Grundschule am Falkplatz

1 Bild

Energiemanager ziehen Bilanz: Das Projekt "Köpfchen statt Kohle" hat viel erreicht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.07.2016 | 34 mal gelesen

Pankow. Können Schüler eigenständig die Heizungen in ihren Schulgebäuden regulieren? Dürfen sie Politiker so lange nerven, bis endlich die Fassadendämmung am Schulhaus repariert wird? Schaffen Kinder es, ein Lüftungsmanagement für Klassenräume zu entwickeln?All diese Fragen kann das Projekt-Team vom „Köpfchen statt Kohle“ mit Ja beantworten. Denn all das haben Schüler aus 17 beteiligten Pankower Schulen im zurückliegenden...

Flohmarkt auf dem Schulhof

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.04.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Falkplatz | Prenzlauer Berg. Zu einem Flohmarkt lädt der Förderverein der Grundschule am Falkplatz am 17. April von 10 bis 14 Uhr auf den Hof in der Gleimstraße 49 ein. Der Eingang befindet sich an diesem Tag allerdings an der Ecke Kopenhagener und Ystader Straße. Vertrödelt werden unter anderem Bücher, CDs, Spiele und Sportsachen sowie Kinder- und Umstandsbekleidung. Der Flohmarkt ist ausschließlich von privat für privat. Weitere...

1 Bild

Kleine Energiemanager: Stadträtin Christine Keil besuchte Grundschulen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.12.2015 | 67 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Auf einer „Klimatour“ informiert sich dieser Tage Stadträtin Christine Keil (Die Linke) über die Ergebnisse der Arbeit des Projektes "Köpfchen statt Kohle".Dass sie ein besonderes Interesse daran hat, liegt an ihrem Amtsbereich. Sie ist nicht nur Jugendstadträtin, sondern zugleich auch für den Bereich Facility Managment, also für die öffentlichen Gebäude im Bezirk zuständig. Dass dort Energie gespart wird,...

Flohmarkt und Garteneinsatz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 06.10.2015 | 67 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Falkplatz | Prenzlauer Berg. Zu einem Flohmarkt lädt der Förderverein der Grundschule am Falkplatz, Gleimstraße 49, am 10. Oktober von 11 bis 14 Uhr ein. Gehandelt werden unter anderem Bücher, CDs, Spiele und Sportsachen sowie Kinder- und Umstandsbekleidung. Bei schlechtem Wetter findet der Trödelmarkt im Kieztreff und in der Schulmensa statt. Am 10. Oktober führt der Förderverein außerdem von 10 bis 15 Uhr einen Garteneinsatz auf dem...

1 Bild

Schüler verbessern das Raumklima in ihren Klassenzimmern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.05.2015 | 109 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Mit der Verringerung der Konzentration von Kohlenstoffdioxid in den Klassenräumen beschäftigten sich in den vergangenen Monaten die Energiemanager der Grundschule am Falkplatz.Diese Funktion übernehmen Schüler der Klassenstufen fünf und sechs. Diese kümmern sich darum, dass an der Schule keine Energie verschwendet wird. Unter anderem achten sie darauf, dass Licht und technische Geräte ausgeschaltet werden,...

1 Bild

Kinder helfen mit, in ihren Schulen Energie zu sparen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.01.2015 | 25 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Pankower Energieeinsparprojekt "Köpfchen statt Kohle" ist zu Beginn dieses Jahres bereits in 17 Schulen des Bezirks aktiv. Ziel des Projektes ist es, gemeinsam mit Schülern, Lehrern und Hausmeistern Möglichkeiten zu finden, den Energieverbrauch an Schulen zu senken.Seit etwa fünf Jahren unterstützt die stratum GmbH die Schulen dabei im Auftrage des Bezirksamtes. Das Team um Projektleiter Richard Häusler...

Bezirksverordnete fordern neues Nutzungskonzept für Schulfläche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.07.2014 | 9 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Schulhof an der Grundschule am Falkplatz soll künftig wieder Anwohnern als Sport- und Freizeitfläche zur Verfügung stehen. Das fordert die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in einem Beschluss auf ihrer jüngsten Sitzung.Dem Beschluss zufolge soll das Bezirksamt in einem moderierten Verfahren mit breiter Öffentlichkeitsbeteiligung ein Nutzungskonzept für die Flächen entwickeln. Mit dem soll sichergestellt...

1 Bild

Schüler erläuterten Stadträtin Christine Keil ihre Arbeit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 04.06.2014 | 118 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Wie arbeiten Energiemanager an Schulen unter Anleitung des Projektes "Köpfchen statt Kohle"? Das wollte die Stadträtin für Facility Management, Christine Keil (Die Linke), kürzlich von den Kindern der Grundschule am Falkplatz wissen.Die Schüler der fünften und sechsten Klassen steuern seit einiger Zeit die Heizung in den Klassenräumen ihrer Schule. Betreut werden sie dabei von ihrer Lehrerin Ingried Temme, in...