Gerhard Hanke

1 Bild

Gelungener Kick für Kinder: Benefiz-Fußballspiel brachte 1000 Euro

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Staaken. Beim Benefiz-Fußballspiel für die Jona-Stiftung Staaken kamen 1000 Euro zusammen. Das Geld fließt in Projekte für Kinder.Das Benefiz-Fußballspiel am 4. Februar im Sportpark Staaken war für die Spandauer ein doppelter Erfolg. Der Berlin-Liga-Spitzenreiter SC Staaken siegte dabei nicht nur mit 3:1 über den Oberligisten Lichtenberg 47. Es kamen auch 1000 Euro für die Jona-Stiftung Staaken und ihre Projekte für Kinder...

Broschüre für Senioren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 16.02.2017 | 14 mal gelesen

Spandau. Mitte Februar ist die Seniorenbroschüre „Aktiv älter werden in Spandau 2017“ erschienen. Senioren finden in der Broschüre aus dem Haus von Sozialstadtrat Gerhard Hanke (CDU) alle wichtigen kulturellen Angebote, sportliche Aktivitäten, Weiterbildungskurse, Veranstaltungen sowie Adressen und Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Soziales auf einen Blick. Auch ehrenamtliche Tätigkeiten vom Gratulationsdienst...

3 Bilder

Schmausen ohne Rechnung: Herberge zur Heimat lud Obdachlose ins Brauhaus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.02.2017 | 112 mal gelesen

Berlin: Brauhaus Spandau | Spandau. Zum 6. Mal waren Obdachlose zum Herbergsschmaus in das Brauhaus Spandau geladen. Sponsoren und Politiker servierten das Essen.In einem Restaurant sitzen, sich satt essen und das Gefühl haben, dazu zu gehören, das bleibt Obdachlosen oft verwehrt. Am 6. Februar hatten sie die Chance dazu: Das Brauhaus Spandau hatte wieder die Tische gedeckt. Platz nahmen rund 120 Frauen und Männer aus der Wohnungslosenunterkunft an der...

Vorbereitung zur Wahl der Seniorenvertretung: Kandidatenvorstellung beginnt

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 31.01.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Südpark | Spandau. In der Zitadellenstadt beginnen die Vorbereitungen zur Wahl der neuen Seniorenvertretung. Die Kandidaten stellen sich ab dem 7. Februar vor.In der Woche vom 27. bis 31. März sind alle wahlberechtigten Spandauer Bürger aufgerufen, die Mitglieder für eine neue Seniorenvertretung des Bezirks zu wählen. Wahlberechtigt ist, wer 60 Jahre alt ist und seinen Hauptwohnsitz in Spandau hat, egal welcher Nationalität.Derzeit...

18 Bilder

Spandau ehrte seine besten Sportler

Thomas Frey
Thomas Frey | Falkenhagener Feld | am 23.01.2017 | 204 mal gelesen

Spandau. Auf sportliche Erfolge ist der Bezirk besonders stolz. Deshalb ist die Ehrung herausragender Athleten immer ein besonderer Termin im Jahreskalender.Am 19. Januar wurden in den Italienischen Höfen auf der Zitadelle die Besten der vergangenen zwölf Monate ausgezeichnet. Aber es ging auch um vielversprechenden Nachwuchs, ehrenamtliches Engagement, einen zweifachen Goldmedaillengewinner und die Sportlerin des Jahres. ...

Der alte Rathauschef bleibt : Bezirksverordnete bestätigen Helmut Kleebank

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 01.12.2016 | 112 mal gelesen

Spandau. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat entschieden: Helmut Kleebank (SPD) bleibt Bürgermeister. Wiedergewählt wurden auch die Stadträte von CDU und SPD. Der AfD-Kandidat fiel zwei Mal durch.Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat Helmut Kleebank (SPD) im Amt bestätigt. Das Ergebnis war erwartbar knapp, brachte dem Kandidaten von SPD, Grünen und Linken jedoch bereits im ersten Wahlgang den erhofften Erfolg....

