Gespräch

Bundestag präsentiert sich

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 06.03.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Spandau. Die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages ist vom 13. bis 18. März zu Gast in den Spandau Arcaden. Sie präsentiert auf 21 Schautafeln die Aufgaben und die Arbeitsweise des Parlaments und seiner Abgeordneten. Am Multitouchtisch und einem Computerterminal können Filme, multimediale Anwendungen und der Internetauftritt des Bundestages angeschaut werden. Informationsmaterial liegt zum Mitnehmen bereit. Während der...

Gespräch mit der Abgeordneten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 02.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Christina Schwarzer | Britz. „Schwarzer, wir müssen reden“ – unter diesem Motto lädt die CDU-Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer am Montag, 13. März, von 17 bis 19 Uhr in ihr Büro am Britzer Damm 113 ein. Egal, ob es um wilde Müllhalden, Bus- und Bahnverkehr, steigende Mieten oder ganz andere Themen geht: Die Politikerin möchte wissen, wo den Neuköllnern der Schuh drückt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Infos unter...

Ideen aus der Schreibwerkstatt

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 02.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. Teilnehmer der Schreibwerkstätten von Claudia Johanna Bauer lesen aus ihren Kurzgeschichten: am Donnerstag, 9. März, um 19.30 Uhr in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19. Die Autoren schmücken ihre Lesung mit überraschenden Ideen und Musik. Zuschauer sind eingeladen, im Anschluss bei einem Glas Rotwein und Brezeln mit den Autoren ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt kostet drei Euro. bm

Frauenfrühstück mit Franziska Becker

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 28.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Franziska Becker | Wilmersdorf. Zum Weltfrauentag am Mittwoch, 8. März, veranstaltet die SPD-Abgeordnete Franziska Becker ein politisches Frühstück in ihrem Wahlkreisbüro in der Fechnerstraße 6a. Ab 9.30 Uhr spricht sie mit Teilnehmern zum Beispiel über Geschlechtergerechtigkeit, Renten und Sicherheit von Frauen. Wer mitsprechen und frühstücken will, meldet sich per E-Mail unter franziska.becker@parlament-berlin.de oder unter  86 31 96 53. tsc

Kochen und über Pflege reden

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 25.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Siemensstadt | Siemensstadt. Der Verein sozial-kulturelle Netzwerke casa lädt am Donnerstag, 9. März, ab 11 Uhr Frauen aus allen Ländern zum gemeinsamen Kochen für Jung und Alt in die Kontaktstelle PflegeEngagement, im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13. Die Gruppe wird begleitet von Nergiz Göksu, die gleichzeitig Fragen rund um die häusliche Pflege beantwortet. Die Vorbereitung des Essens beginnt um 11 Uhr, gegessen wird dann...

Diskussion zum Wohnen im Körnerkiez

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 22.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Albrecht-Dürer-Gymnasium | Neukölln. Wohnen im Gebiet rund um den Körnerkiez – darum geht es bei einer Diskussion, zu der das Quartiersmanagement am Mittwoch, 1. März, einlädt. Los geht es um 17 Uhr in der Cafeteria des Albrecht-Dürer-Gymnasiums, Emser Straße 134. Vor Ort sind Stadtentwicklungsstadtrat Jochen Biedermann (Grüne), Vertreter vom Quartiersrat und Mietexperten. Außerdem lesen Frank Sorge und Heiko Werning von der Lesebühne Brauseboys zwei...

Stammtisch mit Fritz Felgentreu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 22.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Hofperle | Neukölln. „Fritz & Friends“ heißt es am Dienstag, 28. Februar, um 20 Uhr in der „Hofperle“, Karl-Marx-Straße 131. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt alle Interessierten zum Stammtisch ein. Gesprochen werden kann über alles: über Sicherheitspolitik genauso wie über Kiezgeschichten oder Kochrezepte. Infos gibt es unter  56 82 11 11. sus

Steffen Seibert trifft Klaus-Dieter Gröhler

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 16.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Café Wahlkreis | Wilmersdorf. Regierungssprecher Steffen Seibert findet sich am Donnerstag, 23. Februar, im Café Wahlkreis, Zähringersraße 33, ein. Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler nimmt er teil an einer Debatte über das Verhältnis von Medien und Politik. Beginn ist um 19 Uhr ohne Voranmeldung. tsc

SPD sorgt sich um Mieten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 13.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Wilmersdorfer Straße | Charlottenburg. Rund ums Thema Mieten diskutiert die SPD-Abteilung Kurfürstendamm mit Passanten am Sonnabend, 18. Februar. An der Ecke Wilmersdorfer Straße und Mommsenstraße, wo die Kostenbelastung laut einem neuen Report besonders hoch ausfällt, präsentiert sich von 11 bis 13 Uhr der Abgeordnete Daniel Buchholz als Ansprechpartner und klärt die Bürger über die Wirkung der Mietpreisbremse und des Mietspiegels auf. Jeder darf...

