Frauen

Paula Panke feiert Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 20 Stunden, 24 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Paula Panke | Pankow. Zu seiner diesjährigen Geburtstagsparty lädt das Frauenzentrum Paula Panke am 3. Februar von 15 bis 20 Uhr in die Schulstraße 25 ein. Das Paula-Team kann auf 27 Jahre Frauenzentrum zurückschauen. Die Besucherinnen erwartet ein Buffet und Musik aus aller Welt, zu der getanzt werden kann. Wer zur Geburtstagsparty ein Geschenk mitbringen möchte, kann die Veranstalterinnen mit einem kulinarischen Beitrag zum Buffet...

Was wird aus den Vorsätzen?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 15.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Frauenladen Paula Weißensee | Weißensee. Zu einem Workshop „Mein Jahr 2017“ lädt der Frauenladen Paula, Langhansstraße 141, am 28. Januar ein. Von 11 bis 14.45 Uhr haben Frauen Gelegenheit, von Mechthild Römer mehr darüber zu erfahren, wie man kreativ mit seinen guten Vorsätzen für 2017 umgeht. Anmeldung unter  47 37 99 50. BW

Auf femininer Spurensuche

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 14.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Altstadt Spandau | Spandau. Auf eine frauenhistorische Spurensuche können interessierte Spandauer am 21. Januar gehen. Vom mittelalterlichen Benediktinerinnen-Kloster bis zum heutigen Frauenbeirat: Frauen haben in der Gesellschaft immer eine wichtige Rolle gespielt. Die Tour mit Claudia von Gélieu führt unter anderem in die Nikolai-Kirche, ins Gotische Haus und in die Konditorei Fester. Anlass der Führung ist das Luther-Jahr. Es wird in diesem...

Mit Gelassenheit durchs Leben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. „Glücklich und gesund durchs Leben“ ist der Titel einer Veranstaltung, zu der das Ewa-Frauenzentrum für den 24. Januar um 20 Uhr einlädt. Was kann Frau tun, um Körper und Seele in Einklang zu bringen? Wie finden Frauen zu mehr Lebensfreude und zu einer stabilen Gesundheit? Referentin Anandicitta B. Jurga gibt Tipps und Hinweise, die jede Frau einfach anwenden kann, um ihre innere Ruhe zu finden und Kraft zu...

Literatur von Frauen aus Afrika

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 07.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Frauenladen Paula Weißensee | Weißensee. „Literatur von Frauen aus Afrika“ ist das Thema eines Vortrags, zu dem der Frauenladen Paula Weißensee einlädt. In der Langhansstraße 141 ist am 20. Januar um 19 Uhr Dr. Regina Wegner zu Gast. Sie wird darüber sprechen, wie die historische Entwicklung im Süden Afrikas Schriftsellerinnen vor besondere Herausforderungen stellte. Sie thematisierten die Benachteiligung von Frauen im Befreiungskampf und den...

Wenige sexuelle Übergriffe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Mitte | am 04.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Straße des 17. Juni | Tiergarten. Deutschlands größte Silvesterparty vor dem Brandenburger Tor ist weitgehend friedlich verlaufen. Nach einer Bilanz der Berliner Polizei und des Veranstalters feierten mehrere zehntausend Besucher zwischen Großem Stern und Platz des 18. März das neue Jahr. Wegen des großen Andrangs mussten die ersten Zugänge schon um 19 Uhr geschlossen werden. Am Großen Stern ging für den Verkehr ab 21 Uhr nichts mehr. Es gab...

Kostenlose Yoga-Kurse

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 30.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Tietzia | Borsigwalde. Gemeinsam mit der Krankenkasse AOK bietet das Familienzentrum Tietzia ab Anfang Februar einen Yoga-Kurs für Schwangere an. Gezielte Übungen sollen zu einem guten Verlauf der Schwangerschaft beitragen und dafür sorgen, dass die Frauen fit bleiben. Kursinhalt sind Atemtechniken und Methoden, die Beweglichkeit, Gelassenheit und Stärke fördern. Der Kurs geht vom 8. Februar bis 12. April, jeweils mittwochs von 15 bis...

1 Bild

Gut für die Psyche: Neuköllerin lud Flüchtlingsfrauen zum Nähkurs ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 30.12.2016 | 24 mal gelesen

Neukölln. Kleine Projekte vermögen viel, davon ist Annette Heppel nach dem Kurs überzeugt. An zwölf Tagen haben sich geflüchtete Frauen und Berlinerinnen im „Kreativcafé Al-Huleh“ in der Weisestraße 23 getroffen, sich kennengelernt und gemeinsam genäht.„Mein Gedanke war: Kreatives Arbeiten ist gut für die Psyche und Farbe hebt die Stimmung“, erklärt Annette Heppel. Die Neuköllnerin näht selbst seit Kindesbeinen an, entwirft...

