Galerien

Galerietour Nummer drei

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 11.01.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Galerie Loris | Schöneberg. „Südlich der Potsdamer Brücke tut sich was“, wissen die Kiezkulturexperten Sibylle Nägele und Joy Markert. Immer mehr Galerien siedeln sich in der Potsdamer Straße an: In Haus Nummer 58 ist es die Galerie Born Berlin, in Nummer 68 befindet sich die Circle Culture Gallery, gegenüber liegen gleich mehrere Galerien. Nägele und Markert laden ein zu einer dritten Galerietour, einer Veranstaltung der Museen...

1 Bild

Erster Kunstpreis wird verliehen und 150 Ateliers öffnen ihre Türen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 07.01.2017 | 188 mal gelesen

Neukölln. Das kommende Wochenende hält Leckerbissen für Kulturinteressierte bereit, denn es gilt eine Doppelpremiere zu feiern. Zum ersten Mal wird der Neuköllner Kunstpreis verliehen und zum ersten Mal öffnen zwei Tage lang mehr als 150 Ateliers ihre Türen.Der Verein „Kulturnetzwerk Neukölln“ und der bezirkliche Fachbereich Kultur hatten im vergangenen Jahr den Preis ausgeschrieben. Voraussetzung für die Bewerber war, dass...

Rundgang durch die Galerien

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 21.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Galerie Brockstedt | Charlottenburg-Wilmersdorf. Was die örtliche Kunstszene zu bieten hat, erfahren Teilnehmer des zehnten „After Work“-Rundgangs durch Charlottenburg-Wilmersdorfer Galerien am Donnerstag, 1. Dezember. Von 18 bis 21 Uhr begeben sich Teilnehmer selbständig auf eine Tour durch 37 Ausstellungsorte in den Quartieren rund um die Mommsen- und Fasanenstraße sowie im Umkreis von Kurfürstendamm und Savignyplatz, aber auch in Grunewald....

2 Bilder

Vielfalt des Gewerbes: Geschäfte laden zum Wandertag ein

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.10.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Studio Galerie Berlin | Friedrichshain. Zehn Geschäfte und Galerien in der Umgebung des Boxhagener Platzes stellen sich am 15. und 16.Oktober bei einem sogenannten Wandertag vor.Sie präsentieren am Sonnabend sowie dem verkaufsoffenen Sonntag spezielle Aktionen und wollen auf ihre besonderen Angebote hinweisen. Auf die Besucher warten ausgefallene japanische Teesorten ebenso wie seltene Designstücke, erlesene Schreibwaren, Möbel, Kinderkleidung,...

2 Bilder

"KinderKulturMonat": An 60 Orten können Vier- bis Zwölfjährige kreativ werden

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 06.10.2016 | 56 mal gelesen

Berlin: WerkStadt Kulturverein | Neukölln. Auch in diesem Jahr läuft der "KinderKulturMonat" den ganzen Oktober über. Für Vier- bis Zwölfjährige gibt es viele Angebote in der ganzen Stadt. Veranstalter ist der "WerkStadt Kulturverein" aus dem Körnerkiez.Gitarre spielen, Ballett tanzen, Opern singen – all das können Kinder in diesem Oktober in zahlreichen Museen, Theatern, Opernhäusern, Galerien, Ateliers und Konzerthallen ausprobieren. Sie bieten ein...

1 Bild

Wo die Kunst zu Hause ist zeigen neue Führungen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 18.05.2016 | 160 mal gelesen

Neukölln. Bislang war es schwierig, sich einen Überblick über die vielen Kunsträume zu verschaffen, die sich im Bezirk angesiedelt haben. Ein Zusammenschluss von 18 ausgewählten Kunsträumen soll dies erstmals möglich machen - zunächst mit Führungen, die ab 21. Mai beginnen.Rasant ist die Anzahl der Kunstorte in Neukölln in den letzten Jahren gestiegen, das Interesse an dem kreativen Hotspot ist weit über Berlin hinaus groß....

Galerie-Tourin Schöneberg

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 03.05.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Galerie Berlin-Baku | Schöneberg. In der Reihe „Bezirkstouren“ der Museen Tempelhof-Schöneberg machen sich Sibylle Nägele und Joy Markert am 7. Mai zu einer zweiten Galerietour von der Großgörschenstraße zur Bülowstraße auf. Treffpunkt ist um 15 Uhr in der Galerie Berlin-Baku, Großgörschenstraße 7. Wegen einer begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter  902 77 61 63 oder Museum@ba-ts.berlin.de gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos. KEN

Offene Ateliers und Galerien

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.02.2016 | 48 mal gelesen

Berlin: Kulturamt Marzahn-Hellersdorf | Marzahn-Hellersdorf. Bis zum 21. März können sich Künstler aus dem Bezirk beim Kulturamt für die Teilnahme an einem Tag der offenen Ateliers, Werkstätten und Galerien anmelden. Er findet am Sonntag, 5. Juni, statt. Mehr Infos im Kulturamt, Riesaer Straße 94,  902 93 41 32 oder per E-Mail an kunst.offen@web.de. hari