Friedhofskapelle Rahnsdorf

Erinnerung an Zugunglück von 1916

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 31.10.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Friedhofskapelle Rahnsdorf | Rahnsdorf. Am 11. November lädt die Bürgerinitiative Friedhofskapelle zur Erinnerung an das schreckliche Zugunglück von 1916 ein.Vor genau 100 Jahren waren an der Bahnstrecke zwischen Rahnsdorf und Wilhelmshagen 19 schlesische Gleisarbeiterinnen tödlich verunglückt. Sie waren für Ausbesserungsarbeiten im Auftrag einer Breslauer Firma im Einsatz. Weil der Erste Weltkrieg tobte, herrschte Mangel an männlichen Arbeitskräften....

1 Bild

Denkmale laden zum Besuch ein

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 01.09.2016 | 136 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Bezirk hat viele Denkmale. Bekannt sind die Rathäuser von Treptow und Köpenick, die alten Hallen der AEG oder der Müggelturm. Einige können am Tag des offenen Denkmals besichtigt werden.Genau genommen sind es in Berlin zwei Tage, der 10. und 11. September. “Der Denkmalpflege verdanken wir, dass die wachsende Stadt eine vertraute Stadt bleibt. Bau-, Boden- und Gartendenkmale vermitteln ein Gefühl für die...

Konzert für die Friedhofskapelle

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 08.06.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Friedhofskapelle Rahnsdorf | Rahnsdorf. Der dritte Bauabschnitt bei der Restaurierung der Rahnsdorfer Friedhofskapelle ist abgeschlossen, Wände, Fenster, Türen und der Fußboden wurden denkmalgerecht erneuert und auch das historische Gemälde von Hugo Spindler konnte restauriert werden. Damit auch die Nebenräume des Feiersaals restauriert werden können, führt die Bürgerinitiative Friedhofskapelle die Reihe der Benefizkonzerte fort. Am 18. Juni um 16 Uhr...

5 Bilder

Dritter Bauabschnitt in der Rahnsdorfer Friedhofskapelle

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 06.05.2016 | 67 mal gelesen

Berlin: Friedhofskapelle Rahnsdorf | Rahnsdorf. Seit zwei Jahren ist die denkmalgeschützte Rahnsdorfer Friedhofskapelle fest in der Hand der Restauratoren. Jetzt läuft bereits der dritte Bauabschnitt.Erika Tröger bearbeitet einen Fensterrahmen mit der Heißluftpistole. Immer wieder führt sie den Luftstrahl über die alten Farbschichten, löst mit einem Spachtel die Farbe. Seit Ostern sind die Handwerker im über 100 Jahre alten Bauwerk und arbeiten im Rahmen des...

Berliner mit Spendierhosen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 20.04.2016 | 13 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Das Bezirksamt hat jetzt den Zuwendungsbericht für 2015 veröffentlicht. Darin sind Spenden von Privatpersonen und Unternehmen an den Bezirk aufgeführt. Es gingen insgesamt 34 nachweispflichtige Einzelspenden über 30 Euro ein. Der Gesamtwert entspricht 45 165 Euro, davon waren 27 074 Euro Geldspenden. Großspender waren unter anderem Berlin Chemie und BTB Blockheizkraftwerk, die mit je 5000 Euro das...

Konzert für die Friedhofskapelle

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 10.02.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Friedhofskapelle Rahnsdorf | Rahnsdorf. Für die Innenrestaurierung der Friedhofskapelle Rahnsdorf wird auch weiterhin Geld benötigt. Deshalb veranstaltet die Bürgerinitiative Friedhofskapelle am 5. März um 16 Uhr das nächste Benefizkonzert. Es musizieren Andreas Gottschald und Reinhard Kroeber auf Harmonium, Oboe und Zither. Karten zu zehn Euro gibt es ab sofort bei Jutta Benedix-Ulrich von der Bürgerinitiative in der Fürstenwalder Allee 94 und in der...