Plauderei mit einem Künstler

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 13.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Museum Neukölln | Britz. Der Künstler Ammar Al-Beik stellt derzeit Fotografien im Museum Neukölln, Alt-Britz 81, aus. Am Sonnabend, 18. Februar, lädt er um 19 Uhr zu einer syrisch-deutschen Plauderei ein. Gehen wird es um das Leben und die Kunst. Der Eintritt ist frei. Auskünfte gibt es unter info@museum-neukoelln.de oder  627 27 77 27. sus

Gröhler zu Gast am Ku’damm

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 12.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Kempinski Hotel Bristol Berlin | Charlottenburg. Bevor sich der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) am 24. September wieder zur Wahl stellt, befragt ihn die Interessengemeinschaft Kurfürstendamm im Hotel Kempinski. Am Mittwoch, 21. Februar, diskutiert Gröhler ab 19 Uhr in der Bristol Bar mit Moderator Peter-Michael Riedel bei den Kurfürstendammgesprächen über lokale und bundespolitische Themen. Wer teilnehmen möchte, meldet sich per E-Mail an:...

Arm und wohnungslos? Gespräch bei der Mietergemeinschaft

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 11.02.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Berliner Mietergemeinschaft | Neukölln. Im Norden Neuköllns leben viele Menschen, die wenig Geld haben. Eine deftige Mieterhöhung kann für sie schlimme Folgen haben. Über diese Problematik wird am Donnerstag, 16. Februar, bei der Berliner Mietergemeinschaft, Sonnenallee 101, gesprochen.„Und am Ende wohnungslos?" ist der Titel der Veranstaltung, die um 19 Uhr beginnt. Mit dabei ist Susanne Gerull, Armutsforscherin bei der Alice-Salomon-Hochschule. Sie...

Spaziergang mit Abgeordneter Marion Platta durch den Landschaftspark Herzberge 1

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 28.01.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Landschaftspark Herzberge | Lichtenberg. Die Abgeordnete Marion Platta (Linkspartei) lädt am 4. Februar zu einer Wanderung durch den Landschaftspark Herzberge ein. Bei dem winterlichen Spaziergang möchte die Abgeordnete mit den Teilnehmern ins Gespräch kommen: Themen sind unter anderen die Entwicklung des Landschaftsparks und die Ansiedlung von Eidechsen. Los geht es um 11 Uhr, der Treffpunkt ist am großen Brunnen vor dem Hauptgebäude des Evangelischen...

Reden bei Linsensuppe

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kontaktstelle Pflegeengagement | Friedrichshain. Bei der Gesprächsreihe "Freitag um 1" der Kontaktstelle PflegeEngagement ist am 27. Januar der Verein "Südost Europa Kultur" zu Gast. Ab 13 Uhr wird in der Gryphiusstraße 16 zunächst unter Anleitung von Begzada Alatovic gemeinsam Linsensuppe gekocht. Beim Essen soll danach über verschiedene Themen geredet werden, etwa über neue Nachbarschaftsideen. Damit die Suppe für alle reicht, werden Teilnehmer gebeten,...

Kunst und Politik im Iran

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.01.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Unter dem Titel "Überleben nach iranischer Art" beschäftigt sich eine Veranstaltungsreihe am Sonnabend, 14. Januar, im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, mit künstlerischen Ausdrucksformen im politischen System und Kulturraum des heutigen Iran. Beginn ist um 12 Uhr mit einem Symposium, zu dem der Eintritt frei ist. Ab 18 Uhr schließen sich Film und Gespräche an, Eintritt fünf Euro, und um 20 Uhr beginnt eine...

Zu Besuch im Parlament

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 23.12.2016 | 11 mal gelesen

Reinickendorf. Zu einem Besuch des Berliner Abgeordnetenhauses lädt der Reinickendorfer Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) am Donnerstag, 12. Januar, um 13 Uhr interessierte Leute ein. Neben einer Führung durch den Preußischen Landtag besuchen die Teilnehmer eine Plenarsitzung. Im Anschluss ist Zeit für einen persönlichen Austausch mit dem CDU-Politiker. Wer dabei sein möchten, meldet sich mit Namen, Geburtsdatum,...

Café International

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 13.12.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Melanchthon-Kirchengemeinde | Wilhelmstadt. Das Café International lädt am 19. Dezember zur Begegnung mit Flüchtlingen. Bei Kaffee oder Tee, Gesprächen oder Spielen können sich Nachbarn und Flüchtlinge kennenlernen und Kontakte knüpfen. Ort der lockeren Begegnung ist das Gemeindehaus der Melanchthon-Kirchengemeinde an der Pichelsdorfer Straße 79. Los geht es um 15.30 Uhr. uk

4 Bilder

ALEXANDER KULPOK präsentiert: I N D U L C I J U B I L OWeihnachtliche Lesung – Weihnachtliche Musik – Winterliches Getränk: Feuerzangenbowle

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | am 07.12.2016 | 38 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | ALEXANDER KULPOK (Culture & Politics)präsentiert: I N D U L C I J U B I L O Weihnachtliche Lesung – Weihnachtliche Musik – Winterliches Getränk: Feuerzangenbowle Zwei Tage vor Weihnachten erinnert Alexander Kulpok an die Entstehung der Weihnachtsbräuche hierzulande und liest aus dem reichen Schatz der besinnlichen und heiteren Weihnachtsstorys. Am Donnerstag, 22. Dezember 2016, 19.00...

