Fragen

Pflegestützpunkt klärt auf

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 03.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Pflegestützpunkt | Charlottenburg-Nord. Alle Fragen zur Beantragung eines Schwerbehindertenausweises beantworten Experten des Pflegestützpunkts Charlottenburg-Wilmersdorf, Heinickeweg 1, am Mittwoch, 15. März. Von 15 bis 17 Uhr hören Teilnehmer erst einen Expertenvortrag und können im Anschluss Fragen stellen oder ihren eigenen Fall zur Sprache bringen. Anmelden unter  33 09 17 70. tsc

Sprechstunde bei Fritz Felgentreu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 08.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Fritz Felgentreu | Gropiusstadt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt Dienstag, 15. November, zur Sprechstunde ein. Wer konkrete Fragen hat oder mit dem Politiker über ein bestimmtes Thema diskutieren möchte, ist zwischen 16 und 19 Uhr im Bürgerbüro an der Lipschitzallee 70 willkommen. Anmeldung unter  56 82 11 11 ist erbeten. sus

1 Bild

Ein Wahl-o-Mat für Friedrichshain: Kiezbarometer mit Fragen zur Lokalpolitik

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.09.2016 | 302 mal gelesen

Berlin: Ambulatorium RAW-Gelände | Friedrichshain. Online die eigene Wahlentscheidung mit Hilfe des Wahl-o-Mats abzusichern, diese Möglichkeit besteht bei Bundestags- und Landtagswahlen schon länger. Jetzt gibt es dieses Angebot auch für den Ortsteil Friedrichshain.Das Nachbarschaftsnetzwerk Polly & Bob hat den sogenannten Kiezbarometer im Vorfeld des Wahltags am 18. September eingerichtet. Dort finden sich 38 Fragen, die Initiativen sowie Bürger aus...

Schwere Fragen bei der Prüfung

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.02.2016 | 28 mal gelesen

Die Fragen für die Führerscheinprüfung müssen seit einiger Zeit am Computer beantwortet werden. Das heißt nicht, dass man sie in der Reihenfolge beantworten muss, in der sie auf dem Bildschirm erscheinen. Um Hektik und Unsicherheit zu vermeiden, rät der TÜV Rheinland, zunächst die Fragen zu beantworten, bei denen man sich der Lösung sicher ist. Die schwierigen Fragen lassen sich anschließend bearbeiten. "Das Programm warnt...

Fragen rund ums Arbeitslosengeld II werden beantwortet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 28.04.2014 | 19 mal gelesen

Spandau. Die Ombuds-Sozialberatungsstellen in Spandau und das Jobcenter haben am 7. Mai wieder eine gemeinsame Sprechstunde.Viele kennen die Situation: Der Bescheid vom Jobcenter kommt, ist aber nur schwer zu verstehen. Stimmt denn die Berechnung? Warum hat sich die Summe geändert? Ist die Miete richtig und stimmt das Einkommen? Muss ich wirklich umziehen? Welche Rechte und Pflichten habe ich? Bei der Sprechstunde am 7. Mai...