Gartenarbeitsschule

Kleiner Markt mit Tannengrün

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.11.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Ein kleiner vorweihnachtlicher Markt findet am 24. November auf dem Gelände der Gartenarbeitsschule Pankow in der Galenuisstraße 51 statt. Von 14 bis 18 Uhr werden unter anderem Adventsgestecke und -kränze, Weihnachtssterne und Tannengrün verkauft. Des Weiteren versorgt eine Schülerfirma die Besucher mit Kaffee, Kuchen, Glühwein und Waffeln. Wem draußen etwas kalt werden sollte, der kann sich im warmen Gewächshaus...

Äpfel, Kurbisseund Co.

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 25.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule An der Kappe | Hakenfelde. Die Gartenarbeitsschule "Borkzeile" Spandau lädt am Sonnabend, 7. Oktober, zum traditionellen Apfelfest. Vorträge informieren rund um den Apfel, an Stationen können Äpfel, Kürbisse und anderes Gemüse verarbeitet werden. Wer eigene Äpfel mitbringt, kann die Sorten von einem Pomologen bestimmen lassen. Zwischendurch können sich die Besucher im Café Flora bei Kaffee und Apfelkuchen ausruhen. Überschüssige Äpfel, Obst...

Herbstfest mit Flohmarkt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 11.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Hakenfelde | Hakenfelde. Die Gartenarbeitsschule Hakenfelde feiert am 16. und 17. September ihr Herbstfest mit Nostalgie-Flohmarkt, Pflanzentombola, Kerzen rollen, Filzen, Weben und Serviettentechnik. Kinder können auf einer Hüpfburg toben, Drachen bauen oder einen Kettcar-Parcours meistern. Auch eine Schokokusswurfmaschine sorgt für Spaß. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Fest beginnt an beiden Tagen um 11 Uhr am Standort...

1 Bild

Oase für Wildbienen: Neuköllner Gartenarbeitsschule gewinnt beim Bundeswettbewerb „Wir tun was für Bienen“

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 03.06.2017 | 92 mal gelesen

Britz. „Wir waren ganz perplex, als die Nachricht von unserem Sieg kam“, sagt Barbara Igel. Sie ist Gärtnerin in der August-Heyn-Gartenarbeitsschule. Gemeinsam mit ihren Mitstreitern hat sie eine Oase für Wildbienen angelegt und das „Herbstsummen“ beim Bundeswettbewerb „Wir tun was für Bienen“ gewonnen.Den ersten Preis, dotiert mit 400 Euro, ergatterten die Neuköllner in der Kategorie „Schul-, Kita- und Jugendclubgärten“. Das...

Die Gartensaison wird eröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.04.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Zu einem Tag der offenen Tür zur Eröffnung der Gartensaison lädt die Pankower Gartenarbeitsschule an der Galenusstraße 51 ein. Am 28. April, 10 bis 17 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, das Frühlingserwachen in dieser Bildungseinrichtung zu erleben. Die Schülerfirma „Blumen- und Gemüsewelt“ der Schule an der Heide wird Pflanzen, Kräuter und Gemüse für Garten und Balkon verkaufen. Die zwei Imkereien der...

1 Bild

Ein grüner Lernort für Neuköllner Kinder: Der Förderverein der Gartenarbeitsschule feiert seinen 20. Geburtstag

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 29.01.2017 | 105 mal gelesen

Berlin: August-Heyn-Gartenarbeitsschule | Britz. Fast jedes Neuköllner Kind kennt die August-Heyn-Gartenarbeitschule an der Fritz-Reuter-Allee 121. In diesen Tagen gibt es einen Grund zum Feiern: Der Förderverein wird 20 Jahre alt.Die Schule selbst gibt es bereits seit 1958, damals wurde sie auf Ackerflächen des Gutshofs Britz gegründet. Die Wurzeln reichen aber noch weiter zurück. Der Sozialdemokrat und Neuköllner Lehrer August Heyn baute 1920 am Teltowkanal eine...

