Fête de la musique

Fête mit Solisten und Bigbands

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.06.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Nehring-Grundschule | Charlottenburg. Am längsten Tag des Jahres, Dienstag, 21. Juni, erwartet Konzertfreunde auch in diesem Jahr wieder die Fête de la Musique mit Beiträgen im Bezirk. So musizieren junge, hochbegabte Solisten des Julius-Stern-Instituts im Joseph-Joachim-Konzertsaal der UdK Berlin in der Hardenbergstraße. An der Nehring-Grundschule, Nehringstraße 9, präsentieren sich etliche Band-AGs. Und Larsito von „Culcha Candela“ erlebt man...

Gesänge im Ziegenhof

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.06.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Ziegenhof | Charlottenburg. Auf seine ganz eigene Weise will das Kiezbündnis Klausenerplatz die kürzeste Nacht des Jahres am Dienstag, 21. Juni, feiern – und veranstaltet im Ziegenhof an der Danckelmannstraße 16 zur Fête de la Musique ein musikalisches Ereignis. Auf Einladung der Kunst-AG erheben Nachbarn hier von 18 bis 22 Uhr in einem Zelt gemeinsam die Stimmen und sorgen so für ein Spektakel unter dem Titel „Der Kiez singt“. tsc

Fest mit Musik und Fußball-EM

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.06.2016 | 7 mal gelesen

Marzahn. Musik und EM-Fieber verbindet das Jugendzentrum „Betonia“ zur Féte de la Musique am Dienstag, 21. Juni, auf dem Beachvolleyball-Platz im Clara-Zetkin-Park. Von 16 bis 21 Uhr spielen die vier Berliner Bands „Die Stadtstreicher“, „DeFrancy“, „Lewiston Tramps“ und „Alice Roger“. Zwischen 18 und 20 Uhr wird auf einer Großleinwand das letzte EM-Vorgruppenspiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen Nordirland gezeigt....

Fête de la Musique im Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.06.2016 | 116 mal gelesen

Berlin: House of Life | Friedrichshain-Kreuzberg. Konzerte an rund 30 Plätzen. Das wird in Friedrichshain-Kreuzberg am 21. Juni anlässlich der Fête de la Musique geboten.Vertreten sind alle Stilrichtungen, von Klassik bis House, Rock, Pop, Techno, Songwriter und das aus vielen Teilen der Welt. Auftrittsorte sind auch nicht nur viele Clubs, sondern auch Restaurants, Kultur- und Sozialeinrichtungen oder Kirchen.Zum Beispiel auf der Bühne vor dem...

Fête de la Musique auf dem Breslauer Platz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 12.06.2016 | 111 mal gelesen

Berlin: Fete de la Musique | Friedenau. An 100 Orten in Berlin, drinnen und draußen, wird pünktlich zum Sommeranfang am 21. Juni ab 16 Uhr die Fête de la Musique, das Fest der Musik, gefeiert. Traditionell wird auch an bewährtem Ort auf der Bühne vor dem Rathaus Friedenau musiziert. Im Stundenrhythmus folgt ein Kracher dem anderen. Ab 16 Uhr singt der Schöneberger Kinderchor Kinderlieder und Lieder aus Pop, Musical und Jazz. Die „Firefrogs“, ein Projekt...

Konzerte am laufenden Band

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.06.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Kunst und Urbanistik ZK/U | Moabit. An 100 Orten in Berlin, drinnen und draußen, wird pünktlich zum Sommeranfang am 21. Juni ab 16 Uhr die weltweite Fête de la Musique, das Fest der Musik, gefeiert. Konzertorte in Moabit sind das Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U) und das Barprojekt „Kallasch&“. Im „Kallasch&“, Unionstraße 2, hat Dorothy Bird um 16 Uhr ihren Auftritt, bevor eine Stunde später „Fattouch“, eine Band geflüchteter Musiker,...

Fête de la Musique

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 11.06.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Ein große musikalische Feier ist die Fête de la Musique, die am 21. Juni an vielen Berliner Orten stattfindet. So wird auch ab 18 Uhr im Hof des Lichtenberger Rathauses in der Möllendorffstraße 6 an diesem Tag musiziert. Zu hören ist der über die Grenzen Berlins bekannte Clara-Schumann-Chor der Schostakowitsch-Musikschule Lichtenberg sowie "Viktor der Kiezchor" aus der Viktoriastadt. Zudem ist das Klezmer-Duo...

7 Bilder

Berlin wird zur großen Bühne

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | am 18.06.2015 | 471 mal gelesen

Jährlich zum Sommeranfang am 21. Juni erklingt die Stadt und Berlin wird zu einer einzigen großen Bühne. Bereits seit über zwanzig Jahren gibt es die Fête de la Musique. Auf Plätzen, in Kneipen, auf Höfen und in S-Bahnbögen, überall wird musiziert. Inzwischen vebindet die Fête de la Musique nicht nur alle Musikliebhaber in Berlin, sondern Menschen in über 500 Städten weltweit. Zu hören gibt es Musik aller Stilrichtungen, für...

