Frank Balzer

Die Wasserbüffel sind wieder da

Berit Müller
Berit Müller | Hermsdorf | am 17.05.2017 | 27 mal gelesen

Hermsdorf. Seit Mitte Mai sind sie wieder da: Die Wasserbüffel am Tegeler Fließ. Die hübschen und entspannten Rinder halten nahe der Egidybrücke die Gräser und Büsche kurz. „Dieses Naturschutzprojekt ist ein enormer Gewinn für unseren Bezirk“, sagt Bürgermeister Frank Balzer (CDU): „Die selten gewordenen Feuchtwiesen mit ihrer Artenvielfalt und das wunderschöne Landschaftsbild können so erhalten werden.“ Gleichzeitig würden...

Streit ums Hafenfest geht weiter: Anwohner sind gegen Verlängerung auf zehn Tage

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 15.05.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Greenwichpromenade Tegel | Tegel. Das achte Tegeler Hafenfest an der Greenwichpromenade wird in diesem Jahr erstmals an zehn Tagen vom 14. bis 23. Juli stattfinden, und erregt nach wie vor Anwohner und Politik.Ein Antrag von SPD, FDP, Linken und Grünen, das Hafenfest auf vier Tage zu begrenzen, wurde auf der Bezirksverordnetenversammlung vom 10. Mai mit den Stimmen von CDU und AfD abgelehnt. Wie berichtet, fürchten Anwohner nach den Erfahrungen...

62 Wohnungen sind geplant

Berit Müller
Berit Müller | Waidmannslust | am 10.05.2017 | 38 mal gelesen

Waidmannslust. Das Land Berlin hat das Grundstück am Waidmannsluster Damm 81-83 an die Baugenossenschaft „Freie Scholle" verkauft. Am 2. Mai fand die symbolische Schlüsselübergabe statt. Bürgermeister Frank Balzer und Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) trafen sich dafür mit Vertretern der Baugenossenschaft. Die „Freie Scholle“ plant auf dem 7500 Quadratmeter großen Grundstück in der Nähe des Steinbergparks...

Neue Chance für das Grillen: FDP bringt Kienhorstpark als Pilotprojekt ins Spiel

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 06.05.2017 | 43 mal gelesen

Reinickendorf. Lange Zeit war es im Bezirk strikt verboten, in den kommenden Jahren könnte es wieder möglich werden: Grillen auf öffentlichen Flächen.Der Bauausschuss der Bezirksverordntenversammlung plädierte bei Enthaltung der CDU mit den Stimmen aller anderen Parteien dafür, zu prüfen, ob öffentliche Grillstellen im Bezirk ausgewiesen werden können. Ein Auftrag an das Bezirksamt ist das noch nicht. Vor der endgültigen...

1 Bild

Auf Entdeckungsfahrt: Große Fahrrad-Rallye führt erneut quer durch den Bezirk

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 05.05.2017 | 67 mal gelesen

Berlin: Familienfarm Lübars | Reinickendorf. Am Sonntag, 14. Mai sind passionierte Radler, aber auch diejenigen, die sich nur ab und an auf den Drahtesel schwingen, herzlich eingeladen, den Bezirk Reinickendorf bei der Großen Fahrrad-Rallye zu entdecken.Seit mehr als 40 Jahren lädt dieser Event dazu ein, mit der ganzen Familie gemütlich auf dem Rad den grünen Bezirk und seine Ortsteile zu erkunden. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 500 Teilnehmer...

7 Bilder

Wasser marsch! In Reinickendorfer sind insgesamt 13 Brunnen in Betrieb

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 04.05.2017 | 105 mal gelesen

Berlin: Franz-Neumann-Platz | Reinickendorf. Ein hübscher Brunnen wertet nahezu jeden Stadtplatz auf, im Sommer sorgt das sprudelnde Nass obendrein für Abkühlung. Auch die 13 Reinickendorfer Wasserspiele sind jetzt wieder in Betrieb.Der symbolische Startschuss für die Brunnensaison 2017 in Reinickendorf fiel am 2. Mai auf dem Franz-Neumann-Platz – bei weit herbstlicheren Temperaturen als der Wonnemonat üblicherweise bringt. Doch davon ließen sich...