Kiezspaziergang zur Gartenschule

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 04.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Platz am Wilden Eber | Schmargendorf. Ziel des nächsten Kiezspaziergangs mit Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) sind die markanten Ecken von Schmargendorf. Man trifft sich am Sonnabend, 10. Dezember, um 14 Uhr am Platz am Wilden Eber/Ecke Lentzeallee. Von dort aus geht es zur Gartenarbeitsschule in der Dillenburger Straße 57. Der Lohn für alle Marschteilnehmer am Ziel: ein vorweihnachtlicher Punschempfang. Die Teilnahme ist kostenlos. tsc

1 Bild

Parteiübergreifende Traubenlese

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 06.10.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Schöneberg | Schöneberg. Etwa 420 Kilogramm Weintrauben haben die rund 200 Riesling-Rebstöcke des Schöneberger Weinbergs in der Gartenarbeitsschule am Sachsendamm dieses Jahr hergegeben. Vergangene Woche wurde gelesen.Die Weinlese des Schöneberger „Nahefreundes“ fand bei strahlendem Sonnenschein und unter Beteiligung des gesamten Bezirksamtskollegiums sowie der Mitglieder und Helfer vom „Verein zur Förderung des Weinbergs und der...

Apfelspenden dringend gesucht

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 02.09.2016 | 15 mal gelesen

Spandau. Apfelsaft, Gelee, Mus und Kuchen – viele leckere Dinge lassen sich aus Äpfeln zubereiten, die jetzt an den Bäumen reifen. Für über 400 Spandauer Kinder bietet die Gartenarbeitsschule in der Borkzeile im Oktober eine Apfelwerkstatt an, in der die Kleinen entsaften, einkochen, backen und vor allem viel vom gesunden Obst kosten sollen. Weil auf dem Gelände der Schule nicht genug Apfelbäume wachsen, bitten die...

2 Bilder

Steglitz-Zehlendorf vergab erstmals einen Umweltpreis an Schüler-Projekte

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 11.07.2016 | 192 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Zum ersten Mal ist im Bezirk ein Umweltpreis vergeben worden. Ausgeschrieben wurde er von den beiden Stadträtinnen Christa Markl-Vieto für Umwelt und Cerstin Richter-Kotowski für Schulen, um das vielfältige Engagement für Natur und Umwelt zu würdigen. Rund 250 Kinder und Jugendliche kamen am 1. Juli auf das Gelände der Gartenarbeitsschule in der Haydnstraße. 17 Schulen waren dem Wettbewerbsaufruf gefolgt...

8 Bilder

Lernen in der Natur: Pankower Gartenarbeitsschule startet in die neue Saison

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 12.05.2016 | 104 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Mit einem Tag der offenen Tür ist die Pankower Gartenarbeitsschule in ihre diesjährige Freiluftsaison gestartet. Viele Pankower nutzten diese Gelegenheit, um die Bildungseinrichtung in der Galenusstraße 51 kennenzulernen.Wer sie schon kannte, kam indes ganz gezielt. Denn zum Tag der offenen Tür wurden Blumen-, Zimmer- und Gemüsepflanzen verkauft. Außerdem boten Jugendliche aus der Schule an der Heide selbst...

1 Bild

Weihnachtliche Vorfreude in Gartenarbeitsschule

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 06.12.2015 | 128 mal gelesen

Berlin: August-Heyn-Gartenarbeitsschule | Britz. Viele Angebote zum Mitmachen, Basteln, Kaufen und Schlemmen warten am 11. und 12. Dezember auf dem Gelände der August-Heyn-Gartenarbeitsschule in der Fritz-Reuter-Allee 121. Der Weihnachtsmarkt ist am Freitag von 10 bis 14 Uhr und am Sonnabend von 14 bis 19 Uhr geöffnet.Das Programm der Gartenarbeitsschule ist auch in diesem Jahr wieder bunt gemischt und hat Angebote für alle Altersgruppen. Wer gern kreativ werden...

