Geburtstag

3 Bilder

Kunstprofessor Ernst Wendorff wird am 12. Februar 100 Jahre alt

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 04.02.2018 | 129 mal gelesen

Laut Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) ist der Bezirk ein gutes Pflaster für das Erreichen eines hohen Lebensalters. Rund 150 Menschen hätten bereits mindestens das 100. Lebensjahr gefeiert. Der „Club der 100er“ bekommt nun Zuwachs: Ernst Wendorff, Künstler aus Westend, hat am 12. Februar 100. Geburtstag. Ernst Wendorff lebt im vierten Stock eines Mietshauses an der Reichsstraße. Ein wenig dauert es, bis die...

4 Bilder

Dschungelbuch-LIVE - Theatererlebnis für die gesamte Familie

Events-Portal
Events-Portal | Heiligensee | am 16.01.2018

Berlin: Berlin-Zehlendorf - Teltower Damm 288-290 | "Dschungelbuch-Live..........." der Familie Markus Sperlich kommt erstmalig nach Berlin. Markus Sperlich steht für Hochqualitative Kinderveranstaltungen und gastiert erstmals in Berlin-Zehlendorf Teltower Damm 288-290 01.02.2018 - 25.02.2018 Vorstellungen Mi - bis Sa 17:00 Uhr Sonntags 11:00 & 15:00 Uhr Zelt ist gut beheizt Mi + Do = Familientge mit ermässigtem Eintritt. Infos und Kartenreservierung...

1 Bild

Hildegard Lehmann feierte 102. Geburtstag

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 15.01.2018 | 22 mal gelesen

Westend. Hildegard Lehmann hat am 14. Januar ihren 102. Geburtstag gefeiert. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) überbrachte ihr die Glückwünsche des Bezirksamtes.

Paula Panke feiert Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 14.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Paula Panke | Pankow. Das Frauenzentrum Paula Panke feiert am 26. Januar ab 18.30 Uhr Geburtstag. Gegründet wurde es vor 28 Jahren. Zur Feier in der Schulstraße 25 sind Mitarbeiterinnen, Ehrenamtliche und Besucherinnen willkommen. Im Rahmen der Feier wird auch die neue Ausstellung „Wer braucht Feminismus?“ eröffnet. Zu besichtigen ist diese bis zum 18. Februar nach kurzer Anmeldung per E-Mail an frauenzentrum@paul-panke.de. BW

10 Jahre Einsatz für bessere Bildung: Netzwerk feiert Jubiläum

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 03.12.2017 | 35 mal gelesen

Vor zehn Jahren hat sich der Bildungsverbund Gropiusstadt gegründet. Ziel war und ist es, bessere Lernmöglichkeiten für Kinder zu schaffen – von der Kita bis zum Berufsleben. Heute gehören zum Netzwerk Vertreter der Schulen, Kitas, dem Quartiersmanagement, der Wohnungsgesellschaft Degewo, der regionalen Schulaufsicht und dem Jugendamt. Gemeinsam beschäftigen sie sich mit Themen wie Schulentwicklung, Verbesserung des...

31 Bilder

Feiert mit: Williams Berliner Weihnachtscircus "SENSATIONELL & Modern" Ein Fest für die ganze Familie

Events-Portal
Events-Portal | Heiligensee | am 21.11.2017

Berlin: Hohenschönhausen | Die größte Raubtiergruppe in Berlin unter Manuel Wille.......weiße Löwen und Tiger in der Manege vereint........Spitzen Clowns die auf vielen Festivals mehrfach ausgezeichnet wurden und ein Artist, der auf dem Schlappseil einen Handstand vollführt............ EINZIGARTIG in Berlin und das Event im Winter................ "Magisch, Spektakulär und Tierreich das ist Williams Weihnachtscircus" Berliner Weihnachtscircus...

40 Torten zum Jubiläum: Senioren gratulieren SchwulenZentrum

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 02.11.2017 | 99 mal gelesen

Neukölln. Mit 40 Torten haben 40 Neuköllner Seniorinnen und Senioren dem SchwulenZentrum (SchwuZ) zum 40. Geburtstag gratuliert und mit einem Gläschen Eierlikör auf die gute Nachbarschaft angestoßen. Hinter der Aktion, die am 30. Oktober stattfand, steht der Verein „MoRo Seniorenwohnanlagen“ mit seiner Leiterin Sylvia-Fee Wadehn, die sich selbst vor 20 Jahren zur Transsexualität geoutet und sich einer...

Vortrag zum Jubiläum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kunstquartier-Bethanien | Kreuzberg. Am 10. Oktober 1847 wurde das Bethanien als Diakonissenanstalt mit Lehrkrankenhaus eingeweiht. Aus diesem Anlass gibt es am 170. Geburtstag eine Jubiläumsveranstaltung. Sie beginnt um 19 Uhr. Den Festvortrag hält Dr. Dietlinde Peters über die wechselvolle Geschichte des Bethanien. tf

Feiern an der Moorwiese

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 01.10.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Spielplatz Moorwiese | Buch. Vor einem Jahr wurde er eingeweiht: der erste naturnahe Spielplatz im Bezirk. Er befindet sich an der Wiltbergstraße 29a, unweit des S-Bahnhofs Buch. Unter dem Motto „Wilde Lichter Nacht“ wird am 7. Oktober von 17 bis 21 Uhr der erste Geburtstag des „Naturerfahrungsraums Moorwiese“ gefeiert. Dazu sind Familien aus Buch und Umgebung willkommen. Auf dem Gelände können Kinder unter anderem auf Bäume klettern und mit...

