Fest

Das Lucia-Fest im Museum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: MachMit Museum für Kinder | Prenzlauer Berg. Das MachMit! Museum für Kinder lädt Familien am 13. Dezember erstmals zu einem Lucia-Fest ein. Es findet am 13. Dezember um 16 Uhr statt. Bereits ab 10 Uhr können Kinder im Museum in der Senefelderstraße 5 die nötigen Utensilien für das Fest anfertigen. Der Name „Lucia“ ist vom lateinischen lux (Licht) abgeleitet. Lucia, die Lichtbringerin, wird in Schweden und inzwischen in vielen anderen Ländern der Welt...

Pankebuch feiert ein Lucia-Fest

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung "Pankebuch" | Pankow. Ein besonderes Ereignis erwartet Familien am 13. Dezember bei Pankebuch. In der Buchhandlung in der Wilhelm-Kuhr-Straße 5 wird das Lucia-Fest gefeiert. Dieses traditionelle schwedische Fest findet auch in Berlin immer mehr Freunde. Deshalb hat sich das Team von Pankebuch entschlossen, dieses Fest auch in Pankow zu feiern. Wo wäre das passender, als in einer Buchhandlung mit skandinavischer Literatur. Wer Lust hat,...

Winterfest im Stadtschloss

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.11.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. Das Nachbarschaftszentrum Stadtschloss Moabit, Rostocker Straße 32b, lädt zu einem kuschelig-bunten Winterfest am 4. Dezember von 12 bis 18 Uhr ein. Aus den Kursen werden ab 15 Uhr Kostproben geboten. Kinder steppen Tap-Dance, tanzen argentinischen Tango und Capoeira Angola. Es erklingt Saz-Musik, und die „Vokalhelden“ der Berliner Philharmoniker singen. Beim Fest dabei sind auch Ansprechpartner aus den...

Mitmachen beim Demokratiefest

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 25.11.2016 | 16 mal gelesen

Treptow-Köpenick. 2017 findet das „Fest für Demokratie und Toleranz“ am Michael-Brückner-Platz und in der Schnellerstraße am 20. Mai von 13 bis 19 Uhr statt. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz sowie der Schirmherr, Bürgermeister Oliver Igel, rufen auf, Ideen zu sammeln, die zeigen, dass Treptow-Köpenick ein bunter, toleranter und attraktiver Bezirk ist. Auf zwei Bühnen werden Bands, Musiker, Tanzgruppen und Vereine für...

Ein Fest für die ganze Familie

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Club W24 | Prenzlauer Berg. Der „W24 – Club für Kinder und Jugendliche“ veranstaltet am 26. November ab 14 Uhr ein Adventsfest. In der Wichertstraße 24 werden zahlreiche Aktionen für Familien angeboten wie Töpfern, Basteln, Filzen und Dekorieren. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, Suppen und gebackenem Stockbrot gesorgt. Der Eintritt ist frei. Um 16 Uhr ist im W24 außerdem das „Theater aus dem Koffer“ zu Gast. Der Eintritt dazu...

1 Bild

Festlich in den Advent: Hoffnungskirche lädt zur Gemeindefeier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.11.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Hoffnungskirche | Pankow. Die Gemeinde der Hoffnungskirche startet in die diesjährige Adventszeit mit einem GemeindefestZu Beginn findet am 27. November in der Kirche in der Elsa-Brändström-Straße 33 um 10 Uhr der traditionelle Advents-Familiengottesdienst statt. Dabei wird auch das erste Licht auf dem großen Adventskranz entzündet. Gegen 11.15 Uhr beginnt dann der Adventsbasar in der festlich geschmückten Jugendstilkirche. Unter anderem...

