Friedrichshain

Vogelgrippe: Kreuzberg ist Sperrgebiet

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.11.2016 | 82 mal gelesen

Berlin: Baerwaldbrücke | Kreuzberg. Die Geflügelpest oder Vogelgrippe hat den Bezirk erreicht.Am 18. November wurde zunächst ein toter Schwan auf Höhe der Baerwaldbrücke aus dem Landwehrkanal geborgen. Nach Angaben der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz sei bei dem Tier das sogenannte H5N8-Virus festgestellt worden, ein Subtyp der Geflügelpest.Weitere rund ein halbes Dutzend verendete Vögel fanden sich einen Tag später, ebenfalls vor...

Buchvorstellung mit Dirk Engelhardt: Berlin – Wo es die DDR noch gibt

via reise verlag
via reise verlag | Mitte | am 07.11.2016

Berlin: Land.Karten Dr. Seiffert | Am 24.11.2016 um 18.30 Uhr wird der Autor Dirk Engelhardt den neuen Text-Bildband „Berlin – Wo es die DDR noch gibt“ in der Buchhandlung Land.Karten Dr. Seifert im Camp 4 vorstellen. An diesem historischen Ort – dem ehemaligen Modesalon Madeleine und dem Blumenhaus Interflor – präsentiert der Autor die eindrucksvollsten Gebäude Ost-Berlins: Läden, Straßenmöbel, Alltagsgegenstände, kulturelle Einrichtungen, Gaststätten,...

Verbraucher 60+: Schutz vor „Abzocke“ im Alltag

Verbraucher Initiative e.V.
Verbraucher Initiative e.V. | Friedrichshain | am 06.09.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Büro für Stadtteil- und Seniorenangebote | VERBRAUCHER INITIATIVE informiert am 23. September in Friedrichshain Ältere Menschen sind ein beliebtes Ziel für altersgruppenspezifische Formen der „Abzocke“. Beispiele sind Kaffeefahrten oder vermeintliche kostenlose oder günstige Angebote auf Reisen oder speziellen Messen. Fast immer werden dabei das Vertrauen, die Höflichkeit, die Scham, die Angst oder die Einsamkeit der Menschen ausgenutzt. Vorbeugende Aufklärung...

1 Bild

Ein Wahl-o-Mat für Friedrichshain: Kiezbarometer mit Fragen zur Lokalpolitik

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.09.2016 | 294 mal gelesen

Berlin: Ambulatorium RAW-Gelände | Friedrichshain. Online die eigene Wahlentscheidung mit Hilfe des Wahl-o-Mats abzusichern, diese Möglichkeit besteht bei Bundestags- und Landtagswahlen schon länger. Jetzt gibt es dieses Angebot auch für den Ortsteil Friedrichshain.Das Nachbarschaftsnetzwerk Polly & Bob hat den sogenannten Kiezbarometer im Vorfeld des Wahltags am 18. September eingerichtet. Dort finden sich 38 Fragen, die Initiativen sowie Bürger aus...

1 Bild

Bombenentschärfung in Friedrichshain am Rudolfplatz

Lutz Mey
Lutz Mey | Friedrichshain | am 13.07.2016 | 59 mal gelesen

Friedrichshain. LKA Spezialisten im Einsatz. Die Spezialisten des LKA entschärfen seit heute Mittag eine Bombe am Friedrichshainer Rudolfplatz. Wie die Polizei mitteilte, soll die Bombe aus dem 2.Weltkrieg stammen und wurde bei Bauarbeiten entdeckt. Die Bombe soll rund 100 kg schwer sein. Vier Spezialkräfte waren im Einsatz und konnten die Bombe ohne Komplikationen entschärfen.ME

Rigaer Straße - Polizei zieht sich zurück

Lutz Mey
Lutz Mey | Friedrichshain | am 13.07.2016 | 13 mal gelesen

Die Polizei zieht sich in der Rigaer Straße zurück. Auf Druck der Anwohner? Seit Wochen eskaliert die Situation um die Rigaer Straße 94. Gestern gab es eine Veranstaltung von Anwohnern. Plakate in den jeweiligen Fenstern deuten darauf hin, dass viele Anwohner sich mit den Bewohnern und Besetzern der Rigaer Straße 94 solidarisieren. Zugangskontrollen aufgehoben Bereits gestern wurden die Absperrungen auf der Fahrbahn...

