Gerhard Hanke

1 Bild

8. „Tag der kleinen Baumeister“ im Falkenhagener Feld - Spandauer Kids lernen wie man Häuser baut

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | vor 2 Tagen | 49 mal gelesen

Zum 8. „Tag der kleinen Baumeister“ der Gewobag haben am 17.08.2017 rund 150 Kinder spielerisch verschiedene Gewerke zum Thema Hausbau ausprobieren können. Die Mitmach-Baustelle, organisiert von der Gewobag, hatte insgesamt 10 Stationen, betreut von Berliner Handwerksbetrieben. Erstmalig dabei: die Station zum Thema „Energieerzeugung". Prominenter Besuch: Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, der...

4 Bilder

Altstadt soll attraktiver werden: Ideen von Gewerbetreibenden gefragt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 09.08.2017 | 44 mal gelesen

Spandau. Gewerbetreibende können die Fußgängerzone in der Altstadt attraktiv mitgestalten. Die besten Ideen werden gefördert.Neue Möbel für den Biergarten, eine gestrichene Fassade oder die Organisation von Veranstaltungen: Für eine attraktive Fußgängerzone in der Altstadt sind Ideen gefragt. Geld dafür gibt’s obendrauf. Denn das Förderprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ fördert kleinere und größere Projekte und Aktionen...

Schüler lösen Polizeieinsatz aus: Zwischenfall am Carossa-Gymnasium erst jetzt publik

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 01.06.2017 | 325 mal gelesen

Spandau. Schüler haben am Hans-Carossa-Gymnasium einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Öffentlich bekannt wurde das erst jetzt.Der Vorfall am Hans-Carossa-Gymnasium in Kladow ereignete sich bereits am 9. Mai. Publik wurde er erst jetzt aufgrund einer großen Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vom 31. Mai. Vizebürgermeister Gerhard Hanke (CDU) bestätigte den Einsatz und gab nähere Details...

2 Bilder

Amateurtheater feiern Jubiläum auf der Zitadelle: Freier Eintritt zu 40 Inszenierungen

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 04.05.2017 | 184 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Der Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) feiert am Freitag, 12. Mai, von 14.30 Uhr bis Mitternacht seinen 125. Geburtstag. Dazu kommen noch die sächsischen Amateurtheatertage und das neueste vom Spandauer Magma Theater. Angefangen hatte alles mit einer Frage. Jörg Sobeck, Urgestein des Spandauer Magma Theaters, und zugleich Vorsitzender des Verbands Berliner Amateurtheater, wollte von Kulturstadtrat Gerhard Hanke...

4 Bilder

Führungswechsel nach 13 Jahren: Die Seniorenvertretung ist gewählt und berufen

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 23.04.2017 | 222 mal gelesen

Spandau. Das Ganze ging flott und konzentriert vonstatten: Am 12. April hat sich die neue Spandauer Seniorenvertretung konstituiert und in einem Rutsch auch gleich den Vorstand für die nächsten fünf Jahre gewählt. Im 17-köpfigen Gremium sind neue und bekannte Gesichter.Berauschend war die Wahlbeteiligung in der Zitadellenstadt nicht. 67.244 Spandauer im Alter über 60 waren in diesem Frühjahr aufgerufen, aus 33 Kandidaten 17...

Siebzehn auf einen Streich: Spandauer wählen Seniorenvertreter

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 07.04.2017 | 56 mal gelesen

Spandau. Die Stimmen sind ausgezählt: Die Wahlbeteiligung für die neue Spandauer Seniorenvertretung lag bei rund fünf Prozent.Die Spandauer haben ihre neuen Seniorenvertreter gewählt. 3644 Stimmzettel hat die Wahlkommission ausgezählt. Davon waren 47 Stimmen ungültig. Die Wahlbeteiligung lag bei 5,4 Prozent und damit deutlich höher als vor fünf Jahren mit gut einem Prozent. „Das monatelange Organisieren und Planen zur...

