Gruppen

2 Bilder

Von Bauchtanz bis Nordic Walking: Neue Gruppen suchen Mitstreiter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 18.04.2017 | 33 mal gelesen

Buch. Es ist inzwischen ein beliebter Treff im Ortsteil: das Selbsthilfe- und Statteilzentrum im Bucher Bürgerhaus an der Franz-Schmidt-Straße 8-10.„Besonders nachgefragt sind die Selbsthilfegruppen, in denen es um die Bewältigung sozialer Ängste geht“, berichtet Brigit Richter, die gemeinsam mit Elke Beyer die Angebote koordiniert. Hier treffen sich zum Beispiel Depressions- und Burnout-Gruppen, denen weitere Interessierte...

Neuer Raum für Gruppenarbeit

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.02.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Schulz-Bibliothek | Charlottenburg. Maßnahme gegen die Platznot in der Heinrich-Schulz-Bibliothek: Mit einem neu eröffneten Gruppenarbeitsraum bietet die Einrichtung im Rathaus nun mehr Raum. Gruppen ab fünf Personen, die ein Thema ungestört diskutieren wollen, können vor Ort eine Reservierungsoption wahrnehmen. Alle Bürger ab 16 Jahren haben die Möglichkeit, eine Nutzung diesen Raum für bis zu drei Stunden anzumelden – und zwar spätestens einen...

Vorbereiten auf Multikultiumzug

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Büro Karneval der Kulturen | Marzahn. Zu Pfingsten findet wieder der Karneval der Kulturen statt. Das Büro des Veranstalters bietet erneut Gruppen insbesondere aus Marzahn-Hellersdorf Arbeitsmöglicheiten im GSG-Gewerbepark, Wolfener Straße 32-34 an. Sie finden Platz zum Arbeiten und es gibt Workshops und Möglichkeiten der Vernetzung mit anderen Gruppen. Bewerbungsende für die Teilnahme am Karneval der Kulturen ist am 3. März. Mehr Infos auf...

Neue Angebote im Kiezladen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 06.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kiezladen Mittelhof | Zehlendorf. Zwei neue Gruppen bieten ab sofort Termine im Kiezladen des Mittelhofs in der Ladenstraße im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte an. Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat von 10 bis 11 Uhr trifft sich eine Gruppe pflegender Angehöriger. Etwas später, von 15 bis 17 Uhr, sind (nicht nur) einsame Menschen zum Klönen eingeladen. Mehr Informationen gibt es unter  47 36 02 39. uma

1 Bild

BVV nimmt Arbeit auf: Acht Parteien, sechs Fraktionen, eine Gruppe

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.10.2016 | 152 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Am 27. Oktober, dem gleichen Tag, an dem sich auch das Berliner Abgeordnetenhaus konstituiert, tritt die neue BVV Friedrichshain-Kreuzberg zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Wichtigster Punkt der Tagesordnung ist die Wahl des Vorstandes. Als Vorsteherin will sich Kristine Jaath (Bündnis 90/Grüne) erneut zur Wahl stellen. Sie war bereits in den vergangenen fünf Jahren oberste Repräsentantin des...

Neue Angebote im Selbsthilfezentrum

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 26.06.2014 | 28 mal gelesen

Adlershof. Im Selbsthilfezentrum Eigeninitiative Treptow-Köpenick, Genossenschaftsstraße 70, gibt es zwei Gruppen, die noch Mitstreiter suchen.Die Theatergruppe Sinnengrübler trifft sich jeden Sonnabend von 11 bis 16 Uhr. Durch das Theater will sie neue und alte Lebensfreude entdecken. Gemeinsam wird ein Stück erarbeitet, das die verschiedenen Erfahrungen mit Lebenskrisen humorvoll und dramatisch verarbeitet. Anmeldung bei...