Freizeit

4 Bilder

Virtual Reality zwischen Büchern: zwei neue Gaming-Zonen in den Bibliotheken

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 14.11.2016 | 341 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Schulz-Bibliothek | Charlottenburg-Wilmersdorf. Büchereien im Sog der Digitalisierung: An den Standorten Rathaus Charlottenburg und Brandenburgische Straße können Besucher nun Computerspiele in schallschluckenden Kabinen testen – mit Spezialbrillen für virtuelle Realität. Ein Selbstversuch.„Vorsicht! Sie werden gleich zerstört!“ Bibliothekarin Stefanie Klug sieht das Unheil auf dem Kontrollbildschirm kommen, versucht mich noch zu warnen. Aber es...

1 Bild

Ein Gewinn für alle: Neuköllner Schülernetzwerk gewinnt „Jugend hilft!“-Preis

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 29.10.2016 | 144 mal gelesen

Britz. Seit eineinhalb Jahren engagieren sich Jugendliche aus drei Britzer Schulen für minderjährige Flüchtlinge. Im Rahmen des bundesweiten Förderprogramms „Jugend hilft!“ wurden die jungen Menschen dafür ausgezeichnet.Manchmal bedarf es keiner großen Überzeugungsarbeit, um eine Idee umzusetzen. Es genügt, einfach anzufangen. Das taten im Sommer letzten Jahres mehrere Schüler, als in ihrer Nachbarschaft in der...

Hinab ins Wasserwerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 28.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Ein Abenteuer mit Taschenlampen im Dunkeln erwartet Besucher des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 6. November. Dann besichtigt eine Gruppe von 12 bis 13.30 Uhr das alte Wasserwerk auf diesem Gelände. Dabei erhascht man Blicke in den stillgelegten Schornstein und in die Wölbungen des Reinwasserbehälters. Und man kann dabei auch die beträchtliche Tiefe des Wasserbrunnens ermessen – wenn...

Rüdi-Net wirbt um Mitglieder

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 17.10.2016 | 5 mal gelesen

Wilmersdorf. Wem das Rheingau-Viertel am Herzen liegt, der ist beim Rüdi-Net richtig. Nun wirbt das Netzwerk vom Rüdesheimer Platz aktiv um neue Mitglieder. Sowohl frische Ideen sind willkommen als auch tatkräftiger Einsatz bei gemeinsamen Projekten. Man kann sich je nach Neigung in bestehenden Arbeitsgruppen einbringen, zum Beispiel zu den Themen Kultur, Baumpflanzung und Spiele. Alle weiteren Informationen und...

4 Bilder

Basketball Herbst-Camp beim KSV AJAX

KSV AJAX Abt. Basketball
KSV AJAX Abt. Basketball | Friedrichshagen | am 11.10.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Gerhart Hauptmann Gymnasium | Es sind bald 2 Wochen Ferien und du weißt noch nicht was du mit deiner vielen Freizeit anfangen sollst... Dann komm doch zum Basketball-Herbst Camp der Abteilung Basketball des KSV AJAX. Vom 24.10.2016 - 28.10.2016, jeweils in der Zeit von 8:30 - 16:30 Uhr, werden sich Mädchen & Jungen im Alter von 7-14 Jahren, unter der Leitung von erfahrenen, ausgebildeten Basketballtrainern mit einer der tollsten Ballsportarten...

Angebote für Jungs

Berit Müller
Berit Müller | Falkenhagener Feld | am 23.09.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld. Mit einer Reihe von Angeboten will die Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld insbesondere Jungs ins Haus in der Westerwaldstraße 9 locken: Da wäre zum Beispiel der Spielenachmittag „Wii Play“ an jedem zweiten Dienstag im Monat von 16 bis 18 Uhr. Angeleitet von Game-Master Felix Grzebin können sich Jungs an der Wii-Konsole ausprobieren und miteinander messen. Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung nicht...