3 Bilder

Von Apfel bis Zitronen-Verbene: In der Gartenarbeitsschule gibt es viel zu lernen

Berit Müller
Berit Müller | Falkenhagener Feld | am 11.10.2015 | 163 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule "An der Kappe" | Spandau. Dutzende Kisten, randvoll gefüllt mit prächtigen Äpfeln, lagern derzeit in der Gartenarbeitsschule „An der Kappe“. Beim großen Apfelfest am 17. Oktober geht es dem Obst an die Schale: Es kommt in die Saftpresse, ins Kompott oder in den Kuchen.Um die 10.000 Quadratmeter misst das Gelände – und dennoch wissen selbst viele Anwohner nicht, welch ein besonderes Grünstück in der Borkzeile 34 zu finden ist. „Die meisten...

Aktion für Schüler: Ernte-Überschüsse regional nutzen

Michael Uhde
Michael Uhde | Falkenhagener Feld | am 14.09.2015 | 69 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule An der Kappe | Spandau. Für die traditionelle „Apfelwerkstatt“ in der Gartenarbeitsschule „An der Kappe“, Borkzeile 34, sucht die Initiativgruppe LebensMittelPunkt Spandau wieder überschüssiges Obst. Statt dies auf dem Kompost zu entsorgen, können Kleingärtner und Gartenbesitzer es von sofort an montags bis freitags zwischen 9 und 13 Uhr in der Gartenarbeitsschule abgeben oder unter  26 30 53 45 einen Termin zum Abholen der Apfelspende...

Gartenschule stellt sich vor

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 24.06.2015 | 51 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule An der Kappe | Hakenfelde. Das Schul- und Umweltzentrum „An der Kappe“ (Gartenarbeitsschule) lädt am 5. Juli zum Tag der offenen Tür. Besucher, vor allem Kinder, erwartet ein buntes Programm mit zahlreichen Aktivitäten. Filzen mit Schafwolle, Mikroskopieren, Honig schleudern, Schatzsuche, Blumen topfen und Basteln mit Naturmaterialien gehören dazu. Grundschüler gestalten ein Bühnenprogramm. Und eine Pflanzentombola lockt mit 500 Gewinnen....

Gartenschule stellt sich vor

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Lankwitz | am 21.05.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Schul-Umwelt-Zentrum | Hakenfelde. Das Schul-Umwelt-Zentrum Spandau stellt sich am 30. und 31. Mai beim Tag der offenen Tür vor. Besucher können an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr über das Gelände streifen und die vielfältigen Angebote der Gartenarbeitsschule kennenlernen. Mitarbeiter stellen alte Handwerkstechniken vor, es gibt eine Pflanzentombola und eine buntes Mitmachprogramm. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Stadtrat Gerhard Hanke (CDU)...

5 Bilder

Betterplace.com spuckte in Jona’s Haus in die Hände

Michael Uhde
Michael Uhde | Staaken | am 18.05.2015 | 257 mal gelesen

Staaken. Bei einer Charity-Aktion unterstützen am 13. Mai 33 Mitarbeiter von betterplace.org einen Tag lang Jona’s Haus an der Schulstraße 3 bei der Umgestaltung des Gartens.Den Helfern von betterplace.org, die sonst als Deutschlands größte Spendenplattform Geld für soziale Projekte im Internet sammeln, ging es bei ihrem Projekttag darum, den Staakener Kooperationspartner, diesmal tatkräftig vor Ort zu unterstützen. Die...

Klassenzimmer sind sicher

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.05.2015 | 56 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nachdem in anderen Bezirken Fälle bekannt wurden, in denen marode Schulpavillons für Kinder eine Gefahr bedeuten, haben die zuständigen Ämter in Charlottenburg-Wilmersdorf die Lage überprüft. Bei den in Frage kommenden Bauten an der Paula-Fürst-Schule, der Wald-Grundschule, der Charles-Dickens-Grundschule, des Herder-Gymnasiums, der Grunewald-Grundschule und der Gartenarbeitsschule sei die...

