Geldautomat

Geldautomat gesprengt

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 12.01.2017 | 34 mal gelesen

Haselhorst. Unbekannte Täter haben am frühen 12. Januar einen Geldautomaten an der Gartenfelder Straße gesprengt. Gegen 2 Uhr morgens alarmierten Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes die Polizei zu der Automatenfiliale. Bevor die Polizeibeamten eintrafen, waren die Täter ohne Beute geflüchtet. Die Fassade des Gebäudes wurde durch die Wucht der Detonation stark beschädigt. CS

Teures Geldabheben: Banken könnten in Zukunft neue Gebühren einführen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 29.12.2016 | 189 mal gelesen

Berlin. Die Niedrigzinsen haben Folgen. Nach Ansicht von Experten wird das Geldabheben am Bankautomat künftig nicht mehr kostenlos sein. Wenn man Bargeld benötigt und kein Automat der eigenen Hausbank in der Nähe ist, zahlt man ordentlich drauf. Das Geldabheben an Automaten fremder Banken – ob Sparkasse, Volksbank oder Privatbank – kostet Gebühren. Das ist ärgerlich, doch Gebühren könnten in Zukunft Standard auch bei der...

Geldautomat gesprengt

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 07.12.2016 | 16 mal gelesen

Mahlsdorf. Räuber haben am 7.Dezember den Geldautomaten in der Vorhalle des S-Bahnhofs Mahlsdorf gesprengt. Zeugen hörten in der Nacht gegen 2.50 Uhr einen lauten Knall und sahen kurz darauf einen dunklen Wagen, der schnell davonfuhr. hari

Am Automaten gescheitert

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 05.12.2016 | 4 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Ein Unbekannter hat am 4. Dezember versucht, einen Geldausgabeautomaten in einer Bankfiliale an der Falkenseer Chaussee aufzubrechen. Den Angaben einer 29 Jahre alten Zeugin zufolge seien ihr auf dem Weg zu der Bankfiliale laute Geräusche und Funkenflug aus dem Inneren aufgefallen. Als sie von dem Unbekannten gegen 22.45 Uhr beim Blick durch die Scheibe bemerkt wurde, ergriff dieser ohne Beute die Flucht...

Geldautomat gesprengt

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 31.10.2016 | 66 mal gelesen

Kladow. Unbekannte haben am frühen 30. Oktober einen Geldautomaten im Vorraum einer Bank am Kladower Damm aufgesprengt. Gegen 2.10 Uhr beobachteten mehrere Zeugen, die an einem nahegelegenen Taxistand standen, zwei Männer, die zwischen dem Vorraum der Bankfiliale und einem Pkw hin und her liefen. Kurz darauf hörten die Zeugen einen lauten Knall und sahen, wie sich das Auto schnell über den Ritterfelddamm entfernte. Polizisten...

1 Bild

Handtasche mit viel Geld geraubt: Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 30.08.2016 | 60 mal gelesen

Wilhelmstadt. Mit Bildern und einem Video aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei Männern, die verdächtig sind, einer Frau am 17. Mai die Handtasche mit einem hohen Geldbetrag geraubt zu haben. Die damals 59-Jährige hatte am 17. Mai in einer Filiale der Deutschen Bank an der Wilhelmstraße in zwei Etappen einen hohen Geldbetrag abgehoben. Das ausgezahlte Bargeld steckte sie in ihre Handtasche. Dabei wurde sie...

1 Bild

Geldabheber gesucht

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 18.08.2016 | 17 mal gelesen

Friedrichsfelde. Mit der Veröffentlichung eines Bildes aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem Mann, der am 21. Dezember 2015 an einem Geldautomaten in der Otto-Schmirgal-Straße versucht hatte, Geld abzuheben. Der Mann hatte eine EC- und eine Kreditkarte unberechtigt genutzt. Beide Karten wurden zuvor einem 43-Jährigen im Hochschulgebäude an der Treskowallee entwendet. Dem mutmaßlichen Täter gelang es nicht,...

Geldautomat gesprengt

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 01.08.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Mexikoplatz | Zehlendorf. Unbekannte Täter haben am Freitag, 29. Juli, gegen 3 Uhr in der Früh einen Geldautomaten auf dem Bahnsteig des S-Bahnhofs Mexikoplatz gesprengt. Die Täter entkamen laut Zeugen über die Gleise in Richtung Wolzogenstraße. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes ermittelt. uma

Geldautomat gesprengt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 28.06.2016 | 17 mal gelesen

Steglitz. In der Nacht zum Sonntag, 26. Juni, ist in der Schützenstraße an der Fassade einer Pizzeria ein Geldautomat gesprengt worden. Anwohner vernahmen gegen 1.20 Uhr einen lauten Knall und sahen, wie drei Männer etwas in einen kleinen Opel transportierten. Das Auto entfernte sich anschließend in Richtung Heesestraße. Verletzt wurde durch die Detonation niemand. Das Auto, mit dem die Unbekannten flüchteten, war vor 14...