4 Bilder

46 Meter Mehl, Butter und Rosinen: Riesenstollen auf dem Weihnachtstraum ist angeschnitten 1

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 24.11.2016 | 122 mal gelesen

Spandau. Hochgestellt hätte das süße Stück bis über die Rathaus-Zinnen gereicht: Mit dem Anschnitt eines 46 Meter langen Stollens eröffnete auch in diesem Jahr der „Spandauer Weihnachtstraum“. Der Verkaufserlös geht an einen guten Zweck.18 Stunden stand Bäckermeister Andreas Rösler mit seinem Gesellen in der Backstube – dann war das 46 Meter lange Prachtexemplar fertig. Nun, genau genommen waren es 70 Exemplare à zweieinhalb...

1 Bild

Vorweihnachtliches Päckchenpacken: Kleine Freude für Bedürftige

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 24.11.2016 | 64 mal gelesen

Berlin: Bruno-Gehrke-Halle | Spandau. Gut gefüllt waren am 19. November die Stände, an denen ehrenamtliche Helfer in der Bruno-Gehrke-Halle 1234 Päckchen packten, die an bedürftige Spandauer verteilt werden. Zahlreiche Sponsoren hatten dafür gesorgt, dass die von Jürgen Kessling vor zwölf Jahren begonnene Aktion „Weihnachten für alle“ auch in diesem Jahr stattfinden kann. Längst gehören auch viele Schulkinder zu den Aktiven. Sie malen Weihnachtsbilder...

Budenzauber mit Hindernissen: Weihnachtsmarkt hat eröffnet trotz hoher Auflagen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 23.11.2016 | 179 mal gelesen

Spandau. An 31 Tagen lockt die Altstadt zum 43. Weihnachtsmarkt. Musik, Kunst, Handwerk, Exotisches und Hausmannskost machen ihn wieder zu einem Erlebnis – trotz vieler bürokratischer Hürden.Die 15 Meter hohe Tanne aus dem Fichtelgebirge ist geschmückt und in den Gassen das Licht angeknipst. Der 43. Spandauer Weihnachtsmarkt hat zum 23. November eröffnet. Rund 400 Stände überraschen die nächsten vier Wochen mit Produkten aus...

Verleihung des Jugendliteraturpreises: Zehnjährige Lese-Tradition

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 14.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. Der Spandauer Jugendliteraturpreis 2016 wird am 18. November ab 18 Uhr in der Stadtbibliothek, Carl-Schurz-Straße 13, verliehen.Unter dem Motto „1001 Buch“ feiern die Jugendlichen gleichzeitig das 10-jährige Bestehen der Jugendliteraturjury. Auch in diesem Jahr stellen sie dem Publikum die Bücher der engeren Wahl in spielerischen Szenen vor. Im angeschlossenen Wettbüro können auch die Besucher der Veranstaltung ihr...

Schwierige Bezirksamtsbildung: Gespräche über Bürgermeisterwahl dauern an

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 17.10.2016 | 220 mal gelesen

Spandau. Die Bildung des neuen Bezirksamtes in der Zitadellenstadt bleibt schwierig. Bis Redaktionsschluss gab es keine Einigung auf eine Zählgemeinschaft zur Wahl des Bürgermeisters.Fest steht seit dem 14. Oktober, dass die bisherigen Stadträte Frank Bewig und Gerhard Hanke (beide CDU) auch dem kommenden Bezirksamt angehören werden. Sie wurden in geheimer Wahl einstimmig von der neu konstituierten CDU-Fraktion in der...

Parteien führen jetzt Gespräche: Bürgermeisterwahl: Kein Kandidat hat eine eigene Mehrheit

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 23.09.2016 | 414 mal gelesen

Spandau. Nach der Wahl ist vor der Wahl: In Spandau hat nach dem 18. September keiner der beiden Bürgermeisterkandidaten von SPD und CDU eine eigene Mehrheit. Darum werden jetzt eifrig Gespräche geführt.Die Spandauer Wähler haben es den etablierten Parteien schwer gemacht. Bei der Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 18. September wurde die SPD mit 33,3 Prozent zwar stärkste Kraft und hat somit das Vorschlagsrecht...

