FrauenKunstKarawane

1 Bild

Die Künstlerin Antje Püpke schätzt den Austausch in der FrauenKunstKarawane

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 08.10.2015 | 227 mal gelesen

Berlin: Golferia | Kaulsdorf. Auf dem Schreibtisch im Atelier der Malerin Antje Püpke in der Grottkauer Straße in Kaulsdorf liegt der Entwurf für ein Wandbild. Es soll einmal die Besucher der Golferia in der Wittenberger Straße 50 in Marzahn Nord erfreuen.„Wir Künstler im Bezirk müssen doch zusammenhalten“, erklärt die Malerin. Und sie hat gute Erfahrungen mit gemeinsamen Projekten gemacht. Vor fünf Jahren ist sie auf die FrauenKunstKarawane...

4 Bilder

Die "Frauenkunstkarawane" stellt aus

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 05.08.2015 | 153 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Marzahn. Die „Frauenkunstkarawane“ stellt im Saal der Empfänge aus. Angelehnt an den Veranstaltungsort, den Saal der Empfänge, wurde in diesem Jahr das Thema der Ausstellung gewählt.Seit 2010 gibt es in jedem Sommer eine Ausstellung der „Frauenkunstkarawane“ im Saal der Empfänge. In diesem Jahr wird der Veranstaltungsort zehn Jahre alt. Das Jubiläum nahmen die Künstlerinnen zum Anlass, ihre Sommerausstellung thematisch an den...

Zauber der „Scheherazade“

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 08.07.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Orientalischer Garten | Marzahn. Die Frauenkunstkarawane will vom 29. Juli bis zum 24. August mit der Ausstellung „Scheherazade“ den Zauber von Tausendundeine Nacht im Saal der Empfänge im Orientalischen Garten wiederspiegeln. Mit der Schau feiern die zehn Malerinnen den zehnten Geburtstag des Orientalischen Gartens. Bei einem Plainair in den Gärten der Welt fingen sie in den letzten Wochen die ganz besondere Atmosphäre ein und präsentieren ihre...

Ausstellung zeigt Bilder von Gärten der Welt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.09.2014 | 16 mal gelesen

Marzahn. Künstlerinnen der "FrauenKunstKarawane" haben den Gärten der Welt eine Ausstellung gewidmet. Sie werden im Saal der Empfänge zu sehen sein. Vor fünf Jahren schlossen sich Künstlerinnen aus Marzahn-Hellersdorf zu einer Arbeitsgruppe zusammen. Unter dem Namen "Frauenkunstkarawane" arbeiten heute zehn Künstlerinnen gemeinsam an Projekten und stellen gemeinsam aus. In der aktuellen Ausstellung unter dem Titel "Oase"...