Freizeit

Tango total im Kulturhaus

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Ganz im Zeichen des Tangos steht eine Veranstaltung am Freitag, 19. Januar, im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112. Los geht’s im Saal ab 18.30 Uhr. Tänzer des Vereins TSV vermitteln auf rhythmische Art und Weise die musikalische Kultur Argentiniens und Uruguays, später wird zur Livemusik des Pablo Woiz Trios getanzt. Ab 19.30 Uhr ist der Film „Tango libre“ zu sehen. Eine Tangovorführung rundet den Abend...

1 Bild

Metaller für mehr Freizeit

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: IG-Metall-Haus | Kreuzberg. Bei der anstehenden Tarifrunde verlangt die IG Metall mehr Geld. Gleichzeitig geht es um zusätzliche Freizeit und das nicht nur aufgehängt an der Forderung nach der 35-Stunden-Woche auch in Ostdeutschland. Dafür stehen auch 99 Gewerkschaftsmitglieder, die sich für die Ausstellung "Unser Leben – unsere Zeit" im IG Metall-Haus in der Alten Jakobstraße 149 portraitieren ließen. Alle erklären, was sie mit den...

Blaue Stunde mit Geschichten

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | vor 5 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1B | Neu-Hohenschönhausen. Die nächste „blaue Stunde“ beginnt am Donnerstag, 18. Januar, um 15.30 Uhr in der Fischerhütte des Nachbarschaftshauses Ostseeviertel, Ribnitzer Straße 1b. Zur besonderen Teezeit liest Thorsten Falke Liebesgeschichten aus seinen Romanen „Das Jahr der zwei Welten“ und „Middle Lover“. Der Eintritt kostet drei Euro. bm

Tanznachmittag für Senioren

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 14.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Warnitzer Straße 8 | Neu-Hohenschönhausen. „Tanzen bis der Schnee schmilzt“ lautet das Motto eines Tanznachmittags mit Manfred Rupp am Donnerstag, 18. Januar, um 14 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Warnitzer Straße 8. Der Eintritt kostet 7,50 Euro, inklusive ist ein Kaffeegedeck. Karten und Infos gibt es unter 929 02 84. bm

Singen in der Gemeinschaft

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 08.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1B | Neu-Hohenschönhausen. Wer gern gemeinsam mit anderen trällert, ist willkommen: Zum Singen in geselliger Runde lädt am Donnerstag, 11. Januar, ab 14 Uhr das Nachbarschaftshaus in der Ribnitzer Straße 1b ein. bm

Hip Hop, Theater und Parkour

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buckow | am 03.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Mann-Oberschule | Buckow. Für alle 13- bis 18-Jährigen gibt es in der Cafeteria der Heinrich-Mann-Schule, Gerlinger Straße 22, dreimal in der Woche von 15 bis 18 Uhr Freizeitangebote. Montags steht Hip Hip mit Carlotta auf dem Programm. Dienstags zeigt JayTea beim Parkour, wie Hindernisse zu überwinden sind und am Donnerstag lädt Christel zum Theater ein. Das Ganze ist kostenlos. Infos gibt es bei „Young Arts Neukölln“ unter...

Schlüssel zur Kultur

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.12.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Der Verein „Kulturleben Berlin“ ist am 29. Januar, 16 bis 18 Uhr, erneut zu Gast in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, und vermittelt an Menschen mit kleinem Geldbeutel kostenlose Eintrittskarten für Kultur- und Freizeitveranstaltungen der Stadt Berlin. KEN

Zwischen den Jahren geschlossen

Berit Müller
Berit Müller | Malchow | am 22.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1B | Neu-Hohenschönhausen. Die Seniorenbegegnungsstätte in der Ribnitzer Straße 1b bleibt bis einschließlich 29. Dezember geschlossen. Mit den Freizeitangeboten für unternehmungslustige Leute aus dem Ostseeviertel geht es dann im neuen Jahr weiter. bm

Letzter "Film am Freitag"

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 22.12.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Die monatliche Reihe „Film am Freitag“ zeigt zum letzten Mal im Jahr 2017 einen deutschen Bestseller: am Freitag, 29. Dezember, um 17 Uhr in der Anton-Saefkow-Bibliothek. Der Filmtitel ist zu erfragen unter  902 96 37 90. Der Eintritt ist frei. bm

