Garten

Gemeinsam gärtnern im Kiez

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Berlin: Friedhof Georgen Parochial I | Prenzlauer Berg. Der stillgelegte Friedhof Georgen Parochial an der Heinrich-Roller-Straße ist eine grüne Oase am Rande des Gründerzeitquartiers Winsviertel. Eine Teilfläche wird inzwischen von der Grünen Liga bewirtschaftet. Auf dieser wird montags von 16 bis 19 Uhr gegärtnert – das nächste Mal am 3. Juli. Unter dem Motto „Tomate sucht Gießkanne“ sind alle willkommen, die Lust auf Gartenarbeit im Kiez haben. Ansprechpartnern...

3 Bilder

50 neue Wohnungen: Richtfest an der Strausberger Straße

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.05.2017 | 224 mal gelesen

Berlin: Strausberger Straße 37 | Friedrichshain. Auf dem Grundstück Strausberger Straße 37, Ecke Palisadenstraße, hat die Wohnungsbaugesellschaft WBM am 23. Mai Richtfest gefeiert.Entstehen werden dort 50 Mietwohnungen. Sie sind zwischen 42 und 117 Quadratmeter groß (ein bis vier Zimmer) und verfügen alle über einen Balkon oder Terrasse. Außerdem besteht nach Angaben der WBM bei den meisten Appartements Barrierefreiheit.Der Neubau nach einem Entwurf des...

Gemeinsam gärtnern im Kiez

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Friedhof Georgen Parochial I | Prenzlauer Berg. Er ist eine kleine grüne Insel im Häusermeer von Prenzlauer Berg: der stillgelegte Friedhof Georgen Parochial an der Heinrich-Roller-Straße. Ab sofort wird dort montags wieder von 16 bis 19 Uhr gegärtnert, das nächste Mal am 5. Juni. Unter dem Motto „Tomate sucht Gießkanne“ sind Interessierte dazu willkommen. Vor drei Jahren begann der Umweltverband Grüne Liga auf dieser Fläche einen Gemeinschaftsgarten...

Lagerfeuer in den Wutzkygärten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 25.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee | Gropiusstadt. Romantik in der Hochhaussiedlung: Jeden zweiten und vierten Freitag im Monat wird ab 16 Uhr ein Lagerfeuer in den Wutzkygärten, Wutzkyallee 88–98, gemacht. Freitags (Uhrzeit nach Absprache) kann auch Imkern über die Schulter geschaut werden. Hobbygärtner sind jeden Werktag willkommen, um auf den Gemeinschafts- und Hochbeeten zu säen, zu pflanzen und zu ernten – von 9 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr. Weitere...

Pflanzenschutz ganz natürlich

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 24.05.2017 | 3 mal gelesen

Britz. Kamille kann Gemüse vor Pilzbefall bewahren, Schafsgarbe wehrt Läuse ab. Welche Wildkräuter und Tiere die Kulturpflanzen im eigenen Garten auf natürliche Art und Weise schützen können, erfahren Interessierte am Sonnabend, 27. Mai, um 14 Uhr im Britzer Garten. In der Ökolaube des Freilandlabors am Eingang Blütenachse vermittelt Karl Friedrich Schembecker nützliches Wissen für Hobbygärtner. Zu bezahlen sind drei,...

1 Bild

Seniorenresidenz hofft auf Erlaubnis zum Bau einer Schankveranda

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 16.05.2017 | 87 mal gelesen

Wilmersdorf. Noch ist der Vorgarten für Bewohner der Seniorenresidenz Meinekestraße ein unerschlossenes Idyll. Deshalb möchte ihn das Heim barrierefrei, ebenerdig und gastlich gestalten, braucht aber die Erlaubnis des Bezirks. Und der befürchtet einen heiklen Nebeneffekt.Kann denn Garten Sünde sein? Muss man den Wunsch, ein lauschiges Biotop für Alte und Gebrechliche zu schaffen, wirklich bürokratisch prüfen? Man muss. Denn...