Diebe gehen leer aus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 16.06.2016 | 6 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum 11. Juni versucht, den Geldautomaten in der Egon-Erwin-Kisch-Straße zu knacken. Ein Anwohner hatte die Automatenknacker gegen 22.10 Uhr bemerkt, wie sie mit dem Trennschleifer zugange waren. Als die Männer bemerkten, dass sie nicht unbeobachtet waren, packten sie ihre Gerätschaften ein und sprangen in einen bereitstehenden Wagen. Sie flüchteten in Richtung...

Automat manipuliert

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 25.04.2016 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Zeuge beobachtete am Abend des 23. April, wie zwei Männer mit mehreren Kreditkarten an einem Geldautomaten hantierten. Er alarmierte die Polizei, die das Duo festnahm. Außerdem ging den Beamten ein weiterer Verdächtiger ins Netz, der sich unweit des Tatorts am Kottbusser Damm/Ecke Böckhstraße befand. An dem Automaten stellten die Fahnder fest, dass am Karteneinzugsschacht manipuliert und eine Kamera angebracht...

Geldautomat manipuliert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 04.04.2016 | 16 mal gelesen

Kladow. Unbekannte haben versucht, einen Geldautomaten zu sprengen. Zivilfahndern der Polizei war am frühen Morgen des 31. März am Kladower Damm ein Fahrzeug aufgefallen, das nahe einer Bankfiliale dicht an der Hauswand parkte. Als die Beamten ihren Streifenwagen wendeten, raste das Auto der Verdächtigen mit überhöhter Geschwindigkeit stadtauswärts davon. Nach ersten Ermittlungen hatten die Täter den Bankautomaten manipuliert...

Geldautomat angebohrt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.03.2016 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. In der Nacht zum 17. März haben Unbekannte versucht, einen Geldautomaten auf dem Zwischendeck des U-Bahnhofs Moritzplatz gewaltsam zu öffnen. Die Polizei wurde kurz nach 3 Uhr zum Tatort alarmiert. Die Beamten stellten dort ein Bohrloch und eine Brennspur am Automaten fest. Weitere Ermittlungen hat das Landeskriminalamt übernommen. tf

1 Bild

Der Schein trügt: Bei Verdacht auf Falschgeld zur Bank gehen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 06.01.2016 | 99 mal gelesen

Seit dem 25. November gibt es den neuen 20-Euro-Schein am Geldautomaten: Ausgestattet mit zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen können ihn Betrüger schwerer fälschen.Der alte Zwanziger wird nach und nach gegen die neuen Scheine ausgetauscht – derzeit befinden sich noch rund 3,3 Milliarden alte Scheine im Umlauf. Darauf weist der Bundesverband deutscher Banken hin. Gerade in der Übergangsphase sollten Verbraucher besonders achtsam...

Geldautomat gesprengt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Grünau | am 28.12.2015 | 80 mal gelesen

Grünau. Trotz der frühen Stunde waren Automatenknacker am 26. Dezember nicht gerade erfolgreich. Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsdienstes hatten gegen 4.25 Uhr Schäden an einem Geldautomaten in der Halle des Bahnhofs Grünau festgestellt und die Polizei informiert. Vermutlich durch eine Explosion war die Verkleidung des Geräts beschädigt worden, an das Geld kamen die Verbrecher nicht heran. Die Polizei der Direktion 6...

Geldautomat gesprengt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.10.2015 | 51 mal gelesen

Kreuzberg. Durch einen lauten Knall wurden am 21. Oktober gegen 3.30 Uhr Anwohner in der Skalitzer Straße aufgeschreckt. Unbekannte hatten dort einen Geldautomaten gesprengt, der an einem Wohnhaus angebracht war. Durch die Detonation wurden die Eingangstür und Fenster an diesem Haus sowie Scheiben eines Nachbargebäudes beschädigt. Obwohl der Automat nahezu zerstört war sind die Täter nach Polizeiangaben nicht an das Geld...

1 Bild

Geldautomaten manipuliert: Polizei sucht Computerbetrüger

Christian Schindler
Christian Schindler | Hermsdorf | am 21.10.2015 | 110 mal gelesen

Hermsdorf. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus Überwachungskameras von zwei Geldinstituten in Esslingen am Neckar und Hermsdorf sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Computerbetrüger.Nach bisherigen Ermittlungen betrat der Unbekannte am 9. August gegen 6.50 Uhr ein Geldinstitut in Esslingen und am gleichen Tag gegen 21 Uhr eine Bankfiliale im Berliner Ortsteil Hermsdorf. Ohne dabei auf Kundendaten zurückzugreifen,...

