Grundschüler

1 Bild

Sommerferien Kunstworkshop für Kinder

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 19.07.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Woher. Wohin. Ferienangebot für Kinder von 10 - 13 Jahren Arbeiten mit Stimme und Tönen, schneiden und verfranzen am Computer und im Tonstudio, Interviews führen, Collagen zusammen stellen, Aufnahmen mit Mikrophon. Montag 24. Juli bis Freitag 28. Juli 2017 jeweils 12:00 - 19:00 Uhr 12-16 Uhr Workshop, 16-17 Uhr Kochen und Essen 17-19 Uhr Gemeinsame Aktivitäten Teilnahme ist kostenfrei Anmeldung im Nachbarschafts- und...

6 Bilder

Letzte Ehre für alten Bücherbus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 17.07.2017 | 51 mal gelesen

Tempelhof. Mit einem Festakt vor dem Rathaus Tempelhof wurden am 14. Juli das 50-jährige Bestehen der Tempelhof-Schöneberger Fahrbibliothek sowie der 25. Geburtstag des aktuellen Bücherbusses gefeiert. Es dürfte der letzte für ihn gewesen sein.Der Bus mit Dieselantrieb ist mit seinen 25 Dienstjahren fast ein Oldtimer und darf schon seit 2015 nicht mehr in die Umweltzone fahren. Wie berichtet, hat das Bezirksamt kürzlich der...

Rudower Schüler gewinnen Turnier

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 13.07.2017 | 4 mal gelesen

Neukölln. Zum 13. Mal fand Anfang Juli das Bärli-Ball-Turnier im Sportbad Britz statt. Zehn Teams aus fünf Neuköllner Grundschulen traten zum Wettbewerb im Wasserball an. Am Ende konnte die zweite Mannschaft der Rudower Schliemann-Grundschule den Siegerpokal in den Händen halten. Sie gewann das Finale mit 2:1 gegen die Buckower Lisa-Tetzner-Grundschule. Dritte wurde die erste Mannschaft der Rudower...

Bilder eines Kunstprojektes

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 12.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Notunterkunft für Flüchtlinge | Biesdorf. Schüler der Willkommensklasse und der sechsten Klasse der Franz-Carl-Achard-Grundschule stellen gemeinsam ihre Bilder in der Notunterkunft für Flüchtlinge, Brebacher Weg 15, Haus 41, aus. Die Bilder entstanden im Rahmen eines Kunstprojektes zur Förderung der Integration von Anfang März bis Ende Mai dieses Jahres an der Achard-Grundschule. Die Ausstellung ist bis zum letzten Ferientag, Freitag, 1. September, nach...

Kinderchor in der Kirche

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 20.04.2017 | 3 mal gelesen

Gesundbrunnen. Die evangelischen Kirchengemeinden an der Panke, Am Humboldthain und Versöhnung haben verschiedene Angebote für Kinder und Familien. Kirchenmusikerin Annette Diening möchte zum Beispiel einen Kinderchor für Grundschulkinder aufbauen. Die Proben finden jeden Dienstag von 17 bis 18 Uhr in der Gemeinde an der Panke in der Badstraße 50 statt. Wer mitmachen möchte, kann einfach vorbeikommen. Informationen gibt es...

3 Bilder

Schulsporthalle der Grundschule am Insulaner gesperrt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.03.2017 | 101 mal gelesen

Berlin: Grundschule Am Insulaner | Steglitz. Die Sporthalle der Grundschule am Insulaner ist in einem schlimmen Zustand. Schimmel, ein undichtes Dach, kein Wasser – und das seit Monaten. Aufgrund dieser Mängel ist die Sporthalle von einem Tag auf den anderen geschlossen worden. Die Nutzer der Halle haben dafür kein Verständnis. „Wir haben ein Recht auf Sport“ und „Sport macht schlau“ hatten die Schüler der Grundschule am Insulaner auf ihre Transparente...

