Galerie

2 Bilder

Die historische Willner-Brauerei hat neue Eigentümerin

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 3 Tagen | 191 mal gelesen

Berlin: Willner-Brauerei-Berlin | Pankow. Das Gebäudeensemble der frühere Willner-Brauerei in der Berliner Straße 80-82 gehört zu den noch erhaltenen Relikten der Berliner Brauereiwirtschaft. Seit wenigen Tagen hat es eine neue Eigentümerin.Das denkmalgeschützte Ensemble an der Ecke Eschengraben wurde jetzt von der Nicolas Berggruen Holdings GmbH an die Jenn Grundbesitz GmbH & Co. KG verkauft. Deren Geschäftsführer Shaul Shani freut sich auf die reizvolle...

Kunst im Schaufenster

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 11.07.2017 | 17 mal gelesen

Westend. Die Reichsstraße soll im November zur Kunstmeile werden. Dazu werden Künstler aus Charlottenburg-Wilmersdorf gesucht, die einen kleinen Ausschnitt ihres Schaffens vom 3. November bis zum 1. Dezember in den Schaufenstern und Innenräumen der Geschäfte präsentieren wollen. Die Palette kann dabei von Malerei über Grafik und Fotografie bis hin zu Skulpturen reichen. Interessierte Künstler können sich bis zum 30. Juli bei...

Neue Galerie zeigt "Vielfalt"

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.07.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Friends of Dorothy | Schöneberg. Im Rahmen des Lesbisch-schwulen Stadtfests am 15. und 16. Juli zeigt die neue Galerie „Friends of Dorothy“, Kalckreuthstraße 14, eine Gruppenausstellung mit dem Titel „Vielfalt“. Präsentiert werden Arbeiten von Olaf Hajek, Georg Weise, Marcos Terol, Andreas Bütow, Anja Tchepets, Elke Pollak, Ali Görmez und Zinah Zumorito. Die Galerie ist montags bis freitags 10 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung unter  20 14 30 03...

1 Bild

TRANSEUROPA

Nicole Loeser
Nicole Loeser | Prenzlauer Berg | am 30.06.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: WHITECONCEPTS | Transeuropa | Ce Jian & Yuzheng Cheng Curated by Hannah Beck-Mannagetta & Lena Fließbach Opening: Wednesday, 19 July 2017, 7 pm Exhibition: 18- 28 July 2017 Address: WHITECONCEPTS . Auguststrasse 35 . 10119 Berlin Opening times: Mon - Fri 11:00 – 17:00 and by appointment Europe on trial. The refugee crisis, terrorist attacks, nationalist parties gaining traction in elections, Brexit. And all of a sudden, the...

Galerietour am Schöneberger Ufer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 30.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Galerie Verein Berliner Künstler | Schöneberg. Sibylle Nägele und Joy Markert führen wieder zu neuen Kunstorten in historischen Räumen. Auf ihrer dritten Galerietour, eine Veranstaltung der Tempelhof-Schöneberger Museen, werden am 8. Juli die Preisträgerausstellung „Notationen“ im Verein Berliner Künstler am Schöneberger Ufer und von dort aus weitere Galerien in der Nachbarschaft besucht. Treffpunkt ist um 15 Uhr die Galerie Verein Berliner Künstler,...

Kieselsteine zu Schmuckstücken

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 26.06.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: The Fair Traders | Friedenau. Schmuckdesignerin Birgit Schlemmer eröffnet Besuchern ihrer Galerie „The Fair Traders“, Dickhardtstraße 60, die Möglichkeit, mitgebrachte oder ausgesuchte Kieselsteinen in Schmuckstücke zu verwandeln.Am 1. Juli von 13 bis 17 Uhr bohrt Birgit Schlemmer kostenlos Löcher in die Steine und macht sie damit buchstäblich „anhänglich“. Darüber hinaus informiert die Galeristin darüber, wie fairer Handel in der Produktion...