1 Bild

Hilfe bei Mietschulden und Räumungsklage: Broschüre jetzt im Bezirk erhältlich

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 04.04.2017 | 112 mal gelesen

Spandau. Die Broschüre „Mietschulden und drohende Wohnungslosigkeit“ liegt seit Kurzem druckfrisch vor.Erstellt hat sie die Landesarmutskonferenz Berlin. Geschrieben in einfacher Sprache ist sie für Menschen gedacht, die Schwierigkeiten mit Ämtern, Vorgängen oder ganz einfach mit der deutschen Sprache haben. Die Broschüre listet Hilfen und wichtigen Informationen zu den Themen Mietschulden, Kündigung und Räumungsklage auf....

3 Bilder

Musikschule im Umzugsmodus: An der Moritzstraße beginnen im Sommer Bauarbeiten

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 01.04.2017 | 73 mal gelesen

Berlin: Musikschule Spandau | Spandau. Die Volkshochschule Spandau hat ihren Umzug ins frisch sanierte Domizil in der Carl-Schurz-Straße schon im vorigen Jahr bewältigt – nun steht ein Ortswechsel auch für die Musikschule in der Moritzstraße an. Der soll allerdings von vorübergehender Dauer sein.Möglich macht’s das Bund-Länder-Programm Städtebaulicher Denkmalschutz, von dem die Altstadt in den kommenden Jahren mit bis zu 50 Millionen Euro profitiert: Weil...

4 Bilder

Barrierefrei und viel Platz zum Lesen: Der neue Bücherbus ist da

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 21.03.2017 | 218 mal gelesen

Spandau. Nötig war er schon lange: Jetzt aber ist er da, der neue Bücherbus der Stadtbibliothek. Mit an Board hat er 5000 Bücher. Und barrierefrei ist der große „Blaue“ auch.Mehr als 15 Jahre hatte er auf den Achsen und musste zuletzt häufig in die Werkstatt. Jetzt aber wurde der alte Spandauer Bücherbus durch ein modernes Fahrzeug ersetzt. Die Stadtbibliothek Spandau präsentierte es am 17. März – sie durfte dafür den...

Politik am Sonntag

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 18.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Unterstützungsverein Gartenstadt Staaken e.V. | Staaken. Zum Gedankenaustausch über politische Themen lädt der Spandauer Abgeordnete Heiko Melzer (CDU) am 26. März ein und setzt damit seine Reihe „Politik am Sonntag“ fort. Als Gast ist Gerhard Hanke, Spandaus Vizebürgermeister und Stadtrat für Wirtschaftsförderung, Soziales, Weiterbildung und Kultur dabei. Die Runde trifft sich ab 11 Uhr im Unterstützungsverein Gartenstadt Staaken, Am Heideberg 15. Alle Interessierten sind...

1 Bild

Gelungener Kick für Kinder: Benefiz-Fußballspiel brachte 1000 Euro

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 26.02.2017 | 25 mal gelesen

Staaken. Beim Benefiz-Fußballspiel für die Jona-Stiftung Staaken kamen 1000 Euro zusammen. Das Geld fließt in Projekte für Kinder.Das Benefiz-Fußballspiel am 4. Februar im Sportpark Staaken war für die Spandauer ein doppelter Erfolg. Der Berlin-Liga-Spitzenreiter SC Staaken siegte dabei nicht nur mit 3:1 über den Oberligisten Lichtenberg 47. Es kamen auch 1000 Euro für die Jona-Stiftung Staaken und ihre Projekte für Kinder...

Broschüre für Senioren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 16.02.2017 | 42 mal gelesen

Spandau. Mitte Februar ist die Seniorenbroschüre „Aktiv älter werden in Spandau 2017“ erschienen. Senioren finden in der Broschüre aus dem Haus von Sozialstadtrat Gerhard Hanke (CDU) alle wichtigen kulturellen Angebote, sportliche Aktivitäten, Weiterbildungskurse, Veranstaltungen sowie Adressen und Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Soziales auf einen Blick. Auch ehrenamtliche Tätigkeiten vom Gratulationsdienst...

3 Bilder

Schmausen ohne Rechnung: Herberge zur Heimat lud Obdachlose ins Brauhaus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.02.2017 | 141 mal gelesen

Berlin: Brauhaus Spandau | Spandau. Zum 6. Mal waren Obdachlose zum Herbergsschmaus in das Brauhaus Spandau geladen. Sponsoren und Politiker servierten das Essen.In einem Restaurant sitzen, sich satt essen und das Gefühl haben, dazu zu gehören, das bleibt Obdachlosen oft verwehrt. Am 6. Februar hatten sie die Chance dazu: Das Brauhaus Spandau hatte wieder die Tische gedeckt. Platz nahmen rund 120 Frauen und Männer aus der Wohnungslosenunterkunft an der...