Nachbarn näher kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 16.05.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Zum diesjährigen „Fest der Nachbarn“ sind im Frei-Zeit-Haus am 19. Mai von 17 bis 21 Uhr Anwohner willkommen. Im Garten in der Pistoriusstraße 23 wird gegrillt. Es gibt Musik und Unterhaltung, und jeder ist gebeten, mit Speisen das Buffet zu bereichern. Am selben Tag lädt auch der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf zu einem „Fest der Nachbarn“ ein. Die Heinersdorfer treffen sich von 15 bis 18 Uhr auf der...

Eröffnung mit Frühlingsfest

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 13.05.2017 | 92 mal gelesen

Hellersdorf. Der neue Gemeinschaftsgarten auf dem Gut Hellersdorf wird am Sonnabend, 20. Mai, um 10 Uhr mit einem Frühlingsfest eröffnet. Bis zum Abend wird getrunken und gegessen, geplant und die im Herbst angelegten Hochbeete mit Gemüse und Kräutern bepflanzt. Der Gemeinschaftsgarten ist ein Kooperationsprojekt des Bezirksamtes mit der Nomadisch Grün gGmbH, von der auch seit 2009 die Prinzessinnengärten am Moritzplatz in...

Mitgraben im Kräutergarten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 12.05.2017 | 9 mal gelesen

Charlottenburg. Ihre Vision im interkulturellen Kräutergarten lassen Bürger im Mierendorff-Kiez nun Wirklichkeit werden. Sie treffen sich an jedem Donnerstag um 15 Uhr vor der Mierendorff-Grundschule, Mierendorffstraße 20, mit den Gartenfreunden der dortigen Lernwerkstatt und füllen gemeinsam ein Beet mit Leben. Jeder, der sich im beteiligen möchte, ist bis 17.30 Uhr ohne Voranmeldung willkommen. tsc

4 Bilder

Wasserfall und Outdoor-Küche: Die Gartenarbeitsschule startet in die Saison

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 09.05.2017 | 88 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Die Pankower Gartenarbeitsschule in der Galenusstraße 51 ist in ihre diesjährige Freiluftsaison gestartet. Bis in den Herbst hinein werden wieder Tausende Schüler diese in Pankow einmalige Bildungseinrichtung besuchen.Sie absolvieren dort praxisnahen Sachkunde- oder Biologieunterricht. Im Winter halfen sie in den Gewächshäusern, zum Beispiel bei der Anzucht von Zimmer- und Balkonpflanzen. Diese werden Pankower Schulen...

3 Bilder

Barrierefreies Gärtnern : Ein neues Projekt bringt Menschen mit und ohne Behinderung zusammen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 07.05.2017 | 117 mal gelesen

Berlin: Interkultureller Garten | Alt-Hohenschönhausen. Den grünen Daumen in sich entdecken, dazu laden die Hochbeete im Interkulturellen Garten in der Liebenwalder Straße 12 ein. Die Anlage erleichtert Rollstuhlfahrern das Gärtnern.Bevor Detlef Hampel beherzt an die Schaufel greift, rückt er seine Kappe auf dem Kopf zurecht. Dann nimmt er mit dem Schaufelblatt ordentlich Erde aus der Schubkarre auf und hievt die Erdkrumen auf das auf seiner Brusthöhe...

Geheimnisse der Gärten

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 04.05.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. „Gärten als Spiegel ihrer Zeit“ lautet der Titel einer Lesung mit Hans von Trotha am Sonntag, 14. Mai, um 11 Uhr im Centre Bagatelle in der Zeltinger Straße 6. Anlass ist die Internationale Gartenausstellung (IGA). Hans von Trotha ist Wissenschaftler, Verleger, Autor, Rezensent, Kolumnist und Kommentator, er gilt als ausgewiesener Kenner der Gartengeschichte. In seinen Büchern beschäftigt er sich oft mit der Frage,...