Restkarten für das Konzert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 31.12.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Friedhofskapelle Rahnsdorf | Rahnsdorf. Für das Benefizkonzert zugunsten der Friedhofskapelle Rahnsdorf am 10. Januar um 16 Uhr sind noch Restkarten vorhanden. Es musiziert die Bläserschule Rahnsdorf unter Leitung von Steve Horn. Das Konzert findet in der Friedhofskapelle in der Fürstenwalder Allee 93 statt. Die Karten kosten zehn Euro. Vorverkauf bei Jutta Bendix-Ulrich in der Fürstenwalder Allee 94. Auskünfte unter  648 09 74. Der Reinerlös des...

Friedhofskapelle braucht Spenden

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 27.11.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Friedhofskapelle Rahnsdorf | Rahnsdorf. Kürzlich hatten wir von der Auszeichnung der Bürgerinitiative für die Friedhofskapelle Rahnsdorfberichtet. Nun soll die Restaurierung des Baudenkmals weiter gehen. Dafür werden Spenden benötigt. Das Neujahrskonzert mit Steve Horn und seiner Bläserschule am 10. Januar ab (16 Uhr ist eine gute Gelegenheit, sich mit einem Obolus zu beteiligen. Der Reinerlös der Karten zu zehn Euro kommt der Restaurierung zugute. Die...

3 Bilder

Alles für die Friedhofskapelle

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 20.11.2015 | 65 mal gelesen

Rahnsdorf. Mitte November wurde der zweite Bauabschnitt bei der Innenrenovierung der Rahnsdorfer Friedhofskapelle fertiggestellt. Ohne das Engagement von Jutta Benedix-Ulrich und Bodo Ulrich wäre es nicht dazu gekommen. Jetzt wurde das Ehepaar für sein Engagement geehrt. Im Roten Rathaus konnten die beiden Rahnsdorfer aus den Händen von Senatsbaudirektorin Regula Lüscher die Ferdinand-von-Quast-Medaille entgegennehmen. Mit...

1 Bild

Momper unterstützt Restaurierung: Benefizaktion für die Friedhofskapelle

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 11.10.2015 | 111 mal gelesen

Berlin: Friedhofskapelle Rahnsdorf | Rahnsdorf. Die Restaurierung der Rahnsdorfer Friedhofskapelle soll bald weitergehen. Nach der erfolgreich sanierten Decke sind dann die Seitenwände dran.Da sich Bezirk und engagierte Bürger gemäß einer Vereinbarung die Kosten teilen, sind weitere Spenden nötig. Nach mehreren Konzerten konnte jetzt Walter Momper für ein Zeitzeugengespräch gewonnen werden. Er war ja im Herbst 1989 Regierender Bürgermeister. „Wir konnten mit...

2 Bilder

Schöne Decke für die Friedhofskapelle Rahnsdorf

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 06.08.2015 | 154 mal gelesen

Berlin: Friedhofskapelle Rahnsdorf | Rahnsdorf. Die Rahnsdorfer Friedhofskapelle wurde 2012 100 Jahre alt. Damals war die Außenfassade des Baudenkmals restauriert worden. Seit einem Jahr arbeiten die Restauratoren im Innern, jetzt begann der zweite Bauabschnitt.Viera Kucera greift zur Heißluftpistole, erhitzt den alten Farbanstrich und schabt die lose Schicht mit dem Spachtel ab. Insgesamt vier Farbschichten müssen entfernt werden. „Die Decke wurde immer mal...

1 Bild

Mit Bürgerspenden wurde der erste Bauabschnitt beendet

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 09.01.2015 | 42 mal gelesen

Rahnsdorf. Seit mehreren Jahren erstrahlt die Rahnsdorfer Friedhofskapelle schon im neuen Glanz - allerdings nur von außen. Seit rund einem Jahr wird nun auch im Innern renoviert. Der erste Bauabschnitt ist jetzt fertig gestellt.Besonders stolz ist Jutta Benedix-Ulrich. Die von ihr ins Leben gerufene Bürgerinitiative Friedhofskapelle hat nämlich bereits 25 000 Euro an Spenden eingesammelt, 2000 Euro trug allein der...