buch für den 30. Juni. Auf dem neu angelegten Panke-Platz unweit der Hufeland-Oberschule zwischen Walter-Friedrich-Straße und Bahngleisen ist jeder von 15 bis 18 Uhr willkommen. Auf dem Programm stehen unter anderem Bogenschießen, Speerschleudern, Büchsenwerfen, Wikinger-Schach, Trampolinspringen, Sackhüpfen, Boule und Slackline. Für Speis und...

3 Bilder

Classic Days Berlin am Wochenende auf dem Ku'damm

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 15.06.2017 | 1429 mal gelesen

Berlin: Kurfürstendamm | Charlottenburg.. Zum fünften Mal macht der Kurfürstendamm am 17. und 18. Juni 2017 Berlin zur Hauptstadt der Automobilgeschichte. Mehr als 2.000 Oldtimer bilden Sonnabend und Sonntag jeweils ab 10 Uhr das größte rollende Museum, das Berlin jemals auf seiner Flaniermeile gezeigt hat. Die Besucher können die Oldtimerparade an sich vorbeirollen lassen. Alle Fahrzeuge können in Ruhe auf dem 2,5 Kilometer langen Boulevard...

Buntes Sommerfest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 15.06.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Magdeburger Platz | Tiergarten. Mit ihrer Kunstaktion „Nimm Platz!“ beleben die Künstler des Vereins „Kinderkunstmagistrale“ im Sommer gemeinsam mit Kindern aus vier Kitas den Magdeburger Platz. „Sie begehen den Ort, finden ihren Lieblingsplatz und entwickeln eigene Ideen, wie sie diesen Ort gestalten würden. Modelle aus bunter Knete künden von diesem Prozess und der Vielfalt der Ideen der Kinder“, erläutern Projektleiterin Gabriele Hulitschke...

Lesefest im Haus Kompass

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Haus Kompass | Hellersdorf. Das LeseNetz Marzahn-Hellersdorf lädt zum Tag der offenen Ateliers zu einem Lesefest im Haus Kompass, Kummerower Ring 42, am Sonntag, 18. Juni, ein. Zwischen 14 und 18 Uhr lesen und tragen unterschiedliche Akteure Gedichte und Geschichten für Groß und Klein vor. Teilnehmer können in ruhigen Ecken selbst ein Buch zur Hand nehmen und in Bücherbeständen stöbern oder an Werkbänken ihre eigene Kreativität im...

Fest für Demokratie: Rudower setzen Zeichen für Toleranz 1

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 13.06.2017 | 99 mal gelesen

Rudow. Toleranz, Hilfsbereitschaft und gute Nachbarschaft – darum geht es am Sonntag, 18. Juni, beim Demokratiefest in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60.Die Teilnehmer möchten den Anschlägen der vergangenen Monate in Neukölln und Rudow etwas entgegensetzen. Rund 35 Mal wurden Autos angesteckt, Attacken gegen Privatwohnungen, Gaststätten, einen Buchladen, ein Gemeindehaus und gegen Flüchtlingsunterkünfte unternommen....