Feuerwache Köpenick

6 Bilder

Heimat auf Zeit für die Feuerwehr

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 30.10.2016 | 548 mal gelesen

Berlin: Feuerwache Köpenick | Köpenick. Seit 1952 befindet sich die Köpenicker Berufsfeuerwehr am Katzengraben am Rand der Altstadt. Da das Wachgebäude aus der gleichen Zeit stammt, ist jetzt die Renovierung geplant. Im Februar 2017 soll es losgehen.„Unsere Feuerwache ist zuletzt Mitte der 90er-Jahre renoviert worden. Technische Ausstattung wie Elektrik, Wasserleitungen, Rettungswege und arbeitsschutzrelevante Einbauten entsprechen nicht mehr dem heutigen...

4 Bilder

In Köpenick wurde ein neues Feuerwehr-Mehrzweckboot in Dienst gestellt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.07.2016 | 218 mal gelesen

Köpenick. Jetzt gibt es in Köpenick ein schwimmendes Feuerwehrfahrzeug. Nach mehrmonatiger Erprobung wurde das Mehrzweckboot 2 (MZB 2) auf der Feuerwache Köpenick in Dienst gestellt.Bürgermeister Oliver Igel (SPD) durfte sich ein Bild von der Leistungsfähigkeit des 120 000 Euro teuren Wasserfahrzeugs machen. „Alarm – Boot in Brand“ lautet der Einsatzbefehl. Die Brandmeister Marcel Bergunde und Martin Gärtner sowie Obermeister...

2 Bilder

Feuerwache Köpenick bekommt neues Wasserfahrzeug

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 23.12.2015 | 891 mal gelesen

Köpenick. Für den Feuerwehrkran waren die zwei Tonnen am Haken kein Problem. Spielend hob er MZB 2 vom Anhänger und hob das Boot auf die Dahme.MZB 2 steht für Mehrzweckboot 2 der Berliner Feuerwehr. Das auf der Rostocker Werft Nordland Hansa gebaute Wasserfahrzeug – Preis 120 000 Euro – ist ab sofort auf der Feuerwache Köpenick stationiert. Es dient zur Personenrettung, beim Löschen von Bränden auf dem und am Wasser und zur...

Junge Frau springt von der Brücke in die Spree

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 09.01.2015 | 559 mal gelesen

Alt-Treptow. Ein vermutlich belangloser Streit hat eine Tragödie ausgelöst. Nach einer Auseinandersetzung mit ihrem Freund war eine 21-Jährige von der Parkwegbrücke gesprungen.Zeugen hatten am 4. Januar gegen 18.45 Uhr beobachtet, wie sich zwei junge Leute stritten. Dann schien der Zwist beendet. Nach Aussage ihres Freundes war die junge Frau plötzlich über das Brückengeländer geklettert und aus acht Metern Höhe in die Spree...

1 Bild

Arbeiten an der Feuerwache könnten 2016 beginnen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.07.2014 | 175 mal gelesen

Köpenick. Der Feuerwache Köpenick sieht man an, dass sie schon bessere Tage gesehen hat. Jetzt gibt es Pläne, das 1952 am Katzengraben errichtete Gebäude zu sanieren.Ein vor Jahren mit 26 Millionen Euro veranschlagter Neubau ist wegen der hohen Kosten schon längere Zeit vom Tisch. Dafür gibt es jetzt Pläne für eine Generalsanierung für geschätzte 6,8 Millionen Euro. Das wurde durch die Antwort auf eine Anfrage von...