Festnahme

Handyräuber gefasst

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Stunden, 25 Minuten | 3 mal gelesen

Kreuzberg/Steglitz. Am 3. Dezember nahm eine Einsatzhundertschaft auf der Steglitzer Albrechtstraße einen 22-jährigen Mann fest. Ihm wird eine Raubtat mit schwerer Körperverletzung vorgeworfen, die er am 18. Juli an der Hasenheide begangen haben soll. Einer Frau war dort das Handy aus der Hand gerissen worden. Der Räuber entkam zunächst zu Fuß, wurde aber vom Opfer, ihrer Schwester sowie einem Passanten verfolgt. Dem...

Fahrraddiebe rasch erwischt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Prenzlauer Berg. In der Nacht zum 29. November nahmen Polizisten Fahrraddiebe auf frischer Tat fest. Sie bemerkten, wie sich zwei Männern an der Esmarch-, Ecke Hufelandstraße an einem Fahrrad zu schaffen machten. Der eine fummelte am Schloss herum, während ein Komplize die Umgebung beobachtete. Nachdem sie das Schloss geknackt hatten, fuhr einer zügig davon. Sein Kompagnon stieg in einen Minivan und folgte ihm. Die...

Passanten verfolgen Trickdieb

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Mitte. Alarmierte Polizisten konnten am Bahnhof Alexanderplatz einen 24-jährigen Taschendieb festnehmen, der zuvor mit dem Zetteltrick einer Frau das Handy geklaut hatte. Die Festnahme gelang nur, weil um Hilfe gebetene Passanten den Täter verfolgt hatten. Der Trickdieb hatte am 29. November gegen 15 Uhr eine 35-Jährige in einem Hostel an der Rosa-Luxemburg-Straße angesprochen und abgelenkt. Dabei legte er einen Zettel auf...

Schwer verletzt nach Schlägen

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | vor 5 Tagen | 9 mal gelesen

Märkisches Viertel. Mit einem Schwerverletzten endete am Vormittag des 27. November ein Streit. Der 28-jährige Mann hatte laut Polizeierkenntnissen bereits in der Nacht zuvor eine Auseinandersetzung mit dem Sicherheitspersonal der Asylbewerberunterkunft in der Königshorster Straße, die für ihn in einem Hausverbot endete. Als er am nächsten Morgen erneut im Wohnheim erschien, eskalierte der Streit. In dessen Verlauf sollen...

Einbruch in ein Taxi

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 24.11.2016 | 6 mal gelesen

Marzahn. Zwei Jugendliche haben am Mittwoch, 23. November, auf einem Parkplatz an der Märkischen Allee ein Taxi aufgebrochen. Die beiden Täter wurden gegen 2 Uhr von einem Zeugen beobachtet, wie sie die Fenster des Taxis einschlugen. Die von dem Zeugen alarmierten Polizisten konnten die beiden 19-Jährigen noch in der Nähe des Tatortes festnehmen. Bei einem fanden sie CDs, die offenbar aus dem Taxi gestohlen worden waren. Die...

Autodiebe festgenommen

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 23.11.2016 | 79 mal gelesen

Märkisches Viertel. Bei drei mutmaßlichen Autodieben klickten am späten 22. November die Handschellen. Polizisten des Abschnitts 13 beobachteten kurz vor Mitternacht, dass sich zwei Unbekannte an einem geparkten Mazda auf einem Parkplatz am Wilhelmsruher Damm zu schaffen machten und damit schließlich losfuhren. Ein dritter Mann befand sich in der Nähe und stand offenbar Schmiere. Die Beamten forderten Unterstützung an. So...

Einbrecher aufgespürt

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 23.11.2016 | 26 mal gelesen

Biesdorf. Dank eines aufmerksamen Anwohners und des Einsatzes eines Polizeihubschraubers konnte die Polizei am Dienstag, 22. November, einen Einbrecher dingfest machen. Der Anwohner hatte gegen 3.30 Uhr in der Annenstraße gehört, wie eine Scheibe zersprang und sah kurz darauf, wie ein Mann über einen Grundstückszaun sprang. Die alarmierten Polizeibeamten sahen den flüchtenden Mann noch. Er entkam ihnen jedoch zunächst. Mit...

Taschendiebe geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.11.2016 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Versuchter Taschendiebstahl sowie Körperverletzung wird zwei Männern vorgeworfen, die die Polizei am 14. November festnehmen konnte. Das Duo soll gegen 1 Uhr einen 21-Jährigen auf der Warschauer Brücke angetanzt und dabei versucht haben, ihm die Geldbörse aus der Hosentasche zu ziehen. Als das Opfer die Hand eines Langfingers abwehrte, soll der ihm eine Flasche auf den Kopf geschlagen haben. Sein Komplize trat...

Autodiebe festgenommen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 10.11.2016 | 5 mal gelesen

Rummelsburg. Zivilfahnder konnten in der Nacht zum 4. November zwei mutmaßliche Autodiebe festnehmen. Die Beamten beobachteten gegen 22.30 Uhr wie zwei Männer sich in der Hirschberger Straße auffällig nach geparkten Fahrzeugen umsahen. Dann machten sie sich an einem Auto vergeblich zu schaffen und fuhren anschließend weiter nach Marzahn. Dort knackten sie gegen 23 Uhr im Pritzhagener Weg ein Auto und versuchten mit diesem...

