Gespräch

Mit Zeitzeugen im Gespräch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. Im Rahmen seiner Ausstellung „Kein Mensch kennt dieses Versteck“ lädt das Museum Pankow am 1. Juni zur Gesprächsrunde ein. Sie findet um 19 Uhr in der Museumshalle in der Prenzlauer Allee 227/228 statt. Zu Gast ist die Künstlerin Ursula Strozynski. Die Entdeckung eines Geheinverstecks in ihrem Haus war ein Anlass, diese Ausstellung über die Flucht einer Unternehmerfamilie aus der DDR in den 50er-Jahren...

3 Bilder

Theatergespräch mit Dr. Gysi MdB & Urte Blankenstein

Michael Weitz
Michael Weitz | Köpenick | am 15.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Stadttheather Cöpenick | Sein Gast am 18.6.2017 um 14 Uhr: Urte Blankenstein, die Puppendoktorin und Entertainerin „Habt Ihr Kummer oder Sorgen, dann schreibt gleich morgen an Frau Puppendoktor Pille mit der großen klugen Brille …“ Wer erinnert sich nicht an den Abendgruß mit Frau Puppendoktor Pille im DDR Kinderfernsehen ? Warum Optiker des Landes gegen den Begriff „große kluge Brille“ Einspruch erhoben haben und wie URTE BLANKENSTEIN...

So kommt Kultur zum Volk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.05.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Wie und warum sich der Verein Freie Volksbühne Berlin zur Organisation „Kulturvolk“ verwandelte, erfahren Besucher im Rahmen der nächsten Montagskultur am 15. Mai im Stammsitz an der Ruhrstraße 6. Ab 19.30 Uhr erlebt man eine Debatte über die Begriffe Kultur und Volk, an der sich Experten aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen beteiligen werden. Eintritt ist frei. tsc

Brigitte Grothum im Gespräch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 07.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kino Union | Friedrichshagen. Im Rahmen der neuen Gesprächsreihe „Friedrichshagener Schäferstündchen“ ist am 14. Mai um 11 Uhr die Schauspielerin Brigitte Grothum zu Gast im Kino Union, Bölschestraße 69. Moderator Alexander G. Schäfer wird sie zu ihrem Leben befragen und es gibt Ausschnitte aus ihren zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen zu sehen. Karten kosten im Vorverkauf elf, an der Tageskasse 13 Euro, Informationen unter  65 01 31 41....

INSEL-Forum informiert

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 01.05.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Haus am Mierendorffplatz | Charlottenburg. Am 8. Mai findet von 14 bis 16 Uhr im Haus am Mierendorffplatz das zweite Insel-Forum für Senioren statt. Es gibt Informationen, wo sie Hilfe und Unterstützung finden, und welche Angebote der Mobilitätshilfsdienst, die Kontaktstelle PflegeEngagement sowie der Pflegestützpunkt in der Zillestraße unterbreiten. Ebenso werden die Wahlen der Seniorenvertretung im Bezirk Stoff für angeregte Gespräche bei einem Glas...

1 Bild

Was Sie schon immer über Privatbiografien wissen wollten

Katja Sengelmann
Katja Sengelmann | Wilmersdorf | am 29.04.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: "Literaturhaus Berlin" | Um Biografien für Menschen wie du und ich geht es an diesem Sonntagmorgen im Literaturhaus. Die Berliner Biografinnen Katja Sengelmann und Sabine Tietjen und Kollegen von nah und fern lesen aus den Lebensgeschichten ihrer Kunden: Spannendes, Trauriges, Vergnügliches. Im Podiumsgespräch berichtet eine Auftraggeberin über das Entstehen ihrer Memoiren. Kurzvorträge beleuchten das Thema Auftragsbiografie von verschiedenen...

Die Zukunft am Kurfürstendamm

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 26.04.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Kempinski Hotel Bristol Berlin | Wilmersdorf. Die Zukunft, Entwicklung und Gestaltung am Kurfürstendamm und in der City West stehen im Mittelpunkt der Kurfürstendamm-Gespräche. Oliver Schruoffeneger (Bündnis 90/Grüne), Stadtrat für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, spricht am 2. Mai zum Thema „Bauen und Planen am Kurfürstendamm“. Die Veranstaltung beginnt 19 Uhr in der Bristol Bar im Kempinski Hotel Bristol, Kurfürstendamm 27, und wird moderiert von...

Gespräch der Religionen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Samariterkirche | Friedrichshain. In der Samariterkirche, Am Samariterplatz, findet am Donnerstag, 4. Mai, ein Gesprächsabend zum Thema "Religionen – eine Provokation für die Gesellschaft und die Menschenrechte" statt. Mit dabei sind ein Rabbiner, ein Imam, eine Buddhistin, ein Sozialwissenschaftler sowie die Grüne-Bundestagskandidatin Canan Bayram. Moderiert wird die Veranstaltung von Pfarrer Rudi-Karl Pahnke. Beginn ist um 19 Uhr bei freiem...

