Flüchtlingskinder

Spenden für Geschenke

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 25.11.2016 | 5 mal gelesen

Spandau. Die Evangelischen Kirchengemeinden organisieren auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Weihnachtsfeiern für die Kinder in Spandaus Flüchtlingsunterkünften. Spandauer können dieses Engagement mit einer Spende unterstützen. Damit werden Initiativen aus der Nachbarschaft gefördert, die in den Unterkünften Weihnachtsfeiern und Adventstreffen mit kleinen Geschenken veranstalten. In den mehr als zehn Heimen leben über 1100...

1 Bild

AfD-Verordneter greift Vorsitzenden der Spielplatzinitiative an 3

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 24.11.2016 | 551 mal gelesen

Marzahn. Der AfD-Verordnete Bernd Lau setzt die Spielplatzinitiative Marzahn unter Druck. Er wirft dem Vereinsvorsitzenden vor, die Islamisierung des Bezirks voranzutreiben. Der Quartiersrat und der Jugendhilfeausschuss solidarisieren sich. Die Spielplatzinitiative kümmert sich auch um Flüchtlingskinder. Von Sommer bis Herbst baute sie zusammen mit Kindern aus dem nahe gelegenen Flüchtlingsheim am Hausvaterweg einen Bauwagen...

1 Bild

Stiftung versteigert Kunstwerke für syrische Flüchtlingskinder

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 17.11.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Königin-Luise-Stiftung | Dahlem. Kunst für Bildung ist die Devise bei einer Auktion am Sonnabend, 26. November, in der Königin-Luise-Stiftung. Der Erlös ist für den Unterricht von Flüchtlingskindern im türkischen Grenzgebiet bestimmt.Seit fünf Jahren sorgt die Königin-Luise-Stiftung gemeinsam mit dem Verein Jusur-Brücken mit Geld-, Zeit- und Sachspenden dafür, dass syrische Flüchtlingskinder in der südtürkischen Stadt Iskenderun kostenlos eine...

Herbstbasar für Flüchtlingskinder

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 03.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kirchengemeinde Schlachtensee | Zehlendorf. Die terre des hommes-Gruppe Schlachtensee lädt am Sonnabend, 12. November, von 13 bis 17 Uhr zum Herbstbasar ins Gemeindezentrum Schlachtensee, Matterhornstraße 37-39, ein. Die Einnahmen sind für syrische Flüchtlingskinder in Jordanien und im Nordirak bestimmt. uma

Flüchtlingskinder porträtiert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 22.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Übergangswohnheim Marienfelde | Marienfelde. Am 30. Oktober wird im Übergangswohnheim an der Marienfelder Allee 66 unter der Überschrift „Neue Welt – Einhundertfünf Geschichten“ eine von der „Galerie auf Zeit“ präsentierte Ausstellung mit Fotografien von Edith Held eröffnet. Die Vernissage beginnt um 15 Uhr. Bis 27. November werden Porträts gezeigt, die Geschichten von Flüchtlingskindern in Berliner Wohnheimen erzählen. Jeweils freitags bis sonntags von 14...

Ein weiterer Filmpreis

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.10.2016 | 9 mal gelesen

Friedrichshain. Das Filmprojekt "Die Turnhalle" hat am 9. Oktober beim Berliner Jugendfilm-Festival "Lichtspiele" einen zweiten Preis gewonnen. Bereits am 17. September war der von den beiden Flüchtlingskindern Sura (14) aus dem Irak und Abdullah (12) aus Syrien hergestellte Streifen beim internationalen Filmfest "Rec-for-Kids" mit einem silbernen Clip ausgezeichnet worden. Wie damals berichtet, dokumentierten die beiden...