Esperanto-Liga lädt zum internationalen Austausch in die Kiezspinne

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 18.11.2016 | 106 mal gelesen

Berlin: Kiezspinne FAS e.V. | Lichtenberg. Die erfundene Sprache Esperanto ist nicht an Nation oder Herkunft gebunden. Zum Kennenlernen lädt die Esperanto-Liga Berlin zu einem Fest in die Kiezspinne ein.Der Augenarzt Ludwig Zamenhof erfand Ende des 19. Jahrhunderts die Sprache Esperanto, die jenseits von Herkunft und kulturellem Hintergrund die Menschen zusammenführen sollte. Heute sprechen etwa 100 000 Menschen diese Sprache. Am 25. November lädt die...

2 Bilder

Die Albert-Schweitzer-Stiftung lädt zum traditionellen Basar ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 18.11.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Schweitzer Stiftung - Wohnen und Betreuen | Blankenburg. „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ ist das Motto des festlichen Adventsbasars der „Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen und Betreuen“ (ASS).Mit diesem möchte sie am 26. November von 15 bis 18.30 Uhr auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen. Auf dem Stiftungsgelände in der Bahnhofstraße 32 können die Besucher an Marktständen vorbeischlendern und Gestricktes, Kerzen, Teemischungen und...

Einladung zur Schöneberger Adventsfeier

denn's Biomarkt
denn's Biomarkt | Reinickendorf | am 16.11.2016

Berlin: denn's Biomarkt | denn's lädt jeden großen und kleinen Schöneberger, Berliner und Besucher herzlich ein, gemeinsam den Advent zu feiern: Vom 02.-04. Dezember gibt es im denn's Biomarkt Hauptstraße 11 (Ecke Helmstraße) ein Sinne-Quiz beim dem es nur Gewinner gibt, auf jeden Einkauf 10 Prozent Rabatt und viele Köstlichkeiten zum Probieren. So wird der Weihnachtseinkauf zum Genuss-Erlebnis! Und nicht vergessen: Ab sofort können Sie Ente, Gans...

Gartenschule feiert Advent

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 15.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Ilse Demme | Schmargendorf. Auch in der Gartenarbeitsschule Ilse Demme, Dillenburger Straße 57, bricht die besinnliche Zeit an. Bei einem Adventsnachmittag am Freitag, 25. November, können sich Besucher von 14 bis 19 Uhr im festlichen Rahmen von den Angeboten der Schule überzeugen. Neben einem Café und dem Verkauf von Fruchtaufstrichen gibt es viele Bastelmöglichenkeiten für Kinder. tsc

1 Bild

Fest der offenen Tür

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Brüder Grimm Haus | Moabit. Das Bildungs- und Kulturzentrum „Brüder-Grimm-Haus“ in der Turmstraße 75 öffnet am 19. November von 13 bis 17 Uhr seine Türen für interessierte Besucherinnen und Besucher. In einem bunten Programm erleben die Gäste, wie vielfältig die Angebote in diesem Haus der Bildung, Kultur und Begegnung bereits sind und wie die geplante Umgestaltung des Hauses aussehen kann. Unter Beteiligung der Nutzer des Hauses, eines Beirats...

Das Kiezfest „Novemberlicht“ steigt am 19. November

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 13.11.2016 | 57 mal gelesen

Berlin: Mittelstreifen Waldstraße | Niederschönhausen. Am kommenden Wochenende wird auf dem Mittelstreifen der Waldstraße, Ecke Hermann-Hesse-Straße, Musik gehört, gelesen und geplaudert. „Novemberlicht“ heißt das Kiezfest am 19. November von 15 bis 19.30 Uhr. Organisiert wird es von der Kiezrunde Niederschönhausen, einem Zusammenschluss von Vereinen, Institutionen, Organisationen und Bürgern aus dem Ortsteil. Auf dem Fest präsentieren sich Akteure aus...