Rund um die Honigbiene

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 06.05.2015 | 44 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule | Hakenfelde. Die Honigbiene steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung, zu der die Gartenarbeitsschule "An der Kappe" am 17. Mai einlädt. Auf dem Gelände der Gartenarbeitsschule leben und arbeiten etwa eine halbe Million Bienen. Sie werden vom Imkerehepaar Prentzel betreut. Beim Infotag geben sie ihr Fachwissen weiter und informieren über die Aufgaben der Bienen im heimischen Garten, das Leben im Bienenstock, wie Honig entsteht...

Gestecke für den Muttertag

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 04.05.2015 | 17 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule | Hakenfelde. Gestecke für den Muttertag können Kinder am 9. Mai in der Gartenarbeitsschule "An der Kappe" basteln. Die Kosten betragen pro Person drei bis fünf Euro, je nach Materialverbrauch. Das Basteln unter fachlicher Anleitung beginnt um 10 Uhr und endet gegen 12 Uhr. Die Gartenarbeitsschule ist an der Borkzeile 34 zu finden. Anmeldung und Rückfragen: 26 30 53 45. Ulrike Kiefert / uk

Gartenschule kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.04.2015 | 116 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule | Pankow. Zum Tag der offenen Tür zur Eröffnung der Gartensaison lädt die Pankower Gartenarbeitsschule, Galenusstraße 51, am 30. April von 10 bis 17 Uhr ein. Die Schülerfirma "Blumen- und Gemüsewelt" der Schule an der Heide wird Pflanzen für Garten und Balkon, Sommerblumen und Kräuter verlaufen. Besonders begehrt werden sicher Geranien sowie Pflanzen von alten und wenig verbreiteten Tomatensorten sein. Der Imker ist mit einem...

2 Bilder

Eine Stadt zum Vernaschen: Bürger sollen ihren Bezirk bald essen können

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 23.03.2015 | 252 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Beeren pflücken und Gemüse züchten - solche Vorzüge des Landlebens könnte auch die City West gut vertragen, meinen die Grünen. Ihr Antrag auf einen "essbaren Bezirk" fand nach einiger Verhandlung Zuspruch. Aber wäre der Appetit überhaupt gesund?Auch Heimatgefühle gehen durch den Magen. Und manch einer hat Charlottenburg-Wilmersdorf so zum Fressen gern, dass er hier gärtnert - auf dem Balkon, am...

Kinder am Kochtopf

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 12.03.2015 | 10 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule | Hakenfelde. "Kochen mit Kindern" heißt es am 21. März in der Gartenarbeitsschule "An der Kappe". Unter Anleitung kochen die Teilnehmer mit frischen und selbst gemachten Zutaten ein leckeres Drei-Gänge-Menü. Am Ende wird alles gemeinsam verspeist. Rezepte zum Mitnehmen gibt es natürlich auch. Los geht es um 15 Uhr in der Gartenarbeitsschule an der Borkzeile 34. Die Kosten betragen pro Person vier Euro. Rückfragen und...

Gartenarbeitsschule sucht noch 400 Kilogramm Äpfel

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 23.09.2014 | 8 mal gelesen

Spandau. Viel los ist aus Anlass der Veranstaltung "Offene Gärten Berlin-Brandenburg" am 27. September in der Gartenarbeitsschule "An der Kappe", Borkzeile 34.Von 10 bis 17 Uhr stellt sich der grüne Lernort seinen Besuchern vor. Von 15 bis 17 Uhr besteht zudem die Möglichkeit für Basteleien im Herbst. Im Mittepunkt der Veranstaltung stehen um 11, 13 und 15 Uhr Rundgänge durch das rund 10 000 Quadratmeter große Gelände der...

Firmenspende hilft Gartenarbeitsschule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.04.2014 | 10 mal gelesen

Schöneberg. Künftig kann das sogenannte Lehmhäuschen in der Gartenarbeitsschule am Sachsendamm ganzjährig genutzt werden.Heizung und Wärmedämmung fehlten. Weswegen das kleine Gebäude nur in der warmen Jahreszeit betreten werden konnte. Im vergangenen Jahr erklärte sich das benachbarte Unternehmen Bauhaus bereit, diesem Umstand mit einer Spende und dem nötigen Know-how abzuhelfen. Mit zusätzlicher Unterstützung des...