Florian Graf

Kommt jetzt Rot-Rot-Grün? 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 05.10.2016 | 807 mal gelesen

Berlin. Mit historisch schlechten 21,6 Prozent ist die Berliner SPD auf Platz eins bei der Landtagswahl gelandet. Nun stehen die Koalitionsverhandlungen an. Die SPD geht auf die Linken und die Grünen zu. Die ersten Sondierungsgespräche hat die SPD absolviert. Im Ergebnis dieser Sondierungen hat sie entschieden, Koalitionsverhandlungen mit den Linken und den Grünen aufzunehmen. Damit scheint alles auf Rot-Rot-Grün...

5 Bilder

Katastrophaler Strassenzustand in Lichtenrade 17

Werner Wollank
Werner Wollank | Lichtenrade | am 20.09.2016 | 2062 mal gelesen

Berlin: Halker Zeile 12 | Seit einigen Wochen rumort es im sogenannten "Dichterviertel"in Lichtenrade Sprich dem Dreieck zwischen Kettinger Strasse, Barnetstrasse und Lichtenrader Damm, also Strassen wie der Goethestrasse, Fontanestrasse, Schillerstrasse oder die lange Halker Zeile, die sich quer durch das ganze Viertel zieht und wichtige Verbindungsstrasse und Alternativroute ist, wenn die B96 wieder einmal dicht ist. Fast all diese Strassen...

1 Bild

Orff-Schule hofft auf Fördergeld: Bildungssenatorin will musikbetontes Profil einführen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 06.09.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Carl-Orff-Schule | Schmargendorf. Eine Schule, die Carl Orff im Namen trägt, scheint von sich aus nach einer musikalischen Förderung zu rufen. Nun erfuhr die CDU auf Anfrage, dass dieser Bonus wohl tatsächlich in Kraft tritt – vielleicht schon 2017.Man hätte meinen können, die Große Koalition im Land Berlin hätte die Regierungsarbeit zugunsten des Wahlkampfs eingestellt, da gibt es plötzlich doch wieder ein Zeichen der Kooperation von SPD und...

2 Bilder

Auguste-Viktoria-Klinikum investiert in modernen Neubau

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.07.2016 | 330 mal gelesen

Berlin: Auguste-Viktoria-Klinikum | Schöneberg. Das Auguste-Viktoria-Klinikum ging seit seiner Gründung vor über 100 Jahren stets mit der Zeit: medizinisch und was die Belange der Patienten betrifft. Mit der „wachsenden Stadt“ sieht sich die Einrichtung des Vivantes-Konzerns neuen Herausforderungen gegenüber.Das 1906 eröffnete Krankenhaus – benannt nach der letzten deutschen Kaiserin und preußischen Königin – sei „hochtourige Medizin in einer mittelmäßigen...

Frühstück mit CDU-Politikern

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 04.07.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Coffee Oase | Schmargendorf. Über die Vorzüge und Herausforderungen der wachsenden Stadt Berlin diskutieren die CDU-Abgeordneten Lukas Krieger und Florian Graf am Donnerstag, 7. Juli, mit interessierten Bürgern. Sie können die Politiker von 9.30 bis 11 Uhr in der Coffee Oase, Breite Straße 32, treffen und an einem „landespolitischen Frühstück“ teilhaben. Meinungen und Ideen der Gesprächspartner zum Wachstum der Stadt sollen sich in den...

2 Bilder

Unzufrieden mit der Begegnungszone 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 01.07.2016 | 135 mal gelesen

Berlin: Begegnungszone Maaßenstraße | Schöneberg. Es ist Wahlkampf und geradezu ein Mekka für die Kandidaten in Tempelhof-Schöneberg ist gegenwärtig die Begegnungszone in der Maaßenstraße.Die SPD hat sich mit ihr in Form von Nachbesserungsvorschlägen beschäftigt. Die FDP unterstützte eine Umfrage der Bürgerinitiative „Rolle rückwärts“ unter Anwohnern und Geschäftsleuten. Und jetzt suchten der Kreisvorsitzende der CDU und Berliner Fraktionschef, Florian Graf,...

1 Bild

Erster Hausmeisterassistent: Start an der Mark-Twain-Grundschule

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | am 26.06.2016 | 125 mal gelesen

Berlin: Mark-Twain-Grundschule | Reinickendorf. Gemeinsam mit Schulstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) hat der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Florian Graf, am 10. Juni den ersten Hausmeisterassistenten an der Mark-Twain-Grundschule, Auguste-Viktoria-Allee 95, begrüßen können.Das Programm der „Hausmeisterassistenten an Grundschulen“ wurde seitens der CDU-Fraktion in die Koalition mit der SPD auf Landesebene eingebracht und wird seit ein...