Von der Grundschule auf die Oberschule: Infoabend zum Schulwechsel

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 20.02.2017 | 62 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Bevor das Kind auf die Oberschule wechselt, stellen sich Eltern viele Fragen. Elternfortbildner klären wieder auf.Vielen Spandauer Grundschülern steht in einigen Monaten der Wechsel auf die Oberschule bevor. Bereits im zweiten Schulhalbjahr spielen die Zensuren eine wichtige Rolle für die Förderprognose, und Eltern stellen sich die ersten Fragen. Was ist eine Förderprognose überhaupt und wie wird sie ermittelt?...

Märchenmaler stellen sich vor

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.01.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Zwingli-Kirche | Friedrichshain. Märchenerzählungen und dazu Musik und Bilder, die live in den Sand gezeichnet werden: Das sind die Bestandteile des Projekts "Märchenmaler", das am 21. und 22. Januar im KulturRaum Zwingli-Kirche, Rudolfstraße 14, vorgestellt wird. Am Sonnabend ab 19.30 Uhr geht es um Märchen für Erwachsene, am Sonntag, 15.30 Uhr, stehen Kindermärchen auf dem Programm. Der Eintritt ist frei, es wird jeweils um Spenden...

Neues Konzept für Lateinunterricht

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Eckener-Gymnasium Mariendorf | Mariendorf. Das Eckener-Gymnasium, Kaiserstraße 17-21, hat zum Schuljahr 2016/17 unter dem Namen „Latein Plus“ ein neues Konzept für den Lateinunterricht eingeführt. Um es bekannt zu machen, veranstaltet der Fachbereich Latein am 19. November von 10 bis 13 Uhr einen Latein-Tag. Dieses Angebot richtet sich an Grundschüler der 4. und 6. Klassen, die neben Englisch eine weitere Fremdsprache wählen können. Weitere Infos:...

3 Bilder

Grundschüler in Marzahn und Hellersdorf produzieren Trickfilme

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 10.11.2016 | 123 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Animationen gehören zum Leben von Kindern. Bei einem Projekt des Berliner Vereins „Bewegliche Ziele“ lernen Jungen und Mädchen von Oktober bis Februar an fünf Grundschulen in Marzahn und Hellersdorf, selbst Trickfilme zu machen. Im Auftrag des Vereins haben professionelle Animationskünstler in der zweiten Novemberwoche mit einer Hortgruppe der Grundschule unter dem Regenbogen einen Trickfilm gestaltet....

3 Bilder

Das Kinderforscherzentrum wird mobil

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 03.11.2016 | 63 mal gelesen

Berlin: Kinderforscherzentrum HELLEUM | Hellersdorf. Seit 2012 können Kita-Kinder und Grundschüler im Helleum an der Kastanienallee experimentieren und dabei Grundlagen naturwissenschaftlichen Denkens entwickeln. Künftig will das Zentrum mit sogenannten Tüfteltruhen Kitas und Grundschulen aufsuchen. „Wir gehen mit der naturwissenschaftlichen Bildung von Kindern in die Breite und ermöglichen es Lehrern und Erziehern, mit den Kindern in ihren Einrichtungen zu...

Herausforderung an Eltern

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 14.10.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Die Einschulung der Kinder stellt Eltern vor neue Herausforderungen. Auf einer Veranstaltung im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29 am Donnerstag, 20. Oktober, von 17 bis 18.30 Uhr stellt die Wissenschaftlerin Isabell Springmann Ergebnisse einer Elternbefragung vor, über die im Anschluss diskutiert werden kann. Mehr Infos unter  56 58 87 62 oder stz-kaulsdorf@ev-mittendrin.de. hari

3 Bilder

Wie Kinder schwimmen lernen: Der „Neuköllner Schwimmbär“ ist ein großer Erfolg

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.10.2016 | 54 mal gelesen

Neukölln. Im vergangenen Schuljahr startete der Bezirk ein neues Projekt, um Grundschüler an Wasser zu gewöhnen, bevor sie schwimmen lernen. Eine erste Auswertung zeigt, dass die Zahl der Nichtschwimmer bei den teilnehmenden Schulen deutlich gesunken ist.40 Prozent der Schüler konnten im Schuljahr 2012/13 nach dem Schwimmunterricht am Ende der dritten Klasse nicht schwimmen. In Neukölln war die Zahl mehr als doppelt so hoch...

