Festnahme

Tablet geortet – Dieb gestellt

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Wittenau. Einen Tablet-Dieb konnten Polizeibeamte am Abend des 18. Januar stellen. Die Beamten waren von einem jungen Mann informiert worden, der in einer Physiotherapiepraxis in der Oranienburger Straße arbeitet. Dort hatte der 27-Jährige gegen 18.30 Uhr festgestellt, dass seine Tasche samt Tablet und persönlichen Gegenständen fehlte – und offenbar aus der Praxis gestohlen worden war. Dank GPS konnte der junge Mann sein...

Einbrecher festgenommen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

Karlshorst. Einer Zeugin ist es zu verdanken, dass die Polizei am 13. Januar zwei Einbrecher festnehmen konnte. Die Frau beobachtete gegen 17 Uhr, wie sie sich an der Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Sadowstraße zu schaffen machten und alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten die mutmaßlichen Täter auf der Flucht stellen. Bei der Festnahme entdeckten die Polizisten Diebesgut, das aus einem Einbruch zuvor...

Totes Neugeborenes

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Schöneberg. Die Polizei hat am 14. Januar in Schöneberg eine 34-jährige Frau festgenommen. Sie soll ihr in der Nacht geborenes Kind getötet haben. Die Frau wohnte vorübergehend bei einem 54-Jährigen. Der Mieter hatte gegen 8.30 Uhr das Badezimmer betreten und den leblosen Säugling entdeckt. Er alarmierte daraufhin Polizei und Feuerwehr. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Kindes feststellen. Die Ermittler gehen davon aus,...

Täter stellen sich der Polizei

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 16.01.2017 | 15 mal gelesen

Haselhorst. Erneut brachten veröffentlichte Fahndungsfotos der Polizei schnellen Erfolg. Zwei Tatverdächtige stellten sich noch am gleichen Tag auf dem Polizeiabschnitt 21. Die Bilder aus einer Überwachungskamera gingen am 12. Januar durch die Presse. Den beiden jungen Männern wird vorgeworfen, am 8. Dezember 2016 einen Busfahrer mit Reizgas besprüht und verletzt zu haben. Der Fahrer hatte die Verdächtigen an der...

Zwei Sprayer geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.01.2017 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Alarmierte Polizisten haben am 11. Januar zwei mutmaßliche Graffitisprayer vorläufig festgenommen. Ein Anwohner der Straßmannstraße hatte gegen 23.20 Uhr von seinem Balkon aus beobachtet, wie drei junge Männer Schriftzüge an zwei Hauswände sprühten. Anhand der Personenbeschreibung entdeckten die Beamten wenig später das verdächtige Trio, das daraufhin zu flüchten versuchte. Einem gelang das, doch ein...

Imbissräuber festgenommen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 11.01.2017 | 7 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Erfolglos blieb ein Räuber, der am 9. Januar die Kasse eines Imbisses an der Zingster Straße gewaltsam mitnehmen wollte. Gegen 1.20 Uhr lief der 36-Jährige einfach hinter den Tresen des Ladens und schlug dem Verkäufer mit einer Bierflasche auf den Kopf. Dann machte er sich an der Kasse zu schaffen. Der verletzte Verkäufer griff ein, weshalb der Täter die Flucht ergreifen wollte. Ein Zeuge jedoch hielt...

Sexualtäter gefasst

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.01.2017 | 26 mal gelesen

Spandau. Nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung von Fahndungsfotos konnte die Polizei einen mutmaßlichen Sexualstraftäter festnehmen. Der Hinweis auf den Gesuchten kam von einem Zeugen. Die Beamten nahmen den 27-jährigen Tatverdächtigen daraufhin am frühen Abend des 9. Januar in der Soorstraße in Westend fest. Die Ermittlungen dauern an. Der junge Mann soll im September 2016 versucht haben, ein 15-jähriges Mädchen in...

Ermittlungen gegen Schleuserkriminaltät: Fünf Wohnungen in Spandau durchsucht

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 09.01.2017 | 43 mal gelesen

Spandau. Im Zuge internationaler Ermittlungen gegen Schleuserkriminalität durchsuchten Bundespolizisten am 5. Januar fünf Wohnungen in Spandau.Im Visier der Ermittler in Deutschland, Österreich und Italien steht ein Schleusernetzwerk, das seit Juni 2016 in zwölf Fällen insgesamt 29 Personen illegal nach Deutschland gebracht haben soll. Die Wege führten über Ungarn und Österreich. Der Schleuserlohn soll zwischen 500 und 1000...

Dieb mit zwei Fahrrädern unterwegs

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 04.01.2017 | 5 mal gelesen

Karlshorst. Polizisten haben einen Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt: Am 2. Januar gegen 17.15 Uhr beobachteten Beamte, wie ein 36-Jähriger auf einem Damenrad die Ehrlichstraße entlangfuhr. Er führte gleichzeitig ein zweites Fahrrad mit sich. Als die Polizisten ihn anhielten und befragten, verstrickte er sich in Widersprüche. Schließlich räumte er den Diebstahl der beiden Räder an den S-Bahnhöfen Karlshorst und Ostkreuz...

