gärtnern

1 Bild

Workshop "Garten-Basics"

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 11.04.2017 | 15 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Wie schon im letzten Jahr werden wir uns rechtzeitig vor den Eisheiligen mit grundlegenden Themes des Gärtnerns beschäftigen. Nach den Eisheiligen, so sagt man, können alle frostempfindlichen Pflanzen ins Freiland gesetzt werden. Ein Workshop, der sich an alle richtet, die gerade mit dem Gärtnern beginnen oder ihr Wissen erweitern wollen. Wir sprechen über Bodenqualität und -Vorbereitung. Wie sät man richtig? Ist...

4 Bilder

Kinder gärtnern mit der "Ackerdemia"

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 03.04.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Edeka Schiwik | Spandau. Der Edeka-Supermarkt an der Flankenschanze 32 bekommt mit Hilfe von Hortkindern und Jugendlichen aus den Mosaik-Werkstätten einen Gemüsegarten. Inhaberin Monika Schiwik hatte die Nachbarschaft um Beteiligung gebeten.Eigentlich war von Anfang an klar, dass mit der Wiese an der Flankenschanze etwas passieren muss. Ein Woche nach Ostern jährt es sich zum fünften Mal, dass Carsten Schiwik und seine Frau Monika den...

Junge Gärtner im Wetteifer

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 11.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Auch in diesem Jahr gibt es einen Lichtenberger Gartenwettbewerb, an dem zahlreiche Schulen, Kitas und Jugendfreizeiteinrichtungen teilnehmen. Am 15. März wird der Start um Wettbewerb um 15 Uhr mit einer Eröffnungsveranstaltung im Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6 gegeben. Der Umwelt- und Schulstadtrat Wilfried Nünthel (CDU) ist Schirmherr des Wettbewerbs. Er wird die Kinder und Jugendlichen begrüßen...

1 Bild

Freie Parzellenplätze für Familie im BürSte Bürgergarten Moabit

Stadtteilzentrum BürSte e.V.
Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit | am 22.02.2017 | 615 mal gelesen

Moabit. Im Bürgergarten Moabit ist Platz für Familien frei. Seit vielen Jahren wird im Bürgergarten des BürSte e.V. gegärtnert. Der Bürgergarten befindet sich zentral in Moabit und ist ein Naturort mitten in der Stadt. Neben einer Liegewiese und einem modernen Spielplatz gibt es zahlreiche Parzellen. Diese werden von verschiedenen Gruppen genutzt. Familie gesucht die gerne gärtnern möchten Eine Familie, die eine...

1 Bild

Parzelle im Bürgergarten Moabit frei

Stadtteilzentrum BürSte e.V.
Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit | am 27.12.2016 | 325 mal gelesen

Moabit. Im Bürgergarten Moabit wird zum 1.Januar 2017 eine Parzelle frei Das eigene Obst und Gemüse anbauen, ernten und genießen. Blumen aus dem Selbstanbau. Und auch die Kräuter beim Kochen sind aus dem eigenen Garten. Wer immer schon davon geträumt hat, bekommt jetzt die Chance: Im Bürgergarten gärtnern Der Bürgergarten Moabit befindet sich am Standort des alten Güterbahnhofs mitten in Moabit. Die Parzellen haben...

2 Bilder

Die Vielfalt der Gärten

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | am 24.09.2015 | 433 mal gelesen

Alle Gartenfreunde können sich auf den 3. und 4. Oktober freuen. Der "Tag der offenen Gärten" ist die perfekte Gelegenheit sich eine Vielzahl privater Gärten anzuschauen, sich auszutauschen und inspirieren zu lassen. Ronald Raderkopp zum Beispiel macht dieses Jahr zum ersten Mal mit. Eine Liste aller Gärten gibt es online unter www.open-garden.de.

2 Bilder

Trompetenblume erobert Haus-Fassade

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 08.09.2015 | 95 mal gelesen

Staaken. Das ist schon ein gewaltiges Schmuckstück: In den 1980er-Jahren pflanzten Renate Paul und ihr Mann Dieter eine Trompetenblume in ihrem Garten am Rellstabweg. Inzwischen hat sie als Baum eine Hausfassade erobert.Wenn Renate Paul auf ihrer Terrasse sitzt, muss sie keine Angst vor Wespen haben. Die finden in ihrem Garten andere Ziele, nämlich die zahlreichen Blüten ihrer gezüchteten Trompetenblume. Ursprünglich...

2 Bilder

Vogelbeobachtungen, Gärtnern und Musik im Britzer Garten

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 10.08.2015 | 146 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Neukölln. Das Freilandlabor und der Britzer Garten laden am 16. August gleich zu drei verschiedenen Veranstaltungen für die ganze Familie ein. Der frühe Vogel fängt den Wurm: Morgens um 9 Uhr startet am Sonntag eine Führung in die Vogelwelt des Britzer Gartens. In den Bäumen des Parks macht sich derzeit immer mehr Unruhe bemerkbar, denn der Nachwuchs ist fast flügge und die Vogelfamilien lösen sich auf. Einige Arten bereiten...

