Fußgänger

Fußgänger von Auto erfasst

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Märkisches Viertel. Schwere Kopfverletzungen und einen Beinbruch erlitt ein Fußgänger am Abend des 1. Dezember im Märkischen Viertel. Der 43-Jährige war kurz nach 20 Uhr zwischen zwei geparkten Autos auf die Fahrbahn des Wilhelmsruher Damms gelaufen und dort von einer 72-Jährigen mit ihrem Skoda erfasst worden. Der Mann kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, die Autofahrerin blieb unverletzt. Der Wilhelmsruher Damm war...

Auto erfasst Fußgängerin

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 30.11.2016 | 6 mal gelesen

Tegel. Bei einem Unfall an der Kreuzung Berliner Straße und Seidelstraße erlitt eine 57-jährige Fußgängerin am 25. November schwere Verletzungen. Zeugen gaben an, dass die Frau gegen 20.20 Uhr vom U-Bahnhof Holzhauser Straße kommend bei Rot auf die Fahrbahn getreten und dort von einem Auto erfasst worden sei. bm

1 Bild

Kreuzung soll umgebaut werden

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 28.11.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Kreuzung Bundesallee | Friedenau. Die Kreuzung Südwestkorso, Bundesallee und Varziner Straße ist nicht mehr zeitgemäß. Vor allem für Radfahrer und Fußgänger birgt dieser Verkehrsknotenpunkt viele Gefahren. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt begrüßt einen Umbau der Kreuzung und hat sich bereit erklärt, die Frage in einer internen Verwaltungsrunde mit dem bezirklichen Straßen- und Grünflächenamt zu erörtern. Geduld wird nötig sein....

Fußgängerin angefahren

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 23.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Unfallstelle Müggelheimer Damm | Köpenick. Schwere Verletzungen zog sich eine Fußgängerin zu, als sie am 19. November von einem Auto erfasst wurde. Ersten Ermittlungen zufolge überquerte die 51-Jährige gegen 20.15 Uhr den Müggelheimer Damm und wurde von dem Mercedes eines 30-Jährigen erfasst, der von der Salvador-Allende-Straße links in den Müggelheimer Damm abbog. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Fußgängerin schwere Kopfverletzungen und kam zur stationären...

Fußgänger schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 21.11.2016 | 10 mal gelesen

Spandau. Bei einem Verkehrsunfall auf der Falkenseer Chaussee ist am 17. November ein 81-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen trat er gegen 18.10 Uhr vom Mittelstreifen auf die Fahrbahn und übersah hierbei offenbar das Auto eines 43-Jährigen, dem es nicht mehr gelang, rechtzeitig zu bremsen. Aufgrund schwerer Verletzungen brachten Rettungskräfte den 81-Jährigen zur weiteren Behandlung in...

3 Bilder

Abstimmen über das Fraenkelufer: Fragen und Antworten zum Bürgerentscheid 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.11.2016 | 246 mal gelesen

Berlin: Fraenkelufer | Friedrichshain-Kreuzberg. Am Sonntag, 27. November, findet im Bezirk der Bürgerentscheid zum Fraenkelufer statt. Was wird dort entschieden und wie verläuft das Procedere? Hier die wichtigsten Fragen und Antworten.Worüber wird abgestimmt? Es geht um die Forderung der "Nachbarschaftlichen Gruppe Fraenkelufer". Sie verlangt, den Abschnitt zwischen Admiralbrücke und Erkelenzdamm in seiner bisherigen Form zu erhalten und höchstens...

Fußgänger schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 17.11.2016 | 16 mal gelesen

Wilhelmstadt. Bei einem Verkehrsunfall am 16. November auf der Wilhelmstraße ist ein 65-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Der Mann soll kurz vor 6 Uhr die Wilhelmstraße in Höhe der Schmidt-Knobelsdorf-Straße bei Rot überquert haben, als ihn ein 35 Jahre alter Autofahrer erfasste. Rettungskräfte brachten den 65-Jährigen mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik, in der er stationär verbleibt. Der Autofahrer stand...

Fußgänger schwer verletzt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 10.11.2016 | 6 mal gelesen

Marzahn. Ein Fußgänger wurde am Montag, 7. November, bei einem Unfall auf der Allee der Kosmonauten schwer verletzt. Der Fußgänger war nach Angaben der Polizei angetrunken und betrat gegen 20.15 Uhr die Fahrbahn hinter einem Bus. Dabei wurde er von einem Auto erfasst, das in Richtung Poelchaustraße fuhr. Der Fußgänger prallte gegen die Windschutzschreibe und erlitt Kofpverletzungen. Rettungskräfte der Feuerwehr brachten ihn...