2 Bilder

Digitales Schwarze Brett: Am Siemens-Gymnasium ist der Vertretungsplan jetzt online

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 17.09.2016 | 73 mal gelesen

Berlin: Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium | Siemensstadt. Am Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium ist der Vertretungsplan jetzt online abrufbar. So sind Schüler und Lehrer immer up to date.Das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium geht mit dem Vertretungsplan jetzt online. Den virtuellen Zugang zum Digitalen Schwarzen Brett finden Schüler und Lehrer auf der Homepage der Schule. Button anklicken und Passwort eingeben. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Schon abends...

Sicherheit für Yacht-Club

Thomas Frey
Thomas Frey | Wilhelmstadt | am 16.09.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Spandauer Yacht Club | Spandau. Der Bezirk hat mit dem Spandauer Yacht-Club dessen Mietvertrag für das Vereinsgelände an der Scharfen Lanke bis zum Jahr 2036 verlängert. Die Vereinbarung wurde von Sportstadtrat Gerhard Hanke (CDU) sowie Jürgen Lucht, Vorsitzender des Yacht-Clubs, und dessen Stellvertreter Rainer Drucker unterzeichnet. Der mehr als 130 Jahre alte Verein engagiert sich unter anderem stark in der Jugendarbeit, wo er auch eine...

1 Bild

Flüchtlinge auf die Schule vorbereitet: Lerngruppen der Spandauer Jugend

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 14.09.2016 | 140 mal gelesen

Berlin: Spandauer Jugend | Spandau. Im Rahmen des berlinweiten Programms „Gemeinsam starten – Fit für die Schule“ hat der Verein Spandauer Jugend in den Sommerferien Lerngruppen für geflüchtete Kinder aus zwei Spandauer Notunterkünften eingerichtet.Mit dem von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft aufgelegten Konzept, das in Kooperation mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung umgesetzt wird, konnten Kinder und Jugendliche die...

4 Bilder

18.000 Bücher zogen um: Stadtteilbibliothek Haselhorst am neuen Standort eröffnet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 13.09.2016 | 93 mal gelesen

Haselhorst. Nach ihrem Umzug von der Gartenfelder Straße hat die Stadtteilbiliothek Haselhorst jetzt am neuen Standort eröffnet. Was sie dort vor allem braucht, sind Leser.Zweieinhalb Wochen mussten die Haselhorster auf ihre Bibliothek verzichten. Jetzt aber hat sie in ihrem neuen Domizil am Haselhorster Damm 1 wieder geöffnet. Ziemlich geschuftet haben alle, damit für die Besucher alles am richtigen Platz steht. Über 18.000...

1 Bild

Duell ums Rathaus: Bürgermeisterkandidaten stellen sich Fragen im Interview

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.09.2016 | 222 mal gelesen

Wer soll die Geschicke des Bezirks in den nächsten fünf Jahren lenken? Das Spandauer Volksblatt hat den Bürgermeisterkandidaten Helmut Kleebank (SPD, 51) und Gerhard Hanke (CDU, 60) die Gelegenheit gegeben, schriftlich auf einige Fragen zu antworten. Die Antwort pro Frage durfte nicht länger als 700 Zeichen sein. Warum wollen Sie Bürgermeister werden?Gerhard Hanke: Fünf Jahre SPD-Bürgermeister und rot-rot-grüne Mehrheit haben...

4 Bilder

Volkshochschule in der alten Post: Eröffnungsfest am 10. September

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 06.09.2016 | 81 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Spandau | Spandau. Die Spandauer können sich über ein neues Schmuckstück freuen: Am 10. September steigt von 14 bis 20 Uhr das Eröffnungsfest der Volkshochschule (VHS) am neuen Standort Carl-Schurz-Straße 17.Das rote Backsteingebäude unweit des Rathauses hat eine bewegte Geschichte: Gebaut um 1890 als Kaiserliches Postamt, ab 1980 massiv umgebaut zum „Haus der Gesundheit“, dann langer Leerstand. Schließlich gab es der Berliner...