Vorbereitung zur Wahl der Seniorenvertretung: Kandidatenvorstellung beginnt

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 31.01.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Südpark | Spandau. In der Zitadellenstadt beginnen die Vorbereitungen zur Wahl der neuen Seniorenvertretung. Die Kandidaten stellen sich ab dem 7. Februar vor.In der Woche vom 27. bis 31. März sind alle wahlberechtigten Spandauer Bürger aufgerufen, die Mitglieder für eine neue Seniorenvertretung des Bezirks zu wählen. Wahlberechtigt ist, wer 60 Jahre alt ist und seinen Hauptwohnsitz in Spandau hat, egal welcher Nationalität.Derzeit...

18 Bilder

Spandau ehrte seine besten Sportler

Thomas Frey
Thomas Frey | Falkenhagener Feld | am 23.01.2017 | 246 mal gelesen

Spandau. Auf sportliche Erfolge ist der Bezirk besonders stolz. Deshalb ist die Ehrung herausragender Athleten immer ein besonderer Termin im Jahreskalender.Am 19. Januar wurden in den Italienischen Höfen auf der Zitadelle die Besten der vergangenen zwölf Monate ausgezeichnet. Aber es ging auch um vielversprechenden Nachwuchs, ehrenamtliches Engagement, einen zweifachen Goldmedaillengewinner und die Sportlerin des Jahres. ...

Der alte Rathauschef bleibt : Bezirksverordnete bestätigen Helmut Kleebank

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 01.12.2016 | 113 mal gelesen

Spandau. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat entschieden: Helmut Kleebank (SPD) bleibt Bürgermeister. Wiedergewählt wurden auch die Stadträte von CDU und SPD. Der AfD-Kandidat fiel zwei Mal durch.Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat Helmut Kleebank (SPD) im Amt bestätigt. Das Ergebnis war erwartbar knapp, brachte dem Kandidaten von SPD, Grünen und Linken jedoch bereits im ersten Wahlgang den erhofften Erfolg....

4 Bilder

46 Meter Mehl, Butter und Rosinen: Riesenstollen auf dem Weihnachtstraum ist angeschnitten 1

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 24.11.2016 | 128 mal gelesen

Spandau. Hochgestellt hätte das süße Stück bis über die Rathaus-Zinnen gereicht: Mit dem Anschnitt eines 46 Meter langen Stollens eröffnete auch in diesem Jahr der „Spandauer Weihnachtstraum“. Der Verkaufserlös geht an einen guten Zweck.18 Stunden stand Bäckermeister Andreas Rösler mit seinem Gesellen in der Backstube – dann war das 46 Meter lange Prachtexemplar fertig. Nun, genau genommen waren es 70 Exemplare à zweieinhalb...

1 Bild

Vorweihnachtliches Päckchenpacken: Kleine Freude für Bedürftige

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 24.11.2016 | 67 mal gelesen

Berlin: Bruno-Gehrke-Halle | Spandau. Gut gefüllt waren am 19. November die Stände, an denen ehrenamtliche Helfer in der Bruno-Gehrke-Halle 1234 Päckchen packten, die an bedürftige Spandauer verteilt werden. Zahlreiche Sponsoren hatten dafür gesorgt, dass die von Jürgen Kessling vor zwölf Jahren begonnene Aktion „Weihnachten für alle“ auch in diesem Jahr stattfinden kann. Längst gehören auch viele Schulkinder zu den Aktiven. Sie malen Weihnachtsbilder...

Budenzauber mit Hindernissen: Weihnachtsmarkt hat eröffnet trotz hoher Auflagen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 23.11.2016 | 180 mal gelesen

Spandau. An 31 Tagen lockt die Altstadt zum 43. Weihnachtsmarkt. Musik, Kunst, Handwerk, Exotisches und Hausmannskost machen ihn wieder zu einem Erlebnis – trotz vieler bürokratischer Hürden.Die 15 Meter hohe Tanne aus dem Fichtelgebirge ist geschmückt und in den Gassen das Licht angeknipst. Der 43. Spandauer Weihnachtsmarkt hat zum 23. November eröffnet. Rund 400 Stände überraschen die nächsten vier Wochen mit Produkten aus...