1 Bild

Schüler unterstützen Flüchtlingskinder

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 06.10.2016 | 157 mal gelesen

Berlin: Ulrich-von-Hutten-Gymnasium | Lichtenrade. Die Schülerfirma „Jute Tat“ vom Ulrich-von-Hutten-Gymnasium hat es unter die ersten zehn beim Bundes-Schülerfirmen-Contests geschafft und steht nun im Finale. Ihre genaue Platzierung erfahren die Schüler am 11. November bei der Siegerehrung im Bundeswirtschaftsministerium. Jute Tat: Der Firmenname ist Programm. Die beteiligten Schüler verkaufen Zehn-Euro-Zertifikate, um mit dem Geld Flüchtlinge zu unterstützen....

3 Bilder

Fortuna Marzahn will Flüchtlingskinder für Sport begeistern

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.10.2016 | 61 mal gelesen

Berlin: Sportanlage Blumberger Damm | Marzahn. Fortuna Marzahn wirbt um Flüchtlingskinder. Es geht nicht vorrangig darum, neue Leichtathletik-Talente zu entdecken, sondern um gelebte Integration. Der 1.VfL Fortuna Marzahn gehört zu den erfolgreichsten Sportvereinen im Bezirk. Er bringt immer wieder erfolgreiche Sportler hervor, etwa die Hammerwerferin Betty Heidler oder Mittelstreckenläufer Dennis Krüger. Die Zahl der Talente spricht für die Jugendarbeit des...

7 Bilder

Flüchtlingskinder machen Fotos: Ausstellung zeigt Ergebnisse eines Workshops

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.09.2016 | 64 mal gelesen

Berlin: Planet Photo Concept Store | Kreuzberg. Auf den Bildern sind Berliner Sehenswürdigkeiten oder Stadtnatur zu sehen. Auch das Tempelhofer Feld ist mit zahlreichen Motiven vertreten.Letzteres ist kein Wunder. Denn die Fotos stammen von Flüchtlingskindern, die dort leben. Sie fotografierten zu Beginn der Sommerferien bei einem Workshop, den professionelle Fotografen ehrenamtlich durchführten. Bis 31. Oktober sind rund zwei Dutzend der Aufnahmen unter dem...

1 Bild

Leben in der Turnhalle: Filmprojekt von Flüchtlingskindern

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.09.2016 | 98 mal gelesen

Friedrichshain. Abdullah (12) marschiert mit dem Mikrofon durch die Räume. Sura (14) verfolgt ihn mit der Kamera und stellt meist aus dem Off Fragen.Die beiden Flüchtlingskinder waren im Frühjahr als Filmemacher unterwegs. Das Thema war ihre Notunterkunft, die Sporthalle in der Otto-Ostrowski-Straße. Ihre Produktion mit dem Titel „Die Turnhalle – Neue Heimat Berlin“ wurde jetzt beim Internationalen Kinderfilmfest...

Schach für Flüchtlingskinder

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.09.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Grundschule | Moabit. Der Münchner Verein „brotZeit“, der sich seit 2010 auch in Berlin engagiert, sucht für die Theodor-Heuss-Grundschule in der Siemensstraße 20 Menschen ab 55 Jahren mit Schachkenntnissen. Im neuen Schuljahr sollen die Ehrenamtlichen mit Unterstützung der Klassenlehrer jungen Flüchtlingen vormittags das Schachspiel vermitteln. Die Ehrenamtlichen erhalten vorab eine kostenlose Schulung sowie Lehr- und Lernmaterialien. Für...

Fußball-Cup für Flüchtlingskinder

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 30.08.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Bruno-Gehrke-Halle | Spandau. Ein Fußballturnier „Von Menschen für Menschen“ veranstaltet die Wählerinitiative soziales Spandau zusammen mit den Vereinen der Bruno-Gehrke-Halle, Neuendorfer Straße 65, am 3. September. Ab 14 Uhr treten in der Halle insgesamt sechs Mannschaften im Wettbewerb um den Edeka-Children-Cup an. Der Eintritt ist frei. Erlöse aus Spenden und anderen Einnahmen kommen direkt Flüchtlingskindern im Jemen zu Gute. CS

Nepomuk trifft Bärlihupf

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 05.08.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde | Marienfelde. Am 14. August um 14 Uhr startet in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager, Marienfelder Allee 66-80, wieder eine etwa einstündige, kostenlose Führung für Kinder im Alter von neun bis 13 Jahren durch die Ausstellung "Nepomuck und Bärlihupf“. Das sind zwei Stofftiere, die zwei DDR-Flüchtlingskinder auf ihrem Weg in den Westen begleitet haben. Die Ausstellung dokumentiert unter anderem, wie sich Kinder gefühlt...