Trotz Moos nix los: Steuergelder fließen in nicht genutztes Tetra-Pak-Gelände 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Heiligensee | am 24.04.2017 | 87 mal gelesen

Berlin: Tetra Pak | Heiligensee. Die vor zwei Jahren im Senat entwickelten Pläne, in der ehemaligen Tretra-Pak-Produktionsanlage an der Hennigsdorfer Straße 159 Flüchtlinge unterzubringen, könnten wegen des Verdachts der Steuerverschwendung in Millionenhöhe juristische Nachspiele haben.Auf dem Höhepunkt der Zuwanderung von Flüchtlingen war die seit 2013 leer stehende Fabrikationshalle in Heiligensee in den Blickpunkt des damaligen Landesamtes...

1 Bild

Zehn Tage Tegeler Hafenfest: Neues Konzept ist umstritten

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 22.04.2017 | 137 mal gelesen

Tegel. Die geplante Ausweitung des Tegeler Hafenfestes im Juli auf zehn Tage sorgt für Streit in der Politik und für Protest bei den Bürgern.Als im vergangenen Jahr an der Greenwichpromenade gefeiert wurde, zog gutes Wetter nach Schätzungen der Veranstalter an vier Tagen rund 120.000 Besucher an. Und an einem Tag waren es so viele, dass die Verantwortlichen Henry Arzig und Olaf Schenk zusammen mit der Polizei überlegten, den...

Achtgeschosser statt Parkhaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 10.04.2017 | 81 mal gelesen

Märkisches Viertel. Die Neubaupläne der Gesobau für das bisherige Parkhaus Finsterwalder Straße 102A hat Bürgermeister Frank Balzer (CDU) auf der Bezirksverordnetenversammlung vom 5. März präzisiert. Wie berichtet, will die Gesobau die Parkhäuser an der Finsterwalder Straße sowie am Senftenberger Ring 42 abreißen. Letzteres wird durch ein größeres und moderneres Parkhaus ersetzt. An der Finsterwalder Straße wird 2018 ein...

Europa in Reinickendorf

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 10.04.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. „Europa in Reinickendorf“ heißt eine Ausstellung, die Bürgermeister Frank Balzer (CDU) am Dienstag, 25. April, um 16 Uhr im Rathaus Reinickendorf am Eichborndamm 215 eröffnet. Die Schau ist anlässlich der Europawoche zu sehen, sie präsentiert bezirkliche Projekte, die aus unterschiedlichen EU-Förderprogrammen (mit)finanziert werden: vom Quartiersmanagement über Beschäftigungsprojekte bis hin zu Jugendbegegnungen....

Ausgezeichnet in der Ausbildung: Azubis verkürzten Ausbildung

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 30.03.2017 | 23 mal gelesen

Reinickendorf. Die besondere Aufmerksamkeit hatten sie sich verdient: Bei einem Festakt im Roten Rathaus erhielt jetzt sechs Verwaltungsauszubildende des Bezirksamtes Reinickendorf ihre Zeugnisse – und zwar ein halbes Jahr früher als geplant.Dank besonders guter Leistungen konnten die Azubis ihre Ausbildung, die normalerweise drei Jahre dauert, um sechs Monate verkürzen. Berlinweit ist das 37 Auszubildenden aus neun Bezirken...

Frank Steffel bleibt CDU-Chef

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 26.03.2017 | 7 mal gelesen

Reinickendorf. Der Bundestagsabgeordnete Frank Steffel bleibt Kreisvorsitzender der Reinickendorfer CDU. 95 Prozent der Kreisdelegierten gaben ihm am 20. März ihre Stimme. Seine Stellvertreter sind Bürgermeister Frank Balzer, sowie die Abgeordneten Michael Dietmann und Tim-Christopher Zeelen. CS

Kein Dachausbau am Rathaus: Raumsuche für neue Mitarbeiter

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 20.03.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. Das Rathaus am Eichborndamm wird im Zuge der wachsenden Stadt nicht selbst wachsen – der im vergangenen Jahr angedachte Ausbau des Dachgeschosses wäre zu teuer.Rund 30 Millionen Euro wären fällig, wenn das Rathaus auf dem Dach einen neuen Bürotrakt erhalten würde. „Das wären rund 200 Prozent mehr als für den Bau eines herkömmlichen Gebäudes“, sagte Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) auf der Sitzung des...