Schlüssel zur Kultur

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 20.09.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Am 5. Oktober ist von 16 bis 18 Uhr wieder der Verein „Kulturleben Berlin“ in der Tempelhof-Schöneberger Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8-12, zu Gast. Unter dem Stichwort „Ihr Schlüssel zur Kultur“ ermöglicht der Verein Menschen mit geringem Einkommen kostenfrei den Zugang zu Kultur- und Freizeiteinrichtungen in der Stadt. Weitere Informationen und Anmeldung (erforderlich) unter...

4 Bilder

Neues Jugendfreizeitheim "Manna" lockt den Nachwuchs ins Grüne

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 12.09.2016 | 136 mal gelesen

Berlin: Jugendfreizeitheim Manna | Westend. Getragen von den Maltesern, geplant vom Jugendparlament, gemacht für Vergnügen an der frischen Luft: Der neue Jugendtreff namens „Manna“ verbindet biblische Bezüge mit einer lebensfrohen Botschaft.Hoch fliegt der Kreisel über Antons Haupt. Und da eiert er durch die Luft als Sinnbild für die Leichtigkeit des Lebens und all das Bunte, das hier mit einem Sommerfest Einzug hielt. Anton wird zu den Stammgästen des neuen...

1 Bild

Trockengestecke im Café CharNo

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 26.08.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum | Am Montag, den 29.08.2016 werden von 15-17 Uhr im Café CharNo Trockengestecke gemacht. Füllmasse und getrocknete Blumen sind vorhanden, ein Gefäß wie eine alte Zuckerdose, eine kleine Vase, eine schöne Tasse etc. können gerne mitgebracht werden - Kaffee und Kuchen gibt es natürlich auch... Mit Matianne Zahran

Freizeit für Pflegende

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.08.2016 | 18 mal gelesen

Westend. Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, will die Kontaktstelle Pflegeengagement ab Freitag, 2. September, ein neues Freizeitangebot unterbreiten. Dann kommt eine neue Gruppe im Kolbe-Museum und im benachbarten Café K, Sensburger Allee 26, von 10 bis 11.30 Uhr erstmals zusammen. Als Hauptinhalt gilt das gemeinsame Genießen von Natur und Kultur. Für die Freizeitgruppe pflegender Angehöriger meldet man sich unter...

7 Bilder

Street Art-Tempel im Grunewald: Pächter öffnet den Teufelsberg für Besucher

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 20.08.2016 | 155 mal gelesen

Berlin: Teufelsberg | Grunewald. Die vielleicht größte Street Art-Galerie der Welt auf dem beinahe höchsten Berg Berlins – solche Merkmale der alten Field Station will sich der neue Pächter Marvin Schütte mehr zunutze machen als alle vor ihm.„Teufelsberg“ steht auf dem Schild der U-Bahn. Endstation Sehnsucht, könnte man sagen. Aber natürlich ist der Zug nur als aufgesprühtes Wandbild real. Auf den 120 Meter hohen Teufelsberg führen noch keine...

1 Bild

„Color Run“ durch den Olympiapark

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.08.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Olympischer Platz | Westend. Spaß und Sportsgeist zählen beim „Color Run“ am Sonntag, 21. August. Läufer bestreiten ab 11 Uhr vom Olympischen Platz aus einen fünf Kilometer langen Parcours und gelangen bei jedem neuen Kilometer in eine neue Farbzone, wo sie mit buntem Pulver bombardiert werden. Im Gegensatz zu einem der indisch inspirierten „Holi-Festivals“ möchte man hier die läuferische Bewegung betonen und wird in seinem Einsatz durch...

1 Bild

Gemeinsam picknicken und aktiv sein in der Jungfernheide

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 10.08.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Jungfernheide | Am Freitag, den 19. August gehen wir Aktiven des Stadtteilzentrums Charlottenburg-Nord in die Jungfernheide und treffen uns zu einem Picknick im Park von 10 bis 13 Uhr. "Gemeinsam picknicken und aktiv sein" lautet das Motto - Federball, Tischtennis und Boule haben wir vor Ort, für Getränke ist gesorgt, kleine Naschereien können gerne mitgebracht werden. Wir treffen uns in der Jungfernheide in der Nähe des Wasserturms, der...

