Geisberg Berlin

Eigene Möbellinie

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 03.05.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Geisberg Berlin | Schöneberg. Wie es sich demnächst in der als „Community-Wohnprojekt“ angepriesenen Wohnanlage im und am alten Schöneberger Postamt in der Geisbergstraße lebt, kann man jetzt im wieder eröffneten Showroom begutachten: Die Designer Christian Haas und Andreas Murkudis präsentieren hier ihre eigens für „Geisberg Berlin“ entworfene Möbellinie aus Regal, Sofa, Beistelltisch und Esstischkombination. Die zum Showroom umfunktionierte...

2 Bilder

Spatenstich für Geisberg Berlin: Bis Herbst 2017 entstehen gehobene Eigentumswohnungen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.04.2016 | 380 mal gelesen

Berlin: Geisberg Berlin | Schöneberg. Spatenstich für das „Community-Wohnprojekt Geisberg Berlin“ genannte Bauvorhaben an der Geisbergstraße. Unmittelbar danach hat das Ausheben der Baugrube begonnen. Bereits im Februar waren auf der Baustelle erste Arbeiten ausgeführt worden. Die alten Garagen auf dem Gelände des ehemaligen, denkmalgeschützten Post- und Telegrafenamtes im Bayerischen Viertel wurden abgerissen und im historischen roten...

1 Bild

Bauarbeiten beginnen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.01.2016 | 265 mal gelesen

Berlin: Geisberg Berlin | Schöneberg. Noch in diesem Monat beginnen die Bauarbeiten für das Wohnprojekt „Geisberg Berlin“. Der Investor Fore Partnership hat als Generalunternehmer die schwäbische Ed. Züblin AG in Stuttgart verpflichtet. Der Vertrag ist am 8. Januar unterzeichnet worden. Auf dem Areal des ehemaligen, denkmalgeschützten Schöneberger Post- und Telegrafenamts in der Geisbergstraße 6-9 entstehen bis voraussichtlich Ende 2017 insgesamt 128...

Auszeichnung für Wohnbauprojekt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 16.10.2015 | 51 mal gelesen

Berlin: Geisberg Berlin | Schöneberg. Das Wohnbauprojekt „Geisberg“ auf dem Areal des denkmalgeschützten, ehemaligen Post- und Telegrafenamtes in der Geisberger Straße 6–9 ist mit dem Vorzertifikat in Gold der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet worden. Es wird für besonders umweltfreundliche und energiesparende Bauprojekte vergeben. Das britische Unternehmen Fore und die Copro-Gruppe planen hierbei nach Entwürfen des...

Kunstschau geht weiter

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.09.2015 | 32 mal gelesen

Berlin: Geisberg Berlin | Schöneberg. Die Kunstschau „Standard International – Post Spatial Devices“ im ehemaligen Hauptpostamt in der Geisbergstraße 6-9 – in dem denkmalgeschützten Gebäude entstehen demnächst als "Geisberg Berlin" 129 Eigentumswohnungen – findet eine Fortsetzung. Bis 14. November sind weitere abstrakt-geometrische Skulpturen, Plastiken, Objekte und Installationen von 16 internationalen Künstlern zu sehen. Die Ausstellung ist...

Wand- und Bodenmalerei: Zwölf Berliner Künstler zeigen Werke

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.07.2015 | 90 mal gelesen

Berlin: Geisberg Berlin | Schöneberg. Bis 16. August sind im denkmalgeschützten ehemaligen Hauptpostamt in der Geisbergstraße 6-9, Wand- und Bodenmalereien von zwölf Berliner Künstlern zu sehen. Das Gebäude dient gleichzeitig als Hintergrund und „Leinwand“ für „Standard International – Post Spatial Surfaces #1“. Bearbeitet wurden ein Korridor sowie elf angrenzende ehemalige Büros im Hauptflügel des Erdgeschosses. Kuratiert wurde die Schau von Rüdiger...