Flaschensammler

Pfandflaschen in Sammelbehälter

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 26.03.2015 | 57 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Neben oder an öffentlichen Mülleimern soll es zukünftig auch Sammelbehälter für Pfandflaschen geben. Das stellt sich zumindest die Piraten-Fraktion der BVV vor. In den Behältern könnten Pfandflaschen separat abgestellt werden. Damit würde den Menschen, die Pfandflaschen sammeln, die Arbeit erleichtert werden. Zusätzlich würde das Müllaufkommen verringert, begründen die Piraten ihren Antrag an das...

"Flaschen...?? Ab in die Kiste!"

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.09.2014 | 22 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Die Bezirksverordneten haben beschlossen, im Bezirk besondere Behälter für Pfandflaschen aufzustellen.Tempelhof-Schöneberg folgt damit dem Vorbild seines Nachbarbezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, der in dem Pilotprojekt "Flaschen...?? Ab in die Kiste!" entsprechende Behältnisse im öffentlichen Raum installiert hat. Für den CDU-Fraktionschef Ralf Olschewski, der den Antrag in die BVV eingebracht hatte,...

Bezirk möchte Flaschensammler unterstützen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 22.09.2014 | 10 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Menschen, die von einem Abfallbehälter zum nächsten gehen, um nach Pfandflaschen zu suchen, sind allgegenwärtig und gehören quasi schon zum Stadtbild. Der Bezirk möchte das nun weniger entwürdigend gestalten.Zu diesem Zweck und mit Hinweis auf ein entsprechendes Pilotprojekt im Nachbarbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf hat die Bezirksverordnetenversammlung im Rathaus Schöneberg auf Antrag der CDU und den...

1 Bild

Pfandflaschen sollen nicht mehr in den Abfall

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 11.09.2014 | 27 mal gelesen

Treptow-Köpenick. An den Wochenenden sind beispielsweise im Treptower Park oder am Schlesischen Busch zahlreiche Flaschensammler unterwegs, die mit dem Erlös ihrer Sammeltätigkeit ihre karge Rente oder ihr Arbeitslosengeld aufbessern. Mit einem CDU-Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung soll das Los dieser Menschen erleichtert werden."Das Flaschensammeln ist für viele Betroffene stigmatisierend, aber auch gefährlich....

1 Bild

Pilotprojekt in Spandau gestartet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 01.09.2014 | 21 mal gelesen

Spandau. Wer sich mit Flaschensammeln sein Zubrot verdient, findet am U-Bahnhof Rathaus Spandau jetzt vier Pfandkisten. Sie sollen den Sammlern die Suche erleichtern.Sie streifen durch Spandau auf der Suche nach Pfandflaschen. Dabei durchstöbern die Leergutjäger auch die Mülleimer. Ein Pilotprojekt soll ihnen nun die Arbeit erleichtern. Vier Pfandkisten hängen seit dem 28. August in Reichweite der U-Bahnhofeingänge Rathaus...

3 Bilder

Pfandkisten an die Pfosten: Bezirk spielt Vorreiter

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 11.08.2014 | 104 mal gelesen

Charlottenburg. Durchsichtig, sauber, fast auf Augenhöhe: Wer sich durch Flaschensammeln ein Zubrot verdient, findet am Hardenbergplatz ab sofort eine Gerätschaft, die das "Ernten" erleichtert. Aber bis die ideale Box entstand, ging so mancher Prototyp zu Bruch.Es dauert gerade einmal fünf Minuten, da ist die Kiste leer. Ein Herr, der sich als Thorsten vorstellt, fischt die Pullen aus dem Fach, überführt sie in seine Tüte,...