Freiwillige Feuerwehr feiert

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 15.02.2017 | 6 mal gelesen

Wittenau. Die Freiwillige Feuerwehr Wittenau war landesweit der erste Löschtrupp, der auch eine Berufswache unterm Dach hatte. Am 7. Februar feierten die Retter das 45. Gründungsjubiläum. „Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sorgen für eine erhebliche Entlastung der hauptamtlichen Kräfte“, sagte Bürgermeister Frank Balzer (CDU) in seiner Rede zum Festakt. „Dank ihnen steht der Berufsfeuerwehr immer eine...

1 Bild

Einsicht erwünscht: Verordnete wollen Unterlagen zur Verkehrsuntersuchung in Tegel

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 12.02.2017 | 176 mal gelesen

Tegel. Der Umbau des Tegel-Centers sorgt bei Anwohnern und Bezirksverordneten nicht nur für Freude, sondern auch für einige Bedenken. Vor allem, wenn es um die angespannte Situation auf den Straßen rund ums Einkaufszentrum geht. Der Bauausschuss stimmte jetzt dafür, Einsicht in Verkehrsuntersuchungen zu erhalten.Schon in der gut besuchten Informationsveranstaltung des Investors HGHI Holding Anfang Januar hatten einige...

4 Bilder

Gebietsgremium fürs Aktive Zentrum Residenzstraße gewählt

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 12.02.2017 | 58 mal gelesen

Reinickendorf. Vom Bund-Länder-Programm „Aktive Zentren“ profitiert in den kommenden Jahren der Kiez rund um die Residenzstraße. Am 25. Januar wurden im Fördergebiet die Beteiligungsgremien gewählt.Die Residenzstraße soll sich wieder zu einer ebenso belebten wie beliebten Einkaufsstraße mit einem attraktiven Umfeld entwickeln – so lautet das große Ziel. Fördergelder aus dem Programm „Aktive Zentren“ für diverse Bau-,...

2 Bilder

Musikschule im Grünen Haus: Auszug aus dem Tegel-Center

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 07.02.2017 | 102 mal gelesen

Berlin: Grünes Haus | Tegel. Die wachsende Verwaltung des ebenso wachsenden Bezirkes Reinickendorf hat erste Folgen: Die Leitung der Musikschule zieht mit den Fachgruppenleitungen und der Verwaltung in das Dachgeschoss des „Grünen Hauses“ in der Ziekowstraße 161-163.Für die Bürger hat das zunächst folgende Konsequenz: Die Verwaltung der Musikschule ist vom 16. bis einschließlich 22. Februar für den Publikumsverkehr geschlossen. Die bisherigen...

1 Bild

Lichtdurchflutet dank Glasfront: Mensa der Haushofer-Schule ist fertig

Berit Müller
Berit Müller | Heiligensee | am 04.02.2017 | 56 mal gelesen

Heiligensee. Knapp zwei Jahre haben die Bauarbeiten gedauert. Jetzt ist die Mensa der Albrecht-Haushofer-Schule fertig.150 Quadratmeter misst der neue Speisesaal der Heiligenseer Schule am Kurzebracker Weg. Knapp 920.000 Euro hat der Bezirk in die Mensa investiert, besonders auffällig am Gebäude sind die fast komplett aus Glas bestehenden Fronten. „Die Investition hat sich gelohnt“, sagt Bürgermeister Frank Balzer (CDU)....

10 Bilder

„Wir wollen hier ein bisschen angeben“: Investor präsentiert Pläne fürs Tegel-Center

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 14.01.2017 | 1132 mal gelesen

Berlin: Tegel-Center | Tegel. Nicht alle fanden einen Sitzplatz, etliche lauschten im Stehen oder quetschten sich auf die Empore: Mehr als 300 Besucher kamen am 5. Januar in die Humboldt-Bibliothek, um Einzelheiten über die Zukunft des Tegel-Centers zu erfahren.„Hätte nicht gedacht, dass es so voll wird“, raunte auch ein Gast seinem Sitznachbarn zu. „Naja, wenn’s doch um unsere Markthalle geht!“, bekam er zur Antwort. Die Sorge um den Verbleib der...