Taschendieb festgehalten

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 30.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Spandau | Spandau. Fahrgäste eines Intercity-Express nach Düsseldorf haben am Mittwoch, 28. Dezember, am Bahnhof Spandau einen mutmaßlichen Taschendieb festgehalten. Gegen 8 Uhr soll der Mann in dem Zug nach Düsseldorf einem Fahrgast aus der Jackentasche Bargeld entwendet haben. Sein Opfer bemerkte die Tat und hielt den 40-Jährigen zusammen mit weiteren Reisenden bis zum Halt am Bahnhof Spandau fest. Beamte der Landes- und...

Einbrecher gefasst

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 29.12.2016 | 22 mal gelesen

Spandau. Nach dem Einbruch in ein Friseurgeschäft konnte die Polizei drei Verdächtige festnehmen. Ein Anwohner aus der Jüdenstraße hatten die Beamten rechtzeitig alarmiert. In der Nacht zum 29. Dezember hörte der Mann verdächtige Geräusche aus dem Hinterhof eines Hauses und beobachtete eine Person, die sich an der Tür zum Friseursalon im Erdgeschoss zu schaffen machte. Als sich der Anwohner bemerkbar machte, flüchtete der...

Mann prügelt Stieftochter: Mutter floh zu Nachbarin

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 28.12.2016 | 34 mal gelesen

Reinickendorf. Die Polizei ermittelt gegen einen 51-jährigen Reinickendorfer, weil er im Verdacht steht, die zwölfjährige Tochter seiner Lebensgefährtin schwer misshandelt zu haben.Der Mann wurde am zweiten Weihnachtsfeiertag festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft. Nach Angaben der Beamten hatte eine Nachbarin die Polizei alarmiert, nachdem die 34-jährige Mutter des Mädchens zu ihr geflüchtet war. Die Frau gab allerdings...

Beim Einbruch beoabachtet

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 28.12.2016 | 14 mal gelesen

Tegel. Auf frischer Tat ertappten Zivilfahnder am 22. Dezember drei Wohnungseinbrecher in Tegel. Die Beamten hatten gegen 6 Uhr morgens die Männer beobachtet, als sie das Fenster eines Einfamilienhauses im Weidenauer Weg zerschlugen und ins Haus einstiegen. Sie nahmen das Trio fest und übergaben die 24-, 26- und 16-jährigen Männer an die Polizeidirektion 1. Das Einbruchskommissariat ermittelt. bm

Apotheken-Raub verhindert

Christian Schindler
Christian Schindler | Waidmannslust | am 14.12.2016 | 15 mal gelesen

Waidmannslust. Beamte des Polizeiabschnitts 12 haben am 13. Dezember einen mutmaßlichen Räuber am Zabel-Krüger-Damm festgenommen. Gegen 18.45 Uhr sahen die Fahnder auf dem Parkplatz einer Apotheke einen jungen maskierten Mann, der sich am Hinterausgang des Geschäftes versteckt hielt. Bevor das Personal den Laden verließ, nahmen die Polizisten den 17-Jährigen fest. Bei ihm fanden sie ein Reizstoffsprühgerät. Der junge Mann war...

15-jähriger Messerstecher

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 12.12.2016 | 47 mal gelesen

Spandau. Die Kriminalpolizei der Direktion 2 hat am 8. Dezember einen 15-jährigen festgenommen, der im Verdacht steht, am 6. Dezember einen 18-jährigen am Lindenufer nach einem Streit mit einem Messerstich in den Bauch schwer verletzt zu haben. Der 18-jährige hatte die Verletzungen gegen 12.30 Uhr erlitten. Er rettete sich danach in Richtung Rathaus, von wo aus die Feuerwehr alarmiert wurde, die ihn ins Krankenhaus brachte....

Handyräuber gefasst

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.12.2016 | 13 mal gelesen

Kreuzberg/Steglitz. Am 3. Dezember nahm eine Einsatzhundertschaft auf der Steglitzer Albrechtstraße einen 22-jährigen Mann fest. Ihm wird eine Raubtat mit schwerer Körperverletzung vorgeworfen, die er am 18. Juli an der Hasenheide begangen haben soll. Einer Frau war dort das Handy aus der Hand gerissen worden. Der Räuber entkam zunächst zu Fuß, wurde aber vom Opfer, ihrer Schwester sowie einem Passanten verfolgt. Dem...

Fahrraddiebe rasch erwischt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.12.2016 | 9 mal gelesen

Prenzlauer Berg. In der Nacht zum 29. November nahmen Polizisten Fahrraddiebe auf frischer Tat fest. Sie bemerkten, wie sich zwei Männern an der Esmarch-, Ecke Hufelandstraße an einem Fahrrad zu schaffen machten. Der eine fummelte am Schloss herum, während ein Komplize die Umgebung beobachtete. Nachdem sie das Schloss geknackt hatten, fuhr einer zügig davon. Sein Kompagnon stieg in einen Minivan und folgte ihm. Die...

