Grundschule

Wetten, dass..?: Kampagne zur Wahlbeteiligung will Grundschulen helfen

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 08.08.2017 | 126 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Wahlbeteiligung in Deutschland ist seit Jahrzehnten rückläufig. Die Kampagne „Wählen macht Schule“ will nun mit einem ungewöhnlichen Ansatz auf das Thema aufmerksam machen. Dies soll sich auf die Bundestagswahl am 24. September auswirken. Das Prinzip von „Wählen macht Schule“ ist einfach. Seit Mitte Juli kann jeder einen Wetteinsatz abgeben. Gewettet wird auf eine höhere Wahlbeteiligung in einem...

1 Bild

Unsitte „Elterntaxi“: Wie kann der Schulweg der Kinder sicherer werden?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 23.07.2017 | 242 mal gelesen

Berlin: Grundschule an den Buchen | Niederschönhausen. Lässt sich die Schulwegsicherheit in der Wilhelm-Wolff-Straße durch den Bau einer Gehwegvorstreckung erhöhen? Oder sollten andere Maßnahmen eingeleitet werden?Das soll das Bezirksamt in den nächsten Wochen prüfen. Einen entsprechenden Auftrag erhielt es von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) nach einem Antrag des Verordneten René Feige (Bündnis 90/Die Grünen). Dieser stellte ihn im Namen von Eltern aus...

1 Bild

Sommerferien Kunstworkshop für Kinder

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 19.07.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Woher. Wohin. Ferienangebot für Kinder von 10 - 13 Jahren Arbeiten mit Stimme und Tönen, schneiden und verfranzen am Computer und im Tonstudio, Interviews führen, Collagen zusammen stellen, Aufnahmen mit Mikrophon. Montag 24. Juli bis Freitag 28. Juli 2017 jeweils 12:00 - 19:00 Uhr 12-16 Uhr Workshop, 16-17 Uhr Kochen und Essen 17-19 Uhr Gemeinsame Aktivitäten Teilnahme ist kostenfrei Anmeldung im Nachbarschafts- und...

2 Bilder

„Wir spielen Märchen“, 28. - 30. Juni, Centre Français

LUNA PARK
LUNA PARK | Wedding | am 19.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Centre francais | In der Kindertheater-Doppelinszenierung „Wir spielen Märchen“ bringen zwei Schülergruppen der 3. und 4. Klassenstufe der Gesundbrunnen-Grundschule – insgesamt 40 Schüler, die übergroße Mehrzahl von ihnen hat Migrationshintergrund – ihre eigenen, ganz neuen Versionen der beiden beliebten deutschen Volksmärchen „Aschenputtel“ und „Die gestiefelte Katze“ (Premiere) auf die Bühne. Auf Anmeldung sind die Veranstaltungen...

2 Bilder

„Wir spielen Märchen“, 28. - 30. Juni, Centre Français

LUNA PARK
LUNA PARK | Wedding | am 19.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Centre francais | In der Kindertheater-Doppelinszenierung „Wir spielen Märchen“ bringen zwei Schülergruppen der 3. und 4. Klassenstufe der Gesundbrunnen-Grundschule – insgesamt 40 Schüler, die übergroße Mehrzahl von ihnen hat Migrationshintergrund – ihre eigenen, ganz neuen Versionen der beiden beliebten deutschen Volksmärchen „Aschenputtel“ und „Die gestiefelte Katze“ (Premiere) auf die Bühne. Auf Anmeldung sind die Veranstaltungen...

2 Bilder

„Wir spielen Märchen“, 28. - 30. Juni, Centre Français

LUNA PARK
LUNA PARK | Wedding | am 19.06.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Centre francais | In der Kindertheater-Doppelinszenierung „Wir spielen Märchen“ bringen zwei Schülergruppen der 3. und 4. Klassenstufe der Gesundbrunnen-Grundschule – insgesamt 40 Schüler, die übergroße Mehrzahl von ihnen hat Migrationshintergrund – ihre eigenen, ganz neuen Versionen der beiden beliebten deutschen Volksmärchen „Aschenputtel“ und „Die gestiefelte Katze“ (Premiere) auf die Bühne. Auf Anmeldung sind die Veranstaltungen...