Baustart steht bevor: Bezirksamt und Investor informieren übers Tegel Quartier

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 02.01.2017 | 545 mal gelesen

Tegel. Es ist eines der aktuellen Großprojekte im Bezirk: Über die Zukunft des Tegel-Centers an der Gorkistraße können sich Interessierte jetzt aus erster Hand informieren.Gespräche und Abstimmungen zwischen Bauabteilung und Besitzer laufen bereits seit etlichen Monaten – nun scheinen die Pläne so weit ausgereift zu sein, dass auch die Öffentlichkeit Einblick nehmen kann. Gemeinsam wollen das Bezirksamt Reinickendorf und die...

1 Bild

Stadtentwicklung statt Sport: Interview mit Bürgermeister Frank Balzer über neue Aufgaben

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 01.01.2017 | 242 mal gelesen

Reinickendorf. In einigen Berliner Bezirken haben die Kommunalwahlen 2016 für neue Gesichter auf den Rathaus-Chefsesseln gesorgt. Nicht so in Reinickendorf. Bürgermeister Frank Balzer (CDU) hat sein Amt behalten. Berliner-Woche-Reporterin Berit Müller sprach mit ihm über alte und neue Schwerpunkte der Arbeit. Sie hatten lange Zeit auch das Sportstadtdezernat inne – haben mit der Neubildung des Bezirksamtes nach der Wahl 2016...

6 Bilder

Reinickendorf 2016: Viele Wohnungen entstehen, aber keine U-Bahn

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 27.12.2016 | 572 mal gelesen

Reinickendorf. Das Jahr 2016 hielt für die Reinickendorfer eine Vielzahl spannender und interessanter Nachrichten breit. Berliner –Woche-Reporter Christian Schindler blickt zurück.Januar „Alles Gute kommt von oben“. Über diesen Satz konnten Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs, die am U- und S-Bahnhof Wittenau in Busse umsteigen, lange nur lachen angesichts der Tauben, die sie mit ihrem Kot belästigten. Die Deutsche Bahn sagt...

Wohnungsbau auf der Bettina-Brache: Langjährige Planung der Gesobau

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 27.12.2016 | 831 mal gelesen

Berlin: Bettina-Brache | Märkisches Viertel. Auf der Bettina-Brache inmitten des Senftenberger Rings wird die Gesobau in den Jahren 2018 und 2019 Wohnungen errichten.Das teilte Bürgermeister Frank Balzer (CDU) am 14. Dezember auf der Bezirksverordnetenversammlung mit. Anlass war eine mündliche Anfrage des AfD-Fraktionsvorsitzenden Rolf Wiedenhaupt, der nach einem „dort geplanten Heim für 500 arabische Asylbewerber“ gefragt hatte. Wiedenhaupt berief...

Turmblasen vorm Rathaus fällt aus: Grund ist fehlendes Personal

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 22.12.2016 | 306 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. Das traditionelle Turmblasen zu Silvester vor dem Rathaus fällt in diesem Jahr aus.Dies teilte Bürgermeister Frank Balzer (CDU) in der Bezirksverordnetenversammlung am 14. Dezember auf eine mündliche Anfrage des SPD-Verordneten Alexander Ewers mit. Grund sei fehlendes Personal. Die langjährige Reinickendorfer Bürgermeisterin Marlies Wanjura (CDU) hatte den festlichen Jahresausklang am Rathaus ins Leben gerufen. Es...

4 Bilder

Bis zum Frühjahr bekommt die Kita Mittelbruchzeile eine attraktive Freifläche

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 28.11.2016 | 76 mal gelesen

Reinickendorf. Zum Glück lädt das Wetter grad eh nicht nach draußen ein – der Garten der Kita Mittelbruchzeile ist momentan nämlich eine einzige Sand- und Matschwüste. Spielen kommt nicht infrage. Die Freifläche erhält über den Winter eine völlig neue Gestalt, zum Baustart am 17. November kam Bürgermeister Frank Balzer (CDU) vorbei.Gleich zwei Ständchen schmetterten die Kita-Mäuse eigens für den Besuch aus dem Reinickendorfer...