galerie-im-saalbau

Flucht aus dem Kino "Freiheit"

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Am Freitag, 18. November, wird um 18 Uhr die Ausstellung „Flucht aus dem Kino Freiheit“ eröffnet. Sie ist zu sehen in der Galerie im Saalbau, Karl-Marx-Straße 141. Die Show bezieht sich auf den gleichnamigen polnischen Film aus dem Jahr 1990, der sich in spielerischer und humorvoller Weise mit der Willkür des politischen Systems und der staatlichen Zensur im sozialistischen Polen auseinandersetzt und die Sehnsucht...

Neuköllner Kunstszene geht neue Wege: Ateliers öffnen 2017 gemeinsam / neuer Kunstpreis gestiftet

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 15.10.2016 | 22 mal gelesen

Neukölln. Das Kunstjahr 2017 wird mit einem neuen Format für die Neuköllner Kunstszene starten. Unter dem Titel „Neuköllner Produktion“ sind Künstler aus dem Bezirk eingeladen, ihre Ateliers gemeinsam zu öffnen. Außerdem können sie sich um den Neuköllner Kunstpreis bewerben, der erstmals ausgelobt wird.Kunst im Atelier zu entdecken ist für viele Menschen eine spannende und interessante Erfahrung. Sie können etwas über die...

1 Bild

Menschen und ihre Metropolen in Bildern

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 22.09.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Unter dem Titel "Mensch und Metropole" zeigt die Galerie im Saalbau vom 24. September bis 13. November Fotografien von Jürgen Bürgin. Es sind Momentaufnahmen von Menschen in Großstädten. Die von 2009 bis 2015 entstandene Fotoserie zeigt vielschichtige Porträts dieser Städte und der dort lebenden Menschen. Der Neuköllner Fotograf zieht als Suchender durch die Straßen, sein Interesse wecken Alltagssituationen hinter...

Großstadtfieber in der Galerie

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 16.09.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Eine Ausstellung mit Bildern des Fotografen Jürgen Bürgin wird am Freitag, 23. September, um 18 Uhr in der Galerie im Saalbau, Karl-Marx-Straße 141, eröffnet. Darin zeigt der Fotograf unter dem Motto „Großstadtfieber“ Bilder von Begegnungen und Beobachtungen in den Großstädten der Welt – Berlin, New York, Tokio, Shanghai, Hongkong, Saigon. Die Fotografien entstanden in den Jahren 2009 bis 2015. Die Ausstellung ist...

Förderung für Künstler

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 20.06.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Der Fachbereich Kultur im Bezirksamt Neukölln wählt auch dieses Jahr in einem Juryverfahren drei Neuköllner Künstler für eine Ausstellung in der Galerie im Saalbau in der Karl-Marx-Straße 141 aus. Die Ausstellungen der drei ausgesuchten Künstler werden mit einem Ausstellungshonorar und einem Produktionskostenzuschuss des Fachbereichs gefördert. Interessenten können sich bis zum 1. August, 16 Uhr, bewerben. Weitere...

Förderung für Künstler

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 31.12.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Die Neuköllner Künstler Lena Ader, Christian Hasucha sowie Birgit Auf der Lauer und Caspar Pauli wurden für dieses Jahr von einer Fachjury für eine Einzelausstellung in der Galerie im Saalbau ausgewählt. Der Fachbereich Kultur vergibt seit 2014 drei der insgesamt sechs Ausstellungen in der Galerie im Saalbau explizit an Künstler, die in Neukölln leben oder arbeiten. Ziel ist es, die ausgewählten Künstler nachhaltig...

Comics von KZ-Häftlingen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 15.11.2015 | 44 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Comics im KZ? Das erscheint kaum vorstellbar. Dennoch gelang es einigen wenigen Gefangenen, sich mit sequentieller Kunst auszudrücken. Jörn Wendland, Kunsthistoriker und Historiker, gibt in einem Vortrag, der unter dem Titel „Comics im KZ?“ am 19. November um 19 Uhr in der Galerie im Saalbau begleitend zur Ausstellung „Redrawing Stories from the Past“ läuft, einen Überblick über die Werke aus den NS-Lagern. Gezeigt...