Verkehrschaos vor der Schule

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 12.06.2017 | 14 mal gelesen

Niederschönhausen. Morgens und nachmittags geht es vor der Grundschule An den Buchen an der Wilhelm-Wolff-Straße besonders chaotisch zu. Autofahrer zirkeln in der engen Anwohnerstraße kreuz und quer. Der Straßenrand ist zugeparkt. Für die Grundschüler ist es unübersichtlich. Im Interesse der Verkehrssicherheit sollte sich dort endlich etwas verändern. Diesen Antrag stellt die Elterninitiative „Verkehrssicherheit“ der...

Grundschule reaktivieren

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Teske-Schule | Schöneberg. Die Politik im Bezirk dringt darauf, die ehemalige Wilhelm- und Luise-Teske-Schule am Tempelhofer Weg als Grundschule wieder in Betrieb zu nehmen. Sie soll zudem in den Schulentwicklungsplan der zuständigen Senatsverwaltung aufgenommen werden. Schon im Juli will die BVV einen Bericht von der zuständigen Stadträtin Jutta Kaddatz (CDU) haben. KEN

1 Bild

Pepitahöfe bekommen keine eigene Schule: Werden freie Plätze Mangelware?

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 30.05.2017 | 247 mal gelesen

Hakenfelde. Im neuen Wohnquartier „Pepitahöfe“ wird keine Grundschule gebaut. Das geht aus der Antwort des Bezirksamtes auf eine Anfrage der Grünen hervor.Auf der Industriebrache an der Mertensstraße 8/16 sind die "Pepitahöfe" am Wachsen. Die landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften Degewo und die Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) lassen dort von einem Privatinvestor rund 1000 Mietwohnungen bauen. Die sollen den...

1 Bild

Familientrödelmarkt in der Grundschule an den Buchen

Berlin: Grundschule an den Buchen | Stöbern, Schauen und Entspannen ... Der traditionelle Trödelmarkt unter den Buchen findet auch in diesem Jahr statt. Am Samstag, den 20. Mai 2017 ist in der Wilhelm-Wolff-Straße 19 von 10 - 13 Uhr ausreichend Zeit zum gemütlichen Schlendern und Genießen. Neben dem umfangreichen Angebot von mehr als 50 Trödelständen, kann man dieses Jahr auch mit lokalen Anbietern in den Austausch gehen. Kreatives sowie Sport-&...

1 Bild

"Frau Blume macht frei" - Theateraufführung der WIR-Grundschule in der Alten Schmiede

WIR Grundschule
WIR Grundschule | Rummelsburg | am 28.04.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Alte Schmiede | Frau Blume macht frei! Die frisch graduierte Frau Blume trifft auf die Grundpfeiler der Schulbildung in Form von Frau Schulze. Voller Elan, kreativer Ideen und Energie wird sie jedoch nicht nur von Schuldirektorin Schulze, sondern auch von ihren Schülern zurechtgewiesen und muss statt Visionen zu spinnen, das Plusquamperfekt lehren. Der Übergang zum Gymnasium muss ordentlich vorbereitet werden. Bisweilen behilft sie...

Teske-Schule wird gebraucht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 20.04.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Teske-Schule | Schöneberg. SPD und Grüne werden ungeduldig. Längst gibt es einen Beschluss, in absehbarer Zeit die ehemalige Wilhelm-und-Luise-Teske-Schule als Grundschule wieder zu eröffnen. Aber es tut sich nicht viel. Ein neuerlicher Antrag der rot-grünen Zählgemeinschaft in der BVV, der die Dringlichkeit der Wiederinbetriebnahme am Tempelhofer Weg unterstreicht, geht unterdessen erst einmal zur näheren Erörterung in den Schulausschuss....

6 Bilder

Etwas zurück geben: Integrationsprojekt „Zwischen Himmel und Erde“ geht weiter

Berit Müller
Berit Müller | Heiligensee | am 11.04.2017 | 109 mal gelesen

Heiligensee. Passend zum Anlass sorgte die Frühlingssonne für den ersten richtig lauen Nachmittag: Mit einem Hoffest feierte die Ellef-Ringnes-Grundschule Im Erpelgrund am 30. März den Auftakt einer großen Renovier-Aktion. Die ist gleichzeitig Teil des Integrationsprojekts „Zwischen Himmel und Erde“, das damit in die zweite Runde geht.Hinrich Westerkamp hält buchstäblich das Heft in der Hand – mit Seiten voller Zahlen. „Wir...