1 Bild

Neue Grundschulbroschüre liegt in Grundschulen aus

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 22.08.2016 | 65 mal gelesen

Neukölln. Pünktlich zum neuen Schuljahr gibt das Bezirksamt Anfang September eine neue Grundschulbroschüre heraus. Vor dem bald beginnenden Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2017/2018 gibt sie einen Überblick über alle Grundschulen im Bezirk. In diesem Jahr beginnt für 2689 ABC-Schützen die Schulzeit in Neukölln.Welche Schule ist die richtige für mein Kind? Bald stehen Eltern vor dieser Entscheidung, deren Kinder im Zeitraum...

2 Bilder

Schulhof als Stolperfalle: Elterninitiative fordert Bodenerneuerung an der Fritz-Karsen-Grundschule

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 23.07.2016 | 75 mal gelesen

Berlin: Fritz-Karsen-Grundschule | Britz. Eine Elterninitiative verwirklichte an der Fritz-Karsen-Grundschule bereits mehrere Aktionen zur Verschönerung des Schulhofes. Weil der Boden gespickt ist mit großen Steinen und Schotter und Verletzungsgefahren birgt, fordern die Eltern nun den Bezirk zum Handeln auf.Auf den ersten Blick sieht der Schulhof hinter dem denkmalgeschützten Schulgebäude an der Backbergstraße eigentlich sehr beschaulich aus. Auf dem...

1 Bild

Jonathan und Luise waren bei den Speed4-Meisterschaften die Schnellsten

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 07.07.2016 | 23 mal gelesen

Zehlendorf. Jonathan Lübbig ist das schnellste Kind aus Zehlendorf. Bei der speed4-Meisterschaft am 2. Juli stellte der Erstklässler mit 5,25 Sekunden den Tagesrekord auf. Schnellstes Mädchen mit 5,40 Sekunden war die Fünftklässlerin Luise Winkler.Ausgetragen wurde der Wettkampf bei der Bio Company am Wiesenschlag. Beim Finale gingen 72 Kinder an den Start. Insgesamt nahmen rund 1200 Mädchen und Jungen aus Zehlendorfer...

Sommerfest als Dankeschön

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 03.07.2016 | 11 mal gelesen

Haselhorst. Mit einem fröhlichen Sommerfest bedankt sich Schulstadtrat Gerhard Hanke (CDU) auch in diesem Jahr bei allen Spandauer Grundschülern, die in ihren jungen Jahren schon Verantwortung übernehmen – als Schülerlotsen und Streitschlichter. Am Donnerstag, 7. Juli, von 10 bis 14 Uhr steigt auf der Zitadelle ein buntes Kinderprogramm, Naschwerk und ein kleines Präsent für jeden kleinen Ehrenamtler inklusive. Rund 500...

3 Bilder

Heiteres Beruferaten: Was Schüler einmal werden wollen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.05.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Projektraum Alte Feuerwache | Friedrichshain. Der Projektraum der Alten Feuerwache in der Marchlewskistraße sieht derzeit aus wie ein großes Puppentheater oder ein Spielzeugladen. Exakt 337 Figuren stehen hier.Sie wurden von ebenso vielen Kindern aus sieben Berliner Grundschulen angefertigt. Aus Friedrichshain vertreten war die 36. Grundschule in der Andreasstraße. Das passierte in einem Ausstellungsprojekt mit den Künstlern Julia Ziegler und Christian...

Der Bezirk lehnt die Anschaffung eines Bücherbusses ab

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 29.04.2016 | 54 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Kurzfristig wird der Bezirk keinen Bücherbus anschaffen. Dies hat das Bezirksamt der Bezirksverordnetenversammlung schriftlich zur Kenntnis gegeben. In den Siedlungsgebieten von Biesdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf gibt es keine kommunalen Stadtteilbibliotheken. Diese Bereiche werden praktisch vom Bezirksamt hinsichtlich der Versorgung mit Medien nicht bedient. Aus diesem Grund hatte die...