1 Bild

Planetarium feiert Geburtstag mit einem bunten Programm bei freiem Eintritt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.10.2017 | 851 mal gelesen

Berlin: Zeiss-Großplanetarium | Prenzlauer Berg. Das Zeiss-Großplanetarium in der Prenzlauer Allee 80 wurde vor 30 Jahren als Europas größtes und modernstes Sternen-Theater eröffnet. Mit seinen Multimediashows fasziniert es seitdem Millionen Besucher. Auf populär-wissenschaftliche, unterhaltsame Weise gibt es vor allem den Jüngeren einen Einblick in die Weiten des Weltalls. Aber auch Erwachsene erfahren in den Programmen viel Neues. Und seit der...

1 Bild

100 Jahre Hebammenschule: Ausstellung im Museum Neukölln

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 19.09.2017 | 84 mal gelesen

Neukölln. Die Neuköllner Hebammenschule feiert einen runden Geburtstag: In 100 Jahren sind hier mehr als 2000 Geburtshelferinnen ausgebildet worden. Anlass genug für eine Ausstellung und einen kleinen Rückblick. Ihren ursprünglichen Sitz hatte die Hebammen-Lehranstalt am Mariendorfer Weg 28-38, der späteren Frauenklinik. Das Aus für dieses Krankenhaus, in dem unzählige Neuköllner das Licht der Welt erblickten, kam 2005....

1 Bild

Ein Leben lang getanzt: Trainerin Helga Thierse feiert 80. Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 19.09.2017 | 345 mal gelesen

Pankow. Sie ist die Nestorin der Pankower Tanzsportszene: Helga Thierse. Dieser Tage kann sie ihren 80. Geburtstag feiern. Nach wie vor kümmert sie sich um die Jugend und den Lokalsport in Pankow. Mit dem Tanzen fing die Jubilarin schon recht früh an. Im Alter von 15 Jahren begann sie eine Ausbildung zur Bühnentänzerin für klassisches Ballett. Vier Jahre später beendete sie diese mit der erfolgreich bestandenen...

9 Bilder

Circus William "New Generation" in Pankow

Events-Portal
Events-Portal | Heiligensee | am 15.09.2017

Berlin: Pankow - Granitzstr | Weiße Löwen & Weiße Tiger von einem der Führenden Raubtierlehrer Deutschlands: Manuel Wille und seine gemsiche Raubtierdressur 2017 die neue Show "New Generation"  Pankow Granitzstr./ ehemaliges Bahngelände Do. 05.10 - So. 05.11 Do.+ Fr. + Mo.17.00 Sa. 15.00+19.00 So. + Di.31.Okt. 14.00 Di. + Mi. keine Veranstaltung Do.+ Mo. Familientage 10,00 pro Person auf allen Plätzen außer Loge...

Kulturzentrum wird ein Jahr alt

Georg Wolf
Georg Wolf | Wilhelmstadt | am 01.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Staaken | Staaken. Am Freitag, 8. September, von 16 bis 20 Uhr, feiert das Kulturzentrum Staaken, Sandstr. 41, sein einjähriges Bestehen. Neben den Grußworten des Stadtrates für Kultur, Gerhard Hanke (CDU), wird der Nachmittag mit Livemusik abgerundet. Für das leibliche Wohl, in Form von Kaffee und Kuchen, ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Einlass ist bereits 15.30 Uhr. gw

3 Bilder

Tschechow-Theater feiert 15-jähriges Bestehen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.07.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Tschechow-Theater | Marzahn. Das deutsch-russiche Tschechow-Theater feierte seinen 15. Geburtstag. Neben viel Lob und gute Laune gab es auch Sorgen, ob das Theater auch seinen 16. Geburtstag wird feiern können. Bundestagsvizepräsidentin Petra Bau und Kulturstadträtin Juliane Witt (beide die Linke) hoben bei der offiziellen Feier die Bedeutung des Tschechow-Theaters für Marzahn hervor. Nach Blumen gab es ein Programm mit einem bunten Strauß von...

Sommerfest im Welseclub

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 05.07.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Welseclub | Neu-Hohenschönhausen. Mit einem Sommerfest feiert die Jugendfreizeiteinrichtung „Welseclub“, Vincent-van-Gogh-Straße 36, ihren 20. Geburtstag – am Sonnabend, 15. Juli, ab 14 Uhr. Im Angebot für die kleinen Gäste sind Hüpfburgen und Schminkstände, für die Großen gibt es alkoholfreie Cocktails und viele Informationen über die gemeinnützige pad GmbH. Sie ist seit 2008 Träger des Clubs und sorgt im Kiez für abwechslungsreiche...