Schule ohne Rassismus und mit Courage: Von-Siemens-Gymnasium ausgezeichnet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 06.09.2016 | 37 mal gelesen

Berlin: Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium | Siemensstadt. Hunderte von Schulen engagieren sich bundesweit gegen Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. Jetzt gehört auch das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium dazu.Aktiv gegen Rassismus und Gewalt eintreten? Das ist für die Schüler des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium keine Frage. Sie tun es schon seit Jahren. Jetzt aber ist es amtlich. Das Gymnasium darf ab sofort den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit...

Mit Brauner in die Zitadelle

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 04.09.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Spandauer Zitadelle | Haselhorst. Die Reihe „Brauner öffnet Türen“ ist aus der Sommerpause zurück: Zu einem Besuch der Zitadelle lädt der CDU-Abgeordnete Matthias Brauner am Montag, 12. September, um 17 Uhr interessierte Spandauer ein. Mit von der Partie ist Kulturstadtrat Gerhard Hanke (CDU). Die beiden Politiker führen durchs historische Gemäuer, dabei haben sie Anekdoten und viel Wissenswertes über die Geschichte der Zitadelle parat. Weil die...

Dank an eifrige Strickerinnen

Berit Müller
Berit Müller | Falkenhagener Feld | am 01.09.2016 | 7 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Mit Kaffee und Kuchen bedankt sich das Bezirksamt am 8. September von 13 bis 15 Uhr im Evangelischen Waldkrankenhaus bei den Spandauerinnen, die in den vergangenen Wochen und Monaten fürs „Söckchenprojekt“ gestrickt und gehäkelt haben. Mit den kleinen Fußwärmern und passenden Taschen hat die Geburtsklinik in der Westerwaldstraße seine Neugeborenen beschenkt. Insgesamt gingen 670 Söckchen und 1050 Täschchen...

Sommerfest im Stadtteil

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 31.08.2016 | 47 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Siemensstadt | Siemensstadt. Das Stadtteilzentrum in Siemensstadt veranstaltet am 9. September ab 16 Uhr ein Spätsommerfest an der Wattstraße 13. Das Motto lautet „Gemeinsam essen und gemeinsam reden“. Eingeladen sind alle Siemensstädter, Freunde und Besucher des Stadtteilzentrums. Die Stadträte Gerhard Hanke und Frank Bewig (beide CDU) nutzen das Fest für eine offene Bürgersprechstunde von 16 bis 17 Uhr. Um Anmeldung für die...

1 Bild

Karten werden neu gemischt: BVV wird sich nach der Wahl wohl deutlich verändern

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 29.08.2016 | 267 mal gelesen

Spandau. Die Karten werden neu gemischt: Am 18. September entscheiden die Spandauer über die neue Bezirksverordnetenversammlung. Um den Chefsessel im Rathaus konkurrieren Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und sein Rivale Gerhard Hanke (CDU).In zwei Wochen und vier Tagen haben die Spandauer wieder die Qual der Wahl. Neun Parteien und eine Wählergemeinschaft gehen an den Start und schicken insgesamt 151 Kandidaten für die...

Wachsamer Blick über den Schulhof: Jede Grundschule hat einen Hausmeisterassistenten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 29.08.2016 | 67 mal gelesen

Spandau. Der Bezirk hat jetzt an all seinen Grundschulen einen Hausmeisterassistenten. Die Helfer sollen für mehr Sicherheit und Sauberkeit sorgen.Den letzten Arbeitsvertrag hat Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU) erst kürzlich unterschrieben. Damit arbeitet jetzt an jeder der 30 Spandauer Grundschulen ein Hausmeister-Helfer. Der erste hatte seinen Dienst bereits zum 1. Januar angetreten. Die Assistenten unterstützen die...

Business meets Spitzensport: Lokale Wirtschaft will Athleten fördern

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 26.08.2016 | 39 mal gelesen

Spandau. Die Spandauer Wirtschaft will lokale Spitzensportler fördern und hat darum die Initiative „Business meets Spitzensport“ gegründet. Das Projekt ist einzigartig in Berlin.Spandau ist mit 200 Sportvereinen, Betriebssportgemeinschaften und Freizeitsportlern ein klassischer Sportbezirk. Auch viele Spitzensportler, Nachwuchsathleten, Olympioniken und Europameister wie Lena Schöneborn, Annika Schleu, Andrea Contag,...