Vielfalt zur Fête de la Musique

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 13.06.2015 | 79 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Am längsten Tag des Jahres am Sonntag, 21. Juni, dürfen sich Musikfreunde an etlichen Spielstätten im Bezirk auf Konzerterlebnisse bis in die Nacht hinein freuen. Die Fête de la Musique startet um 16 Uhr mit Pop-Rock an der Lindenkirche, Johannisberger Straße 15a, mit barocken Klängen an der Luisenkirche, Gierkeplatz 4, mit Folk und Pop am Mierendorffplatz 1, in der Spirale, Westfälische Straße 16a...

Fête de la Musique

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 12.06.2015 | 47 mal gelesen

Berlin: Fete de la Musique | Friedenau. Zum Sommeranfang am 21. Juni lädt das Friedenauer Bürgerforum zur 5. Fête de la Musique auf dem Breslauer Platz ein. Von 16 bis 22 Uhr spielen beim Umsonst- und Draußenkonzert sechs Bands Swing, Bossa Nova, Tango, Salsa und Ska. Für gute Stimmung sorgen Schüler der Leo-Borchard-Musikschule, die Kermits Big Band des Rückert-Gymnasiums, die Big Soul Band der Gustav-Heinemann-Oberschule, die Jazz-Junkies und „Baila,...

Von Jazz bis Indie: Programm zur "Fete de la Musique"

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.06.2015 | 56 mal gelesen

Friedrichshain. Am 21. Juni findet traditionell die Fete de la Musique statt. Auch in Friedrichshain gibt es an diesem Tag zahlreiche Veranstaltungen. An rund einem Dutzend Orten wird Musik nahezu aller Stilrichtungen geboten. Zum Beispiel SingerSongwriter, Alternativ, Rock und Elektropop an der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6. Latin. Reggae oder Funk im Yaam an der Schillingbrücke, Indie, Soul, Jazz und Funk im...

Musik für Alle

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 11.06.2015 | 39 mal gelesen

Berlin: Schwartzsche Villa | Steglitz. In jedem Jahr findet zum Sommeranfang die Fete de la Musique statt. Was 1982 mit einer Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang in Paris begann, hat sich zu einem weltweiten Ereignis entwickelt. Auch in Steglitz wird umsonst und draußen gefeiert. Das Fest verbindet die Menschen in 540 Städten weltweit. Zu hören gibt es gratis Musik aller Stilrichtungen, denn die Musiker treten an diesem Tag ohne...

Fête de la Musique im Zelt

Silvia Möller
Silvia Möller | Alt-Treptow | am 09.06.2015 | 94 mal gelesen

Berlin: Zirkus Cabuwazi | Alt-Treptow. Der Kinderzirkus Cabuwazi feiert am 21. Juni die Fête de la Musique. Ab 16 Uhr wird im grünen Garten und im Zirkuszelt an der Bochéstraße 74 gerockt, was das Zeug hält. Für Stimmung sorgen unter anderem 30 Trommler der Johann-Strauß-Grundschule, der Monster Movie Club mit Punkrock-Classics, Sèssè Percussion mit Tänzern sowie Akrobatik. Um 22.30 Uhr gibt es eine Feuershow,  54 49 01 510. sim

Konzert zur Fête de la Musique

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 30.04.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Jugendzentrum Betonia | Marzahn. Das Jugendzentrum Betonia, Wittenberger Straße 78, beteiligt sich in diesem Jahr erstmals an der Fête de la Musique am 21. Juni. Das Jugendzentrum möchte unter dem Motto "Culture Beat" ein Konzert im Clara-Zetkin-Park veranstalten. Es werden Bands, Musiker und Künstler gesucht, die Lust haben sich am Sonntag, 21. Juni, zwischen 16 und 22 Uhr auf der Bühne zu präsentieren. Mehr Infos und Anmeldung unter 932 60 67...

1 Bild

Alte Börse als angesagter Platz für Kunst und Kultur

Christian Sell
Christian Sell | Marzahn | am 01.10.2014 | 97 mal gelesen

Marzahn. Seit einigen Monaten hat es sich in der Kulturszene Berlins herumgesprochen. Die Alte Börse Marzahn entwickelt sich zum angesagten Treffpunkt.Die ersten Bewährungsproben hat die Alte Börse als Veranstaltungsort bereits hinter sich. Zur "Fête de la musique" im Juni und zur Fußballweltmeisterschaft kamen viele Besucher. Das habe er so nicht erwartet, sagt der Geschäftsführer der Alte Börse GmbH, Peter Kenzelmann, als...

1 Bild

Große musikalische Vielfalt beim Festival am 21. Juni

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 28.05.2014 | 59 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Zum Sommeranfang am 21. Juni findet traditionell die Fête de la Musique - das Fest der Musik - the Worldwide Music Day statt. Auch der Bezirk beteiligt sich an vier Standorten an dem Musikfestival.Die Veranstaltung wurde 1982 vom französischen Kulturminister Jack Lang ins Leben gerufen. Inzwischen verbindet die Fête de la Musique die Menschen in 520 Städten weltweit, davon 297 in Europa und 42 in...