Flüchtlingskinder fotografiert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 28.07.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Übergangswohnheim Marienfelde | Marienfelde. Noch bis einschließlich 6. August präsentiert die „Galerie auf Zeit“ im Übergangswohnheim an der Marienfelder Allee 66 unter der Überschrift „Neue Welt – Einhundertfünf Geschichten“ eine Ausstellung mit Fotografien von Edith Held. Gezeigt werden Porträts, die Geschichten von Flüchtlingskindern in Berliner Wohnheimen erzählen. Donnerstags bis sonnabends jeweils von 14 bis 18 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist...

1 Bild

Bundesfamilienministerium stellt Mittel für Spielmobile bereit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.07.2016 | 40 mal gelesen

Pankow. Der Spielwagen Pankow kann künftig verstärkt Angebote an Flüchtlingsunterkünften machen. Damit dies möglich wird, stellt das Bundesfamilienministerium eine Förderung bereit.Die Bundesarbeitsgemeinschaft Spielmobile erhält vom Ministerium über drei Jahre verteilt insgesamt drei Millionen Euro für die Arbeit an und in Flüchtlingsunterkünften. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Anne Pleuse ist Elke Abendschein mit dem...

Einhundertfünf Geschichten

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 11.07.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Übergangswohnheim Marienfelde | Marienfelde. Unter der Überschrift „Neue Welt – Einhundertfünf Geschichten“ präsentiert Gunter Haedke mit seiner„galerie auf zeit“ und mit Unterstützung der Lotto-Stiftung im Übergangswohnheim an der Marienfelder Allee 66 vom 14. Juli bis 6. August eine Ausstellung mit Fotografien von Edith Held. Gezeigt werden Porträts, die Geschichten von Flüchtlingskindern in Berliner Wohnheimen erzählen. Die Schau ist donnerstags bis...

Trödel für Flüchtlingskinder

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 21.06.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Nikodemus Kirche | Neukölln. Einen Kinder- und Babytrödelbasar mit Leckereien und Getränken veranstaltet die evangelische Nikodemus-Kirche in der Nansenstraße 12-13 am 2. Juli von 11 bis 19 Uhr. Der Erlös geht an Flüchtlingskinder einer Willkommensklasse in der Kreuzberger Rosa-Parks-Grundschule. Mit dem Geld sollen Projekte für die Kinder ermöglicht werden, für die es im Schulalltag keine Fördergelder gibt. Für den Trödelverkauf bittet die...

Flüchtlingskinder gestalten Collagen zu Kinderrechten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.05.2016 | 41 mal gelesen

Marzahn. Kinderrechte sind eine globale Angelegenheit. Das zeigen Collagen, die Kinder aus dem Flüchtlingsheim Blumberger Damm gestaltet haben. Sich informieren zu dürfen, gesund zu essen und nicht verletzt werden. Das sind Kinderrechte, wie sie in der UN-Kinderrechtskonvention stehen. Diese Rechte zu haben, ist für die meisten Kinder in Deutschland fast selbstverständlich. Flüchtlingskindern ist oft unbekannt, dass sie...

Kinder zeichnen ihre Flucht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 27.05.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Berliner Dom | Mitte. Im Besuchertreppenhaus des Berliner Domes Am Lustgarten sind derzeit Bilder ausgestellt, die Flüchtlingskinder gezeichnet haben. Die Ausstellung ist Teil der Reihe „Sein.Antlitz.Körper. Kirchen öffnen sich der Kunst.“ von Kurator Alexander Ochs. Die Flüchtlingskinder haben die Bilder unter Anleitung des Künstler Dieter Mammel gemalt. im Dom ist auch ein Film über die Kinder und Mammels Projekt zu sehen. Auf den...

