Grillverbot

4 Bilder

Der Bezirksverordnetenversammlung fehlt es an Ortskenntnis

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 09.06.2017 | 214 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung von Steglitz-Zehlendorf beantragt und beschließt in der Regel Dinge, die zu Verbesserungen beitragen sollen. Da geht es um Zebrastreifen, Ampeln, Tempolimits oder Straßenlampen. Sie sollen die Sicherheit oder Lebensqualität der Menschen verbessern. Doch zuletzt haben die Bezirkspolitiker Anträge formuliert, die jeglicher Ortskenntnis entbehrten. Zwei Beispiele: Jüngst...

Bezirk erlässt Grillverbot

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 12.08.2015 | 55 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Wegen der extremen Trockenheit darf auf öffentlichen Flächen im Bezirk nicht mehr gegrillt werden. Aus Sicherheitsgründen hat das Straßen- und Grünflächenamt nun auch ein Grillverbot im Schlesischen Busch und im Landschaftspark Adlershof verhängt. In den anderen öffentlichen Grünanlagen durfte auch bisher schon nicht gegrillt werden. Das Ordnungsamt wird das Verbot kontrollieren und bei Zuwiderhandlungen...

Falschparken, Verstöße gegen Grillverbot, Radeln auf Gehwegen im Visier

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 03.04.2014 | 72 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Das schöne Wetter hat bereits zahlreiche Besucher in die Parks und Gartenanlagen gelockt. Das ruft das Ordnungsamt auf den Plan."Wir werden wie im vorigen Jahr das Grillverbot im Treptower Park konsequent durchsetzen. Diesmal ohne Schonfrist, Verstöße werden sofort geahndet", sagt Ordnungsamtsleiter Michael Grunst. Wer seinen Grill nicht sofort wieder einpackt oder gar schon die Kohle angezündet hat, zahlt...

Grillen in öffentlichen Anlagen verursacht Ärger und Kosten

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Mitte | am 09.07.2013 | 57 mal gelesen

Berlin. Endlich ist der Sommer da und erlaubt es den Berlinern, Zeit in Parks und Grünanlagen zu verbringen. Für viele gehören Grill und Bratwurst dazu. Doch Qualm, kokelnde Mülleimer und Abfall auf den Wiesen sorgen nun für Ärger. Viele Bezirke machen nicht mehr mit. In Tempelhof-Schöneberg, Marzahn-Hellersdorf, Neukölln, Reinickendorf und Spandau gibt es keine öffentlichen Grillplätze. Mitte will nachziehen und das Grillen...