Gregor Gysi

1 Bild

Theatergespräche mit Dr. Gregor Gysi

Janina Witthuhn
Janina Witthuhn | Köpenick | am 19.09.2016 | 37 mal gelesen

Berlin: Kiezclub | Am 25.09.2016 heißt es wieder: „Theatergespräche mit Dr. Gregor Gysi“. Diesmal zu Gast , die beliebte Schauspielerin und Autorin Ulrike Bliefert. Sie ist den Fernsehzuschauern u.a. als Darstellerin der Maximiliane in der Verfilmung von Christine Brückners „Jauche und Levkojen“ / „Nirgendwo ist Poenichen“ und als Ulla in der Comedyserie „Das Amt“ bekannt. Diese Gesprächsreihe wird exklusiv als Benefizveranstaltung von Dr....

2 Bilder

Vier auf einen Streich: Einsatz für den Bahnhof Köpenick

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 28.07.2016 | 240 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Köpenick | Köpenick. Seit Oktober 1842 konnte man von Köpenick per Eisenbahn nach Frankfurt (Oder) fahren. Derzeit halten hier nur S-Bahnen auf dem Weg von Erkner zur Innenstadt. Der geplante Regionalbahnhof Köpenick ist immer noch Zukunftsmusik.Dabei war im Oktober 2015 ein Durchbruch erzielt worden. Nach gemeinsamen Gesprächen zwischen deutscher Bahn, Bundesregierung und Land Berlin hatte die Bahn ihren Widerstand gegen den Umbau zum...

Bürgerforum mit Gregor Gysi

Silvia Möller
Silvia Möller | Niederschöneweide | am 29.05.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Mittelpunktbibliothek | Niederschöneweide. Der Bundestagsabgeordnete Gregor Gysi (Die Linke) lädt am 7. Juni um 18 Uhr zu einem Bürgerforum in die neue Mittelpunktbibliothek in der Alten Feuerwache, Michael-Brückner-Straße 9, ein. Er möchte mit Bürgern über aktuelle politische Fragen und den Bezirk Treptow-Köpenick ins Gespräch kommen. Er freut sich auf rege Teilnahme. sim

1 Bild

Let´s talk about..."Die rote Liste - Kultur"

Janina Witthuhn
Janina Witthuhn | Charlottenburg | am 09.05.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Filmbühne | Let´s talk about..."Die rote Liste - Kultur" Die La Winter Agentur lädt erneut zur exklusiven Talkrunde „Let´s talk about…“ ein. Die „Rote Liste“ bedrohter und bereits geschlossener Kultureinrichtungen in Berlin ist lang. Jedes Jahr kämpfen diese um ihr Bestehen. Eine Welt ohne Museen, Theater und Kinos, eine Welt ohne Geschichten - wohin wird das führen? Wir wollen mit dieser Gesprächsrunde Meinungen und fachliche...

Tagestour durch die Politik

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 19.04.2016 | 15 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Bundestagsabgeordnete Gregor Gysi (Linke) lädt am 13. Mai zu einer Tagestour durch den Politikbetrieb ein. Auf dem Plan stehen der Besuch einer Plenarsitzung im Bundestag, ein Besuch im Bundesministerium der Verteidigung und eine Besichtigung der Dauerausstellung zur deutschen Teilung im „Tränenpalast“ am Bahnhof Friedrichstraße. Außerdem gibt es eine Gesprächsrunde mit dem einladenden Abgeordneten....

Zwei Charismatiker in der Urania

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 17.02.2016 | 50 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Schöneberg. Nicht jeder hat genug Charisma, um ein großes Publikum zu begeistern. Doch am 24. Februar um 19.30 Uhr treten zwei, die es können, in der Urania Berlin, An der Urania 17, auf: der ehemalige Fraktionsvorsitzende der Linken, Gregor Gysi, und Jakob Augstein, Herausgeber der Wochenzeitung "der freitag". Sie plaudern über die Reize des Westens und DDR-Nostalgie, Sozialismus und Marktwirtschaft, Erfolge und Niederlagen...