Gezeichnete Geschichte

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.11.2015 | 23 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Die Galerie im Saalbau präsentiert vom 7. November bis 3. Januar eine Ausstellung unter dem Titel „Redrawing Stories from the Past“. Für das Projekt des Vereins MitOst haben Künstler aus verschiedenen Ländern Europas vergessene Geschichten von Opfern des Nationalsozialismus recherchiert und in Comics umgesetzt. Zur Ausstellung in der Karl-Marx-Straße 141 gibt es begleitende Veranstaltungen. Für Schulklassen sind...

1 Bild

Zwei Neuköllner Künstlerinnen haben eine Ausstellung gewonnen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 17.09.2015 | 172 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Catharine Kuebel und Sabine Ammer sind Siegerinnen. Sie haben einen Wettbewerb des Neuköllner Kulturamts gewonnen. Der Preis: eine Ausstellung in der Galerie im Saalbau. Nun präsentieren sie dort ihre Schau namens "Beben".Drei der sechs jährlichen Saalbau-Ausstellungen sind für Neuköllner Künstler reserviert. Genau 63 Einzelpersonen und Gruppen haben ihr Interesse für 2015 bekundet. Die Jury entschied im...

Icke bin Icke: Gespräch und Workshop im Saalbau

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 18.07.2015 | 33 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Im Rahmen der Ausstellung „Picturing Me“ veranstaltet die Galerie im Saalbau ein Gespräch mit der Regisseurin Sarah Sandring sowie einen Selbstportrait-Workshop für Kinder von zehn bis 14 Jahren. „Picturing Me“ (in etwa: Ich stelle mich vor) heißt eine Ausstellung einer Community-Kunst-Initiative, die noch bis zum 30. August in der Galerie im Saalbau zu sehen ist. Gezeigt werden Sofortbild-Fotografien und Texte von...

2 Bilder

Mehr als Armut und Verzweiflung: Indische Kinder präsentieren sich

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 03.07.2015 | 71 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Eine ungewöhnliche Ausstellung mit dem Titel „Picturing Me“ (sinngemäß: Ich stelle mich vor) ist bis zum 30. August in der Galerie im Saalbau zu sehen. Picturing Me ist eine Community-Kunst-Initiative, die Sofortbild-Fotografie mit dem Zeichnen und Schreiben persönlicher Texte verbindet. Im Jahr 2012 unterrichtete die Regisseurin Sarah Sandring insgesamt 15 Mädchen und Jungen des indischen Dorfes Chotian zwei...

Jury entscheidet über Kunst in Saalbau

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 26.01.2015 | 36 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Die Jury hat entschieden: Drei Neuköllner Künstler werden in diesem Jahr in der Galerie im Saalbau ihre Werke ausstellen.Der Fachbereich Kultur vergibt drei der insgesamt sechs Ausstellungen an Künstler, die in Neukölln leben oder arbeiten. An der Ausschreibung hatten sich 63 Neuköllner Kunstschaffende beteiligt. Das Spektrum reichte von Malerei über Grafik und Bildhauerei bis hin zu Installationen. Die Jury hat...

Orte des Innehaltens

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 15.09.2014 | 6 mal gelesen

Neukölln. Die Fotografien von Sabine von Bassewitz zeigen Neukölln von seiner eher bekannten Seite, es sind aber auch überraschende Bilder aus Neuköllner Communities dabei - Orte des Innehaltens, die teils dörflich geprägt sind und gesellschaftliche Veränderungen aufzeigen. Die Ausstellung "Ordinary City" ist bis 9. November in der Galerie im Saalbau Di bis So jeweils von 10 bis 20 Uhr bei freiem Eintritt zu...