Terrorverdächtiger festgenommen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.11.2016 | 31 mal gelesen

Schöneberg. Die Polizei hat in Schöneberg einen mutmaßlichen Terrorverdächtigen festgenommen.Der Zugriff erfolgte am 2. November in der Wohnung eines Flüchtlingshelfers in der Kolonnenstraße. Entscheidende Hinweise stammen von ausländischen Nachrichtendiensten. Der Verfassungsschutz observierte den Mann über längere Zeit. Die Bundesanwaltschaft hat inzwischen die Ermittlungen übernommen. Der Festgenommene wurde bereits nach...

Einbrecher festgenommen

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 02.11.2016 | 16 mal gelesen

Reinickendorf. Nach Hinweisen eines aufmerksamen Nachbarn konnten Beamte des Polizeiabschnitts 11 in der Nacht zum 1. November einen Einbrecher festnehmen. Der Mann hatte sich gegen 23.30 Uhr mit einem Komplizen Zugang zu einer Hochparterre-Wohnung in der Scharnweberstraße verschafft. Beide flüchteten, als die alarmierten Polizisten eintrafen, in Richtung U-Bahnhof. Dort konnten die Beamten einen der Männer stellen. Das...

Exhibitionist masturbiert vor S-Bahn-Fahrgast

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 27.10.2016 | 25 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Ohne Hose stieg am 24. Oktober ein 36-jähriger Mann gegen 23.45 Uhr am Bahnhof Gehrensee in eine stehende S-Bahn. Dort stellte er sich vor eine 54-jährige Frau und begann vor ihr zu masturbieren. Die Frau aus Neu-Hohenschönhausen alarmierte sofort die Polizei, sie zog zusätzlich die Notbremse des anfahrenden Zuges. Als der Triebfahrzeugführer den Grund für die Notbremsung feststellen wollte, sah auch er...

Aggressiver Eindringling

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 27.10.2016 | 18 mal gelesen

Siemensstadt. Die Polizei ist am 23. Oktober zu der Flüchtlingsunterkunft an der Paulsternstraße gerufen worden. Nach Angaben des Sicherheitsdienstes betrat ein 24-Jähriger trotz bereits bestehenden Hausverbots gegen 19.20 Uhr die Einrichtung. Als die Angestellten den Mann ansprachen, soll er sehr aggressiv geworden sein und mit Übergriffen gedroht haben. Auch gegenüber den Polizisten verhielt er sich renitent und biss einer...

Mutmaßlichen Einbrecher festgenommen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 19.10.2016 | 8 mal gelesen

Karlshorst. Polizisten des Abschnitts 64 nahmen in der Nacht zum 14. Oktober einen mutmaßlichen Einbrecher fest. Gegen 1.40 Uhr hörte eine Zeugin in der Treskowallee ein lautes Klirren. Sie beobachtete einen Mann vor einem Juweliergeschäft. Er versuchte mit einem Gegenstand die Scheibe einzuschlagen. Als er die Zeugin bemerkte, floh er. Polizeibeamte konnten den 33-Jährigen noch in der Nähe festnehmen. KW

Autoknacker gefasst

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 18.10.2016 | 5 mal gelesen

Märkisches Viertel. Aufmerksame Anwohner sorgten am späten Abend des 15. Oktober dafür, dass Polizisten zwei mutmaßliche Autoknacker festnehmen konnten. Im Senftenberger Ring hatten die Zeugen zwei Männer mit auffälligem Interesse für geparkte Autos beobachtet, von denen einer auch noch eine Eisenstange hielt. Nachdem die Anwohner eingeschlagene Scheiben an zwei Wagen bemerkt hatten, alarmierten sie die Polizei, die in...

Polizisten mit Axt bedroht: Betrunken und ohne Versicherung am Steuer

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 17.10.2016 | 11 mal gelesen

Haselhorst. Ein alkoholisierter Autofahrer hat am 15. Oktober im Drive-In-Bereich eines Schnellrestaurants an der Straße Am Juliusturm Polizisten mit einer Axt bedroht. Gegen 3.20 Uhr bemerkte eine Zivilstreife der Kriminalpolizei auf der Gartenfelder Straße während einer Einsatzfahrt ein Auto, das ohne Licht aber mit eingeschalteter Warnblinkanlage und sehr schnell unterwegs war. Die Fahnder entschlossen sich daraufhin, den...

1,2 Kilogramm Marihuana dabei

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 13.10.2016 | 17 mal gelesen

Reinickendorf. Einen 19-jährigen mutmaßlichen Drogendealer nahmen Polizeibeamte am Morgen des 12. Oktober in der Auguste-Viktoria-Allee fest. Der Mann hatte rund 1,2 Kilogramm Marihuana dabei – die den Ermittlungen zufolge für den Verkauf im Görlitzer Park gedacht waren. Die Beamten durchsuchten auch die Wohnung des 19-Jährigen und fanden weitere Beweise, die auf Drogenhandel schließen lassen. Der Mann wurde einen Tag später...