Verleihung des Jugendliteraturpreises: Zehnjährige Lese-Tradition

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 14.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. Der Spandauer Jugendliteraturpreis 2016 wird am 18. November ab 18 Uhr in der Stadtbibliothek, Carl-Schurz-Straße 13, verliehen.Unter dem Motto „1001 Buch“ feiern die Jugendlichen gleichzeitig das 10-jährige Bestehen der Jugendliteraturjury. Auch in diesem Jahr stellen sie dem Publikum die Bücher der engeren Wahl in spielerischen Szenen vor. Im angeschlossenen Wettbüro können auch die Besucher der Veranstaltung ihr...

Schwierige Bezirksamtsbildung: Gespräche über Bürgermeisterwahl dauern an

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 17.10.2016 | 224 mal gelesen

Spandau. Die Bildung des neuen Bezirksamtes in der Zitadellenstadt bleibt schwierig. Bis Redaktionsschluss gab es keine Einigung auf eine Zählgemeinschaft zur Wahl des Bürgermeisters.Fest steht seit dem 14. Oktober, dass die bisherigen Stadträte Frank Bewig und Gerhard Hanke (beide CDU) auch dem kommenden Bezirksamt angehören werden. Sie wurden in geheimer Wahl einstimmig von der neu konstituierten CDU-Fraktion in der...

Parteien führen jetzt Gespräche: Bürgermeisterwahl: Kein Kandidat hat eine eigene Mehrheit

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 23.09.2016 | 418 mal gelesen

Spandau. Nach der Wahl ist vor der Wahl: In Spandau hat nach dem 18. September keiner der beiden Bürgermeisterkandidaten von SPD und CDU eine eigene Mehrheit. Darum werden jetzt eifrig Gespräche geführt.Die Spandauer Wähler haben es den etablierten Parteien schwer gemacht. Bei der Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 18. September wurde die SPD mit 33,3 Prozent zwar stärkste Kraft und hat somit das Vorschlagsrecht...

2 Bilder

Digitales Schwarze Brett: Am Siemens-Gymnasium ist der Vertretungsplan jetzt online

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 17.09.2016 | 82 mal gelesen

Berlin: Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium | Siemensstadt. Am Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium ist der Vertretungsplan jetzt online abrufbar. So sind Schüler und Lehrer immer up to date.Das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium geht mit dem Vertretungsplan jetzt online. Den virtuellen Zugang zum Digitalen Schwarzen Brett finden Schüler und Lehrer auf der Homepage der Schule. Button anklicken und Passwort eingeben. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Schon abends...

Sicherheit für Yacht-Club

Thomas Frey
Thomas Frey | Wilhelmstadt | am 16.09.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Spandauer Yacht Club | Spandau. Der Bezirk hat mit dem Spandauer Yacht-Club dessen Mietvertrag für das Vereinsgelände an der Scharfen Lanke bis zum Jahr 2036 verlängert. Die Vereinbarung wurde von Sportstadtrat Gerhard Hanke (CDU) sowie Jürgen Lucht, Vorsitzender des Yacht-Clubs, und dessen Stellvertreter Rainer Drucker unterzeichnet. Der mehr als 130 Jahre alte Verein engagiert sich unter anderem stark in der Jugendarbeit, wo er auch eine...

1 Bild

Flüchtlinge auf die Schule vorbereitet: Lerngruppen der Spandauer Jugend

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 14.09.2016 | 153 mal gelesen

Berlin: Spandauer Jugend | Spandau. Im Rahmen des berlinweiten Programms „Gemeinsam starten – Fit für die Schule“ hat der Verein Spandauer Jugend in den Sommerferien Lerngruppen für geflüchtete Kinder aus zwei Spandauer Notunterkünften eingerichtet.Mit dem von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft aufgelegten Konzept, das in Kooperation mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung umgesetzt wird, konnten Kinder und Jugendliche die...