Gesprächsrunde

Grafiken von Dieter Goltzsche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 11 Stunden, 54 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Galerie Forum Amalienpark | Pankow. Die Galerie Forum Amalienpark zeigt bis zum 25. Februar eine neue Ausstellung. In der Breiten Straße 2a sind grafische Arbeiten von Dieter Goltzsche zu sehen. In der Ausstellung ist außerdem das gerade erschienene „Dieter-Goltzsche-Werkverzeichnis der Lithografien 1997-2016“ erhältlich. Mehr über den Künstler ist bei einem Galeriegespräch am 17. Februar zu erfahren. Mit dabei sind Goltzsches Schüler Martin Enderlein,...

Kronzucker trifft Diepgen

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Restaurant Alter Fritz | Tegel. Mit zwei hochkarätigen Gästen wartet die Reihe „Tegeler Gespräche“ in ihrer 52. Ausgabe am 27. Januar auf: dem Journalisten und TV-Moderator Dieter Kronzucker und dem ehemaligen Regierenden Bürgermeister Eberhard Diepgen (CDU). Veranstalter ist die CDU Tegel, ein Thema von Vorträgen und anschließendem Austausch lautet „Mission Amerika – hat der Westen ausgedient?“. Außerdem gibt’s eine Fragerunde, Musik und ein...

Politikgespräch mit der CDU

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 14.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Hax'nhaus | Tegel. Wie geht es weiter in Berlin? Über diese Frage diskutieren CDU-Politiker mit interessierten Gästen am Mittwoch, 25. Januar, ab 19.30 Uhr im Hax’nhaus in Alt-Tegel 2. Zum Gespräch laden Stefan Evers, Generalsekretär der CDU Berlin, die Wahlkreisabgeordneten Stephan Schmidt und Tim-Christopher Zeelen sowie der Bezirksverordnete Björn Wohlert. Interessierte Reinickendorfer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei....

4 Bilder

Was Europas Alte denken

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 12.01.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Museum Europäischer Kulturen | Dahlem. Wir fühlen sich „Europas neue Alte“? Was macht sie stark? Das erzählen sie selbst am Sonntag, 22. Januar, im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung im Museum Europäischer Kulturen.Sechs Protagonisten der Fotoschau berichten aus ihrem Leben, stellen ihre Geschichten vor. In der Ausstellung ist eine überraschende Erkenntnis nachzuvollziehen: Trotz objektiver, altersbedingter Einschränkungen nimmt die Zufriedenheit zu. Wie...

Über gute Vorsätze

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Wir im Kiez | Friedrichshain. Das erste Café Kontakt im neuen Jahr findet am Mittwoch, 18. Januar, im Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez", Koppenstraße 62, statt. Thema bei dieser Gesprächsrunde sind gute Vorsätze und wie sie umgesetzt werden können. Beginn ist um 15, Ende um 17 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird aber um vorherige Anmeldung gebeten,  70 71 68 69, 0173 283 95 60, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de. Die Termine des Café...

Monika Lakomy im Gespräch

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 03.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Castello Einkaufszentrum | Fennpfuhl. Das Hörspielmusical "Der Traumzauberbaum" gehört zu den unvergessenen Erfolgen der Schriftstellerin Monika Ehrhardt-Lakomy und ihres verstorbenen Ehemanns, dem Komponisten Reinhard Lakomy. Am 12. Januar ist die Autorin zu Gast in der Veranstaltungsreihe "Gefragte Leute, befragt" im Castello-Einkaufszentrum in der Landsberger Allee 171. Ab 16.30 Uhr wird der Moderator Karl-Heinz Labetzsch mit Lakomy über ihr...

Michael Elfer beerbt Katrin Lompscher

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Weißensee | am 31.12.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Büro Katrin Lompscher | Charlottenburg. Nachdem die Abgeordnete Katrin Lompscher (Linke) nun das Amt der Stadtentwicklungssenatorin bekleidet, gibt es bei ihrem Stadtgespräch einen neuen Gastgeber. Am Montag, 9. Januar, begrüßt erstmals der Abgeordnetenkollege Michael Efler das Publikum in der Behaimstraße 17 und sucht von 18.30 bis 20.30 Uhr den Austausch mit Bürgern zu Themen wie Demokratie und Energiepolitik. Zugleich übernimmt er auch das...