Filmschau am Sonnabend

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 22.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek | Lichtenberg. Zum nächsten „Samstagsfilm“ lädt am 25. November um 10 Uhr die Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek in der Frankfurter Allee 149 ein. Wer wissen will, welcher Streifen läuft, wählt die  555 67 19. Der Eintritt ist frei. bm

Langer Weg zur blauen Stunde

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 13.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1B | Neu-Hohenschönhausen. Zur „blauen Stunde“ lädt am Donnerstag, 16. November, um 15.30 Uhr die Seniorenbegegnungsstätte in der Ribnitzer Straße 1 ein. Bei Tee und Keksen liest Nathan Ceas aus dem Buch „Der lange Weg“. Der Eintritt kostet drei Euro, Infos gibt es unter  929 71 68. bm

3 Bilder

Kraftplatz Landschaftspark Herzberge

Monika Möhwald
Monika Möhwald | Friedrichsfelde | am 12.11.2017 | 25 mal gelesen

Wenn mich der Alltagsstress plagt suche ich diesen Kraftort auf. Erinnerungen an meine Großeltern aus meiner Kindheit werden hier wieder wach. Mitten in Berlin. Schafe - Bienen- Wildrinder- Streuobstwiesen. Hier kann die Seele Energie auftanken.

3 Bilder

Fundsachenversteigerung - das letzte Mal in diesem Jahr - am 24.10.2017 ab 10:00 Uhr in Schöneberg!

AssetOrb GmbH
AssetOrb GmbH | Schöneberg | am 23.10.2017

Berlin: AssetOrb GmbH | Versteigerung von Fahrrädern, Smartphones, Fotoapparaten u.v.m. Im Namen und für Rechnung des Zentralen Fundbüros Berlin findet im AssetOrb Auction Center | Werdauer Weg 23 | 10829 Berlin wieder eine Live-Auktion von ca. 100 Fahrrädern und diversen Fundsachen, z.B. Smartphones, Fotoapparate, Navigationssysteme, aller Art statt Event Informationen: Hinweise an Käufer: Kein Käuferaufgeld: Zuschlag =...

1 Bild

Sketchen für Kids ab 12 Jahren

KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel
KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel | Mitte | am 20.10.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | In den Ferien wird gezeichnet, was das Zeug hält und ihr lernt verschiedene Techniken, um Buchstaben zu verformen. Dabei vermitteln wir auch Theorie und Geschichte von Graffiti. Gleichzeitig erfahrt ihr wichtige Fakten der Rechtsgrundlage und wir stöbern im Begriffslexikon der Szene. Der Workshop findet täglich für drei Stunden statt. Teilnahmegebühr: 7 € (inkl. Skizzenheft zur Mitnahme) Anmeldung erforderlich! 030 23...

Viel Spaß beim Line Dance

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 20.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1B | Neu-Hohenschönhausen. Die Line-Dance-Gruppe „Silver Eagles“ trifft sich regelmäßig zum Proben und Spaß haben bei rhythmischer Bewegung in der Begegnungsstätte Warnitzer Bogen 8: montags um 17 und 19 Uhr, an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat um 18 Uhr und am zweiten Mittwoch um 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter  929 02 84. bm

Im Ruhestand aktiv bleiben

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 29.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Wissell-Haus | Mariendorf. Unter dem Motto „Aktiver Un-Ruhestand“ lädt die bezirkliche Seniorenarbeit lam 11. Oktober von 16.30 bis 18.30 Uhr zu einer Veranstaltung zum Thema „Orientierung für eine neue Lebensphase“ in die Seniorenfreizeitstätte Rudolf-Wissell-Haus, Alt-Mariendorf 24-26, ein. Vorträge zu den Themen Gesundheit, Wohnen, Freizeit und Ehrenamt stehen auf dem Programm. Außerdem sind Mitglieder der neu gewählten...

2 Bilder

LIVE-VERSTEIGERUNG STIFTUNG WARENTEST 30.09.2017 in Schöneberg

AssetOrb GmbH
AssetOrb GmbH | Schöneberg | am 28.09.2017

Berlin: AssetOrb GmbH | AssetOrb GmbH - Versteigerung Stiftung Warentest Im Namen und für Rechnung der Stiftung Warentest versteigern wir getestete Gegenstände Versteigerungsort: AssetOrb Auction Center, Werdauer Weg 23, 10829 Berlin HIGHLIGHTS Fahrradhelme, Kinderautositze, Kinderwagen, Elektrische Kinderzahnbürsten, Funktionsjacken, Trekkingräder, Elektrorasierer, Elektrische Einbaubacköfen, Vileda...