TSV mit neuem Förderverein

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 13.06.2016 | 32 mal gelesen

Tempelhof. Der TSV Tempelhof-Mariendorf ist mit über 2000 Mitgliedern ein relativ großer Sportverein, der sich engagiert und auf breiter Ebene für die sportliche Förderung aller Altersklassen einsetzt. Jetzt ist noch ein eigener Förderverein dazu gekommen. Zu den neun Gründungsmitgliedern gehört auch der CDU-Fraktionschef im Berliner Abgeordnetenhaus, Florian Graf. Der Förderverein unterstützt ausschließlich den TSV und vor...

4 Bilder

Bezirk scheitert mit Cannabis-Vorstoß, hält das Thema aber nicht für beendet 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.10.2015 | 1519 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Entscheidung kam nicht überraschend. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat den Antrag des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg nach einer regulierten Abgabe von Cannabis abgelehnt.Alles andere wäre eine Sensation gewesen, auch wenn Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) die Erfolgschancen mit 50:50 bewertet hatte. Denn ein Ja hätte eine Umkehr der bisherigen deutschen...

1 Bild

Urteil aufgehoben: Dirk Stettner kehrte in die CDU-Fraktion zurück

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 09.07.2015 | 264 mal gelesen

Weißensee. Dirk Stettner ist mit einem einstimmigen Votum wieder in die Fraktion der CDU im Abgeordnetenhaus aufgenommen worden. Der Weißenseer hatte nach einer Verurteilung 2012 die Fraktion verlassen. Er wollte mit diesem Schritt seine Partei nicht belasten. Weil er sich für unschuldig hielt, legte er Berufung gegen das Urteil ein und blieb als fraktionsloses Mitglied im Abgeordnetenhaus. Stettner war Vorstandsmitglied der...

1 Bild

Schießstände saniert: Tag der offenen Tür bei der Polizei fällt 2015 aus

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 30.03.2015 | 2189 mal gelesen

Spandau. Die Vorsitzenden der Abgeordnetenhausfraktionen von SPD und CDU, Raed Saleh und Florian Graf, haben am 25. März die Senatspläne zur Sanierung der Schießstände des Polizeitrainingszentrums in Ruhleben vorgestellt.Das Land Berlin investiert, wie berichtet, 13,1 Millionen Euro in das Einsatz- und Trainingszentrum Ruhleben, damit dort künftig wieder drei einsatzbereite Schießstände zur Verfügung stehen. Zwei Schießstände...

Vorsitzender wiedergewählt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 23.03.2015 | 38 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Der Kreisparteitag der CDU hat den Fraktionsvorsitzenden im Abgeordnetenhaus, Florian Graf, mit großer Mehrheit erneut zum Kreisvorsitzenden gewählt. Graf, der den Kreisverband seit 2007 führt, wurde mit 98 Prozent Zustimmung im Amt bestätigt. Als Stellvertreter wurden der Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak (95 Prozent) und der Fraktionsvorsitzende in der BVV, Ralf Olschewski, (97 Prozent)...

2 Bilder

Senator dementiert Polizeiumzug ins Flughafengebäude

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 09.03.2015 | 99 mal gelesen

Tempelhof. Das war die Information: Der Polizei-Direktionsstandort im zu Kreuzberg gehörenden Karree Columbiadamm, Jüterboger/Friesen- und Golßener Straße wird aufgelöst und die Polizei zieht nach Tempelhof in die direkt gegenüberliegenden Flughafengebäude am Columbiadamm um.Mit dieser sinngemäßen Meldung, wonach entsprechende Pläne in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt diskutiert würden, sorgte eine große...

"Hochattraktive Partei"

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 19.02.2015 | 61 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Ende vergangenen Jahres ist die Bezirksverordnete Denise Marx bei den Grünen ausgeschieden und hat die Fraktion verlassen. Nun ist Marx in die CDU eingetreten. "Sie hat uns dafür sowohl regionale als auch überregionale Gründe genannt", so CDU-Fraktionschef Ralf Olschewski zur Berliner Woche. Damit hat die CDU-Fraktion jetzt 20 der insgesamt 55 BVV-Sitze im Rathaus Schöneberg. Gefolgt von der SPD mit 16...

CDU-Fraktionschef stellt Neubau der Zentral- und Landesbibliothek infrage

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 28.04.2014 | 38 mal gelesen

Tempelhof. Florian Graf, aus Tempelhof stammender CDU-Fraktionschef im Abgeordnetenhaus, erklärt rund drei Wochen vor dem Volksentscheid am 25. Mai erneut, dass seine Partei auf den auf dem Tempelhofer Feld geplanten Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) gut verzichten könne.Die CDU würde stattdessen lieber das zu großen Teilen leerstehende Flughafengebäude modernisieren beziehungsweise das Ensemble mit rund 284 000...