Mädchenladen stellt aus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 25.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Quartiersbüro Spandauer Neustadt | Spandau. Das Quartiersmanagement Spandauer Neustadt lädt Familien und Freunde am 6. Dezember herzlich zum Empfang und zur Ausstellungseröffnung des BDP Mädchenladens ein. Bei Plausch, Snacks und Getränken können sich die Besucher die Arbeitsergebnisse der Lernwerkstatt des BDP anschauen und mit den Mädchen diskutieren. Los geht es um 17.30 Uhr im Quartiersbüro an der Kurstraße 5. uk

Nicaragua im Wandel

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Heimathafen Neukölln | Neukölln. Die nicaraguanische Schriftstellerin Giaconda Belli ist Montag, 21. November, um 19.30 Uhr zu Gast im Heimathafen, Karl-Marx-Straße 141. Zuerst spricht sie mit einer Journalistin über den gesellschaftlichen Wandel in ihrem Land, dann liest sie aus ihrem Buch „El intenso calor de la luna“ (Mondhitze). Viola Gabor übersetzt ins Deutsche. Die musikalische Begleitung übernimmt Grupo Sal Duo. Veranstalterin ist die...

„Hier gibt’s auch Deutsche“: Lesung mit Thomas Lindemann

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 09.11.2016 | 9 mal gelesen

Gropiusstadt. „„Keine Angst, hier gibt’s auch Deutsche“ heißt das Neukölln-Buch von Thomas Lindemann. Er kommt Mittwoch, 16. November, um 18.30 Uhr zur Lesung und zum Gespräch ins Stadtteilzentrum Süd, Lipschitzallee 80. Der Journalist und Sachbuchautor wagte sich an ein Porträt des Berliner „Problembezirks“ und war ein Jahr lang unterwegs, sprach mit Sozialarbeitern, Kneipenwirten, Senioren, Hipstern, Initiativen, Arabern,...

Pläne für die Kantgarage

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 24.10.2016 | 51 mal gelesen

Berlin: IBZ Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft Berlin | Wilmersdorf. Seit Monaten spekulieren Bau- und Denkmalexperten im Bezirk über die Pläne des neuen Eigentümers für die Kantgarage. Nun spricht der Besitzer am Freitag, 28. Oktober, erstmals in der Öffentlichkeit. Den Rahmen gibt ein Werkstattgespräch im IBZ-Berlin, Wiesbadener Straße 18, wo der Initiator Andreas Barz ab 15 Uhr die Geschichte des so genannten Kantgaragen-Palasts, einer historischen Hochgarage in der Kantstraße,...

Reden über Pflege

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez" | Friedrichshain. Die Kontaktstelle PflegeEngagement der Volkssolidarität lädt für Mittwoch, 19. Oktober, zu einem Gesprächsnachmittag in den Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez" in der Koppenstraße 62 ein. Von 15 bis 17 Uhr haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Fragen, Anliegen und Erfahrungen zum Thema Pflege vorzubringen. Um eine Anmeldung wird gebeten, aber auch ein spontaner Besuch ist möglich,  70 71 68 69 oder 0173...

1 Bild

"Die Menschen sprechen zu wenig miteinander"

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 13.10.2016 | 37 mal gelesen

Hellersdorf. Barbara Jungnickel betreibt seit Oktober 2015 das „Café auf Rädern“. Bei Kaffee und Kuchen kommt sie mit vielen Menschen ins Gespräch – zum zweijährigen Bestehen auch mit Berliner-Woche-Reporter Harald Ritter. Frau Jungnickel, den ersten und zweiten Geburtstag Ihres „Cafés auf Rädern“ haben sie am U-Bahnhof Cottbusser Platz gefeiert. Warum ausgerechnet dort?Barbara Jungnickel: Vor dem südlichen Eingang des...

2 Bilder

Wie leben die neuen Alten?

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 12.10.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Museum Europäischer Kulturen | Dahlem. Was zeichnet Europas neue Alte aus? Im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung im Museum Europäischer Kulturen sind Interessierte am Donnerstag, 20. Oktober zu einem Gespräch eingeladen. Das Museum zeigt vielschichtig, emotional und informativ Impressionen von 27 neuen Alten. Der Begriff entstand in den 1970er-Jahren. Er umfasste die Früh- und Jungrentner, die ihre Ideen und ihr Engagement ehrenamtlich zur Verfügung...