4 Bilder

Den Frühling feiern: Gartenmarkt „Späth’er Frühling“

Manuela Frey
Manuela Frey | Baumschulenweg | am 28.04.2017 | 96 mal gelesen

Berlin: Späth'sche Baumschulen | Baumschulenweg. Die Späth’schen Baumschulen laden am Wochenende zum großen Gartenmarkt „Späth’er Frühling“ ein. Der Gartenmarkt „Späth’er Frühling“ ist ein Frühlingsfest im Blütenmeer mit gärtnerischen Besonderheiten, kreativem Kinderprogramm, Live-Musik, dem Späth-Arboretum der Humboldt-Universität, Weinausschank, kulinarischen Spezialitäten und vielem mehr.Rhododendron und Azaleen stehen in voller Pracht, Frühlingsblüher...

2. Kiezflohmarkt im Weitlingkiez

Lenka Krumnow
Lenka Krumnow | Rummelsburg | am 27.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Heinrichtreff | Langes Wochenende und noch nichts vor? Im schönen Garten im Heinrichtreff findet ihr nicht nur Trödel und Schnäpchen, sondern auch einen gemütlichen Nachbarnplausch beim Grillen, Kaffee und Kuchen. Für die Kids kommt Frau Clown mit Quatsch, Regenbogenschminken, Glizertattoos und kleinen Ballontieren! Bringt euere Picknickdecken und lasst uns zusammen den Frühling geniessen! Adresse: Heinrichtreff, Heinrichstr. 32, 10317...

Die Gartensaison wird eröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.04.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Zu einem Tag der offenen Tür zur Eröffnung der Gartensaison lädt die Pankower Gartenarbeitsschule an der Galenusstraße 51 ein. Am 28. April, 10 bis 17 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, das Frühlingserwachen in dieser Bildungseinrichtung zu erleben. Die Schülerfirma „Blumen- und Gemüsewelt“ der Schule an der Heide wird Pflanzen, Kräuter und Gemüse für Garten und Balkon verkaufen. Die zwei Imkereien der...

Aufruf zum Subbotnik

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.04.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Caspar-David-Friedrich-Schule | Hellersdorf. Die Caspar-David-Friedrich-Schule, Alte Hellersdorfer Straße 7, veranstaltet am Sonnabend, 22. April, 10 bis 17 Uhr einen Subbotnik im Schulgarten. Unter dem Motto „Pflanz in den Mai“ sollen eine Kräuterspirale, ein Weidentipi, Naturzäune und Hochbeete gebaut und angelegt werden. Der im vergangenen Jahr neu gestaltete Schulgarten soll zum Kieztreffpunkt ausgebaut werden. Freiwillige Helfer werden gebeten...

Heimatlieder im Haus „Kompass“

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 14.04.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Haus Kompass | Hellersdorf. Das Haus „Kompass“, Kummerower Ring 42, startet die neue Veranstaltungsreihe „Der erzählende Garten“. Am Freitag, 21. April, von 14 bis 20 Uhr tritt das Sänger-Ehepaar Inna und Gunter Wurell auf. Unter dem Titel „Heimat kann überall sein“ singt das Duo Lieder, die Heimat und Natur miteinander verknüpfen und zum Mitsingen animieren. Uta Ernst ergänzt das Programm durch schauspielerische Darbietungen. Die Reihe...

1 Bild

Doris Bewernitz liest Geschichten aus dem Garten im Bürgerhaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 14.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Zu einer Lesung unter dem Motto „Wo die Seele aufblüht – warum ein Garten glücklich macht“ lädt das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum im Bucher Bürgerhaus am 25. April ein. Ab 14 Uhr ist die Pankower Schriftstellerin Doris Bewernitz in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 zu Gast. Sie ist passionierte Kleingärtnerin. Als solche schrieb sie 30 unterhaltsame Kurzgeschichten über ihre Erlebnisse im und mit dem Garten. Erschienen...

1 Bild

Workshop "Garten-Basics"

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 11.04.2017 | 22 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Wie schon im letzten Jahr werden wir uns rechtzeitig vor den Eisheiligen mit grundlegenden Themes des Gärtnerns beschäftigen. Nach den Eisheiligen, so sagt man, können alle frostempfindlichen Pflanzen ins Freiland gesetzt werden. Ein Workshop, der sich an alle richtet, die gerade mit dem Gärtnern beginnen oder ihr Wissen erweitern wollen. Wir sprechen über Bodenqualität und -Vorbereitung. Wie sät man richtig? Ist...