Umgang mit Trauer

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 31.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Gemeindehaus Alt-Tempelhof | Tempelhof. Im evangelischen Gemeindehaus Alt-Tempelhof und Michael, Kaiserin-Augusta-Straße 23, findet am 9. Januar von 14.30 bis 16.30 Uhr eine öffentliche Gesprächsrunde mit Anna Ziegenhagen von der Trauerberatungsstelle des Kirchenkreises Tempelhof-Schöneberg zum Thema „Umgang mit Trauer“ statt. Infos:  752 80 63. HDK

Literatur am Fenster

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 14.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Dichter Tom Schulz ist Gast der Reihe „Literatur am Fenster“ am Mittwoch, 21. Dezember, um 19.30 Uhr im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112. Martin Jankowski vom Verein Berliner Literarische Aktion spricht mit dem Autor des Buchs „Das Wunder von Sadagora“. Schulz erzählt darin von seinen Reisen durch Polen und die Ukraine. Der Eintritt kostet acht, ermäßigt sechs Euro. Infos unter  475 94 06 10. bm

Einladung zum Kunstgespräch

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | am 14.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Lichtenberg Studios | Lichtenberg. Die Künstlerin Margaret Rorison lädt am 21. Dezember um 19 Uhr zum Kunstgespräch in die Lichtenberg Studios in der Türrschmidtstraße 24 ein. Zum zweiten Mal wohnt die Filmemacherin aus Baltimore derzeit im Künstlerdomizil auf Zeit und erkundet im Dezember den Bezirk. Mit Gästen möchte sie über die Arbeiten sprechen, die bei ihrem ersten Aufenthalt in Berlin entstanden sind. Infos gibt es unter  68 80 99 53 und...

Filmabend mit Ben Wagin und Rolf Eden

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 06.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Bundesplatz Kino | Wilmersdorf. Eine besondere Begegnung gibt es am Sonntag, 11. Dezember, 18 Uhr im Bundesplatz-Kino, Bundesplatz 14: Unter dem Motto "Der Playboy und der Baumpate" sind Rolf Eden und Ben Wagin zu Gast. Von den Geschichten und der freundschaftlichen Verbindung der so unterschiedlichen Persönlichkeiten kann man in dem Film erfahren; Dokumentationen und ein Gespräch runden den Abend ab. Der Eintritt kostet 22 Euro.  85 40 60 85,...

Christoph Nix präsentiert sein Buch

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 23.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Theater, Macht und Politik – das sind die Themen von Christoph Nix in der Freien Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6. Im Rahmen der Reihe Montagskultur am 28. November spricht der Intendant des Theaters Konstanz ab 19.30 Uhr mit Moderatorin Alice Ströver darüber, was die Szene derzeit beschäftigt und präsentiert auch sein aktuelles Buch. Eintritt 7, ermäßigt 5 Euro. tsc

Ein Formgestalter erinnert sich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.11.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. „Alles nach Plan?“ ist der Titel der Ausstellung, die noch bis März im Museum in der Kulturbrauerei gezeigt wird. Sie gibt einen Überblick über die Geschichte der Formgestaltung in der DDR bis 1990. In dieser Ausstellung ist nun eine Veranstaltung mit dem bekannten DDR-Gestalter Karl Clauss Dietl geplant. Sie findet am 24. November um 18 Uhr im Museum in der Knaackstraße 97 statt. Von Dietl stammen zum...

Verkehr im Bergmannkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.10.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Wasserturm Kreuzberg | Kreuzberg. Zur Situation, zum Beispiel in der Bergmann- und Friesenstraße, findet am kommenden Montag, 31. Oktober, ein Verkehrsgespräch statt. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr im Wasserturm, Kopischstraße 7. tf

Monika Grütters in Plötzensee

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 17.10.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Gedenkkirche Plötzensee | Charlottenburg-Nord. Im Rahmen des nächsten Plötzenseer Abends am Donnerstag, 27. Oktober, wird Kulturstaatsministerin Monika Grütters einen Expertenvortrag halten. Um 19.30 Uhr referiert sie in der Evangelischen Gedenkkirche Plötzensee, Heckerdamm 226, zum Thema „Erinnerungskultur - Verantwortung für die Zukunft“ und steht anschließend zum Gespräch bereit. Bereits um 18.30 Uhr versammeln sich die Gäste in der benachbarten...

Gespräch mit Fußballlehrer

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.09.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentrlbibliothek Mark Twain | Marzahn. Eduard Geyer berichtet am Donnerstag, 29. September, ab 20 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, über sein Leben als Sportler und Trainer. Seine Karriere begann als Spieler von Dynamo Dresden. Seine Stationen als Trainer waren ebenfalls Dynamo Dresden, die DDR-Nationalmannschaft, Energie Cottbus, Sachsen Leipzig und weitere Klubs in unterschiedlichen Ländern. Im vergangenen Jahr...

Gespräch über "Nackt unter Wölfen"-Autor

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 21.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Kiezspinne FAS e.V. | Lichtenberg. Zu Weltruhm gelangte der Schriftsteller Bruno Apitz mit seinem Roman "Nackt unter Wölfen", der 1958 erschien und in 30 Sprachen übersetzt wurde. Am 28. September ist die Witwe des 1979 verstorbenen Schriftstellers, Marlies Apitz, im Nachbarschaftshaus "Kiezspinne", Schulze-Boysen-Straße 38, zu Gast. Um 18 Uhr wird sie über das Lebenswerk des Autors und sein Vermächtnis sprechen. Im Anschluss wird die...