4 Bilder

JVA-Häftlinge reparierten Fahrräder für Flüchtlingskinder

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 14.03.2016 | 85 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tempelhof | Tempelhof. Pünktlich zum Start der Fahrradsaison können sich mehrere Hundert zurzeit in einem Hangar auf dem ehemaligen Flughafen lebende Flüchtlingskinder über einen Schwung Drahtesel freuen. Strafgefangene haben es möglich gemacht.Die aus verschiedenen Ländern, hauptsächlich aus Syrien, stammenden Kinder können jetzt nach Lust und Laune in die Pedale treten und auf dem ehemaligen Flughafengelände ihre Runden drehen....

Sekundarschule stellt sich vor

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 07.01.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Jean-Piaget-Schule | Hellersdorf. Die Jean-Piaget-Schule, Mittenwalder Straße 5, veranstaltet am Freitag, 15. Januar, von 15 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. Grundschüler und deren Eltern können sich über das Unterrichtsprogramm an der Integrierten Sekundarschule informieren. Zusätzlich gibt es Informationen zum Schulgesetz, möglichen Schulabschlüssen und zur Berufsorientierung. Außerdem werden unterschiedliche Wahlpflichtkurse vorgestellt...

4 Bilder

Ein Spielzimmer für die Löwenzahn-Schule

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 21.11.2015 | 203 mal gelesen

Berlin: Löwenzahn-Schule | Neukölln. Die Grundschüler der Löwenzahn-Schule im Richardkiez haben allen Grund zur Freude: Mit ihrem Konzept gewannen sie Spiele im Wert von über 2000 Euro. Die finden nun Platz in ihrem neuem Spielzimmer, das auch in Unterrichtszeiten genutzt wird.Stifter des Preises ist der Verein "Mehr Zeit für Kinder" beziehungsweise die von dem Verein auf den Weg gebrachte Initiative "Spielen macht Schule". Mit ihm Boot ist das...

Spielplätze in der trüben Jahreszeit

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.11.2015 | 40 mal gelesen

Marzahn. Die Initiative „Bewegtes Leben im Quartier“ öffnet wieder Winterspielplätze in Marzahn-NordWest. Die nächsten Termine sind am Sonntag, 15. November, jeweils von 10 bis 12 Uhr in der Jugendfreizeiteinrichtung Uno, Märkische Allee 414, und in der Sporthalle der Grundschule am grünen Stadtrand, Geraer Ring 54. Die Kinder aus dem Stadtteil sollen auf überdachten Plätzen auch in der kalten Jahreszeit nach Herzenslust...

Von der Kita in die Schule: Elternfortbildner informieren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 31.08.2015 | 117 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Wenn das Kita-Kind in die Grundschule kommt, haben Eltern viele Fragen. Bei einem Informationsabend am 10. September klären Elternfortbildner auf. Viele Eltern müssen ihr Kita-Kind im Oktober an einer Grundschule anmelden. Dabei stellen sich oft wichtige Fragen. Antworten bekommen interessierte Eltern beim Infoabend am 10. September im Rathaus Spandau. Dort informieren ElternfortbildnerInnnen für Mitwirkungsrechte...

1 Bild

Neukölln kämpft gegen katastrophale Nichtschwimmerquote

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 02.08.2015 | 153 mal gelesen

Neukölln. Der Bezirk hat vor den Ferien das Projekt „Neuköllner Schwimmbär“ gestartet. 500 Kinder aus elf Schulen nahmen an daran teil – und konnten ihre Angst vor dem Wasser überwinden.Sich in den Sommerferien ins kühle Nass stürzen, das verbietet sich für sage und schreibe 40 Prozent der Neuköllner Kinder. Damit ist der Bezirk trauriger Spitzenreiter; der Berliner Durchschnitt liegt bei 18,5 Prozent. Obwohl sie in der 3....