In der Mittelstraße wird gegärtnert: Erlebnisgarten lädt zum Mitmachen ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 25.07.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Erlebnisgarten Mittelstraße | Spandau. Die Gartensaison in der Mittelstraße 19 geht auch in den Sommerferien weiter. Jeden Dienstag und Freitag kann im Gemeinschaftsgarten des Nachbarschaftshofes unter Anleitung gegärtnert werden. Dazu ist jeder willkommen, der keinen Müll hinterlässt und nett zu den Pflanzen ist. Im Garten stehen Gießkannen bereit. Für die nötige eigene Erfrischung sorgt die Wasserpumpe auf dem neu gestalteten Spielplatz. Der Garten...

Gartenschule stellt sich vor

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Lankwitz | am 21.05.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Schul-Umwelt-Zentrum | Hakenfelde. Das Schul-Umwelt-Zentrum Spandau stellt sich am 30. und 31. Mai beim Tag der offenen Tür vor. Besucher können an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr über das Gelände streifen und die vielfältigen Angebote der Gartenarbeitsschule kennenlernen. Mitarbeiter stellen alte Handwerkstechniken vor, es gibt eine Pflanzentombola und eine buntes Mitmachprogramm. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Stadtrat Gerhard Hanke (CDU)...

Gärtnern im Kiez

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 20.05.2015 | 50 mal gelesen

Schöneberg. Die Tempelhof-Schöneberger Grünen laden zu ihrem zweiten "Forum Schöneberg" ein. Am 28. Mai ab 19 Uhr geht es unter dem Motto "Mitreden und mitgestalten im Kiez" um soziales und urbanes Gärtnern. Treffpunkt ist der Cheruskerpark zu Füßen des Schöneberger Gasometers, Cheruskerstraße 23. Keya Choudhury von der Projekt-Agentur Choudhury wird das "Himmelbeet" vorstellen, einen interkulturellen Gemeinschaftsgarten in...

Tipps für die Gartensaison

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.04.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Stadteilzentrum Pankow | Pankow. "Aussaaten, Pflanzungen, Bodenpflege" ist der Titel eines Gartensalons im Stadtteilzentrum Pankow. Der Gartenexperte und Autor Michael Hinze wird Tipps zur "munteren und erfolgreichen Gartenarbeit im Wonnemonat Mai" geben. Der Gartensalon findet am 13. Mai von 19 bis 21 Uhr im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 statt. Organisiert wird die Veranstaltung von der Fachgruppe Naturgarten des Nabu. Weitere...

Gemeinsam gärtnern

Michael Uhde
Michael Uhde | Haselhorst | am 29.04.2015 | 46 mal gelesen

Berlin: KlimaWerkstatt Spandau | Spandau. Bei der kostenlosen Veranstaltung "Gemeinschaftsgärten gründen und zur Blüte bringen" informiert Diplom-Geograf Severin Halder am 13. Mai um 18.30 in den Räumen der KlimaWerkstatt Spandau an der Mönchstraße 8 über den Betrieb von Gemeinschaftsgärten. In die Praxis geht es am 17. Mai von 14 bis 18 Uhr beim Pflanztag in Spandauer Gemeinschaftsgärten. Dann können Spandauer beim Einsetzen von Kohl, Salat und Kräutern...

3 Bilder

Drei Frauen sprechen über den Interkulturellen Garten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 24.04.2015 | 121 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Rund 140 Anwohner, zwei Kitas und eine Grundschule teilen sich die Beete im Interkulturellen Garten in der Liebenwalder Straße 12-18. Zum 10. Geburtstag der Einrichtung fragte Berliner-Woche-Reporterin Karolina Wrobel drei Frauen, warum sie hier gärtnern.Jenny Sieg (41 Jahre) aus Prenzlauer Berg: Das ist nun mein drittes Jahr im Interkulturellen Garten. Ich habe lange Zeit nach etwas gesucht, wo ich...

3 Bilder

Anwohner pflanzten Fliederbäumchen auf der Schorlemerallee

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 20.04.2015 | 168 mal gelesen

Dahlem. "Guten Tag, ich bin die 23." "Und ich die 16a." Wer sich in der Schorlemerallee nicht mit Namen kennt, stellt sich mit der Hausnummer vor. Beim Treffen auf dem Mittelstreifen am Sonnabend, 17. April, griffen ein gutes Dutzend alte und neue Nachbarn zu Hacke und Schaufel. Es galt, Fliederbäumchen zu pflanzen.Zwölf Jungpflanzen sollten in die Erde. Zuvor jedoch kam der Auftakt: selbst gebackenen Kuchen und Kaffee...

Anwohner sollen in öffentlichen Grünflächen gärtnern dürfen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 17.11.2014 | 25 mal gelesen

Wedding. Das Bezirksamt soll ein Konzept entwickeln, damit Bürger in öffentlichen Grünanlagen Beete anlegen können.Gemeinsam gärtnern, die Wiese harken, Früchte ernten. "Das schafft Begegnungen zwischen den Menschen im Kiez, die aus ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen stammen", sagt Janina Körper von der SPD-Fraktion. Die BVV hatte bereits vor einem Jahr einen SPD-Antrag beschlossen, auf dem Grundstück der...