Konzert für Flüchtlingskinder

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 15.05.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Nikodemuskirche | Neukölln. Die Kinder- und Jugendchöre der Prenzlberger Singvögel geben ein Benefizkonzert für den Verein Barada, der sowohl in Syrien als auch in der Südtürkei mehrere Schulen für syrische Flüchtlingskinder betreibt. Die Besucher des Konzerts am 22. Mai um 17 Uhr in der Nikodemus-Kirche, Nansenstraße 12-13, erwartet ein außergewöhnliches Programm: Jungen und Mädchen tragen Kinderlieder anderer Nationen und heimatliche...

Benefizkonzert in der Philharmonie

Helmut Herold
Helmut Herold | Tiergarten | am 11.05.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Philharmonie Berlin | Berlin. Am 22. Mai um 20 Uhr findet im Kammermusiksaal der Philharmonie in der Herbert-von-Karajan-Straße 1 ein Benefizkonzert zugunsten syrischer Flüchtlingskinder statt. Die Einnahmen gehen direkt an Unicef, um deren Arbeit in den Flüchtlingslagern in Syrien und den angrenzenden Ländern weiterhin zu finanzieren. Das Konzert entstand auf Initiative der jungen Pianistin Leonie Rettig. Auf dem Programm stehen Werke von...

Flüchtlingskinder besuchen Tierpark

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 08.04.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Tierische Eindrücke sammelten Kinder aus der Flüchtlingsunterkunft in Falkenberg am 1. April bei einem Besuch des Tierparks Berlin. Ermöglicht hatte diesen Besuch die SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung. Die Sozialdemokraten wollten damit nicht nur zur gelebten Willkommenskultur im Bezirk beitragen, sondern haben auch ein Dankeschön an die Helfer ausgesprochen. Pädagogisch begleitet wurden die...

Flüchtlingskinder können auf dem Hof spielen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.04.2016 | 36 mal gelesen

Moabit. Kinder und Jugendliche aus der Notunterkunft Levetzowstraße dürfen auf dem Schulhof der ehemaligen Heinrich-von-Kleist-Schule spielen. Das hat das Bezirksamt nach Rücksprache mit dem für die Liegenschaft zuständigen landeseigenen Berliner Immoblienmanagement der Einrichtungsbetreiberin, der Johanniter-Unfall-Hilfe, schriftlich mitgeteilt. Da auf dem gepflasterten Hof, der auch als Zufahrt dient, keine Spielgeräte...

2 Bilder

Lesen für kleine Flüchtlingskinder dank Spende

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 06.04.2016 | 59 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Bücher stillen Bildungshunger. Deshalb hat die Stiftung Lesen eine große Box voller Bücher an die Kinder der Flüchtlingsunterkunft in der Konrad-Wolf-Straße übergeben.Mehr als 455 Flüchtlinge aus 23 Nationen leben derzeit in der Gemeinschaftsunterkunft in der Konrad-Wolf-Straße. Viele davon sind Kinder, denn fast zwei Hundert der Bewohner sind unter 18 Jahre alt. Bislang gab es in der Einrichtung zwar...

1 Bild

Der Verein Straßenkinder kann Flüchtlingsprojekt starten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.03.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Jugenhaus Bolle | Marzahn. Das Berliner Unternehmerehepaar Dagmar Vogt und Anton Milner hat 200 000 Euro für das neue Integrationsprojekt des Vereins Straßenkinder an der Hohensaatener Straße gespendet. Mit dem Geld soll ein Integrationsprojekt für Flüchtlingskinder ins Leben gerufen werden. Dem Unternehmerehepaar ist mit der Firma ib vogt GmbH auf dem Feld der Solarenergie europaweit tätig. Mit ihrem Geld legen sie die Basis für das neue...