1 Bild

Basketball-Freizeitcamps in Treptow-Köpenick

KSV AJAX Abt. Basketball
KSV AJAX Abt. Basketball | Köpenick | am 05.08.2016 | 25 mal gelesen

5 Tage vollgepackt mit Basketball, Sport, Spaß und vieles mehr. In jeden Ferien bietet der Basketballtrainer Florian seine sehr beliebten Freizeit-Camps an. So auch wieder in den Sommerferien 2016. In Kooperation mit der Basketball Abteilung des KSV AJAX fand in der ersten Ferienwoche das erste von zwei Sommercamps statt. 10 Mädchen und Jungen im Alter von 6-13 Jahren trafen sich fünf Tage lang jeden Morgen um halb 9 in der...

7 Bilder

Ab durch die Mitte - Eine Radtour an der Spree entlang

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | am 02.08.2016 | 98 mal gelesen

Unseren Tagesausflug mit dem Fahrrad starten wir am S-Bahnhof Westend in Berlin-Charlottenburg und beenden ihn nach zirka 20 Kilometer in Berlin-Treptow am S-Bahnhof Treptower Park. Auf diesem Stück der Spree durch Berlins Mitte kommne wir an sehr vielen touristischen Highlights vorbei, die auch mit einer Schiffsfahrt erlebbar sind. Vom Bahnhof Westend sind es nur wenige hundert Meter auf dem Spandauer Damm in östlicher...

Linedance für Gesobau-Mieter

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 30.07.2016 | 73 mal gelesen

Märkisches Viertel. Tanzen ohne Partner und trotzdem nicht allein: Linedance ist ideal für alle, die sich gern rhythmisch zu beschwingter Musik bewegen, ohne allzu komplizierte Schritte und Figuren lernen zu müssen. Wer’s ausprobieren möchte, hat jetzt im Märkischen Viertel Gelegenheit dazu. Jeden Donnerstag ab 18 Uhr trainiert Michael Lindenberg mit Linedance-Anfängern in der 14. Etage des Senftenberger Rings 12. Die Gesobau...

Pilates-Kurs im Lietzensee

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.07.2016 | 9 mal gelesen

Charlottenburg. Einen Vorgeschmack, welche Angebote das Parkwächterhaus am Lietzensee zukünftig bereithalten könnte, liefert ein neuer Pilates-Kurs. Er findet im Juli jeden Montagabend von 19.30 bis 20.30 Uhr und im August immer mittwochs von 8 bis 9 Uhr auf der Wiese vor dem Häuschen statt. Jeder, der eine Matte und 10 Euro pro Sitzung mitbringt, darf teilnehmen. Alle Einnahmen aus dem Pilatestraining unter freiem Himmel...

Farbenlehre im Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 25.07.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Blätter, Blüten, Wurzeln – all diese Pflanzenbestandteile besitzen eigene Farben. Und wie man sie sich aneignen kann, erklärt das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 31. Juli. Unter dem Programmpunkt „Kunterbuntes Farblabor“ sollen Teilnehmer von 12 bis 14 Uhr, von 14 bis 16 Uhr oder von 16 bis 18 Uhr Seide, Baumwolle und besondere Werkstücke nach eigenem Geschmack bunt gestalten....

1 Bild

verschwendete Momente

Steffi Karma
Steffi Karma | Pankow | am 23.07.2016 | 42 mal gelesen

Tag 21 meines Urlaubs ist angebrochen und ich blicke auf eine lange Reihe verschwendeter Momente zurück. Bewusst verschenkt, ohne sie mit Sinn und zielstrebiger Aktivität zu füllen. In den letzten 3 Wochen bin ich durch die Zeit getrudelt, habe unglaublich viel geschlafen, bin durch die Gegend gewandert, ohne zu wissen wo ich hin will, habe Tage damit zugebracht, von Kaffee zu Kaffee zu radeln, nur um mich dort niederzulassen...