Kurs zum Älterwerden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 18.09.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Seniorentreffpunkt Sprengelstraße | Wilhelmstadt. Im Seniorentreffpunkt Sprengelstraße beginnt am 5. Oktober der herbstliche „Neuland-Halbjahreskurs“ für Menschen um die 60. Im Kurs können sich die Teilnehmer mit Gleichgesinnten zum Thema Älterwerden austauschen, Kontakte knüpfen und Impulse für den neuen Lebensabschnitt sammeln. Der Kurs richtet sich alle Spandauer, die kurz vor der Rente stehen oder gerade Rentner geworden sind. Die Teilnehmer treffen sich...

Gesprächsrunde zum Wahl-O-Mat im Stadtteilzentrum Hohenschönhausen Süd

Berlin: Stadtteilzentrum Hohenschönhausen Süd | Am Dienstag, den 13.09.16 lädt das Stadtteilzentrum Hohenschönhausen Süd zur Gesprächsrunde zur Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus ein. Am 18. September ist es so weit. 21 Parteien stehen zur Wahl und hätten gerne Ihre Stimme. Was sind die Positionen der Parteien, wo werden Ihre Interessen vertreten? Wir werden uns hierzu mit dem Wahl-O-Mat beschäftigen. Seien Sie gespannt, diskutieren Sie mit anderen Bürgern. Die eine oder...

Die Macht der kleinen Parteien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.09.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Dancing Suite Berlin | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Die Macht der Kleinen“ findet am 14. September eine Veranstaltung mit Vertretern kleinerer demokratischer Parteien, die zur Wahl am 18. September antreten, statt. Organisiert wird diese Veranstaltung, die um 19 Uhr in der Dancing Suite Berlin beginnt, von der Politologin, Liedermacherin und Autorin Kerstin Gundt. Diese schrieb unter anderem das Buch „Rettet den Sozialstaat“ und...

Diskussion mit Ostbeauftragter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 06.09.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Zu einem nächsten Pankower Salon lädt die Initiativgruppe „SPD Pankow: direkter, transparenter, demokratischer!“ am 9. September um 20 Uhr in die Brotfabrik am Caligariplatz ein. Als Gast hat sie dieses Mal Iris Gleicke (SPD), die Ostbeauftragte der Bundesregierung, eingeladen. Moderatorin Clara West wird sie dazu befragen, was Ost und West 26 Jahre nach der Wende ihrer Auffassung nach eint und wo es vielleicht...

Älter werden im Kiez

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 02.09.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Kieztreff Koepjohann | Mitte. Am 9. September um 15 Uhr findet im Kieztreff Koepjohann in der Großen Hamburger Straße 29 eine Veranstaltung zum Thema „Älterwerden in der Nachbarschaft“ statt. Anbieter, Gruppen und Einrichtungen, die sich um eine Verbesserung der Lebenssituation von älteren Bürgern im Kiez bemühen, stellen sich an diesem Nachmittag vor. Christine Schlund, neue Pfarrerin der Sophienkirche, hält einen Einführungsvortrag zum Thema. Für...

Streitgespräch im Waisenhaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 01.09.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Waisenhaus | Pankow. „Antipoden auf dem Weg einer Entdeckung der Welt“ ist das Motto des 41. Pankower Waisenhausgesprächs am 9. September ab 18 Uhr im Betsaal des ehemaligen Jüdischen Waisenhauses in der Berliner Straße 120/121. An diesem Abend steht ein Streitgespräch zwischen den Journalisten und Schriftstellern Luciana Castellina und Friedrich Dieckmann auf dem Programm. Beide diskutieren über Methoden von Erkenntnisfindung. Moderiert...

Frank Jahnke trifft Sandra Scheeres

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.08.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Goethe 15 | Charlottenburg. Vorrang für Bildung fordert der Charlottenburger SPD-Abgeordnete Frank Jahnke bei einer Zusammenkunft mit Senatorin Sandra Scheeres und dem Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (alle SPD) am Freitag, 2. September. Von 17 bis 19 Uhr trifft sich das Trio in Jahnkes Kiezbüro in der Goethestraße 15 – und stellt sich den Fragen und Anregungen von Gästen. tsc

Was noch zu erledigen ist

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 22.08.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Café Pi8 | Staaken. Im "TableTalk" des Café Pi8 der Evangelischen Kirchengemeinde zu Staaken, Pillnitzer Weg 8, am 25. August 18.30 Uhr geht es um die Frage "Was wollen Sie in diesem Jahr unbedingt noch erledigen?". Der Eintritt ist frei. CS