Wannsee feiert die Adventszeit

denn's Biomarkt
denn's Biomarkt | Reinickendorf | am 11.11.2016

Berlin: denn's Biomarkt | Feiern Sie den ersten Advent mit Freunden, Bekannten und Nachbarn: Am 25. und 26.11. erwarten Sie beim denn's Biomarkt Wannsee frisches Brot aus dem Holzbackofen, leckere Produkte zum Probieren und tolle Gewinne beim Sinne-Quiz und Bon-Bingo. So verwandelt sich der Einkauf in ein Genusserlebnis! Und nicht vergessen: Ab sofort können Sie Ente, Gans und mehr für Ihr Festtagsessen vorbestellen. Die Abholung erfolgt dann ganz...

Martinstag in der Alten Fasanerie

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 05.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Alte Fasanerie | Lübars. Ross und Reiter, Glühwein oder Kinderpunsch, Lagerfeuer mit Würstchen: All das und mehr wartet auf die Besucher des traditionellen Martinsumzugs in der Alten Fasanerie in Lübars. Veranstalter sind das Jugendamt und das Elisabethstift. Los geht’s am Freitag, 11. November, um 16.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Adresse: Fasanerie 10, Infos gibt es unter  81 72 91 50. bm

Fest zum Martinstag

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 04.11.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Evangelische Regenbogenkita | Hellersdorf. Die Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf veranstaltet am Freitag, 11. November, einen bunten Martinstag. Das Fest beginnt um 16.30 Uhr im Garten der Evangelischen Regenbogenkita, Adorfer Straße 8, mit dem Martinsspiel. Es zeigt, wie der Heilige Martin in der spätrömischen Zeit seinen Mantel mit einem Bettler teilte. Danach führt der Heilige auf seinem Pferd einen Laternenumzug durch die Straßen des Viertels...

1 Bild

Festival c13ARTweeks gibt Geflüchteten eine neue Bühne

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.11.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: C13 | Prenzlauer Berg. Die Stiftung Bildung.Werte.Leben veranstaltet bis zum 20. November ein kleines Festival, in dessen Mittelpunkt geflüchtete Künstler und deren Kunst stehen.Das Festival c13ARTweeks findet im Gebäude in der Christburger Straße 13 statt. Geflüchtete Künstler haben nicht nur ihr Zuhause, sondern auch ihr Publikum verloren. Deshalb möchte die Stiftung diesen Künstlern eine neue Bühne geben und sie mit der hiesigen...

1 Bild

“Mach mit, bleib fit!”

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 31.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Halemweg | Am Freitag, den 4.11.2016 findet von 15-18 Uhr ein gemeinsames Fest vom Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord, Familienzentrum am Halemweg, den Grundschulen und Kitas aus dem Stadtteil im Familienzentrum am Halemweg 30 statt. Unter dem Motto "Mach mit, bleib fit! - Gesundheitsaktion in Charlottenburg-Nord im Familienzentrum" kann Gesundheit mal anders erlebt werden und es gibt Spiel, Spaß und Aktionen! Alle sind herzlich...

Zu Halloween in die Kulturbrauerei: Monsterparty mit Vampiren und Hexen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 26.10.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. Die traditionelle Halloween-Party der Kulturbrauerei findet in diesem Jahr am 28. Oktober statt. Dazu sind alle Grusel-Fans ab 22 Uhr auf dem Gelände in der Schönhauser Allee 36 willkommen. Auf neun Tanzflächen geht es in dieser Nacht äußerst schaurig zu. Willkommen sind alle, die mit Hexen, Geistern und anderen Gruselgestalten eine lange Nacht verbringen wollen. 20 DJs werden für die passende Musik sorgen...

Kiezfeste in Gefahr! Gegen die saftigen Gebühren regt sich bei Vereinen jetzt Widerstand

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 26.10.2016 | 66 mal gelesen

Pankow. Die vielen kleineren und größeren Kiezfeste bereichern das soziale und kulturelle Leben in den Ortsteilen. Doch werden sie für die Organisatoren künftig noch bezahlbar sein?In fast jedem Ortsteil finden Feste statt. Die Bandbreite reicht vom Sommerfest auf dem Arnswalder Platz über das Fest „Novemberlicht“ in Niederschönhausen bis zum Weißenseer Blumenfest. Eines haben all diese Feste gemeinsam: Sie werden...