Zwei Mal angefahren

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.10.2016 | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Mit schweren Verletzungen wurde am frühen Morgen des 12. Oktober ein 30-jähriger Mann in die Intensivstation eines Krankenhauses eingeliefert. Er war gegen 6.40 Uhr beim Überqueren der Warschauer Brücke zunächst von einem Auto erfasst und dabei wahrscheinlich auf die Fahrbahn der Gegenrichtung geschleudert worden. Dort fuhr ein weiterer Wagen über seinen Fuß. tf

Mittelinsel am Schillerpark

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 01.10.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Schillerpark | Wedding. Im kommenden Jahr soll auf der Barfusstraße eine Mittelinsel gebaut werden, die es leichter machen soll, von der einen Hälfte des Schillerparks in die andere zu gelangen. Anwohner hatten sich beschwert, dass es gefährlich ist, die Barfusstraße zu überqueren. Ursprünglich wurde geprüft, ob im Rahmen des Fußgängerüberwegprogramms 2017 ein Fußgängerüberweg gebaut werden soll. Den werde es aber nicht geben, sondern eine...

Fußgänger schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.09.2016 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Passant war am Morgen des 22. September in der Brachvogelstraße hinter geparkten Autos auf die Fahrbahn getreten. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. Der Fußgänger musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

Mehr Sicherheit auf den Straßen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 27.08.2016 | 8 mal gelesen

Neukölln. Die Bündnisgrünen haben mit einer Aktion an der Kreuzung Karl-Marx-Platz Ecke Ecke Karl-Marx-Straße sowie an der Kreuzung Friedelstraße/ Maybachufer/ Bürknerstraße auf Gefahrenschwerpunkte für Fußgänger aufmerksam gemacht. Die Neuköllner Grünen fordern mehr Sicherheit für Fußgänger aller Altersklassen im Bezirk. Nach Auskunft des Senats auf eine Anfrage der Grünen sind 30-35% der Neuköllner Gehwege...

Motorrad erfasst Passant

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.08.2016 | 21 mal gelesen

Friedrichshain. Mit Verdacht auf Wirbelbrüchen musste am Abend des 24. August ein 40-jähriger Mann ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war beim Überqueren der Frankfurter Allee von einem Motorradfahrer angefahren worden. Der Lenker des Zweirads wurde leicht verletzt. tf

Rauf auf den Bürgersteig! Radfahrer mit Kindern sollen den Gehweg nutzen dürfen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 23.08.2016 | 271 mal gelesen

Berlin. Der Bund möchte die Sicherheit für radfahrende Kinder erhöhen. Ihre Begleitpersonen sollen mit ihnen auf dem Bürgersteig fahren dürfen. Berlin signalisiert Zustimmung.Auf Berliner Gehwegen ist es voll: Tische und Stühle der Lokale, Stromkästen, Kleider-, Postkarten- und Fahrradständer und natürlich die Fußgänger. Doch auch auf den Straßen ist es voll, wenn sich Pkws, Transporter, Taxis und Busse aneinanderreihen. Und...

Senior von Bus erfasst

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 15.08.2016 | 34 mal gelesen

Staaken. Ein 89-jähriger Mann ist am 14. August an der BVG-Haltestelle am Brunsbütteler Damm, Ecke Magistratsweg von einem Bus erfasst worden. Er soll laut Zeugenaussagen gegen 16.45 Uhr gefallen und dabei mit beiden Beinen unter die Hinterräder des Busses gekommen sein. Der betagte Herr kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. CS

1 Bild

Der Gleimtunnel bleibt für Autofahrer erst einmal gesperrt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Prenzlauer Berg | am 15.08.2016 | 583 mal gelesen

Berlin: Gleimtunnel | Prenzlauer Berg. Schlechte Nachrichten für Autofahrer: Der Gleimtunnel bleibt wahrscheinlich bis November geschlossen. Fußgänger und Radfahrer dürfen ihn dagegen ab dem 18. August wieder passieren. Das teilte nun Baustadtrat Jens-Holger Kirchner (Grüne) mit.Der Wolkenbruch am 27. Juli hatte den Tunnel geflutet, Autos mitgerissen und ineinander geschoben. Die Unterführung musste gesperrt werden. Für den westlichen Teil gab ein...

Nach Unfall verstorben

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 11.08.2016 | 32 mal gelesen

Britz. Die 81-jährige Frau, die am 26. Juli mit einem unbekannten Fußgänger am Britzer Damm auf dem Gehweg vor einer Reichelt-Filiale zusammengestoßen ist und dabei schwere Verletzungen erlitt (wir berichteten) ist in der Nacht zum 7. August verstorben. Der Unfall war einige Zeit später durch den Sohn der Seniorin angezeigt worden. Nach wie vor sucht die Polizei Zeugen. Die Ermittler fragen, wer den Unfall beobachtet hat, wer...