7 Bilder

Internationale Gartenausstellung IGA öffnet: Gewinnen Sie Eintrittskarten! 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.04.2017 | 5756 mal gelesen

Berlin: IGA-Markthalle | Marzahn-Hellersdorf. Am Donnerstag, 13. April, um 11 Uhr wird die IGA 2017 mit einem Festakt auf der neu errichteten Freilichtbühne, eröffnet. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (beide SPD) werden dabei sein. Der Bundespräsident übernahm die Schirmherrschaft über die Gartenschau. Schon die ersten Tage versprechen ein Feuerwerk an Attraktionen, Blütenzauber und...

Naturnah gärtnern: Jetzt für den Pankower Umweltpreis bewerben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.03.2017 | 47 mal gelesen

Pankow. Um Projekte, die die Lebensqualität im Bezirk Pankow steigern, geht es beim Wettbewerb um den „Umweltpreises Pankow 2017“.Diesen loben Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und Bezirksamt gemeinsam aus. Im vergangenen Jahr pausierte dieser Wettbewerb. Weil es 2015 nur relativ wenige Bewerbungen gab, entschied man sich, ein Jahr auszusetzen. In diesem Jahr findet er unter dem neuen Motto „Lebendiger Garten? – Natürlich!“...

1 Bild

Freie Parzellenplätze für Familie im BürSte Bürgergarten Moabit

Stadtteilzentrum BürSte e.V.
Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit | am 22.02.2017 | 629 mal gelesen

Moabit. Im Bürgergarten Moabit ist Platz für Familien frei. Seit vielen Jahren wird im Bürgergarten des BürSte e.V. gegärtnert. Der Bürgergarten befindet sich zentral in Moabit und ist ein Naturort mitten in der Stadt. Neben einer Liegewiese und einem modernen Spielplatz gibt es zahlreiche Parzellen. Diese werden von verschiedenen Gruppen genutzt. Familie gesucht die gerne gärtnern möchten Eine Familie, die eine...

2 Bilder

Neuer Imkerkurs startet im Bienengarten Berlin

Bienengarten Berlin
Bienengarten Berlin | Westend | am 19.02.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: Bienengarten Berlin | Unser Anfängerkurs für Hobbyimker beginnt dieses Jahr am 18.03.2017. Interessierte Bienenfreunde sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Bei Interesse finden Sie alle weiteren Informationen auf unserer Webseite. Beim ersten Treffen im März stehen das Kennenlernen und das Organisatorische im Vordergrund. Es folgen zwei Termine für die Theoriebausteine, bevor die praktische Arbeit am Bienenstand beginnt. Der Kurs...

1 Bild

Bienenfreundetreffen

Bienengarten Berlin
Bienengarten Berlin | Westend | am 16.02.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Bienengarten Berlin | Interessierte Bienenfreunde können uns gerne im Bienengarten Ruhwaldweg 6, 14050 Berlin jeden Mittwoch besuchen. Wir treffen uns an diesem Tag in der Zeit von 15.00 -17.00 Uhr. Bei diesem offenen Treffen tauschen wir uns über diverse Themen rund um die Imkerei aus. Sehr willkommen sind auch Jungimker oder solche, die es werden wollen und sich schon mal über unser Angebot Probeimkern (ein Imkerkurs für Anfänger)...

Gartenplausch vorm Saisonstart

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße | Schöneberg. Das nächste Frühjahr kommt bestimmt, und so bietet das Nachbarschaftszentrum in der Steinmetzstraße 68 an jedem zweiten Donnerstag im Monat einen „Gartenplausch“ für Nachbarn mit Fachleuten an. Am 9. März, 17 bis 18 Uhr, geht es um das Thema "Wasser sammeln und gewinnen". Danach sind die Teilnehmer zum zwanglosen Netzwerktreffen für den Schöneberger Norden eingeladen; Informationen unter http://asurl.de/138x. KEN