Franzi von Kempis zu Gast

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Zu einem Informationsabend „Feminismus auf YouTube & Co.“ lädt das Frauenzentrum Ewa am 26. April ein. Um 20 Uhr ist Franzi von Kempis in der Prenzlauer Allee 6 zu Gast. Frauen und YouTube: Das sind nicht nur Schmink- und Shopping-Tipps. Schon längst haben junge Feministinnen die Videoplattform für sich entdeckt. Sie machen wirkungsvolle Webvideos zu feministischen, politischen und journalistischen Themen....

SPD-Duo am Stammtisch

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 17.04.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Zum Stammtisch | Charlottenburg-Nord. Als Doppelspitze der SPD im Norden des Bezirks stellen sich Frederic Verrycken und Wolfgang Tillinger wieder den Fragen der Bürger. Bei ihrer gemeinsamen Sprechstunde am Montag, 24. April, nutzen der Abgeordnete und der Bezirksverordnete die Gaststätte ,,Zum Stammtisch“, Heilmannring 28, als Anlaufstelle und suchen von 16 bis 17 Uhr das Gespräch. Wer ihre Hilfe braucht, kann ohne Voranmeldung erscheinen....

Was wird aus dem Westen?

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.04.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Friedenskirche | Charlottenburg. In dem Begriff „Der Westen“ steckt mehr als nur eine Richtungsangabe: Er ist eine Idee im besten platonischen Sinne. Wer nicht mehr daran glaubt, dass er es mit Gottes Hilfe schafft, der glaubt zumindest daran, dass es ihm im Westen gelingen wird. Doch was wird aus dem Westen? Für Professor Udo Di Fabio, ehemaliger Bundesverfassungsrichter und derzeit Professor für öffentliches Recht in Bonn, ist der Westen...

Sprechstunden mit Franziska Becker

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 08.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Franziska Becker | Wilmersdorf. Wer das Gespräch mit der SPD-Abgeordneten Franziska Becker sucht, hat in diesem Monat bei zwei Bürgersprechstunden die Chance. Entweder man besucht Becker am Donnerstag, 13. April, von 16 bis 17 Uhr in ihrem Büro in der Fechnerstraße 6. Oder man kommt am Freitag, 21. April, ins Bundesplatz-Kino, wo die Sprechstunde zur gleichen Uhrzeit im Café des Hauses stattfindet. tsc

2 Bilder

BERLINER RADIO-LEGENDEN RIAS/SFB VOR 50 JAHREN: S-F-BEAT GEHT AN DEN START

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | am 29.03.2017 | 145 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Alexander Kulpok (Culture & Politics) präsentiert: Hans-Rainer Lange, Hans-Dieter Frankenberg, Tina Stock und Nero Brandenburg/RIAS BERLINER RADIO-LEGENDEN RIAS/SFB VOR 50 JAHREN: S-F-BEAT GEHT AN DEN START Es war eine kleine Sensation in einer Zeit, da die Jugend zu rebellieren begann: Im März 1967 startete der Sender Freies Berlin (SFB) den allabendlichen S-F-BEAT – Rock und Pop für Jugendliche mit für...

Bundestag präsentiert sich

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 06.03.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Spandau. Die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages ist vom 13. bis 18. März zu Gast in den Spandau Arcaden. Sie präsentiert auf 21 Schautafeln die Aufgaben und die Arbeitsweise des Parlaments und seiner Abgeordneten. Am Multitouchtisch und einem Computerterminal können Filme, multimediale Anwendungen und der Internetauftritt des Bundestages angeschaut werden. Informationsmaterial liegt zum Mitnehmen bereit. Während der...

Gespräch mit der Abgeordneten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 02.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Christina Schwarzer | Britz. „Schwarzer, wir müssen reden“ – unter diesem Motto lädt die CDU-Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer am Montag, 13. März, von 17 bis 19 Uhr in ihr Büro am Britzer Damm 113 ein. Egal, ob es um wilde Müllhalden, Bus- und Bahnverkehr, steigende Mieten oder ganz andere Themen geht: Die Politikerin möchte wissen, wo den Neuköllnern der Schuh drückt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Infos unter...

Ideen aus der Schreibwerkstatt

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 02.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. Teilnehmer der Schreibwerkstätten von Claudia Johanna Bauer lesen aus ihren Kurzgeschichten: am Donnerstag, 9. März, um 19.30 Uhr in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19. Die Autoren schmücken ihre Lesung mit überraschenden Ideen und Musik. Zuschauer sind eingeladen, im Anschluss bei einem Glas Rotwein und Brezeln mit den Autoren ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt kostet drei Euro. bm