4 Bilder

Fritz-Kühn-Schule feierte 100-jähriges Jubiläum

Steffi Bey
Steffi Bey | Bohnsdorf | am 20.01.2016 | 357 mal gelesen

Berlin: Fritz-Kühn-Schule | Bohnsdorf. Wenn eine Schule 100 Jahre alt wird, muss das gefeiert werden: Mehr als 200 geladene Gäste kamen deshalb zur Festveranstaltung in die Fritz-Kühn-Schule. Nico aus der zehnten Klasse stand am Eingang und begleitete die Besucher in das alte Gebäude. Junge Mädchen nahmen den Gästen die dicken Jacken ab und zeigten ihnen den Weg zur Aula. In dem hohen, jedoch renovierungsbedürftigen Saal fand am 18. Januar der Höhepunkt...

Das Politbüro vor Gericht: Pankower Waisenhausgespräch am 15. Dezember

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.12.2015 | 140 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Waisenhaus | Pankow. „Das Politbüro der DDR vor Gericht“: Zu diesem Thema findet das nächste Pankower Waisenhausgespräch am 15. Dezember ab 18 Uhr im Betsaal des Jüdischen Waisenhauses, Berliner Straße 120/121, statt.Der Strafverteidiger Friedrich Wolff sammelte über 15 Jahre Prozessunterlagen von den Verfahren gegen frühere DDR-Funktionäre. Diese stellte er zu einem Buch zusammen. Es erscheint im Berliner Wissenschafts-Verlag. Die...

Bürgerforum mit Gregor Gysi

Silvia Möller
Silvia Möller | Baumschulenweg | am 14.11.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Treptow-Köpenck | Baumschulenweg. Der Treptow-Köpenicker Wahlkreisabgeordnete im Bundestag, Gregor Gysi (Die Linke), lädt zu einem Bürgerforum ein. Er möchte über aktuelle bundespolitische Fragen, aber auch über Probleme im Bezirk mit den Bewohnern ins Gespräch kommen. Beginn ist am 20. November um 18 Uhr in der Volkshochschule Treptow-Köpenick (Aula), Baumschulenstraße 79. Der Eintritt ist frei. sim

Gregor Gysi und Lothar de Maizère im Gespräch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.11.2015 | 70 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Unter dem Motto „Der Erste und der Einzige“ findet im Roten Salon der Brotfabrik am 11. November eine ganz besondere Veranstaltung statt. Gregor Gysi und Lothar de Maizère kommen im Kulturzentrum am Caligariplatz zu einem Gespräch zusammen, in dem sie auf die Zeit vor 25 Jahren und die Entwicklung seitdem zurückschauen. Beide waren in der DDR anerkannte Rechtsanwälte. Sie erlebten die deutsche Vereinigung im...

Trödelmarkt und Frühschoppen

Silvia Möller
Silvia Möller | Müggelheim | am 24.06.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Hauptmanns-Klub | Köpenick. Im Hauptmanns-Klub, Wendenschloßstraße 103-105, wird am 4. Juli von 10 bis 18 Uhr getrödelt und gegrillt. Am 5. Juli lädt er dann von 11 bis 14 Uhr zu einem Frühschoppen mit dem Bundestagsabgeordneten Gregor Gysi (Die Linke) ein. Um Anmeldung wird jeweils unter 65 07 54-60/-83 gebeten. sim

Besuch im Bundestag

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 29.04.2015 | 48 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Es besteht die Möglichkeit, auf Einladung von Gregor Gysi (Die Linke), am 27. Mai den Bundestagsbetrieb kennen zu lernen. Die Tagestour durch den Politikbetrieb beinhaltet einen Besuch im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes, ein Besuch im neuen Bundesinnenministerium, eine Diskussion mit Gregor Gysi und eine Schiffsfahrt mit Abendessen. Weitere Auskünfte und Anmeldung gibt es unter 63 22 43 57. Ralf...