1 Bild

Vernissage: Karl-Heinz Klingbeil - Porträts und Landschaften

Art Depot Berlin
Art Depot Berlin | Friedrichshain | am 05.07.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: Art Depot Berlin @ Jacques' Wein-Depot | Ein kleiner Ausschnitt der Arbeiten des Zeitzeugen und Künstlers Karl-Heinz Klingbeil aus den 1960er- bis -80er Jahren werden vom Art Depot ­Berlin in der Räumlichkeit des Jacques' Wein-Depots, Wühlischstraße 49, vom Montag, 18. Juli bis Samstag, 30. Juli ausgestellt. Eine Vernissage findet am Freitag, 22. Juli, 15 bis 20 Uhr statt. Karl-Heinz Klingbeil, geboren 1924 – lebend und arbeitend in Berlin-Friedrichshain, hat mit...

1 Bild

Ausstellung: Karl-Heinz Klingbeil - Porträts und Landschaften

Art Depot Berlin
Art Depot Berlin | Friedrichshain | am 01.07.2016 | 87 mal gelesen

Berlin: Art Depot Berlin @ Jacques' Wein-Depot | Ein kleiner Ausschnitt der Arbeiten des Zeitzeugen und Künstlers Karl-Heinz Klingbeil aus den 1960er- bis -80er Jahren werden vom Art Depot ­Berlin in der Räumlichkeit des Jacques' Wein-Depots, Wühlischstraße 49, vom Montag, 18. Juli bis Samstag, 30. Juli ausgestellt. Eine Vernissage findet am Freitag, 22. Juli, 15 bis 20 Uhr statt. Karl-Heinz Klingbeil, geboren 1924 – lebend und arbeitend in Berlin-Friedrichshain, hat mit...

Bäckerei in Friedrichshain erteilt Polizei Hausverbot 2

Lutz Mey
Lutz Mey | Friedrichshain | am 28.06.2016 | 640 mal gelesen

Friedrichshain. "Hiermit erteilt die Bäckerei 2000 der Polizei bis auf weiteres Hausverbot" heisst es auffällig an der Tür der Bäckerei am Dorfplatz in Friedrichshain Nicht nur der Einkauf wird der Polizei verwehrt, sondern ausdrücklich auch "der Besuch der Toiletten". Bei Nichteinhaltung des Hausverbot droht der Polizei Freiheitsstrafe Auf dem Plakat in der Eingangstür wird die Polizei außerdem mit Paragraph 123...

1 Bild

Synke Köhler liest aus "Kameraübung"

Berlin: Buchhandlung lesen & lesen lassen | Ein beeindruckendes Prosadebüt hat Synke Köhler mit ihrem Erzählband "KameraÜbung'" geliefert. Einfühlsam und doch distanziert beobachtet sie in neun Erzählungen den Alltag von Menschen, so, wie auch durch eine Kamera das Motiv beobachtet werden muss, aber gleichzeitig auch von sich erzählen soll. Wir freuen uns auf ihre Lesung am 16. Juni. Synke Köhler studierte Psychologie, Drehbuch und am Deutschen Literaturinstitut in...

1 Bild

Yin und Yan - Körper und Klang – Auszeit vom Alltag in Friedrichshain

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Alt-Hohenschönhausen | am 02.05.2016 | 75 mal gelesen

Zeit nehmen für sich – Auszeit – ist das Zauberwort in der hektischen Großstadt. In Friedrichshain kann man Auszeit nehmen. Gleich um die Ecke am Bersarinplatz findet man so einen Ort. In der Mitte der hektischen Stadt, an einer belebten Kreuzung gibt es ein Studio, das mehr verspricht als es scheint... Yoga und Ayurveda werden hier gelebt und bieten Raum zur Selbstfindung! „Tritt man herein kommt Glück herein“...so...

