Frost

1 Bild

Ärger wegen Edelstahl: Unterschriftenaktion für Erhalt der Fliesen im Prinzenbad 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.07.2017 | 139 mal gelesen

Berlin: Prinzenbad | Kreuzberg. Ab September wird das Sportbecken im Prinzenbad saniert. Dagegen hat kaum jemand etwas. Ärger gibt es aber über das Material, das dabei verwendet werden soll.Statt mit Fliesen soll das Becken mit Edelstahl verkleidet werden. Das hat die Initiative "Freunde des Prinzenbades" auf den Plan gerufen, die dagegen Unterschriften gesammelt hat. Ihre Argumente sind zum einen ästhetischer Natur. Ein Bad ohne Kacheln wecke...

Benutzung auf eigene Gefahr

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 23.10.2015 | 55 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Der Winter ist im Anmarsch und die Gefahr von Glätte durch Schnee und überfrierende Nässe steigt. Gemäß des Grünanlagengesetzes (Paragraf 5 Absatz 2) besteht für die Behörden keine Verpflichtung zur Schnee- und Eisglättebeseitigung. Die Benutzung der Gehwege innerhalb von Parks und Grünanlagen erfolgt auf eigene Gefahr und das Land Berlin übernimmt keine Haftung bei Unfällen und etwaigen Schäden, die...

Laubabwerfende Pflanzen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 27.11.2014 | 57 mal gelesen

Verlieren Pflanzen im Herbst ihr Laub, sollten sie im Winterlager kühler stehen. Gut ist eine Temperatur von weniger als zehn Grad. Darauf weist der Bundesverband Einzelhandelsgärtner in Berlin hin. Ein beheiztes Treppenhaus oder ein warmer Keller seien folglich ungeeignet - besser seien unbeheizte, aber frostfreie Räume sowie die Garage. Nicht gut ist für die Kübelpflanzen auch ein Standort im Wintergarten, wenn etwa die...

2 Bilder

Pflanzen vor Minusgraden schützen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 07.11.2014 | 59 mal gelesen

Es ist wieder soweit: Hobbygärtner müssen sich auf die ersten Nächte mit Minusgraden einstellen. Mit diesen Tipps wird der Garten winterfest. Einlagern: Droht der erste Frost, müssen Hobbygärtner reagieren. Zunächst könne es ausreichen, empfindliche Pflanzen an einen geschützten Bereich zu stellen oder sie über Nacht zuzudecken, rät Jürgen Hoppe, Vizepräsident des Bundesverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL)....