1 Bild

Halloweenfest und Umzug in der Villa Pelikan

KJFE Villa Pelikan
KJFE Villa Pelikan | Kaulsdorf | am 24.10.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Villa Pelikan | Am dunkelsten Abend der 31. Oktober 2016, ab 15 Uhr Gruselprogramm: Ab 15 Uhr: Lampions basteln, Gruselbuffet, Kürbisse schnitzen, Gruselraum Ab 17 Uhr: Geisterumzug Ab 18 Uhr: Feuerskulptur

Halloweenabend auf der Festwiese

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 20.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Schülerclub Heinersdorf | Heinersdorf. Die Zukunftswerkstatt Heinersdorf lädt am 31. Oktober ab 17 Uhr zu einem Halloweenfest am Schülerklub ein. Dieser befindet sich auf der Fläche an der Straßenbahnwendeschleife der M2 an der Romain-Rolland-Straße. Unter anderem wird ein Lagerfeuer entfacht. An dem werden Gruselgeschichten erzählt. Weiterhin wird Kürbissuppe ausgeschenkt. Willkommen sind Halloween-Freunde aller Generationen. BW

1 Bild

Mit Spaß und Freude: Ehrenamtliche unterstützen aktiv die Hauptstadtzoos

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 19.10.2016 | 147 mal gelesen

Friedrichsfelde. Wer sich für die beiden Hauptstadtzoos engagieren möchte, ist in der Gemeinschaft der Förderer von Tierpark und Zoo genau richtig: Mehr als 200 Ehrenamtliche sind dort bereits aktiv.Sie führen Besucher durch die Anlagen in Charlottenburg und Lichtenberg, betreuen Infostände, sind als Scouts unterwegs, beaufsichtigen unter anderem das Schloss Friedrichsfelde oder managen die Büroarbeit des Vereins. „Die...

Neuer Lehmofen geht in Betrieb

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 04.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Abenteuerspielplatz Inge | Karow. Ein Herbstfest für Familien veranstaltet der Abenteuerspielplatz (ASP) „Inge“ am 9. Oktober von 14 bis 18 Uhr. Kinder und ihre Eltern können sich auf ein abwechslungsreiches Programm auf dem Gelände am Ingwäonenweg 62 freuen. Erster Höhepunkt des Nachmittags wird die offizielle Inbetriebnahme eines von Kindern miterbauten Lehmofens sein. In ihm wird zum Auftakt Flammkuchen gebacken. Danach können sich die Kinder als...

1 Bild

Das Karower Familienzentrum startet in den Herbst

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 30.09.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Kita Busonistraße | Karow. Das Karower Familienzentrum startet zum Herbstanfang mit mehreren Veranstaltungen und neuen Angeboten wieder richtig durch.„Ein erster Höhepunkt bei uns ist die Familiennacht am 8. Oktober“, sagt Ina Hellwig. Sie leitet das Familienzentrum, das sich in der Kita Busonistraße 145 befindet. „Wir veranstalten eine Piraten-Nacht. Dazu sind uns Karower Kinder mit Eltern, gerne im Piratenkostüm, ab 17 Uhr willkommen.“ Es gibt...

Herbstfest in der Schabracke

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.09.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Schabracke | Pankow. Zu ihrem „Herbstwetterfest“ lädt die Schabracke in der Pestalozzistraße 8a am 9. Oktober von 14 bis 18 Uhr ein. Kinder und Jugendliche sind unter anderem zum Basteln von Drachen und Lampions eingeladen. Für das leibliche Wohl wird mit Kuchen, einem kleinen Imbiss, Kaffee und anderen Getränken gesorgt. Um 15.30 Uhr zeigt außerdem das Marion-Etten-Theater sein Stück „Hans Huckebein“. Danach klingt das Fest mit einem...