100. Geburtstag feiern

Manuela Frey
Manuela Frey | Reinickendorf | am 28.06.2017 | 3 mal gelesen

Reinickendorf. Am 29. Juni feiert Johanna Matthey aus Reinickendorf ihren 100. Geburtstag. Im Namen des Bezirksamtes wünschen Stadträtin Katrin Schultze-Berndt und Bürgermeister Frank Balzer alles Gute – vor allem Gesundheit und persönliches Wohlergehen. my

Straßenfest mit Mitsingkonzert

Georg Wolf
Georg Wolf | Nikolassee | am 26.06.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsfest | Nikolassee. Der Komponist Klaus Wüsthoff (94) lädt zu einem Mitsingkonzert am Sonnabend, 1. Juli, im Rahmen des Nachbarschaftsfestes in der Von-Luck-Straße ein. Unter dem Motto „Kennen Sie eigentlich Ihre(n) Nachbarn?“ soll von 15 bis 18 Uhr gemeinsam gesungen werden. Gespielt werden deutsche Schlager aus den 1920er- bis 1950er-Jahren, die Klaus Wüsthoff (Klavier und Gesang), Hanno Di Rosa (Gitarre) und Peter Rudolph...

Verspätete Geburtstagsparty

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 24.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturcafé Moos Garten | Lankwitz. Das Kulturcafé Moosgarten in der Lorenzstraße 63 hatte am 6. Februar einjähriges Bestehen. Am Sonnabend, 1. Juli, ab 16 Uhr soll die Geburtstagsparty steigen. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm und hausgemachte Leckereien freuen. KaR

Glückwünsche zum Geburtstag

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 21.06.2017 | 2 mal gelesen

Neukölln. Hildegard Ahrens hat am 20. Juni 2017 ihren 101. Geburtstag gefeiert. Im Namen des Bezirksams gratulierte Sozialstadtrat Jochen Biedermann (Bündnis 90/Grüne) der Jubilarin und wünscht ihr Gesundheit und Wohlergehen. sus

Spende von Amitola

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.06.2017 | 11 mal gelesen

Friedrichshain. Bei seiner Feier zum zehnten Geburtstag am 6. Mai hat das Familiencafé Amitola an der Krossener Straße 220 Euro an Spenden eingenommen. Das Geld ging an die Mutter-Vater-Kind-Gruppe vom Kinderhaus des Vereins Berlin-Mark Brandenburg. Mit dem Betrag wurde ein Ausflug in den Belantis-Park bei Leipzig finanziert. tf

1 Bild

Was sich Sabine Blumhoff vom Tag der offenen Gesellschaft erhofft

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.06.2017 | 189 mal gelesen

Berlin: Friedrich-Junge-Straße 20 | Friedrichshain. Der erste Flyer ist gerade fertig. Dazu kommen noch weitere Plakate. Mit ihnen will Sabine Blumhoff auf der Stralauer Halbinsel für ihren Beitrag zum Tag der offenen Gesellschaft werben.Vor ihrem Haus in der Friedrich-Junge-Straße wird es am 17. Juni ebenfalls eine Tafel geben, wie von den Initiatoren der bundesweiten Veranstaltung angeregt. Dort sollen sich Menschen treffen, zusammen speisen, sich...

21 Bilder

Wir Kinder vom Kleistpark feierten ihren 10. Geburtstag

Nancy Baumeister
Nancy Baumeister | Schöneberg | am 02.06.2017 | 90 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Zudem wurde die bereits sechste CD vorgestellt

2 Bilder

Fabian Fiedler gründete vor fünf Jahren seine Musikschule „Klanginsel“

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.05.2017 | 94 mal gelesen

Berlin: Klanginsel Musikseeräuber | Pankow. Für Freizeitmusiker aller Generationen ist sie inzwischen ein Ort, an dem sie sich ohne Druck musikalisch weiterbilden können: die Klanginsel Musikseeräuber.Ihr Gründer Musikseeräuber Fabian Fiedler kann auf fünf Jahre „Klanginsel“ zurückschauen. Er und seine Crew unterrichten dort Menschen von anderthalb bis 70 Jahre. Musikunterricht für die Jüngsten: Das brachte Fiedler seinerzeit auch auf die Idee, die „Klanginsel“...

Schulfest zum 60. Geburtstag

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 22.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Gustav-Freytag-Oberschule | Reinickendorf. Ihren 60. Geburtstag feiert die Gustav-Freytag-Oberschule in diesem Jahr – mit einem großen Fest am Montag, 17. Juli, von 14 bis 19 Uhr in und an der Schule in der Breitkopfstraße 68-80. Dazu sind aktuelle und ehemalige Schüler und Lehrer sowie alle mit der Bildungsstätte verbundenen Menschen eingeladen. Neben einem bunten Kulturprogramm gibt es Mitmachaktionen und kulinarische Angebote. Weitere Informationen...