Kiezfrühstück zur Inklusion

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | am 09.04.2015 | 109 mal gelesen

Berlin: Kiezbäckerei | Oberschöneweide. Die Linke Oberschöneweide lädt am 19. April zu einem thematischen Kiezfrühstück unter freiem Himmel ein. Ab 10 Uhr geht es auf dem Rathenauplatz vor der Kiezbäckerei um das Thema Inklusion, die Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Gast ist Anke Armbrust, die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksamts Treptow-Köpenick. Das Frühstück ist kostenlos, die Veranstaltung wird vom Bundestagsabgeordneten Gregor Gysi...

2 Bilder

Angriffe auf Parteibüros: Seit 2011 konnte kein Fall aufgeklärt werden

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 09.04.2015 | 170 mal gelesen

Baumschulenweg. Am 15. September 2014 stand die Abgeordnete Katrin Vogel (CDU) ziemlich sauer vor ihrem Bürgerbüro in der Kiefholzstraße. Es war von vermutlich linksextremistischen Tätern attackiert worden. Aufgeklärt ist der Fall bisher nicht.Leider waren weder die Attacke, noch die fehlende Aufklärung ein Einzelfall. In der Vergangenheit wurden zum Beispiel auch die Ansprechbar der SPD Oberschöneweide und das Bürgerbüro von...

Erinnerung an Märzgefallene

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Mitte | am 16.03.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Platz des 18. März | Tiergarten. Am 18. März jähren sich die Barrikadenkämpfe in Berlin zum 167. Mal. Bürgermeister Christian Hanke (SPD), Étienne François vom Frankreich-Zentrum, die Bundestagsabgeordneten Katrin Göring-Eckardt (Bündnisgrüne) und Gregor Gysi (Die Linke), Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) und Andreas Köhler, Vorsitzender des Paul-Singer-Vereins, erinnern am 18. März um 15 Uhr in einer Feierstunde auf dem Platz des 18....

Kostenlose Rechtsberatung

Silvia Möller
Silvia Möller | Niederschöneweide | am 25.02.2015 | 169 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Gregor Gysi | Niederschöneweide. Rechtsanwalt Kay Füßlein bietet künftig eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen im Bürgerbüro von Gregor Gysi, Brückenstraße 28, an. Das ersetzt keine anwaltliche Vertretung, es können aber Einschätzungen und Tipps, welche Schritte zu unternehmen sind, gegeben werden. Um Anmeldung per E-Mail gregor.gysi@wk.bundestag.de oder unter 63 22 43 57 wird gebeten. Die Sprechstunde findet erstmals...

1 Bild

Bis Anfang August werden 500 Plakate fürs Bürgerbegehren aufgehängt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 10.07.2014 | 39 mal gelesen

Köpenick. Am 24. August wird es ernst. Dann stimmen die wahlberechtigten Bürger im Bezirk darüber ab, ob in der Köpenicker Altstadt künftig für das Parken bezahlt werden muss. Jetzt war der Kampagnenstart.Der Bundestagsabgeordnete Gregor Gysi (Die Linke) und der Hauptmann von Köpenick klettern auf eine Leiter und präsentieren das erste Plakat in der Altstadt. Gysi ist dabei, weil die Fraktion seiner Partei in der...

Demnächst macht auch der Nachwuchs Politik im Bezirk

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 27.03.2014 | 56 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Am 4. April wird der große Saal im FEZ Wuhlheide zur politischen Bühne. Rund 500 Kinder und Jugendliche ab sechs Jahre wollen das Kinder- und Jugendparlament Treptow-Köpenick begründen.Jan Hintz (15) ist einer von ihnen. Seit November bereitet er mit weiteren Akteuren die Gründung vor. Hintz ist Schüler der 11. Klasse am Emmy-Noether-Gymnasium und dort Mitglied der Gesamtschülervertretung. Für das...