Festnahme

Zwei Intensivtäter festgenommen

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 14.08.2017 | 32 mal gelesen

Wilhelmstadt. Dank der Schlaflosigkeit eines Zeugen konnten Polizeibeamte am frühen 12. August zwei als Intensivtäter bekannte Männer an der Metzer Straße festnehmen. Gegen 3.45 Uhr bemerkte der Anwohner zwei Personen, die an der Eingangstür eines dortigen Bistros hebelten, und alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen den 20- und den 23-Jährigen vorläufig fest. Beide werden bei der Polizei bereits als Intensivtäter geführt....

Berauscht im Auto unterwegs

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 08.08.2017 | 12 mal gelesen

Reinickendorf. Polizisten haben am 7. August einen unter Rauschmittel fahrenden Autofahrer auf der Aroser Allee festgenommen. Gegen 19.45 Uhr fiel den Polizeibeamten ein Fahrzeug mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf. Der 26-jährige Fahrer versuchte der Polizeikontrolle zu entkommen und beschleunigte seine Fahrt. Nach einer Verfolgung über mehrere Straßen hinweg musste der Raser an der Kreuzung Aroser Allee und...

Drogenhändler geschnappt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 17 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei Polizisten haben am 30. Juli auf der Falckensteinstraße einen 30-jährigen Drogendealer in Gewahrsam genommen. Der Mann hatte ihnen zuvor Drogen zum Kauf angeboten. Er hatte die Polizisten nicht erkannt, weil diese in Zivil unterwegs waren. Die Beamten fanden bei der Durchsuchung seiner mitgeführten Sachen Cannabis, elf Haschischplättchen und 56 Ecstasy-Tabletten. Um den Händler kümmert sich nun das zuständige...

Mit dem Auto in U-Bahnhof gefahren: Dramatische Flucht vor der Polizei

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 31.07.2017 | 70 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Rathaus Spandau | Spandau. Ein Auto ist am 30. Juli gegen 20.15 Uhr eine Treppe zum Zwischengeschoss des U-Bahnhofs Rathaus Spandau heruntergerast. Bei der filmreifen Aktion wurde niemand verletzt.Nach den bisherigen Ermittlungen sprach die Besatzung eines Funkwagens den 25-jährigen Autofahrer gegen 20.15 Uhr an der Ecke Altstädter Ring und Moritzstraße an, um diesen einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Statt dem Einsatzwagen zu folgen,...

Passanten stoppen Dieb

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 24.07.2017 | 25 mal gelesen

Spandau. Passanten haben einen Taschendieb geschnappt und der Polizei übergeben. Eine Frau hatte am Vormittag des 19. Juli beobachtet, wie ein Mann einem Senior beim Aussteigen aus einem Bus der Linie 136 am Altstädter Ring die Geldbörse aus der Hosentasche zog und davon lief. Die Zeugin informierte daraufhin den Senior, der den Diebstahl nicht bemerkt hatte, und lief dem Taschendieb hinterher. Dabei machte sie mit lauten...

Autoeinbrecher geschnappt

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 17.07.2017 | 11 mal gelesen

Siemensstadt. Ein Passant bemerkte am 15. Juli gegen 21 Uhr, wie ein Mann eine Scheibe eines auf dem Mittelstreifen der Nonnendammallee geparkten Autos einschlug. Als die alarmierten Polizisten wenig später eintrafen, saß der mutmaßliche Einbrecher noch in dem Wagen und durchsuchte den Innenraum. Die Beamten nahmen den 36-jährigen Tatverdächtigen fest und überstellten ihn der Kriminalpolizei. CS

Nach Festnahme Auto beschädigt

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 28.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Ein 36-Jähriger hat am 27. Juni einen Einsatzwagen der Polizei beschädigt, nachdem er am Flughafen Tegel wegen einer Beleidigung gegen 21.45 Uhr festgenommen worden war. Während der Wartezeit für den Transport in den Polizeigewahrsam saß der Mann im Einsatzwagen, als er plötzlich randalierte. Der Festgenommene trat gegen die Schiebetür und das Fenster. Durch den Schaden war der Wagen nicht mehr einsatzfähig, so dass...

Schüsse aus dem Fenster

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.06.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Zeugen beobachteten am 25. Juni gegen 22.15 Uhr wie aus dem Fenster einer Wohnung an der Adalbertstraße mehrere Schüsse abgegeben wurden. Alarmierte Beamte einer Einsatzhundertschaft nahmen kurz darauf einen Tatverdächtigen fest, der dabei Widerstand leistete. Beim Durchsuchen der Wohnung fanden die Polizisten eine Schreckschusswaffe und mehrere Platzpatronen. Der mutmaßliche Schütze wurde erkennungsdienstlich...

