Flüchtlingsarbeit

Willkommensbündnis feiert dreijähriges Bestehen

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | am 26.04.2017 | 85 mal gelesen

Berlin: Haus am Waldsee | Steglitz-Zehlendorf. Vor drei Jahren hat sich im Bezirk das Willkommensbündnis Steglitz-Zehlendorf gegründet. Aus Anlass des dreijährigen Bestehens lädt das Bündnis am Sonnabend, 6. Mai, zu einem Fest in das Haus am Waldsee ein. Aus einer anfangs kleinen Initiative hat sich mittlerweile eine der bundesweit größten Flüchtlingsinitiativen entwickelt. Mehr als 2500 Unterstützer engagieren sich hier für geflüchtete Menschen, die...

Koch-Treff mit neuen Nachbarn

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 15.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Kirchengemeinde Dahlem | Dahlem. Der Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf startet ein kulinarisches Begegnungsprojekt, damit alte und neue Nachbarn sich kennenlernen können. Der Name des Projektes „BienMenue“ lehnt sich an „Bienvenue“ - französisch für „Willkommen“ - an. Denn wo gelingt das Kennenlernen besser als bei einem leckeren Mahl? Am Donnerstag, 23. Februar, findet eine erste Info-Veranstaltung in der Kirchengemeinde Dahlem, Thielallee 1+3, statt....

Helfer für Flüchtlinge

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 14.11.2016 | 10 mal gelesen

Wedding. Das ehrenamtliche Netzwerk wedding.hilft sucht Paten, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren möchten. Die Paten sollen sich um Geflüchtete kümmern, ihnen zum Beispiel bei Behördengängen zur Seite stehen und so die Integration erleichtern. Das Netzwerk wedding.hilft bietet auch regelmäßig Informations- und Weiterbildungsworkshops sowie Treffen zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch von Erfahrungen und...

Informationen für Flüchtlingshelfer: Behörden beraten Ehrenamtliche

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 10.11.2016 | 67 mal gelesen

Berlin: Rathaus Wedding | Wedding. Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) lädt Ehrenamtliche, die Geflüchtete bei der Wohnraumsuche unterstützen wollen, für Donnerstag, 17. November, zu einer Infoveranstaltung ins Rathaus Wedding ein.Wer Flüchtlingen helfen möchte, eine eigene Bleibe zu finden, muss vieles wissen und beachten. Das Willkommensbüro des Bezirksamtes Mitte möchte die Ehrenamtlichen über die grundsätzlichen Abläufe und Zuständigkeiten...

Mehr Geld für Flüchtlingshilfe

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 17.05.2016 | 35 mal gelesen

Berlin. Die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales will die Arbeit von Initiativen und Bündnissen, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren, stärker fördern. Ein entsprechender Antrag bei der Stiftung Deutsche Klassenlotterie wurde nun bewilligt. Damit stehen ab sofort 140.000 Euro für die Unterstützung von Ehrenamtlichen, die sich in der Arbeit mit Geflüchteten engagieren, zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist endet...

Musik unterstützt Flüchtlingsarbeit

Michael Kahle
Michael Kahle | Zehlendorf | am 03.09.2015 | 18 mal gelesen

Berlin: Heimathaus | Zehlendorf. Der Evangelische Diakonieverein veranstaltet ein Kammerkonzert, bei dem Spenden zugunsten der Flüchtlingsarbeit in Berlin gesammelt werden. Das Konzert findet am 10. September um 19 Uhr im Heimathaus, Glockenstraße 8, statt. Der Berliner Pianist, Jonathan Rohrer, und seine Duopartnerin Regina Weber, Klarinette, spielen unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach und Johannes Brahms. Der Eintritt beträgt fünf...