Hatha Yoga für jedes Frauenalter

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 25.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Begine | Schöneberg. Yoga-Lehrerin Kirsten Sperlich bietet in den Räumen des Vereins „Begine – Treffpunkt und Kultur für Frauen“, Potsdamer Straße 139, einen offenen Kurs für Anfängerinnen jeden Alters in Hatha Yoga an. Beim Hatha Yoga wird das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist durch körperliche Übungen, Atemübungen und Meditation angestrebt. Die Einzelstunde kostet 10 Euro, der Monatsbeitrag 30 Euro. Termine im Januar sind am...

Kulinarischer Filmabend

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 23.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Frauenladen Paula Weißensee | Weißensee. Zu einem „Kulinarischen Film-Abend“ mit dem Titel „Pierre-Auguste Renoir“ lädt der Frauenladen Paula in der Langhansstraße 141 am 10. Januar ab 19 Uhr ein. An diesem Abend können die Teilnehmerinnen mehr über den berühmten Maler des französischen Impressionismus erfahren. Der Film über ihn zeigt mit wunderschönen Farben in fantastischem Licht und mit viel Sinnlichkeit das Leben des Malers. Anmeldung unter...

Walken für Frauen mit Krebs

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 19.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfezentrum Neukölln-Süd | Gropiusstadt. Regelmäßige Bewegung senkt das Krebsrisiko, deshalb gründet sich im Selbsthilfezentrum an der Lipschitzallee 70 eine neue Gruppe. Willkommen sind Frauen um die 50, die an Brustkrebs erkrankt sind oder waren und ein- bis zweimal in der Woche walken möchten. Nebenbei können sie sich über Krankheit, Lebensmut und Alltagsfreuden austauschen. Interessentinnen melden sich bitte unter  605 66 00. sus

2 Bilder

Misshandelt: In der Gewaltschutzambulanz sichern Rechtsmedizinerinnen Beweise

Ulrike Lückermann
Ulrike Lückermann | Moabit | am 16.12.2016 | 54 mal gelesen

Berlin: Gewaltschutzambulanz | Tiergarten. Knapp 2000 Menschen kamen bisher in die Gewaltschutzambulanz. Sie wurden geschlagen, getreten, misshandelt oder vergewaltigt. Ihre Verletzungen werden dort rechtsmedizinisch untersucht und dokumentiert. Berichte und Fotos können später vor Gericht verwendet werden. Die jüngste Patientin war zwei Tage alt, die älteste 88 Jahre. Das Gebäude liegt etwas abseits der Birkenstraße, und die gläserne Eingangstür ist immer...

2 Bilder

Goldnetz bietet Alleinerziehenden ein Training zur beruflichen Orientierung an

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 16.12.2016 | 98 mal gelesen

Berlin: Infothek beruflicher Wiedereinstieg | Steglitz. In Berlin ist der Anteil der Alleinerziehenden mit rund 32 Prozent bundesweit am höchsten. Auch in Steglitz-Zehlendorf nimmt ihr zu und viele Alleinerziehende sind erwerbslos. Das Projekt „Job-Coaching für Alleinerziehende“ hilft beim Wiedereinstieg in das Berufsleben. Der gemeinnützige Verein Goldnetz-Berlin, der ein Bildungs- und Coachingzentrum in Steglitz, Gutsmuthsstraße hat, bietet Beratung, Begleitung und...

Förderpreis Frauen und Mädchen im Sport

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 12.12.2016 | 13 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Bezirksamt hat am 7. Dezember zum zweiten Mal den Förderpreis Frauen und Mädchen im Sport verliehen. Preisträgerinnen sind der Charlottenburger Damen-Schwimmverein „Nixe e.V.“ sowie der Kampfsportverein Sultans e.V. Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz würdigte das Engagement beider Vereine. Beide bemühen sich auf jeweils besondere Art und Weise, neue Zielgruppen anzusprechen. So versucht...

Malworkshop im Frauenladen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 09.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Frauenladen Paula Weißensee | Weißensee. Einen Malworkshop „Blau“ veranstaltet der Frauenladen Paula in der Langhansstraße 141 am 16. Dezember von 13.30 bis 16.30 Uhr. Willkommen sind alle, die gern unter Anleitung malen möchten. In diesem Workshop können die Teilnehmerinnen Maltechniken und -fertigkeiten erlernen und ihre eigenen Ideen künstlerisch umsetzen. Geleitet wird das Ganze von der Künstlerin Birgit Rakette. Weitere Infos unter  96 06 37 61. BW

7 Bilder

Winter-Bewegungsangebote für Jedermann und Jederfrau - gefördert vom Bezirk Mitte

Susanne Bürger
Susanne Bürger | Moabit | am 08.12.2016 | 237 mal gelesen

Jede/r von uns weiß: Ich müsste mich mehr bewegen! Vor allem im Winter und vor allem jetzt in der Vorweihnachtszeit, in der viele Leckereien locken. Die Mitgliedschaft in einem teuren Fitnessclub ist ja nicht unbedingt Garant dafür, dass die tollen Sportgeräte und -Angebote auch genutzt werden. bwgt e.V. will Spaß in die Bewegung bringen! Auch Untrainierte oder mäßig fitte Menschen mit dem einen oder anderen Pfund zu viel...