Leihwagen führt zum Täter

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 12.10.2016 | 8 mal gelesen

Tegel. Bei der Rückgabe eines Mietwagens in Tegel nahmen Zivilfahnder des Landeskriminalamts am 12. Oktober einen mutmaßlichen Dieb fest. Die Beamten verdächtigen den 36-Jährigen mehrerer Taschendiebstähle in Charlottenburg und Kreuzberg, in deren Anschluss er stets mit dem Leihwagen geflüchtet war. Ermittlungen nach dem Fahrzeug führten zum Täter. Im Auto fanden die Polizisten ein Klappmesser, das sie beschlagnahmten. bm

Beamte nehmen Sprayer fest

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 05.10.2016 | 7 mal gelesen

Reinickendorf. Einen Graffiti-Sprayer haben Polizisten in der Nacht zum 2. Oktober in der General-Barby-Straße geschnappt und vorübergehend in Gewahrsam genommen. Gegen vier Uhr morgens hatte ein Anwohner im Uranusweg die Beamten verständigt, nachdem er drei Männer beobachtet hatte, die durch die Straße schlichen. Die Polizisten trafen aber nur noch einen Mann an, der zunächst davon rannte. Nach seiner Festnahme fanden sie...

Polizisten erschießen Flüchtling: Beamte verhindern Messerangriff auf mutmaßlichen Vergewaltiger

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Moabit | am 28.09.2016 | 55 mal gelesen

Berlin: Fritz-Schloß-Park | Moabit. Drama in der Flüchtlingsunterkunft Kruppstraße. Nachdem Polizisten am 27. September abends zu der Traglufthalle im Fritz-Schloss-Park am Poststadion wegen sexuellem Missbrauchs alarmiert wurden, kam es zu dem tödlichen Zwischenfall.Die Polizisten hatten gegen 20.30 Uhr einen 27-jährigen, mutmaßlichen Vergewaltiger festgenommen, gefesselt und zum Polizeifahrzeug gebracht. Als der pakistanische Bewohner im Auto saß,...

Geschlagen und beraubt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Moabit | am 28.09.2016 | 7 mal gelesen

Moabit. Drei Männer haben am 27. September nach 18 Uhr im Kleinen Tiergarten einen 33-jährigen Transsexuellen beleidigt, geschlagen und dann beraubt. Ein 17-jähriger Angreifer hatte den transsexuellen Mann mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihm die Handtasche geklaut. Als Zeugen hinzukamen, ließen zwei der drei Täter von ihrem Opfer ab und flüchteten. Zeugen verfolgten den dritten und hielten ihn bis zum...

Fahrraddiebe festgenommen

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 28.09.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik | Wittenau. Ein außer Dienst befindlicher Polizeibeamter hat am 27. September gegen 0.15 Uhr drei mutmaßliche Fahrraddiebe vor dem U-Bahnhof Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik beobachtet. Diese stahlen von einem Fahrradständer zwei Fahrräder und liefen mit diesen zum Bahnhof hinunter. Gemeinsam mit Zivilpolizisten gelang zunächst die Festnahme von zwei Männern im Alter von 26 und 43 Jahren auf dem Bahnsteig. Als der Dritte, 29 Jahre...

Autodieb schnell geschnappt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.09.2016 | 19 mal gelesen

Köpenick. Ein Autodieb hatte am 21. September nur wenig Freude an seiner Beute. Bei einer Routinekontrolle war der 33-Jährige der Polizei gegen Mitternacht in der Wendenschloßstraße ins Netz gegangen. Schnell stellte sich heraus, dass der Pickup, den er fuhr, kurz zuvor in der Ekhofstraße gestohlen worden war. Der Autodieb wurde daraufhin festgenommen. RD

Autoknacker gefasst

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 21.09.2016 | 2 mal gelesen

Rummelsburg. Anwohner der Wönnichstraße haben in der Nacht zu Donnerstag, 15. September, die Polizei alarmiert, nachdem sie gegen 1.30 Uhr einen Autoeinbruch beobachtet hatten. Offenbar hatte jemand die Scheine eines Pkw eingeschlagen. Die Polizisten konnten in der Nähe zwei Männer festnehmen. Insgesamt wurden in dieser Nacht in der Wönnichstraße drei Autos aufgebrochen. Die Identität der Männer muss noch geklärt werden. KW

Festnahme auf Feuertreppe

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.09.2016 | 13 mal gelesen

Friedrichshain. Beim Versuch in ein Bürogebäude in der Gürtelstraße einzubrechen, hat ein Mann am Montag, 19. September, Alarm ausgelöst. Nach Polizeiangaben wollte der Verdächtige gegen 0.50 Uhr über die Außentreppe an die Terrassentüren des Hauses gelangen. Der Alarm ging bei einer Sicherheitsfirma ein, deren Mitarbeiter wiederum die Polizisten verständigten. Beamte einer Einsatzhundertschaft nahmen den 24-Jährigen noch auf...