Lange Nacht der Bilder: Anmeldungen noch möglich

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 23.06.2017 | 21 mal gelesen

Lichtenberg. Die Lange Nacht der Bilder feiert einen runden Geburtstag: Zum zehnten Mal steigt am 15. September das Kunst- und Kulturevent in Lichtenberg. Wer sein Atelier, seine Galerie oder Kreativkammer öffnen möchte, sollte sich schleunigst anmelden. Künstlerinnen und Künstler, Gemeinschaften, Betreiber von Galerien, Ausstellungsräumen, Werkstätten oder Kunsthäusern können an diesem Abend/in dieser Nacht nicht nur ihre...

3 Bilder

Eine Lücke für Erinnerungen: Weddinger Künstlerpaar inszeniert Alltagsgegenstände in Berlins kleinstem Laden

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.06.2017 | 220 mal gelesen

Berlin: Lückeladen | Mitte. "Lückeladen" steht am Schaufenster des Minigeschäfts neben dem Eingang zum Nordbahnhof. Hier gibt es skurrile Dinge. Der Künstler Norbert Stück kann zu jedem Unikat eine Geschichte erzählen.Ist das ein Museum? Oder eine Galerie? Vielleicht ein Trödelladen, in dem es DDR-Eierbecher oder originale Zigarrenbanderolen gibt? Irgendwie stimmt alles, und Künstler Norbert Stück, der hier kuriose Fundstücke verkauft, die er...

Mitmachen bei Kunst-Event

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 17.05.2017 | 32 mal gelesen

Lichtenberg. Die Lange Nacht der Bilder ist eines der wichtigsten Kunst-Events im Bezirk und findet in diesem Jahr am 15. September statt. Noch können sich Künstler, Galeristen und Gewerbetreibende als Teilnehmer anmelden: Traditionell öffnen zur Langen Nacht Ateliers und Werkstätten ihre Türen, Gewerbetreibende stellen Räume für Ausstellungen zur Verfügung. Gefragt sind darüber hinaus auch Gespräche mit Künstlern...

3 Bilder

Film, Kunst, Literatur, Theater: Die Brotfabrik lädt am 14. Mai zum Tag der offenen Tür ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 08.05.2017 | 71 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Die Brotfabrik feiert am 14. Mai einen Tag der offenen Tür mit einem umfangreichen Programm. Die Besucher können sich von 12 bis 18 Uhr auf jede Menge Aktionen vor und im Haus am Caligariplatz 1 freuen.Bühne, Kino, Literaturbereich und Galerie haben sich für diesen Tag etwas Besonderes einfallen lassen. Ein Höhepunkt wird ein „Open Air Action Painting“ auf dem Caligariplatz frei nach Jackson Pollock sein. Die...

1 Bild

Filigrane Linien aufs Papier gezaubert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 18.04.2017 | 18 mal gelesen

Weißensee. Bis zum 4. Mai zeigt der Pankower Maler und Zeichner Jörgen Zuch eine Auswahl seiner imposanten Schwarz-weiß-Zeichnungen im Galerie-Café Emma T. Die detailreichen Zeichnungen laden die Augen zu einer kleinen Entdeckungsreise über das großformatige Papier ein. Nicht alle Details auf den Zeichnungen erschließen sich auf den ersten Blick, sodass man stets etwas Neues entdeckt.Angefangen hatte Jörgen Zuch mit der...

Galerie HORWATH

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichshain | am 13.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Galerie HORWATH | Galerie HORWATH, Warschauer Straße 65, 10243 Berlin, www.sara-h.comSara Horwarth ist seit 15 Jahren mit Burlesque und Pinup Illustrationen am Markt und eröffnete am 1. April ihre neue Galerie in Friedrichshain. Ausgestellt sind hier Gemälde und Skizzen, Textilien und Taschen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Osterbasar in Kiez-Galerie

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 06.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Galerie „Made in Wedding“ | Gesundbrunnen. In der Galerie „Made in Wedding“ in der Koloniestraße 120 kann man noch bis zum 13. April (werktags von 10 bis 18 Uhr) beim Osterbasar günstige Geschenke ab drei Euro kaufen. Angeboten werden zahlreiche Textilprodukte wie Taschen oder Stofftiere aus den HoFaTex-Selbsthilfewerkstätten in der Drontheimer Straße 37. In den Werkstätten reparieren Langzeitarbeitslose zum Beispiel Fahrräder auf Spendenbasis und...