Zwei Einsätze – ein Täter

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 28.06.2017 | 34 mal gelesen

Fennpfuhl. Ein randalierender Mann hat am Abend des 24. Juni zwei Polizeieinsätze in Lichtenberg notwendig gemacht: Der 40-Jährige hatte zuerst in der Bernhard-Bästlein-Straße einen 75-jährigen Mann verbal und körperlich angegriffen. Außerdem versuchte er, dem Senior den Einkaufsbeutel zu entreißen. Als das nicht gelang, flüchtete der Täter auf dem Fahrrad. Rettungskräfte mussten das Opfer zur stationären Behandlung in ein...

Verhinderte Autodiebe

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 19.06.2017 | 12 mal gelesen

Siemensstadt. Zwei mutmaßliche Autoeinbrecher wurden am 17. Juni kurz vor Mitternacht von Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes an der Paulsternstraße gestellt. Die Zeugen sahen, wie bei einem geparkten Auto eine Scheibe eingeschlagen und anschließend versucht wurde, das Fahrzeug zu starten. Als die beiden Täter aus dem Auto ausstiegen, verwickelten die Zeugen sie, bis zum Eintreffen der Polizei, in ein Gespräch. Die nicht...

Raubtat verhindert

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 14.06.2017 | 26 mal gelesen

Reinickendorf. Ein 25-jähriger Mann hat am frühen 14. Juni an der Antonienstraße versucht, einen 44-Jährigen auszurauben. Gegen 1.20 Uhr befand sich der 44-Jährige auf dem Gehweg, als ihn ein Mann unvermittelt ansprach. Zeugenaussagen zufolge soll der Räuber mit einer Waffe die Herausgabe von Bargeld gefordert haben. Der Fußgänger verneinte dies. Mit Hilfe von Passanten konnte er die Besatzung eines Einsatzwagens, die sich...

Messerstecherei nach Auseinandersetzung: Streit endet im Krankenhaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 07.06.2017 | 61 mal gelesen

Reinickendorf. Nach einem Angriff mit einem Messer am 6. Juni an der Blankestraße musste ein Mann stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.Nach bisherigen Erkenntnissen war der 27-Jährige gegen 13.10 Uhr mit einem 35 Jahre alten Bekannten in einen Streit geraten. Nach Angaben von Zeugen sollen sich die beiden gegenseitig attackiert haben. Wobei der 27-Jährige den Älteren im Schwitzkasten gehalten und nach diesem...

Drogen flogen aus der Wohnung

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 07.06.2017 | 57 mal gelesen

Reinickendorf. Auf ungewöhnliche Weise verrieten sich am 2. Juni Rauschgifthändler an der Breitkopfstraße. Eine Anwohnerin hatte gegen 15.20 Uhr die Polizei gerufen, da in einer Wohnung Personen randalierten. Als die Beamten an der Wohnungstür klingelten, warfen die Wohnungsinsassen sofort einen Rucksack aus dem Fenster, der mit rund 1200 Gramm Haschisch, weiteren verdächtigen Substanzen, verkaufstypischen Gefäßen und Pillen...

Autoeinbrüche nach Mitternacht

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 31.05.2017 | 10 mal gelesen

Fennpfuhl. Beamte des Polizeiabschnitts 64 haben in der Nacht zum 27. Mai zwei Autoeinbrecher ertappt. Ein Anwohner der Arthur-Weisbrodt-Straße hatte gegen 1 Uhr ein klirrendes Geräusch gehört und die Polizisten gerufen. Die Beamten stellten fest, dass an einem in der Straße geparkten Pkw eine Scheibe eingeschlagen war. Auch das Navigationsgerät fehlte. Noch während die Beamten vor Ort die Anzeige aufnahmen, löste bei einem...

Festnahme in Kreuzberg

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.05.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Die Polizei nahm am Abend des 22. Mai auf der Oppelner Straße einen Mann fest, der im Verdacht steht, am 26. März auf dem Alexanderplatz eine Frau angegriffen und schwer verletzt zu haben. Dem 20-Jährigen kamen die Ermittler nach Zeugenhinweisen auf die Spur. Am 22. Mai hatten sie ein Video veröffentlicht und dabei auch direkte Zeugen der Tat gebeten, sich zu melden. tf

Festnahmen nach Schusswechsel

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 23.05.2017 | 51 mal gelesen

Spandau. Nach den Schüssen vor einem Café im Wedding am Abend des 10. Mai hat die Polizei jetzt in Spandau einen der mutmaßlichen Täter festgenommen. Der 30 Jahre alte Mann wurde bereits per Haftbefehl gesucht. Für ihn klickten die Handschellen mitten am Tag auf der Altonaer Straße. Einen zweiten Haftbefehl konnte die Polizei nur eine knappe Stunde später in Gesundbrunnen vollstrecken. Intensivfahnder nahmen dort einen...