Sprachlern-Paket für Grundschüler

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 06.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Herman-Nohl-Schule | Britz. Grundschüler der Herman-Nohl-Schule in der Hannemannstraße haben wertvolle Unterstützung zum Erlernen der deutschen Sprache erhalten. Bildungsstaatssekretär Mark Rackles übergab der Schulleitung am 31. März das Sprachlern-Paket „Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“, bestehend aus Tablets inklusive Sprachlernprogramm und didaktischem Begleitmaterial. Die Initiative von Microsoft unterstützt seit 2013 mehr als 12 000...

1 Bild

Freie W-I-R Grundschule: Infoabend und Tag der offenen Tür

WIR Grundschule
WIR Grundschule | Köpenick | am 30.03.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: WIR-Grundschule | Lernen ohne Druck und ohne Noten? Wie das geht? W-I-R machen es vor! W-I-R laden ein: Infoabend am Dienstag, 04.04.2017 von 19 bis 21 Uhr und Tag der offenen Tür am Freitag, 21.04.17 von 14:30 bis 18:00 Uhr Alle Eltern, Kinder, Nachbarn und Interessierten sind herzlich eingeladen. Am Infoabend besteht die Möglichkeit alle Fragen zur Schule und zum Konzept zu klären. Am Tag der offenen Tür kann man den...

Eine ganze Schule im Musical-Fieber: „Der Wolkenstein“ wird wieder geprobt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 21.03.2017 | 210 mal gelesen

Berlin: Wolkenstein-Grundschule | Pankow. In der Grundschule in der Neumannstraße 65 wird für ein großes Ereignis geprobt: die Aufführung des Musicals „Der Wolkenstein“.Diesen Titel trägt eine der erfolgreichsten Geschichtenlieder-CDs, die Monika Erhardt-Lakomy gemeinsam mit ihrem Mann, dem verstorbenen Musiker Reinhard Lakomy, schrieb und aufnahm. Als sich die Schule vor einigen Jahren nach der Geschichte benannte, inszenierte Monika Erhardt-Lakomy erstmals...

4 Bilder

Pläne für Plattenbauruine: Abriss oder Anbau: Bezirk aktiviert Schulstandort in der Adalbertstraße

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 18.03.2017 | 286 mal gelesen

Berlin: Schulstandort Adalbertstraße | Mitte. Das Bezirksamt will die seit mehr als zehn Jahren leerstehende Plattenbauschule an der Adalbertstraße 53 zur Grundschule machen. Derzeit wird geprüft, ob der marode Plattenbau abgerissen und einem Neubau weichen oder saniert und erweitert werden soll.Immer mehr neue Häuser, immer mehr Wohnungen, immer mehr Kinder: Wegen steigender Einwohnerzahlen reichen die Schulplätze überall nicht aus. Mit mobilen Ergänzungsbauten...

Bildungsträger Best Sabel lädt ein zum Tag der offenen Tür

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 15.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Best-Sabel-Grundschule Mahlsdorf | Mahlsdorf. „Fit für die Schule“ lautet das Motto eines Tages der offenen Tür am Sonnabend, 25. März, von 10 bis 13 Uhr am Erich-Baron-Weg 118. Der Bildungsträger Best-Sabel betreibt hier eine Kita für Vorschulkinder und eine Grundschule. In der Kita werden die Kinder im letzten Jahr vor der Einschulung auf den Schulstart vorbereitet. Fragen zu dem, was die Kinder in der ersten Klasse erwartet, beantworten Schüler, Lehrer und...

1 Bild

Eine neue Schule für Weißensee: Stephanus-Stiftung baut ihr Bildungsangebot aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 03.03.2017 | 321 mal gelesen

Weißensee. Die gemeinnützige Stephanus-Stiftung geht im September mit einer evangelischen Grundschule an den Start. „Den Grundschülern werden bei uns Kenntnisse, Fertigkeiten und Werte vermittelt, die sie befähigen, selbstständig zu lernen und verantwortungsbewusst Entscheidungen zu treffen“, betont Schulleiterin Mechthild Blasczyk.Die neue zweizügige Grundschule mit reformpädagogischem Ansatz und einem musisch-ästhetischen...