1 Bild

Hängepartie beendet: Porträtgalerie im Rathaus wird erweitert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.04.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Es schien, als wäre die Zeit mit Klaus Wowereit stehengeblieben. Doch jetzt soll in der Galerie der Porträts aller Regierenden Bürgermeister Berlins im Rathaus Charlottenburg endlich auch Michael Müller erscheinen. Ihm blieb der Tribut bisher aus einem banalen Grund verwehrt.Ehre, wem Ehre gebührt, sagt der Volksmund. Nur im Rathaus an der Otto-Suhr-Allee 100 galt bislang: Ehre dem, wer noch Platz findet. Mit...

Paulina’s Friends

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 03.04.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: PAULINA'S FRIENDS | Paulina’s Friends, Gartenstraße 114, 10115 Berlin, www.paulinasfriends.comDie neue Concept Galerie versteht sich als Mischung von Concept Store & Galerie. Das Sortiment reicht von bildender Kunst über angewandte Kunst & Design (Schmuckkunst, Keramik, Glas, Textil, Interior, Produktdesign) bis hin zu Designer Mode. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

70 Jahre – 70 Künstler

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Galerie F92 | Prenzlauer Berg. In der Nachbarschaftsgalerie F92 ist bis zum 30. April die neue Ausstellung „70 Künstler/innen – 70 Bilder“ zu sehen. Zusammengestellt wurde sie von Viola Sandberg, die seit vielen Jahren Ausstellungen in dieser Galerie kuratiert. Weil sie gerade erst ihren 70. Geburtstag feierte, kam sie auf die Idee, Arbeiten von 70 Künstlern zu zeigen, die sie auf ihrem Weg begleiteten. Geöffnet ist die Ausstellung...

„Berliner Bilder“ im Soldiner Kiez

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 26.02.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Galerie „Made in Wedding“ | Gesundbrunnen. In der Galerie „Made in Wedding“ in der Koloniestraße 120 wird am 3. März um 19 Uhr die Ausstellung „Berliner Bilder“ von Tatiana Miller eröffnet. Die 1966 in Moskau geborene Künstlerin lebt seit Mitte der 1990er-Jahre in Berlin und arbeitet auch als Buchillustratorin. Ihre „Berliner Bilder“ sind gewissermaßen „Aktzeichnungen“ städtischer Fassaden und Alltagsszenen. „Aus diesen Skizzen entwickelt die Malerin...

2 Bilder

Ein Leben mit der Kunst: Joachim Pohl ist seit 40 Jahren Galerist in Pankow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.02.2017 | 164 mal gelesen

Berlin: Galerie Pohl | Pankow. „Mal erinnern 70 – 40 – 24“ ist der Titel einer neuen, ganz besonderen Ausstellung in der Galerie Joachim Pohl. Mit dieser begeht der Galerist seinen 70. Geburtstag. Außerdem kann er auf 40 Jahre Galeristenttigkeit im Bezirk Pankow zurückschauen, davon 24 Jahre in der eigenen Galerie in der Wollankstraße 112a.In seinem Leben gestaltete der Kunstwissenschaftler etwa 500 Ausstellungen, und er lernte noch weit mehr...

Die Grenze zwischen Fotografie und Malerei: Elena Ternovaja stellt Chemigramme aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.02.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. „Die Alchemie der Gedanken“ heißt die neue Ausstellung, die in der Galerie der Brotfabrik zu sehen ist.„Die Ausstellung vermittelt erstmals einen repräsentativen Überblick über den Werkkomplex der Chemigramme von Elena Ternovaja“, sagt Galerieleiterin Petra Schröck. Die Alchemie als solche beschäftigt sich nicht nur mit der Umwandlung unedler Metalle in Gold oder Silber, sie hat auch eine tiefer gehende...