Freizeitangebote – alles gut?

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 13.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Brunowstraße | Tegel. Zur nächsten Kinder-Sprechstunde lädt der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen am Mittwoch, 20. Juli, von 17 bis 18 Uhr in sein Bürgerbüro, Brunostraße 51, ein. Diesmal geht es um die Ferien- und Freizeitangebote für die jüngsten Reinickendorfer – Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Kritik nimmt der Abgeordnete gern entgegen, bittet aber um Anmeldung unter  43 77 86 48 oder info@tim-zeelen.de. bm

1 Bild

Im Zeichen des weißen Goldes: Hoffest der Porzellan-Manufaktur

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 11.07.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Königliche Porzellan-Manufaktur | Charlottenburg. Einblicke in ihre Arbeitsprozesse verbindet die 1764 gegründete Königliche Porzellan-Manufaktur, Wegelystraße 1, auch in diesem Jahr wieder mit einem Unterhaltungsprogramm für Familien.Am Sonnabend, 16. Juli, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 17. Juli, 13 bis 18 Uhr steht das Gelände beim sommerlichen Hoffest allen Berlinern offen. Es locken Gewinnspiele, kulinarische Angebote und Showeinlagen, aber auch...

1 Bild

Urlaub ist ein Gefühl kein Ort

Nadine Fischer
Nadine Fischer | Köpenick | am 11.07.2016 | 38 mal gelesen

Anfang Januar wollte ich, wie gewohnt, den Ostseeurlaub für den Sommer buchen. Die angegebenen Belegungsfreiräume ließen für den Sommer nichts Gutes erahnen und ein Anruf bestätigte den Verdacht – komplett ausgebucht - ! Was macht man nun mit Kind und Kegel vor der Frage – Was macht ihr denn diesen Sommer in eurem Urlaub – ohne Scham zu empfinden – bei den Worten im Grunde – nichts. Ist „nichts“ wirklich „nichts“ und...

Marsch durch den Wald

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 11.07.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. „Querwaldein“ nennt sich eine Veranstaltung des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 17. Juli. Von 12 bis 13.30 Uhr verlassen die Teilnehmer im wahrsten Sinne des Wortes ausgetretene Pfade und durchqueren ein Waldstück. Dabei erfährt man mehr über den Forst und seine Bewohner als es bei einer konventionellen Wanderung der Fall wäre. Erwachsene zahlen 4 Euro, Kinder 3 Euro und Familien 10...

Auf Schatzsuche im Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 05.07.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Wie man sich mit einem Navigationsgerät auf Schatzsuche begeben kann, erfahren Besucher des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 10. Juli. Von 14 bis 16 Uhr erleben sie ein Abenteuer zwischen Baumriesen, Wildwechseln und kleinen Hindernissen. Dabei erhält jede Kleingruppe ein eigenes GPS-Gerät und kann sich mit dessen Hilfe dem gut versteckten Schatz nähern. Erwachsene zahlen 6 Euro,...

3 Bilder

Premiere für den Sommerteegarten auf dem Mierendorffplatz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.07.2016 | 409 mal gelesen

Berlin: Mierendorffplatz | Charlottenburg. Andocken und Tee trinken: Ein neues Angebot soll die Nachbarschaft rund um den Mierendorffplatz zusammenbringen. Wochentags spendiert der Bezirk dabei kostenlos Heißgetränke und Knabbereien. Ein Besuch.Wasserkocher? Zu profan! Stattdessen blitzt ein verschnörkelter Samowar in der Sonne. Als heißer, dunkler Strahl rinnt der Tee ins Glas. Es ist die zehnte Portion an diesem Vormittag. Für Cengiz Demirci eine...