1 Bild

Gelungener Kick für Kinder: Benefiz-Fußballspiel brachte 1000 Euro

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 26.02.2017 | 29 mal gelesen

Staaken. Beim Benefiz-Fußballspiel für die Jona-Stiftung Staaken kamen 1000 Euro zusammen. Das Geld fließt in Projekte für Kinder.Das Benefiz-Fußballspiel am 4. Februar im Sportpark Staaken war für die Spandauer ein doppelter Erfolg. Der Berlin-Liga-Spitzenreiter SC Staaken siegte dabei nicht nur mit 3:1 über den Oberligisten Lichtenberg 47. Es kamen auch 1000 Euro für die Jona-Stiftung Staaken und ihre Projekte für Kinder...

Sanierung abgeschlossen: Grundschüler ziehen zurück in die Harnackstraße 7

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 15.02.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: Hermann-Gmeiner-Grundschule | Lichtenberg. Zwei Jahre lang ist die Hermann-Gmeiner-Grundschule saniert worden. Am 10. Februar wurde das Haus wieder bezogen.Insgesamt vier Millionen Euro kostete die umfangreiche Sanierung des Gebäudes in der Harnackstraße 7, die in mehreren Bauabschnitten seit März 2015 erfolgte. Mitte Februar wurden die Sanierungsarbeiten auch offiziell für beendet erklärt: Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) übergab das Gebäude an...

Best-Sabel-Grundschule stellt sich vor

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 13.02.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Best-Sabel Grundschule Kaulsdorf | Kaulsdorf. Eltern und Kinder können sich am Sonnabend, 25. Februar, von 9 bis 12 Uhr über das Schulleben in der Best-Sabel-Grundschule, Wernerstraße 48, informieren. Der Tag der offenen Tür steht unter dem Motto „Meine ersten Schritte in der Schule und im Hort“. Mittels Videosequenzen erleben die Besucher den Ablauf einer typischen Unterrichtsstunde. In den Räumen der ersten Klassen sind Lehr- und Übungsmaterialien zu sehen....

SPD fordert Ausbau der Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 07.02.2017 | 121 mal gelesen

Berlin. In Grundschulen und Kitas soll es nach dem Willen der SPD-Bundestagsfraktion mehr Ganztagsbetreuung geben. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie sieht Berlin bereits bestens aufgestellt.Viele Schulen und Kitas in Deutschland sind nicht für eine Ganztagsbetreuung von Kindern ausgestattet. Mütter und Väter hingegen würden nach Ansicht der SPD gerne mehr arbeiten und ihre Kinder länger in die Kita...

1 Bild

Chance auf neue Grundschule an der Hauptstraße

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 19.01.2017 | 327 mal gelesen

Rummelsburg. Gerade im Süden des Bezirkes fehlen Grundschulplätze. Eine neue Schule in der Hauptstraße 8/9 könnte das Problem lösen.Eine Gemeinschaftsschule, so viel ist klar, wird es an dem Standort an der Hauptstraße nicht geben. Dafür jedoch wohlmöglich eine Grundschule für mehr als 430 Schüler. Eine Machbarkeitsstudie bescheinigt: der Ausbau des denkmalgeschützten Hauses sei möglich, ein Ergänzungsanbau und der Neubau von...

Offene Türen in der Wilhemstadt

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 16.01.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Wilhelmstadtschulen | Wilhelmstadt. Die Wilhelmstadtschulen laden am 21. Januar von 11 bis 17 Uhr zum Tag der Offenen Tür. An der Wilhelmstraße 26-30 werden alle Schulformen von der Grundschule, der Sekundarschule, dem Gymnasium wie auch der Fachoberschule angeboten. Noch bis zum 20. Januar gibt dort ebenfalls in allen Schulen die „Woche des offenen Unterrichts“, bei der von 9.15 bis 14.25 Uhr Interessenten dem Unterricht beiwohnen können. Weitere...