Frau in Waidmannslust ermordet

Christian Schindler
Christian Schindler | Waidmannslust | am 18.05.2017 | 33 mal gelesen

Waidmannslust. Eine 19-jährige Frau ist am 18. Mai gegen 3.30 Uhr im Höllentalweg tot aufgefunden worden. Auf Grund der Verletzungen gehen die Ermittler der 6. Mordkommission des Landeskriminalamtes von einem Tötungsdelikt aus. Im Zuge erster Ermittlungen konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. CS

Jugendliche sollen Zeitungsladen überfallen haben

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 11.05.2017 | 81 mal gelesen

Lankwitz. Vier Jugendliche aus Lankwitz stehen im Verdacht, am Dienstag, 9. Mai, einen Zeitungsladen überfallen zu haben. Sie wurden noch am gleichen Tag festgenommen.Gegen 16.45 Uhr sollen drei Maskierte das Geschäft in der Mühlenstraße betreten und den 47-jährigen Ladenbesitzer mit einem Messer und einer Schusswaffe bedroht haben. Nach Angaben des Ladenbesitzers forderten die Räuber die Öffnung der Kasse. Dann raubten sie...

Drogenhändlerbande zerschlagen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 28.04.2017 | 95 mal gelesen

Charlottenburg. Nach umfangreichen Ermittlungen von Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft wurden am 26. April im Verlauf des Tages Haftbefehle und Durchsuchungsbeschlüsse in Charlottenburg, Spandau, Tiergarten und Neukölln vollstreckt. Gegenstand der Ermittlungen war ein seit Dezember bandenmäßig durchgeführter Drogenhandel im Bereich der U-Bahnlinie U7 zwischen den U-Bahnhöfen Jakob-Kaiser-Platz und Rathaus Spandau. Acht...

Amerikanerin am Flughafen festgenommen: Pflegerin soll betrogen haben

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 19.04.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Bei der Ausreisekontrolle einer US-Amerikanerin erkannten Bundespolizisten am Ostermontag, dass gegen sie ein internationaler Haftbefehl vorlag.Der 41-Jährigen wird Diebstahl und Betrug in ihrer Heimat vorgeworfen. Sie wollte mit ihrer dreijährigen Tochter vom Flughafen Tegel nach Istanbul reisen. Als die Bundespolizisten ihren Reisepass überprüften, stellte sich heraus, dass nach ihr mit einem Internationalen...

Einbrecher festgenommen

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 10.04.2017 | 26 mal gelesen

Wilhelmstadt. Polizisten haben am frühen 8. April zwei mutmaßliche Einbrecher an der Pichelsdorfer Straße festgenommen. Anwohner hatten gegen 2 Uhr morgens bemerkt, wie zwei Personen an der Eingangstür eines Schönheitssalons hantierten. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen wenig später, noch an der Tür, einen 17- und einen 18-Jährigen vorläufig fest. CS

Brennende Autos und Mülltonnen in Westend

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 07.04.2017 | 37 mal gelesen

Westend. Polizeibeamte nahmen am 7. April einen 16-Jährigen vorläufig fest, der in Verdacht steht, mehrere Autos und Mülltonnen in Brand gesetzt zu haben. Gegen 3.10 Uhr brannten auf einem Müllplatz in der Westendallee mehrere Kunststoffmülltonnen. Durch das Feuer brannten zwei unmittelbar daneben geparkte Autos vollständig aus. Nahezu zeitgleich gingen in der Reichsstraße zwei Pkw in Flammen auf. Im Wachholderweg und im...

Paar nach Rauschgifthandel festgenommen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.04.2017 | 10 mal gelesen

Charlottenburg. Rauschgiftfahnder der Polizeidirektion 3 nahmen am 3. April einen Mann und eine Frau fest, die im Verdacht stehen mit Drogen zu handeln. Am U-Bahnhof Mierendorffplatz wurden der 46-Jährige und die 24-Jährige, die den Fahndern als mutmaßliche Drogenhändler aus dem Kleinen Tiergarten bekannt waren, von den Polizisten beobachtet und gegen 14.50 Uhr kontrolliert und durchsucht. Bei ihnen wurden insgesamt 27...

Taschendiebe auf Opfersuche

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 03.04.2017 | 37 mal gelesen

Spandau. Zivilfahnder der Bundespolizei ertappten am 1. April zwei Taschendiebe auf frischer Tat. Bereits tags zuvor waren der 48-Jährige und der 55-Jährige durch ihr Verhalten aufgefallen. Der 55-Jährige blockierte am 1. April gegen 13 Uhr mit einem Rollkoffer den Gang eines ICE, so dass ein 55-jähriger argentinischer Fahrgast warten musste. Das nutzte der Komplize, um dem Mann das Portemonnaie aus der Gesäßtasche zu...

Dealer geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.03.2017 | 24 mal gelesen

Friedrichshain. In seiner Wohnung an der Lenbachstraße nahm die Polizei am 23. März einen mutmaßlichen Drogenhändler fest. Dort fanden sich unter anderem mehr als zehn Kilogramm verschiedener Betäubungsmittel, außerdem Geld in dreistelliger Höhe, das vermutlich aus dem Drogenverkauf stammt, eine scharfe Waffe sowie manipulierte Schreckschusswaffen, Pfefferspray, ein Schlagstock und ein Messer. tf