Gottesdienste zum Fest: Zwischen Abendmahl und Osterfrühstück

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.03.2016 | 18 mal gelesen

Friedrichshain. Karfreitag und Ostern, die Kreuzigung und Auferstehung von Jesus Christus, sind die höchsten christlichen Feiertage. Daran wird mit zahlreichen Gottesdiensten erinnert.ev. Andreas-Kirchsaal, Stralauer Platz 32. 24. März: 19 Uhr, Gottesdienst mit Tischabendmahl. 27. März: 10 Uhr, Gottesdienst zum Ostersonntag. kath. St. Antoniuskirche, Rüdersdorfer Straße 45a. 24. März: 19 Uhr, Messe vom letzten Abendmahl mit...

BSR holt Weihnachtsbäume

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.01.2016 | 24 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Abholtermine für die Weihnachtsbäume sind in Friedrichshain am 13. und 20., in Kreuzberg am 15. und 22. Januar. Die Bäume bitte gut zugänglich am Straßenrand abstellen, wo sie von der Berliner Stadtreinigung (BSR) eingesammelt werden. Sie müssen vollständig abgeschmückt sein. tf

Von Krippenspiel bis Abendmesse: Gottesdienste zu Weihnachten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.12.2015 | 90 mal gelesen

Friedrichshain. Während der Feiertage laden die Kirchengemeinden zu zahlreichen Gottesdiensten. Hier ein Überblick.Andreas-Kirchsaal, Stralauer Platz 32 - 24. Dezember, 17 Uhr: Christvesper; 25. Dezember, 10 Uhr: Weihnachtsgottesdienst.Auferstehungskirche, Friedenstraße 83 - 24. Dezember, 15 Uhr: Gottesdienst mit Krippenspiel; 17 Uhr: Christvesper; 26. Dezember, 10 Uhr: Regionaler Singegottesdienst. Bethel-Gemeinde,...

1 Bild

Ein Bezirk, unterschiedliche Heimatgefühle

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.10.2015 | 253 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Früher habe Martin Düspohl (58) mit dem Begriff Heimat ein größeres Problem gehabt, als heute. Seit der Gründung im Jahr 1990 ist er Leiter des Kreuzberg Museums, aus dem später das Friedrichshain-Kreuzberg Museum wurde. Im Rahmen der Heimat-Serie sprach mit ihm Berliner-Woche-Reporter Thomas Frey.Das Bezirksmuseum heißt nicht Heimatmuseum. War das eine bewusste Entscheidung?Martin Düspohl: Ja, zu...

Flohmarkt im Hinterhof

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.09.2015 | 77 mal gelesen

Friedrichshain. Die Friedrichshainer Nachbarschaftsinitiative Polly & Bob organisiert an jedem Sonntag im September Hinterhofflohmärkte in bestimmten Gebieten Berlins. Am 20. September sind Friedrichshain und außerdem Lichtenberg, Marzahn und Hellersdorf an der Reihe. Wer mitmachen möchte, kann sich bis einen Tag vor der Veranstaltung anmelden: www.pollyandbob.com oder  0163/ 337 50 25. Die Flohmärkte haben zwischen 12.30 und...

WBM plant umfangreiches Neubauprogramm

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.11.2014 | 1126 mal gelesen

Friedrichshain. Bis zu 1500 neue Wohnungen sind in Friedrichshain möglich. Davon sollen etwa 450 relativ schnell realisiert werden. Die Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) plant hier in den kommenden Jahren ein großes Neubauprogramm.Verwirklicht werden soll es vor allem dort, wo sie bereits Eigentümer der Flächen ist. Größtenteils betrifft das die Quartiere südlich und nördlich der Karl-Marx-Allee zwischen Strausberger Platz...

1 Bild

Erste Resultate der Parkraum-Debatte liegen vor

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.04.2014 | 53 mal gelesen

Friedrichshain. Die Einführung der Parkraumbewirtschaftung im südlichen Friedrichshain ist beschlossene Sache. Über die endgültigen Modalitäten sollten die Bürger aber mitentscheiden - was sie auch taten.In drei gut besuchten Versammlungen im März sowie bis zum 4. April auch online konnten Anregungen und Kritik vorgebracht werden. "Allein via Internet haben wir 487 Stellungnahmen bekommen", berichtete Axel Koller, Leiter der...