Eingezogene Bankkarte

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 06.10.2015 | 98 mal gelesen

Wenn der Geldautomat die Bankkarte einzieht und nicht wieder herausgibt, geraten viele in Panik. In der Regel passiert das nur dann, wenn sie gesperrt ist, erklärt der Bundesverband deutscher Banken. Häufig wurde dies vom betreffenden Kunden selbst veranlasst. Es kann aber auch sein, dass die Karte abgelaufen ist. Wenn die Karte eingezogen wird, sollten Verbraucher umgehend die Bank kontaktieren, die die Karte herausgegeben...

Notoperation nach Überfall

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 01.10.2015 | 147 mal gelesen

Tegel. Ein 33-jähriger Mann ist am 30. September schwer verletzt worden, als er beim Geldabheben in einer Bankfiliale an der Berliner Straße überfallen wurde. Als er kurz nach 18 Uhr an dem Automaten stand, soll ein Unbekannter an ihn von hinten herangetreten sein und ihm mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen haben, die dabei zu Bruch ging. Mit dem abgebrochenen Flaschenhals soll er dem 33-Jährigen anschließend ins...

Diebe wollten Bank bestehlen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 01.10.2015 | 83 mal gelesen

Kladow. Unbekannte haben am Morgen des 30. September versucht, den Inhalt eines Geldautomaten in einer Bank zu stehlen. Der Sicherheitsdienst hatte per Videoübertragung beobachtet, wie sich mehrere Personen im Vorraum einer Bank an der Sakrower Landstraße an dem Gerät zu schaffen machten. Noch bevor die alarmierten Polizisten eintrafen, ließen die Diebe aber vom Automaten ab und entkamen ohne Beute. Jetzt ermittelt das...

Überfall vor der Bank

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 24.09.2015 | 75 mal gelesen

Kreuzberg. Weil er hilfsbereit sein wollte, wurde ein 25 Jahre alter Mann am 22. September Opfer eines Raubüberfalls. Er hatte gegen 16.50 Uhr an einem Bankautomaten in der Muskauer Straße Geld abgehoben. Auf der Straße sprachen ihn zwei Männer an und fragten ihn, ob er ihnen einen 500-Euro-Schein wechseln könne. Das konnte der 25-Jährige zunächst nicht, bot sich aber an, erneut Geld vom Automaten zu holen. Als er wieder aus...

Barzahlungen im EU-Ausland

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.09.2015 | 82 mal gelesen

In vielen EU-Staaten kann nicht grenzenlos bar bezahlt werden. Darauf weist das Europäische Verbraucherzentrum in Kehl hin. Größere Summen müssen in einigen Ländern per Banküberweisung, Geld- oder Kreditkarte gezahlt werden. Wer gegen die Regelungen verstößt, riskiert mitunter hohe Strafen. In einigen Fällen werden bis zu 40 Prozent der bar bezahlten Summe gefordert. Ziel der Regelung ist es, Steuerhinterziehung und...

Geldautomat gesprengt

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 07.09.2015 | 45 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Unbekannte haben am frühen 4. September einen Geldautomaten an der Straße Am Kiesteich gesprengt. Anwohner alarmierten um 3.35 Uhr die Polizei, nachdem sie von einem lauten Knall geweckt wurden. Nach derzeitigen Erkenntnissen sprengten die Kriminellen die Außenhülle des Automaten in einer Bankfiliale und versuchten an die Geldkassette zu gelangen. Ohne Beute flohen die beiden unbekannt gebliebenen Täter...

Geldautomaten aufgebrochen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Buckow | am 30.07.2015 | 63 mal gelesen

Buckow. Unbekannte haben in der Nacht zum 27. Juli versucht, Geld aus Geldautomaten zu stehlen. Ersten Erkenntnissen zufolge alarmierte ein Sicherheitsdienst die Polizei kurz vor Mitternacht zur Sparkasse im Grünen Weg, weil die Alarmanlage ausgelöst hatte. Als der erste Funkwagen vor Ort eintraf, flüchteten die vier teils maskierten Täter in einem bereitgestellten Fahrzeug. Eine Polizistin hatte sie zuvor aufgefordert,...

Geldautomat zu schwer?

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 24.06.2015 | 70 mal gelesen

Berlin: Bank Marienfelde | Marienfelde. Unbekannte Täter haben am 22. Juni gegen 4 Uhr den Geldautomaten einer Bankfiliale in der Kiepertstraße abmontiert und bis zur Eingangstür bewegt. Dann sind sie plötzlich ohne ihre schwere Beute abgehauen. Was sie dazu bewegte und die Klärung der Identität der Täter, sind Gegenstand der Ermittlungen, die ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen hat. Die Ermittler suchen Zeugen, die zur Tatzeit...