Frauenfrühstück mit Franziska Becker

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 28.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Franziska Becker | Wilmersdorf. Zum Weltfrauentag am Mittwoch, 8. März, veranstaltet die SPD-Abgeordnete Franziska Becker ein politisches Frühstück in ihrem Wahlkreisbüro in der Fechnerstraße 6a. Ab 9.30 Uhr spricht sie mit Teilnehmern zum Beispiel über Geschlechtergerechtigkeit, Renten und Sicherheit von Frauen. Wer mitsprechen und frühstücken will, meldet sich per E-Mail unter franziska.becker@parlament-berlin.de oder unter  86 31 96 53. tsc

Kochen und über Pflege reden

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 25.02.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Siemensstadt | Siemensstadt. Der Verein sozial-kulturelle Netzwerke casa lädt am Donnerstag, 9. März, ab 11 Uhr Frauen aus allen Ländern zum gemeinsamen Kochen für Jung und Alt in die Kontaktstelle PflegeEngagement, im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13. Die Gruppe wird begleitet von Nergiz Göksu, die gleichzeitig Fragen rund um die häusliche Pflege beantwortet. Die Vorbereitung des Essens beginnt um 11 Uhr, gegessen wird dann...

Diskussion zum Wohnen im Körnerkiez

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 22.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Albrecht-Dürer-Gymnasium | Neukölln. Wohnen im Gebiet rund um den Körnerkiez – darum geht es bei einer Diskussion, zu der das Quartiersmanagement am Mittwoch, 1. März, einlädt. Los geht es um 17 Uhr in der Cafeteria des Albrecht-Dürer-Gymnasiums, Emser Straße 134. Vor Ort sind Stadtentwicklungsstadtrat Jochen Biedermann (Grüne), Vertreter vom Quartiersrat und Mietexperten. Außerdem lesen Frank Sorge und Heiko Werning von der Lesebühne Brauseboys zwei...

Stammtisch mit Fritz Felgentreu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 22.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Hofperle | Neukölln. „Fritz & Friends“ heißt es am Dienstag, 28. Februar, um 20 Uhr in der „Hofperle“, Karl-Marx-Straße 131. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt alle Interessierten zum Stammtisch ein. Gesprochen werden kann über alles: über Sicherheitspolitik genauso wie über Kiezgeschichten oder Kochrezepte. Infos gibt es unter  56 82 11 11. sus

Steffen Seibert trifft Klaus-Dieter Gröhler

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 16.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Café Wahlkreis | Wilmersdorf. Regierungssprecher Steffen Seibert findet sich am Donnerstag, 23. Februar, im Café Wahlkreis, Zähringersraße 33, ein. Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler nimmt er teil an einer Debatte über das Verhältnis von Medien und Politik. Beginn ist um 19 Uhr ohne Voranmeldung. tsc

SPD sorgt sich um Mieten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 13.02.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Wilmersdorfer Straße | Charlottenburg. Rund ums Thema Mieten diskutiert die SPD-Abteilung Kurfürstendamm mit Passanten am Sonnabend, 18. Februar. An der Ecke Wilmersdorfer Straße und Mommsenstraße, wo die Kostenbelastung laut einem neuen Report besonders hoch ausfällt, präsentiert sich von 11 bis 13 Uhr der Abgeordnete Daniel Buchholz als Ansprechpartner und klärt die Bürger über die Wirkung der Mietpreisbremse und des Mietspiegels auf. Jeder darf...

Plauderei mit einem Künstler

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 13.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Museum Neukölln | Britz. Der Künstler Ammar Al-Beik stellt derzeit Fotografien im Museum Neukölln, Alt-Britz 81, aus. Am Sonnabend, 18. Februar, lädt er um 19 Uhr zu einer syrisch-deutschen Plauderei ein. Gehen wird es um das Leben und die Kunst. Der Eintritt ist frei. Auskünfte gibt es unter info@museum-neukoelln.de oder  627 27 77 27. sus

Gröhler zu Gast am Ku’damm

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 12.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Kempinski Hotel Bristol Berlin | Charlottenburg. Bevor sich der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) am 24. September wieder zur Wahl stellt, befragt ihn die Interessengemeinschaft Kurfürstendamm im Hotel Kempinski. Am Mittwoch, 21. Februar, diskutiert Gröhler ab 19 Uhr in der Bristol Bar mit Moderator Peter-Michael Riedel bei den Kurfürstendammgesprächen über lokale und bundespolitische Themen. Wer teilnehmen möchte, meldet sich per E-Mail an:...

Arm und wohnungslos? Gespräch bei der Mietergemeinschaft

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 11.02.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Berliner Mietergemeinschaft | Neukölln. Im Norden Neuköllns leben viele Menschen, die wenig Geld haben. Eine deftige Mieterhöhung kann für sie schlimme Folgen haben. Über diese Problematik wird am Donnerstag, 16. Februar, bei der Berliner Mietergemeinschaft, Sonnenallee 101, gesprochen.„Und am Ende wohnungslos?" ist der Titel der Veranstaltung, die um 19 Uhr beginnt. Mit dabei ist Susanne Gerull, Armutsforscherin bei der Alice-Salomon-Hochschule. Sie...