Notübernachtung für Frauen: Projekt „Maria und Martha“ startet am 2. Januar 2017

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 08.12.2016 | 63 mal gelesen

Berlin: Notübernachtung für Frauen | Steglitz-Zehlendorf. Notübernachtungen nur für Frauen sind rar gesät, berlinweit gibt es gerade mal 71 Plätze der Kältehilfe, im Bezirk bisher gar keine. Das ändert sich jetzt: In der Busseallee 21 ist ab 2. Januar 2017 Platz für neun obdachlose Frauen.„Maria und Martha“ heißt das Projekt, das die milaa gGmbh (miteinander leben, aber anders) gemeinsam mit dem evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf startet. Bis zum 31....

Zwei Frauen – eine Ausstellung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 07.12.2016 | 11 mal gelesen

Wilmersdorf. „Das chinesische Zimmer“ nennt sich die neue Ausstellung des Frauenmuseums Berlin in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176. Dabei treten die Skulpturen von Lisa Tiemann in Verbindung mit den Bildteppichen von Kata Unger, so dass die Doppelschau in die Ausstellungsreihe „vierhändig“ passt. Wer die Frauen kennenlernen will, bekommt eine Chance beim Künstlerinnengespräche am Sonntag, 11. Dezember, um 15 Uhr....

Was wünschen sich Pankower Frauen? Dieser Frage geht jetzt eine Studie nach

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 06.12.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Wie steht es mit der Chancengleichheit für Frauen in Pankow? Wie empfinden sie ihre Lebensqualität? Reichen die Beratungs- und Unterstützungsangebote im Bezirk aus?Zu diesen und weiteren Fragen rund um das Leben von Frauen in Pankow wird derzeit im Auftrage des Bezirksamtes eine Studie erstellt. In einer ersten Phase fand bis zum 30. November eine Online-Befragung statt. Ergänzend dazu führt das mit der Studie...

Pankower Frauenbeirat wird neu gewählt: Jetzt bewerben!

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 03.12.2016 | 18 mal gelesen

Pankow. Für den neuen Frauenbeirat werden Pankowerinnen gesucht, die in diesem Gremium tatkräftig mitmachen möchten.Seit 15 Jahren engagiert sich der Pankower Frauenbeirat erfolgreich in allen Angelegenheiten, die die Gleichstellung von Frauen und die Verbesserung ihrer Lebenssituation betreffen. Wichtige Themen sind zum Beispiel die Vereinbarung von Beruf und Familie, die Pankower Frauengeschichte oder die Chancen von Frauen...

Bezirksamt räumt Preise ab: Zwei Gender-Projekte ausgezeichnet

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 01.12.2016 | 29 mal gelesen

Reinickendorf. Gleich zwei Auszeichnungen hat das Bezirksamt beim Wettbewerb "Gender Budgeting" der Senatsverwaltung für Finanzen, Arbeit, Integration und Frauen abgeräumt. Und damit die Bezirkskasse um 35 000 Euro aufgestockt. Um gendergerechte Budgetverteilung – heißt in etwa: gezielter Einsatz von Haushaltsmitteln zugunsten von Mädchen und Frauen – geht’s beim Preis, den die Senatsverwaltung im Frühjahr 2016 ausgelobt und...

Bürgerinnen*-Dialog zur Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen* in Pankow

UrbanPlus
UrbanPlus | Pankow | am 21.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen: Beteiligen Sie sich an einer Studie zum Angebot an Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow Das Bezirksamt Pankow lässt aktuell im Auftrag des Ausschusses für Wirtschaft, Gleich-stellung und Städtepartnerschaften eine Studie zum öffentlich geförderten Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow erstellen....

Bürgerinnen*-Dialog zur Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen* in Pankow

UrbanPlus
UrbanPlus | Buch | am 21.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: BerTa | Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen: Beteiligen Sie sich an einer Studie zum Angebot an Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow Das Bezirksamt Pankow lässt aktuell im Auftrag des Ausschusses für Wirtschaft, Gleich-stellung und Städtepartnerschaften eine Studie zum öffentlich geförderten Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow erstellen....

Bürgerinnen*-Dialog zur Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen* in Pankow

UrbanPlus
UrbanPlus | Weißensee | am 21.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus | Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen: Beteiligen Sie sich an einer Studie zum Angebot an Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow Das Bezirksamt Pankow lässt aktuell im Auftrag des Ausschusses für Wirtschaft, Gleich-stellung und Städtepartnerschaften eine Studie zum öffentlich geförderten Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow erstellen....

Bürgerinnen*-Dialog zur Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen* in Pankow

UrbanPlus
UrbanPlus | Rosenthal | am 21.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Familientreffpunkt Anna SkF | Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen: Beteiligen Sie sich an einer Studie zum Angebot an Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow Das Bezirksamt Pankow lässt aktuell im Auftrag des Ausschusses für Wirtschaft, Gleich-stellung und Städtepartnerschaften eine Studie zum öffentlich geförderten Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow erstellen....