Mal wieder ins Konzert gehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 17.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Eine Sprechstunde veranstaltet der Verein KulturLeben Berlin in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, am 27. September. Dort können sich Weißenseer von 15 bis 18 Uhr über das Projekt informieren. Der Verein bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, kostenfrei am kulturellen Leben der Stadt teilzunehmen. Dieses Angebot gilt für alle, die monatlich weniger als 900 Euro Einkommen haben....

14 Bilder

Mit dem Fahrrad zur Arbeit - jeden Tag Urlaubsfeeling !?

Katrin Reschke
Katrin Reschke | Altglienicke | am 10.09.2017 | 246 mal gelesen

Berlin: Altglienicker Brücke | "Wo seid Ihr denn gerade im Urlaub?" lautete mitunter schon die Frage zu dem von mir per Handy versendeten morgendlichen Foto, auf die ich schmunzelnd mit "Mein Weg zur Arbeit!" antwortete. Immer der gleiche Blick, aber jedes mal ein anderer Anblick von eintönigem Grau in Grau über Nebelschleier bis zu dramatischen Farben ist alles mit dabei und ich freue mich jeden Tag aufs Neue. Worüber?! Ich habe das Glück, mit dem...

1 Bild

Autorenlesung mit Friedrich Dieckmann - Luther im Spiegel

AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V.
AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V. | Hellersdorf | am 07.09.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Peter-Weiss-Bibliothek | Friedrich Diechmann, unter anderem Träger des Heinrich-Mann-Preises und des Bundesverdienstkreuzes erster Klasse, liest am 8.10. in der Peter-Weiss-Bibliothek Auszüge aus seinem Buch "Luther im Spiegel - Von Lessing bis Thomas Mann" vor. Der Spiegel, in dem Martin Luther in Friedrich Dieckmanns Buch "Luther im Spiegel: Von Lessing bis Thomas Mann" erscheint, ist ein zehnfacher: Werke und Briefe von zehn deutschen...

1 Bild

Einfach abschalten - Rastötzenalm 1750 m

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Reinickendorf | am 28.08.2017 | 53 mal gelesen

Bad Hofgastein (Österreich): österreich | Schnappschuss

1 Bild

Open Air Kino (wetterbedingter Umzug ins Studio) am Weltfriedenstag: "Dr. Strangelove" und "the bomb" bei der Berliner Union-Film

Pepper PR
Pepper PR | Charlottenburg | am 24.08.2017

Berlin: Berliner Union Film Campus | Die Berliner Union-Film zeigt auf ihrem historischen Filmstudiogelände erneut zwei Filme im OPEN AIR CINEMA. Die Reihe schließt am 1. September mit einer Doppelfilmvorführung ab. Die Filme 'Dr. Strangelove' und 'the bomb' erfahren am diesjährigen Deutschen Weltfriedenstag und angesichts der weltpolitischen Lage mehr Aktualität denn je. Nach erfolgreichem Start im Juli, zeigt die Berliner Union-Film am 1. September in...

Plaudern bei Kaffee im Garten

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 18.08.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Hönower Straße | Karlshorst. Ein gemütlicher Kaffeetreff im Garten steht am Freitag, 25. August, von 13 bis 16 Uhr auf dem Programm der Begegnungsstätte Karlshorst in der Hönower Straße 30a. Nachbarn und Gäste sind dazu herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Informationen gibt es unter  509 81 08. bm

Ferienspaß in der Bibliothek

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 06.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek | Lichtenberg. Unbeschwerte Ferien-Vormittage können Kinder in den Lichtenberger Büchereien erleben. Die Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek in der Frankfurter Allee 149 beispielsweise hält täglich ab 10 Uhr Geschichten, Spiele, Rätsel und Filme bereit. Das Angebot gilt bis zum 1. September, kleine Besucher sind immer willkommen. Infos gibt es unter  555 67 19. bm

1 Bild

SPD-Fraktion will Streetworker in Einkaufszentren schicken

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.07.2017 | 111 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Immer mehr Jugendliche verbringen ihre Freizeit in Einkaufszentren. Die SPD-Fraktion möchte Streetworker ins Eastgate, Biesdorf Center und das Marktplatz Center in Helle Mitte schicken. Wozu, das lässt sie offen. Streetworker aus dem Bezirk begrüßen grundsätzlich die Idee, kritisieren aber, dass die Ziele unzureichend formuliert wurden. „Es ist beispielsweise unklar, ob wir die Jugendlichen in den...