Gästehaus Moabit

1 Bild

Der Kampf um die "B12": Bürgermeister und Unterstützer mit Lösungsvorschlag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.11.2016 | 124 mal gelesen

Berlin: Gästehaus Moabit | Moabit. Gegen die Bewohner des ehemaligen „Gästehauses Moabit“ läuft eine Räumungsklage. Mittes neuer Bezirksbürgermeister und der Unterstützerkreis der wohnungslosen Männer haben einen Vorschlag, um den Konflikt beizulegen. Danach zahlt die öffentliche Hand die üblichen Tagessätze für die Unterbringung der Wohnungslosen. Ein Trägerverein betreut die Männer und renoviert das Haus mindestens in Teilen. Laut Gutachten, das der...

Bezirk Mitte übernimmt keine Betriebskosten für früheres Männerwohnheim

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 01.08.2016 | 111 mal gelesen

Berlin: Gästehaus Moabit | Moabit. Die Mehrheit der Bezirksverordneten hat es abgelehnt, die verbliebenen Bewohner in der Berlichingenstraße 12 finanziell zu unterstützen.Grüne und Linken hatten gefordert,dass das Bezirksamt anfallende Betriebskosten für das ehemalige Männerwohnheim vorfinanzieren sollte, die Kosten später Jobcenter und Sozialamt in Rechnung stellen. Dagegen votierte eine SPD- und CDU-Mehrheit. „Der Status der 22 Männer ist nach wie...

Die Auseinandersetzung um das ehemalige Männerwohnheim spitzt sich weiter zu

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.07.2016 | 100 mal gelesen

Berlin: Gästehaus Moabit | Moabit. Die Situation in der Berlichingenstraße 12 spitzt sich zu. Die Eigentümer haben den Bewohner das Wasser abgestellt.Das soll nach Berichten der im ehemaligen Männerwohnheim untergebrachten Wohnungslosen und ihrer Unterstützer des Bündnisses „Zwangsräumung verhindern“ in den Morgenstunden des 29. Juni geschehen sein. Die Bewohner haben wiederholt eine Räumungsfrist verstreichen lassen. Die Auseinandersetzung gehe jetzt...

Ist den Wohnungslosen noch zu helfen? Debatte über Gästehaus Moabit geht weiter

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.06.2016 | 91 mal gelesen

Berlin: Gästehaus Moabit | Moabit. Wie es mit den verbliebenen 22 Männern im ehemaligen „Gästehaus Moabit“ weitergeht, will die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) erst in ihrer Sitzung Mitte Juni diskutieren.Die Grünen-Fraktion fordert in einem Antrag vom Bezirksamt, die Kosten für Müllentsorgung und Sauberhaltung des Hauses in der Berlichingenstraße 12 vorzuschießen, um „die Bemühungen der Bewohner auf einen dauerhaften dortigen Verbleib zu...

Ausgang völlig offen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 01.05.2016 | 42 mal gelesen

Berlin: Gästehaus Moabit | Moabit. Der Eigentümer des ehemaligen Männerwohnheims „Gästehaus Moabit“ in der Berlichingenstraße hat das Bezirksamt ultimativ aufgefordert, die verbliebenen 22 Bewohner anderweitig unterzubringen. Noch im März hatte die Hausverwaltung ihre Bereitschaft durchblicken lassen, für die Männer Wohnungen zur Verfügung zu stellen. Das Bezirksamt war bereit, den dafür üblichen Kostensatz zu bezahlen. Weiterhin ist völlig offen, was...

Aus geplanten Wohnprojekt in der Berlichingenstraße 12 wird wohl nichts

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.04.2016 | 51 mal gelesen

Berlin: Gästehaus Moabit | Moabit. Steht das geplante gemeinsame Wohnprojekt vor dem Aus? Hausverwaltung und Eigentümer des ehemaligen Männerwohnheims in der Berlichingenstraße lehnen es ab, dass ein Verein aus Bewohnern das Haus selbst verwaltet.In der Berlichingenstraße 12 leben seit vielen Jahren wohnungslose Männer. Zunächst wurde ihnen, dann dem Betreiber des „Gästehauses Moabit“ gekündigt. 22 von ihnen blieben aber wohnen und wehren sich seitdem...

1 Bild

Bezirksamt findet in der Sache "Gästehaus Moabit" ein juristisches Schlupfloch

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 01.03.2016 | 90 mal gelesen

Berlin: Gästehaus Moabit | Moabit. Drei Briefe innerhalb von vier Wochen hat Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) an die Bewohner der Berlichingenstraße 12 geschrieben. Der vorerst letzte beinhaltete eine gute Nachricht.„Sie bleiben alle!“ heißt es im Betreff zur Zukunft des Hauses gegenüber dem Gasturbinenwerk von Siemens. Noch vor wenigen Wochen sah es ganz so aus, als müssten die 32 wohnungslosen Männer zwischen Anfang 20 und 50 Jahren das...

3 Bilder

Stadtteilplenum fordert Eigentümer auf, die Kündigung des "Gästehauses" zurückzunehmen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.01.2016 | 197 mal gelesen

Berlin: Gästehaus Moabit | Moabit. „Wir sollen durch Flüchtlinge ausgetauscht werden, weil das lukrativer ist“, mutmaßt Frank S. (Name von der Redaktion geändert). Er schilderte als Betroffener im Stadtteilplenum Moabit-West die Situation der 33 Männer, die ab 1. Februar womöglich erneut obdachlos sind.Ob es einen Aufschub der ausgesprochenen Kündigung geben und ob der Senat für sie nicht eine angemessene, alternative Unterkunft beschaffen könnte, will...

1 Bild

Dem Betreiber des „Gästehauses Moabit“ in der Berlichingenstraße wurde gekündigt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 10.01.2016 | 286 mal gelesen

Berlin: Gästehaus Moabit | Moabit. Im „Gästehaus Moabit“ wohnen Frank und Michael. Die beiden Männer verloren ihre Wohnungen im Wedding durch Zwangsräumung. Ab 1. Februar werden sie wohl wieder ohne Dach über dem Kopf dastehen. Der Betreiberin des Wohnheims für Obdachlose wurde gekündigt.Über 30 wohnungslose Männer zwischen Anfang 20 und Mitte 50 sind betroffen. Das Bezirksamt kann den Männern offensichtlich nicht helfen. So stellt es jedenfalls das...