Folklore

1 Bild

Fest der Toten (Calaveras Festival)

Calzada Muertos
Calzada Muertos | Tempelhof | am 27.10.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Greenhouse | Der Día de Muertos (auch Día de los Muertos, „Tag der Toten“) ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage, an dem in Mexiko traditionell der Verstorbenen gedacht wird. Die Vorbereitungszeit für die Feierlichkeiten beginnt Mitte Oktober, gefeiert wird in den Tagen vom 31. Oktober bis zum Gedächtnis Allerseelen am 2. November. Dabei wird der Tag der Toten je nach Region auf verschiedene Weise gefeiert. Calaveras...

Besuch aus Lettland

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.05.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Kreativschulzentrum | Friedrichshain. Das Tanzteam Step by Step hat am Freitag, 3. Juni, einen gemeinsamen Auftritt mit dem Ensemble „Viva“ aus der lettischen Stadt Cesis. Er findet ab 18 Uhr in der Aula des Kreativschulzentrums, Strausberger Straße 38, statt. Präsentiert werden Tänze aus beiden Ländern rund um die Genres Show, Musical und Folklore. Der Eintritt ist frei. Die Gruppen verbindet eine langjährige Partnerschaft und regelmäßige...

Das bringt die Mode im Jahr 2016: Fünf aktuelle Hauptthemen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 29.01.2016 | 34 mal gelesen

Die neue Mode kündigt sich an. Was das sein wird, haben bereits die Schauen der Modedesigner im vergangenen Jahr gezeigt. Maßgeblich erscheinen fünf Themen.Sie treten aber nicht als Gesamt-Look auf, sondern in Form einzelner Elemente. Der Mix sei das Spannende, erklärt Gerd Müller-Thomkins vom Deutschen Mode-Institut. Die wichtigsten Strömungen: • 70er Jahre: Die verwaschenen Schlaghosen, der Häkel-Poncho, der Schlapphut, die...

Sonarichor in der Salvatorkirche

Manuela Frey
Manuela Frey | Lichtenrade | am 13.09.2015 | 39 mal gelesen

Berlin: Salvatorkirche | Lichtenrade. Unter dem Motto "Kein schöner Land" lädt der Sonarichor zu seinem nächsten Konzert. 35 stimmgewaltige Herren singen am Sonntag, 20. September, um 16 Uhr in der Salvatorkirche, Pfarrer-Lütkehaus-Platz 1, direkt gegenüber dem S-Bahnhof. Unter der Leitung von Volker Groeling singt der Chor klassische und moderne Folklore. Hinzu kommen Volkslieder, die auch zum Mitsingen anregen. Wie immer ist auch dieses Mal der...

Zehlendorfer Stadtteilsingen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 28.08.2015 | 46 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Wer Freude daran hat, gemeinsam mit anderen zu singen, kann am Donnerstag, 3. September, ins Café der Villa Mittelhof, Königstraße 42–43, kommen. Dort findet von 19 bis 21 Uhr das 3. Zehlendorfer Stadtteilsingen statt. Auf dem Programm stehen internationale Folklore, Popsongs und lustige Schlager. Eine Chorleiterin übernimmt die fachkundige Anleitung. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos 80 19 75 40,...

Frühbucher zahlen weniger

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 16.07.2015 | 21 mal gelesen

Berlin: Gotisches Haus | Spandau. Ab sofort gibt es in der Tourist-Information im Gotischen Haus, Breite Straße 32, Tickets für eines der farbenfrohesten und vielseitigsten Brandenburger Feste: für die Bad Freienwalder Schlosspark-Nacht am 22. August. Fabelhaft tanzende Wesen vor malerischem Gemäuer, Musik von Folklore und Klassik bis Pop (unter anderem mit ELAIZA – der erfolgreichsten Newcomerband des Jahres 2014) und artistische Darbietungen der...

Folklore und Klassik

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | am 29.04.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Königin-Luise-Kirche Waidmannslust | Waidmannslust. Das Ensemble "I Felici" spielt am 9. Mai um 18 Uhr in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14. Auf der musikalischen Reise erklingen Musikstücke von internationaler Folklore (Klezmer, Irish Folk und Latin) bis zu Klassik und Swing. Gast des Ensembles ist Tirza Seifert-Reuter mit ihrer Harfe. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten. Der Förderverein der Königin-Luise-Kirche ist Schirmherr des...

Spanische Lieder im Club Steglitz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 20.04.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: Club Steglitz | Steglitz. Traditionelle Folkloremusik aus Südspanien erklingt am Mittwoch, 29. April, 15 Uhr, im Club Steglitz, Selerweg 18-22. Jana Schill und Christof Schill präsentieren unter anderem klassische Flamencostücke und Sevillanas. Eintritt und ein Kaffeegedeck kosten 4,50 Euro. Karla Menge / KM

Konzert mit den Donkosaken

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 13.04.2015 | 18 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Das Donkosaken-Balalaika-Ensemble ist weltberühmt für sein äußerst temperamentvolles und authentisches Programm mit den schönsten russischen Volks- und Kosakenliedern. Am Mittwoch, 22. April, 15 Uhr, sind die Sänger im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, zu Gast. Eintritt und Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Ameldungen: 843 131 14. Karla Menge / KM

Chorkonzert zum Jubiläum

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 13.04.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Der Mittelhof-Chor Cascada wird zehn Jahre alt und lädt zum Jubiläumskonzert ein. Es beginnt am Sonntag, 19. April, im Nachbarschaftscafé der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43. Zu hören sind Lieder von Klassik bis Folklore. Bei einigen Melodien werden die Zuhörer zum Mitsingen eingeladen. Zum Jubiläum hat Cascada den Chor vom Weg der Mitte zu Gast. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, 80 19 75...

Jana Schill singt spanische Lieder

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 23.03.2015 | 44 mal gelesen

Lichterfelde. Traditionelle Folklore aus Südspanien steht am Dienstag, 31. März, 15 Uhr, auf dem Programm des Kommunikationszentrums am Ostpreußendamm 52. Die Sängerin Jana Schill singt spanische Lieder von klassischen Flamencostücken bis hin zu Sevillanas. Begleitet wird sie auf der Gitarre von Christof Schill. Eine Anmeldung wird empfohlen unter 772 60 55. Karla Menge / KM

Von Klassik bis Folklore

Michael Uhde
Michael Uhde | Staaken | am 18.03.2015 | 10 mal gelesen

Berlin: Zuversichtskirche Staaken | Staaken. In der evangelischen Zuversichtskirche am Brunsbütteler Damm 312 spielt am 29. März um 16 Uhr das "Wiener Mandolinen-, Gitarren- und Saitenensemble Steglitz" Melodien von Klassik bis Folklore. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Musiker wird jedoch gebeten. Michael Uhde / Ud