Passanten verfolgen Trickdieb

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 01.12.2016 | 11 mal gelesen

Mitte. Alarmierte Polizisten konnten am Bahnhof Alexanderplatz einen 24-jährigen Taschendieb festnehmen, der zuvor mit dem Zetteltrick einer Frau das Handy geklaut hatte. Die Festnahme gelang nur, weil um Hilfe gebetene Passanten den Täter verfolgt hatten. Der Trickdieb hatte am 29. November gegen 15 Uhr eine 35-Jährige in einem Hostel an der Rosa-Luxemburg-Straße angesprochen und abgelenkt. Dabei legte er einen Zettel auf...

Schwer verletzt nach Schlägen

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 30.11.2016 | 24 mal gelesen

Märkisches Viertel. Mit einem Schwerverletzten endete am Vormittag des 27. November ein Streit. Der 28-jährige Mann hatte laut Polizeierkenntnissen bereits in der Nacht zuvor eine Auseinandersetzung mit dem Sicherheitspersonal der Asylbewerberunterkunft in der Königshorster Straße, die für ihn in einem Hausverbot endete. Als er am nächsten Morgen erneut im Wohnheim erschien, eskalierte der Streit. In dessen Verlauf sollen...

Einbruch in ein Taxi

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 24.11.2016 | 11 mal gelesen

Marzahn. Zwei Jugendliche haben am Mittwoch, 23. November, auf einem Parkplatz an der Märkischen Allee ein Taxi aufgebrochen. Die beiden Täter wurden gegen 2 Uhr von einem Zeugen beobachtet, wie sie die Fenster des Taxis einschlugen. Die von dem Zeugen alarmierten Polizisten konnten die beiden 19-Jährigen noch in der Nähe des Tatortes festnehmen. Bei einem fanden sie CDs, die offenbar aus dem Taxi gestohlen worden waren. Die...

Autodiebe festgenommen

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 23.11.2016 | 83 mal gelesen

Märkisches Viertel. Bei drei mutmaßlichen Autodieben klickten am späten 22. November die Handschellen. Polizisten des Abschnitts 13 beobachteten kurz vor Mitternacht, dass sich zwei Unbekannte an einem geparkten Mazda auf einem Parkplatz am Wilhelmsruher Damm zu schaffen machten und damit schließlich losfuhren. Ein dritter Mann befand sich in der Nähe und stand offenbar Schmiere. Die Beamten forderten Unterstützung an. So...

Einbrecher aufgespürt

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 23.11.2016 | 52 mal gelesen

Biesdorf. Dank eines aufmerksamen Anwohners und des Einsatzes eines Polizeihubschraubers konnte die Polizei am Dienstag, 22. November, einen Einbrecher dingfest machen. Der Anwohner hatte gegen 3.30 Uhr in der Annenstraße gehört, wie eine Scheibe zersprang und sah kurz darauf, wie ein Mann über einen Grundstückszaun sprang. Die alarmierten Polizeibeamten sahen den flüchtenden Mann noch. Er entkam ihnen jedoch zunächst. Mit...

Taschendiebe geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.11.2016 | 9 mal gelesen

Friedrichshain. Versuchter Taschendiebstahl sowie Körperverletzung wird zwei Männern vorgeworfen, die die Polizei am 14. November festnehmen konnte. Das Duo soll gegen 1 Uhr einen 21-Jährigen auf der Warschauer Brücke angetanzt und dabei versucht haben, ihm die Geldbörse aus der Hosentasche zu ziehen. Als das Opfer die Hand eines Langfingers abwehrte, soll der ihm eine Flasche auf den Kopf geschlagen haben. Sein Komplize trat...

Autodiebe festgenommen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 10.11.2016 | 5 mal gelesen

Rummelsburg. Zivilfahnder konnten in der Nacht zum 4. November zwei mutmaßliche Autodiebe festnehmen. Die Beamten beobachteten gegen 22.30 Uhr wie zwei Männer sich in der Hirschberger Straße auffällig nach geparkten Fahrzeugen umsahen. Dann machten sie sich an einem Auto vergeblich zu schaffen und fuhren anschließend weiter nach Marzahn. Dort knackten sie gegen 23 Uhr im Pritzhagener Weg ein Auto und versuchten mit diesem...

Terrorverdächtiger festgenommen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.11.2016 | 35 mal gelesen

Schöneberg. Die Polizei hat in Schöneberg einen mutmaßlichen Terrorverdächtigen festgenommen.Der Zugriff erfolgte am 2. November in der Wohnung eines Flüchtlingshelfers in der Kolonnenstraße. Entscheidende Hinweise stammen von ausländischen Nachrichtendiensten. Der Verfassungsschutz observierte den Mann über längere Zeit. Die Bundesanwaltschaft hat inzwischen die Ermittlungen übernommen. Der Festgenommene wurde bereits nach...