60 neue Bilder: Rathaus zeigt Werke aus der Graphothek

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 29.01.2017 | 13 mal gelesen

Wittenau. „Die Sammlung Kleinebrahm in der Graphothek Berlin“ heißt die neue Ausstellung in der Rathaus-Galerie. Sie zeigt 60 ausgewählte Arbeiten, die sehr unterschiedliche künstlerische Positionen präsentieren.Vor über 50 Jahren – 1966 – erstanden Ingrid und Horst Kleinebrahm die erste Graphik für ihre private Sammlung. Es war eine Radierung von Renée Lubarow. Inzwischen umfasst ihre Kollektion nahezu 700 Graphiken, Gemälde...

Installationen von Halmer

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 20.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schwartzsche Villa | Steglitz. Der Künstler Dominik Halmer zeigt derzeit „mobile Bildeinheiten“ in der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 3. Unter dem Titel „Leaving the Place“, zu deutsch „den Ort verlassen“, sind Rauminstallationen zu sehen. Die Exponate sind mit Rollen, Beinen und Griffen versehen. Sie sollen dazu anregen, die Exponate in Gedanken anzufassen und zu bewegen oder sich vorzustellen, dass die Leinwand selbst ihren Ort verlässt....

9 Bilder

Mateos Monster: Die Galerie an der Herrfurthstraße verlässt niemand ohne Lächeln

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 16.01.2017 | 803 mal gelesen

Berlin: Scallywag gallery | Neukölln. Fast jeder, der an der kleinen Galerie „Scallywag“ (zu Deutsch: Halunke) in der Herrfurthstraße 10 vorbeikommt, bleibt stehen und wirft einen Blick ins Schaufenster. Es wimmelt dort von seltsamen Wesen. Geschaffen hat sie der Künstler Mateo Dineen.Ein blauer Zottel räkelt sich genussvoll in der Badewanne, die Augen hat er nicht geschlossen, sondern einfach beiseite gelegt. Ein kleines Mädchen steht halb ratlos, halb...

Kunstorte an der Grunewaldstraße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.01.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Galerie subject object | Schöneberg. Die Museen Tempelhof-Schöneberg laden zur Galerietour mit Sibylle Nägele und Joy Markert ein. Am 21. Januar geht es zu neuen Kunstorten in historischen Räumen in der Grunewaldstraße, in die Galerie „subject object“, wo Studierende der Klasse von Robert Lucander ihre Arbeiten ausstellen, zur Galeristin Brigitte Stamm, in die Ateliers von Hannah Becher und André Kirchner sowie in das Haus am Kleistpark. Die...

Neue Ausstellung am Amalienpark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Galerie Forum Amalienpark | Pankow. „Im Kleinen und Ganzen“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Galerie Forum Amalienpark. In der Breiten Straße 2a sind „Miniaturen der Gegenwartskunst“ zu sehen. Präsentiert werden über 150 kleine Kunstwerke unter anderem von Joachim Bayer, Linde Bischof, Tina Flau und Berndt Wilde. Zu besichtigen ist diese Ausstellung bis zum 14. Januar dienstags bis freitags von 14 bis 19 Uhr sowie sonnabends von 11 bis 16 Uhr....

1 Bild

Interview mit Katja Aßmann, Direktorin im Schloss Biesdorf, über ihr Galerie-Konzept

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 10.11.2016 | 411 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Biesdorf. Katja Aßmann leitet das neue Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum (ZKR) in Schloss Biesdorf. Im Auftrag der Grün Berlin GmbH soll sie das Schloss zu einer Top-Adresse im Berliner Kulturbetrieb machen. Mit ihr sprach Berliner-Woche-Reporter Harald Ritter. Frau Aßmann, wie fühlen sich die ersten Wochen nach der Eröffnung des Zentrums für Kunst und öffentlichen Raum an?Katja Aßmann: Es war und ist spannend. Das...