Fußgänger stirbt nach Unfall

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 11.08.2016 | 29 mal gelesen

Spandau. Ein Fußgänger war bei einem Verkehrsunfall schwer verwundet worden. Jetzt erlag der 74-Jährige seinen Verletzungen. Der Unfall hatte sich am 7. August gegen Mittag an der Kreuzung Am Juliusturm und Carl Schurz-Straße ereignet. Dort übersah ein Radfahrer nach eigener Aussage die rote Ampel und stieß mit dem älteren Mann zusammen, der die Straße überqueren wollte. Der Fußgänger wurde schwer am Kopf verletzt und starb...

Taxi überfährt Fußgänger

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 20.07.2016 | 9 mal gelesen

Mitte. Ein 46 Jahre alter Fußgänger ist bei einem Unfall am 19. Juli gegen 12 Uhr auf der Leipziger Straße schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge soll der Fußgänger beim Überqueren der Leipziger Straße zwischen Jerusalemer Straße und Markgrafenstraße von einem 60-jährigen Taxifahrer erfasst worden sein. Laut Zeugenaussagen habe der Mann die Fahrbahnen zwischen wartenden Autos überquert und anschließend die...

Mann stirbt an den Unfallfolgen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 20.07.2016 | 36 mal gelesen

Adlershof. Ein am 27. Mai bei einem Unfall schwer verletzter 59-Jähriger ist an den Folgen des Unfalls gestorben. Der Mann war zwischen Autos auf die Fahrbahn der Albert-Einstein-Straße getreten und von einem Fahrradfahrer erfasst worden. Der Fußgänger war mit einem Hüftbruch ins Krankenhaus eingeliefert worden und dort drei Wochen später verstorben. Eine Obduktion hatte ergeben, dass der Tod auf die beim Unfall erlittenen...

Kreuzung wird umgebaut

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.07.2016 | 20 mal gelesen

Charlottenburg. Bis Ende Oktober müssen Passanten an der Ecke Knesebeck- und Hardenbergstraße mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Hier begann das Bezirksamt mit einer Umgestaltung. Das Ziel: Herstellung einer barrierefreien Passagemöglichkeit. Hierfür bedient man sich aus dem Geldtopf des Bordsteinabsenkungsprogramms 2016, bereitgestellt vom Senat. Damit sich künftig auch Blinde zurechtfinden, wird der Einmündungsbereich mit...

Sicherheit vor Schnelligkeit

Berit Müller
Berit Müller | Staaken | am 27.06.2016 | 25 mal gelesen

Staaken. Keine Ampel, kein Zebrastreifen und für Autofahrer kein Grund, das Tempo zu drosseln, seit die Vorfahrtsregel „rechts vor links“ nicht mehr gilt: Die Maulbeerallee zu überqueren, ist bisweilen höchst gefährlich. Bei einem schweren Unfall im Januar verunglückte ein Passant tödlich, Anwohner sammelten seitdem über 300 Unterschriften für mehr Fußgänger-Sicherheit in der Maulbeerallee. Auf Antrag des fraktionslosen...

Fußgängerin schwer verletzt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.06.2016 | 15 mal gelesen

Steglitz. Am Mittwoch, 22. Juni, ist eine Fußängerin (78) bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Leonorenstraße/Siemensstraße schwer verletzt worden. Die 78-Jährige wollte gegen 10.20 Uhr die Leonorenstraße an der Fußgängerampel überqueren. Sie befand sich bereits auf der Fußgängerfurt, als eine Autofahrerin von der Siemensstraße rechts in die Leonorenstraße einbog und die Fußgängerin offenbar übersah. Es kam zum...

Fußgängerin schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 15.06.2016 | 82 mal gelesen

Tegel. Eine 73-jährige Fußgängerin ist am 14. Juni bei einem Verkehrsunfall an der Wittestraße schwer verletzt worden. Den bisherigen Ermittlungen und Zeugenaussagen zufolge wollte die 73-jährige Fußgängerin gegen 10.15 Uhr bei Grün die Fußgängerfurt der Wittestraße überqueren. Eine 76-jährige Autofahrerin, die von der Holzhauser Straße kommend nach rechts in die Wittestraße abbiegen wollte, hielt an, um die Fußgängerin und...

Sicher während der Bauphase an der Dorfstraße

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 27.05.2016 | 49 mal gelesen

Malchow. Für mehr Sicherheit der Fußgänger während der Bauarbeiten an der Dorfstraße könnte eine neue Ampel sorgen.Zwei Jahre lang soll die in diesem Jahr beginnende Bauphase der Dorfstraße in Malchow andauern. Während der Bauzeit wird der Verkehr in Richtung Süden geleitet und sich damit zwischen dem Blankenburger Pflasterweg und der Ortnitstraße verdichten. Die Sicherheit für die Fußgänger und Fahrradfahrer erhöhen, dafür...